Anlagenvorschau: Eisenbahnknotenpunkt "Schaumburgstraße"

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Anlagenfreunde,


    das Jahr ist noch jung und nach der Weihnachtspause konnte ich mich nicht wirklich motivieren meine Tätigkeit als Konstrukteur wieder aufzunehmen.

    Im vergangenen Jahr verspürte ich bereits häufiger das Bedürfnis, mich dem Anlagenbau widmen zu wollen - hatte mich aber selbst zu sehr an Blender und Nostruktor gekettet.


    Nun möchte ich mit guten Vorsätzen ins neue Jahr starten und ein Projekt fertigstellen, dass ich vor über einem Jahr in die Schublade verbannt hatte:

    Die Überwerfungsbauwerke in Hannover-Herrenhausen!


    Wer mit dem Zug nach Hannover kommt und von Köln, Bremen, oder Hamburg anreist, passiert diese markante Stelle wenige Minuten bevor man den Hauptbahnhof erreicht.

    Zwischen den S-Bahn-Stationen "Hannover-Leinhausen" und "Hannover-Nordstadt" bzw. zwischen den Stadtteilen Burg, Herrenhausen, Hainholz, Leinhausen und Leinhausen befindet sich die Kernszene meiner Anlage.

    Hier trennen sich die S-Bahn-Strecken nach Norden bzw. Westen und kreuzen dabei die Fernstrecken Richtung Hamburg (nach Norden) und Bremen/Ruhrgebiet (nach Westen) - es geht also im wahrsten Sinne der Wortes "Drunter und Drüber".


    Ein Gleisplan, den so wohl nur die Realität und der Wandel der Zeit schreiben können und die beengten Verhälntisse im Stadtgebiet machten dieses Thema für mich so interessant, denn sie geben mir ständig das Gefühl, ich würde mich in einem Wimmelbild befinden, wenn ich im 3D Modus über die Anlage "fliege".




    Das Anlagenbild prägen die modernen Betonbauten und Wände der Überwerfungsbauwerke, die hier im Zuge des Ausbaus der S-Bahnlinien für die Expo2000 entstanden.

    Als Konsequenz des Aus- und Umbaus der Trassen findet man daneben natürlich verfallende Gleisanlagen, Industriebrachen und viel Grün, das sich seine Wege sucht!

    Und neben dem Leinhäuser-Kraftwerk, den Mietskasernen entlang der Culemeyertrift, sowie den Siedlungen links und rechts der Schaumburgstraße findet man hier auch das, was Bahnstrecken im Vorstadtgebiet immer begleitet... die Schrebergärten.




    Während die Fernstrecken entweder oben oder unten verlaufen, führt der Weg einer S2 zunächst ganz nach oben, um dort die nach Hannover-Lagenhagen abzweigende Trasse zu kreuzen und anschließend noch einmal ganz nach unten, um auf die nördliche Seite der drei Trassen Richtung Seelze zu gelangen.




    Der IC hat erst vor wenigen Minuten den Hauptbahnhof verlassen, überquert die Brücke mit knapp 100km/h und beschleunigt dann auf der abfallenden Trasse bis er seine Reisegeschwindigkeit erreicht.




    Für die IC-Züge, die inzwischen vom IC2 abgelöst wurden, ist Nienburg der nächste planmäßige Halt .

    Auch die S-Bahn ist auf dem Weg dorthin - wird aber erst eine halbe Stunde nach dem IC eintreffen.




    Neben dem bis auf die Spitze getriebenen Oberleitungsbau des LW1-Systems dürfen selbstverständlich auch moderne Signale in einer solchen Anlage nicht fehlen...

    Hier konnte ich von Roman freundlicherweise sein KS-Signalsystem und professionelle Beratung zur Positionierung erhalten!




    Nachdem ich die Anlage zum Jahresbeginn erstmal gründlich entstaubt hatte, gilt es nun die letzten Lücken aufzufüllen, Details einzuarbeiten und eine Ablauf-Steuerung zu ersinnen.

    Über den weiteren Fortschritt der Gestaltung, insbesondere einiger detaillierter Szenen, werde ich in den kommenden Wochen sicherlich noch einmal bildlich berichten ;)


    Und wie bereits üblich, weise ich an dieser Stelle noch einmal darauf hin, dass das abgebildete Rollmaterial nicht zwingend Bestandteil einer späteren Verkaufsversion der Anlage sein wird.

