Aus der Werkstatt von PB1 ... die Vectron und vieles mehr.

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • @wahrer


    Darf es etwas mehr Abstand zwischen den Pylonen sein, Jörg? :ag_1: :af_1:

    Damit schmälerst du Moppelmanns Einkünfte ganz schön! Aber- ja, so war das angedacht.

    Grüße, Jörg

    Win10 64 Bit Intel i9-10980 3,1Ghz 32GB GForce RTX2080 8GB EEP6.1, 14 und 16.4

    Eigenbau: Muldentalbahn,Die Delitzscher Kleinbahn, Eilenburg 1970 ,Leipzig- Wahren

    Beucha- Trebsen

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Das ist der Abstand der Einzeltexturen pro Bit in der anl-Datei.

    Heißt das im Endeffekt, dass beim Schottern und Aspahltieren keine kleinteiligere Aufteilung des Splines, wenn nicht sogar ein komplett übergangsfreies umtexturieren (gradieller Übergang der Texturen statt blockweises Tauschen) möglich sein wird? Oder könnte man das mit dem Fahrzeugmodell so ändern, dass entweder Partikel oder ein Texturgradient hinter dem Fahrzeug hergezogen werden können?

    Lenovo Yoga S740-14IIL mit

    Intel-Core i7

    NVidia MX250

    Intel(R) Iris(R) Plus Graphics (Grafikchip CPU)

    16GB RAM


    EEP 10,12,14,15

    Expert-Versionen

  • Hallo jaltee ,


    nein, die Textur kann nur abschnittsweise getauscht werden. Die Größe der Abschnitte kann man (als Konstrukteur) allerdings einstellen. Allerdings gibt es sicherlich den ein oder anderen Trick den Übergang optisch ansprechend zu gestalten.


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.3 Patch 2 Expert DEV

  • Heißt das im Endeffekt, dass beim Schottern und Aspahltieren keine kleinteiligere Aufteilung des Splines, wenn nicht sogar ein komplett übergangsfreies umtexturieren (gradieller Übergang der Texturen statt blockweises Tauschen) möglich sein wird? Oder könnte man das mit dem Fahrzeugmodell so ändern, dass entweder Partikel oder ein Texturgradient hinter dem Fahrzeug hergezogen werden können?

    Dies scheint die kleinste Einstellung zu sein welche möglich ist ...


    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • Hallo Peter,


    sieht jedenfalls schon mal vielversprechend aus. :bp_1:

    :bm_1: Gruß Jürgen



    Laptop: ASUS Rog Strix G15 G512LWS| intel i7-10750H CPU @ 6x 2,60 - 5,00 GHz| Arbeitsspeicher: 32 GB DDR4|3x SSD: 1 TB, 1 TB, 512 GB| Graphikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2070 Super mit 8GB GDDR6 VRAM, Auflösung: 1920 x 1080
    Windows: 10 Pro, 64Bit, Version 20H2
    EEP: 6, 7, 8, 9,10,11,12, 13, 14.1 ,15.1,
    16.4 Expert, PlugIn 1, 2, 3, 4,

    Modellkatalog, Modellexplorer, Modellkonverter, Tauschmanager, Höhengenerator, Hugo.





  • kleinste Einstellung

    Sieht super aus. Wirklich, als wenn der den Asphalt aufreißt. Und die Hütchen (mal ohne Fremdwort)? - Bekommst du da einen weiteren Abstand hin?.

    Das sind halt die Grenzen da hört mein Wissen auf und das der Kons fängt an/geht weiter.

    Rechner:


    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 10 64-bit

    EEP:

    EEP 5.0: Patch 2; PLugins 1, 2, 3 /EEP 10 /12.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP 13.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP 14.1 Expert: Patch 1, 2, 3, 4; Plugin 1 Patch 1, 2 / EEP 15.1: Patch 1, 2, 3; Plugin 1: Patch 1, 2 / EEP 16.4; Patch 1, 2; Plugin 1, 2, 3, 4

    Derzeitiges Projekt:

    Burg-Schloss Erg. Riesige Burg als Fantsy-Objekt mit dem BurgBauKasten

  • Es geht noch feiner. Aber nach den Informationen welche ich aus Polen habe gibt es keine Grenze nach oben. Aber es sollte mit Vorsicht verwendet werden. Dies hat das Potenzial, eine Menge Dreiecke zu erzeugen, wenn es falsch gehandhabt wird.