    Ich hoffe aber, Euch mit der Vorstellung trotzdem etwas Appetit gemacht zu haben!


    Viele Grüße

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

    The post was edited 3 times, last by SB3 ().

  • Mich laust der Affe - der Sven wird rückfällig! Das wirft ja meine Theorie über den Haufen, dass Anlagenbauer für den Anlagenbau verloren sind, sobald sie mit dem Konstruieren von Modellen beginnen. :ae_1: Die Bilder jedenfalls lassen einiges erwarten.....


    Edit: Und was den Appetit angeht - ich habe mir gerade eben ein Schlabberlätzchen umgebunden...:an_1:

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GeForce GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home, EEP15/16, HomeNOS15/16


    Meine Webseite

    Mein Youtube-Kanal mit freundlichen EEP-Videoimpressionen

    _____________________________________________________________________________

    "When you are dead, you don't know you are dead. Ist's only painful and difficult for others. The same applies when you are stupid." (Ricky Gervais)

    The post was edited 1 time, last by UF1 ().

  • Das wirft ja meine Theorie über den Haufen, dass Anlagenbauer für den Anlagenbau verloren sind

    Hallo Uwe,


    gut das du diese Theorie hier anführst, ich will mich ja eigentlich mal mit Blender beschäftigen. Aber bis jetzt bin ich nur soweit gekommen, mich mit der Benutzeroberfläche etwas vertraut zu machen. Ob ich auf diese Gefahr hin, keine Anlagen mehr zu bauen, damit weitermachen soll? :ap_1:. Weil von der Hand zu weisen ist diese Theorie anscheinend nicht. Ich bin deshalb bei Blender noch nicht weiter gekommen, weil ich wieder an meiner Anlage gebastelt habe. Jetzt ist man Rentner, aber mehr Zeit hat man auch nicht. Komisch!


    MfG SG :aq_1:

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync100 Hz,3440x1440;Wacom1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V2004/190.2212.310; EEP16.4;PlIn1,2,3,4;MK;ME;TM

  • ...., ich will mich ja eigentlich mal mit Blender beschäftigen. Aber bis jetzt bin ich nur soweit gekommen, mich mit der Benutzeroberfläche etwas vertraut zu machen.

    OffTopic, deshalb ganz kurz: Stand jetzt ist dieser Hinweis immer noch aktuell!

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GeForce GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home, EEP15/16, HomeNOS15/16


    Meine Webseite

    Mein Youtube-Kanal mit freundlichen EEP-Videoimpressionen

    _____________________________________________________________________________

    "When you are dead, you don't know you are dead. Ist's only painful and difficult for others. The same applies when you are stupid." (Ricky Gervais)

  • Hallo Uwe


    als eifriger Leser hier im Forum ist mir dies nicht entgangen. Nur die Anreise nach Wuppertal ist für mich sehr weit, da ich im tiefsten Süden von Deutschland wohne. Trotzdem danke für deinen wohl gemeinten Hinweis.:be_1:


    MfG SG :aq_1:

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync100 Hz,3440x1440;Wacom1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V2004/190.2212.310; EEP16.4;PlIn1,2,3,4;MK;ME;TM

  • Hallo Sven,


    ich habe mich richtig gefreut, als ich deinen Thread entdeckt habe. Auf deiner Homepage waren ja schon Bilder der Anlage zu sehen gewesen, aber dass sie jetzt tatsächlich veröffentlicht werden soll, freut mich nochmal mehr. Dieses Rauf- und Runter gefällt mir einfach super.:be_1:


    Mit besten Grüßen

    Christian

    Ich besitze EEP 5, EEP 8.3, EEP 9.1 Expert, EEP 10 Expert, EEP 11, EEP 13, EEP 14, EEP 15, EEP 16

    (Laptop 1: Win10 64 Bit, Intel Core i7-10750H 2.6-5 GHz, NVIDIA GeForce GTX 1660Ti 6GB, 16GB DDR4 Memory)
    (Laptop 2: Win10 64 Bit, Intel Core i5-3210M 2.5-3.1GHz, NVIDIA GeForce GT640M 2GB, 8GB DDR3 Memory)

  • ...Das wirft ja meine Theorie über den Haufen, dass Anlagenbauer für den Anlagenbau verloren sind, sobald sie mit dem Konstruieren von Modellen beginnen...

    Ausnahmen bestätigen die Regel ...


    camyy

    Intel Core i3-6100 CPU @ 2x 3.70GHz, ASUS STRIX GTX 960 4GB, 16GB DDR4-2132, Win7prof64
    EEP 5, 6.1, 8.3, 10, 11.3, 12.1, 13.2, 14.1, 15.0 patch 3
    Modellkatalog, Modellkonverter, Anlagenverbinder, Res-Swi ...


    Suche Modelle Epoche II:
    - Reichsbahn Güterwagen
    - Drehkran
    - Bahnsteigsperren
    - LKW/PKW mit Beschriftung Reichsbahn, Reichspost, sowie zeitgenössischer Unternehmen
    - Fabrikantenvillen
    - Großer Kopfbahnhof der Gründerzeit mit Bahnsteighalle

  • Hallo Sven,


    wirklich meisterhaft gebaut! Eine Prachtanlage!

    Gruß, Andi


    The sun always shines in EEP :ae_1:


    Intel i5-8600K, Geforce GTX 1060 6GB, Asrock Z370 Pro4, 32 GB Ram, Samsung SSD, Win 10 64bit (Build 19042.630)


    In Betrieb EEP16.3, Patch 2; Plugins 1,2 & 3

  • ... und ich wollte doch keine Anlagen mehr kaufen. Aber bei den Bildern weiß ich nicht, ob ich meine "guten" Vorsätze für 2018 noch halten kann ... Bitte mehr davon.


    Gruß


    Paul

    Gruß


    Paul


  • Gefällt mir gut!


    Bemerkenswert finde ich, nach so großen Entwürfen wie Nienburg oder Kassel Rbf, dass auch hier die Tendenz zum klug gewählten Ausschnitt mit möglichst viel Detaillierung stattfindet.


    Bei meinem Verhalten zur realen Bahn mache ich das mittlerweile auch. Wenn ich die Züge gucken gehen will, fahre ich einfach zur blauen Brücke am kölner Mediapark und der dort sichtbare Ausschnitt der Bahnlandschaft hat sogar gewisse Ähnlichkeiten mit dem hier gezeigten.

  • Moin Sven,


    ich bin platt, H-Herrenhausen. Genau mein Ding. Ich freue mich auf Weiteres.

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 15.1, Patch 2; EEP 16.4; Plugin 1, 2, 3 & 4
    PC: hp Pavilion, WIN 10 Pro, Intel (R) Core(TM) i7; 3,4 GHz; 12 GB RAM, Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 10, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • Hallo Sven,

    da hast du dir aber ein Interessantes Projekt ausgesucht, sieht auf jeden Fall schon sehr gut aus! Werde deine Fortschritte selbstverständlich verfolgen.


    Gruß Marvin

    Infos zu meinen Anlagenprojekten und Modellprojekten in meinem Profil.


    Ich benutze EEP15 und den HomeNos 15

  • N'Abend,


    vielen Dank für euren Zuspruch und die Kommentare!

    Eigentlich wollte ich mich bereits viel eher mit ein paar weiteren Bildern melden, aber die letzten Wochen ging es nur schleppend voran...


    Inzwischen habe ich aber fast alle Rückmeldungen der beteiligten Konstrukteure erhalten, die vorhandenen Baulücken geschlossen, den Automatikbetrieb eingerichtet und das lästige Drumherum in Angriff genommen... Dokumentation und Installations-Routinen sind lästige, aber notwendige Arbeiten.


    Die automatische Steuerung schickt im Moment rund 20 verschiedene Züge über die Anlage und sorgt dabei für zahlreiche immer wieder neu entstehende Begegnungen und Parallelfahrten!



    Neben dem Regelbetrieb finden auch Rangierfahrten mit S-Bahn Triebzügen und Überholungen auf den äußeren Gütergleisen ihren Platz im Betrieb!




    Wenn ich morgen wie geplant mit dem Setzen einiger Details und Akzente voran komme, dann gibt es anschließend sicherlich noch mal einen Schwung neuer Bilder!


    Viele Grüße

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

    The post was edited 1 time, last by SB3 ().

  • Hallo Sven,

    Die Bilder sind wirklich sehr ansprechend und machen mich neugierig auf den Rest der Anlage. Ich freue mich schon auf mehr Bilder.

    Gruß Marvin

    Infos zu meinen Anlagenprojekten und Modellprojekten in meinem Profil.