    Ich interpretiere mal für mich wenn man solche Splines nur vereinzelt einsetzt sollte es kein Problem geben. Wenn man jedoch die gesamte Anlage als das gesamte Straßensystem damit mach, dann könnte es Frame Probleme geben.


    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • Und die Hütchen (mal ohne Fremdwort)? - Bekommst du da einen weiteren Abstand hin?

    Ist alles eine Einstellungssache also Feintuning im Nos

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • Hallo,


    im Regelwerk/in der Vorschrift heißen die Dinger "Leitkegel" :aa_1: - denke damit sollte es eindeutig verständlich sein.

    Eingesetzt werden die übrigens nur bei Tagesbaustellen. Zumindest ist es so vorgesehen... der Blick auf alltägliche Baustellen zeigt oft ein anderes Bild.


    Gruß

    Andreas

    EEP (13) / 16.4, PI 1 u. 2 - HomeNOS 13 - TM14.3.2.1.4 - MK 2.03.006 - Blender 2.79
    win 10 64-bit * Intel Core i7-9750H CPU 2.60GHz - 16GB RAM - NVIDIA GTX 1660Ti

  • im Regelwerk/in der Vorschrift heißen die Dinger "Leitkegel"

    Ist egal wie die Teile sich nennen....hauptsache es sieht gut aus und es ist brauchbar :aa_1:


    Habe auf die Schnelle eine "Baustelle" eingerichtet, bez. es wird eine "vorbereitet"





    Ja der Peter, Biker Peter (PB1) ist schon Genial, was der so für Einfälle hat... wenn der mir eines Tages auch noch ein "Alpen" Haus macht...dann flippe ich echt aus ....:ao_1:


    Gruß Enrique

  • ........... und wenn dann noch jeder 2. Kegel eliminiert wird, bekommt das ganze ein realitätsnahes Bild - meine ich.

    Freundliche EEP-Grüsse,

    Volker. :aq_1:

  • vola wird im Offiziellen Set was morgen oder übermorgen für Euch kommt so sein.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • Moin, der Spline liegt im Downloadbereich. Viel Spaß damit und ein schönes Wochenende.


    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • Hallo Peter,

    vielen Dank für das "Mund wässerig machen" :bg_1:

    :bm_1: Gruß Jürgen



    Laptop: ASUS Rog Strix G15 G512LWS| intel i7-10750H CPU @ 6x 2,60 - 5,00 GHz| Arbeitsspeicher: 32 GB DDR4|3x SSD: 1 TB, 1 TB, 512 GB| Graphikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2070 Super mit 8GB GDDR6 VRAM, Auflösung: 1920 x 1080
    Windows: 10 Pro, 64Bit, Version 20H2
    EEP: 6, 7, 8, 9,10,11,12, 13, 14.1 ,15.1,
    16.4 Expert, PlugIn 1, 2, 3, 4,

    Modellkatalog, Modellexplorer, Modellkonverter, Tauschmanager, Höhengenerator, Hugo.





  • Hallo Peter,

    besten Dank für den Spline,werde am Wochenende mal gemütlich testen

    Bleib bitte gesund und munter.

    Wolfgang

    Prozessor: AMD FX-8300 8 x 4200 Turbo ,16 GB Speicher,GTX1060 3GB,Festplatte 1 Terrabit Sata III,Win 10 Pro 64 bit, Version 20H2, Betrieb-Systembuild19041.264

    EEP 13,14,15 expert, / EEP 16.4 Expert, Patch 2, Plug - In 1,2,3,4

    MK, ME, Zugexplorer,Anlagenverbinder9.0.0


    Laptop: Win 10 Home 64 bit, Version 20H2, Betrieb-Systembuild 19041.264, I9-8950 HK ,2.90GHz, 32 GB Ram Speicher,NVIDIA GeForce GTX 1060 8GB GDDR5

    15/ EEP 16.4 Expert, Patch 2, Plug-In 1,2,3,4

    Anlagenverbinder 9.0.0, ME, Zugexplorer