    Ich benutze EEP15 und den HomeNos 15

  • Guten Morgen,


    nach einem arbeitsreichen Wochenende steht die Installationsroutine und auch die letzten Modelle zur Anlage sind bei mir eingetrudelt...


    Dementsprechend gibt es noch mal ein kurzes optisches Update:


    [Blocked Image: https://abload.de/img/imgpsh_fullsize1tuk4.png]


    Von MM2 ( Intercity ) kommt eine moderne Brückenkonstruktion, bestehend aus Widerlagern mit rotem Verblendmauerwerk und einem Stahlbetonträger, die dem Vorbild an der Schaumburgstraße entspricht und die insgesamt 4 Straßenunterführungen optisch abrundet!


    Am anderen Ende des Unterführungsmarathons geht die Schaumburgstraße dann an der T-Kreuzung in den Vinnhorster Weg über...


    [Blocked Image: https://abload.de/img/icephue7.png]


    Nicht nur hier an der Fußgängerampel, sondern auf der ganzen Anlage verteilt, finden sich kleine Szenen, die durch Figuren von WA1 ( willicken ) und Edgar Bott gestaltet werden konnten!


    Neben der optischen Ausgestaltung der Anlage, nimmt auch der technische Rahmen langsam Formen an...

    So entstanden am Wochenende auch die einleitenden Szenenbilder, in denen die einzelnen Streckenverläufer dargestellt werden.


    Näheres gibt es sicherlich am kommenden Wochenende zu berichten ;)


    Viele Grüße

    Sven


    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

  • Moin Moin Allerseits

    Habe mir gerade das Diorama Schaumburgerstr. einverleibt und bin

    doch etwas enttäuscht . Eigentlich war ich der Meinung das eine Anlage

    von mehreren Testern geprüft würde , das scheint hier nicht der Fall

    zu sein . Gleich zu Anfang fahre zwei Doppelstockzüge dicht hintereinander her

    und nach ca. 10 Min schieben sich zwei Güterzüge ineinander . Es wäre nett wenn

    das mal überprüft und korregiert werden würde .


    Viele Grüße


    DER BOP

  • N'Abend,


    die Anlage ist selbstverständlich intensiv getestet worden und ich selbst habe den Shop-Artikel, der gestern bereits eingerichtet wurde, noch mehrmals von Beginn an dauerhaft "arbeiten" lassen.


    Weder ich noch einige befreundete Konstrukteurs-Kollegen, bei denen die Anlage heute bereits lief, konnten die von dir beschriebenen Zusammenstöße feststellen.


    Vielleicht magst du einmal einen zweiten Versuch starten?


    Grüße

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

    The post was edited 1 time, last by SB3 ().

  • Hi,


    hab mir grad die Anlage von Sven an geschaut. Grandiose Gleisführung. Top Arbeit.



    Gleich zu Anfang fahre zwei Doppelstockzüge dicht hintereinander her

    und nach ca. 10 Min schieben sich zwei Güterzüge ineinander

    Das kann ich nicht bestätigen. Bei mir läuft sie einwandfrei ohne Störung bis 15 Min. Leider nur ein Diorama und keine Spielanlage, eigentlich ein bischen schade.

    Trotzdem Top.


    Gruß Rollipit

    Gruß Rollipit


    Win10 ,64 Bit , Intel i7 Core 4.20GHz, Board ASUS Maximus Hero, 16 GB Ram ,Geforce GTX 660 Ti, DirectX 11,
    HomeNos 15 DEV. + 16 DEV, User EEP 15 Patch3_64 , EEP 15 _Patch3_ DEV. 64, EEP 16 DEV

    "Es ist leicht etwas zu nehmen, aber schwer etwas zu geben"

  • Eigentlich war ich der Meinung das eine Anlage von mehreren Testern geprüft würde

    Ich kann Svens Aussage bestätigen, dass die Anlage sowohl in der Entstehungsphase als auch nach Fertigstellung eingehend getestet wurde.

    Die finale Version läuft auf meinem Rechner (siehe Signatur) flüssig und fehlerfrei.


    Schaltungen werden grundsätzlich unzuverlässig wenn

    • die Framerate unter 10 sinkt.
    • der Betrieb mit fünffacher oder zehnfacher Beschleunigung läuft.

    Kann eins von beidem die Ursache für die Fehler bei dir sein?