Anlagenvorschau: Eisenbahnknotenpunkt "Schaumburgstraße"

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Sven,


    Gratulation zu Deiner neuen Anlage.


    Leider kann ich diese nur als Dia-Show betrachten, außer in der Vogelperspektive, da habe ich einigermaßen vernünftige Framerates. Eigentlich schade, aber auch das Anpassen der verschiedenen Parameter hat keinen Erfolg gehabt.


    Wegen der schlechten Frame habe ich natürlich auch grundsätzliche Probleme mit dem Betriebsablauf, so dass Züge ineinander fahren oder vor Signalen festrosten.


    Bisher hat die Grafikkarten und mein EEP-Rechner eigentlich gut ausgereicht.


    Gibt es eventuell noch ein paar Tricks um die Frame auf der Anlage zu erhöhen? Ansonsten muss ich diese leider zurückgeben.


    Gruß Joe

    EEP 16.0 Patch 4
    PlanEx 3.1
    | KontaktEx 64bit | HomeNos 8 | Modelkatalog
    14 / 13 / 12 / 11 / X | 9.1 Expert | 8.2 Expert | 7.5 Plugin 1,2,3, / 6.1 / 5.2 Plugin 1,2,3,4,5 | 4.0


    Betriebssys: Win 10 Pro 64bit
    PC
    Prozessor: Intel Core i7 9700K 8 x 3,70 Ghz; Motherboard: MSI Z390 GAME PRO Carbon AC
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX 2060 Super 8GB GDDR6 Speicher: Corsair Vengance 3200 MHz, 32GB (2x16)
    SSD: Samsung M.2 NVMe 500GB HDD: 12TB (WD Blue, Seagate, Samsung)

  • Guten Abend Joe,


    es wäre sehr schade, wenn die Anlage bei dir nicht zufriedenstellend läuft.

    Auf den ersten Blick scheint mir dein Rechner (laut Signatur) auf jeden Fall besser ausgerüstet zu sein, als meine Maschine, so dass ich erstmal keinen Anlass sehe, warum nur eine Dia-Show dargestellt wird.


    Sicher, die Überblick-Perspektiven, bei denen die Blickwinkel quer über die gesamte Anlage gehen und somit nahezu alle 5.000 verbauten Modelle gleichzeitig berechnet werden müssen, zwingen den einen oder anderen Rechner in die Knie... aber die anderen Kamerapositionen sollten mit deiner Systemausstattung zu bewältigen sein.


    Bzgl. der Einstellungen kann man sicherlich dich Framerate noch etwas steigern, wenn man SSAO und ggf. sogar den Schattenwurf deaktiviert und Blickwinkel wählt, die ca. 20-30° gesenkt sind.


    Grüße

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

  • Hallo Sven.


    Die Übersichtskameras haben bei mir eine Frame von 10, ganz kla r, bilden Sie doch das gesamte Spektrum der Anlage ab.


    Bei den Kameras, wie z. Bsp. "Wo ist der Ball?" Komme ich auf max. 18.


    SSAO ist deaktiviert, Schattenwurf auf Minimum - eigentlich nicht das was ich bevorzuge - und trotzdem ist die Frame grottig. Sobald sich mehr als 2 Züge vor der Kamera bewegen, ist die Frame bei unter 8.


    Gruß Joe

    EEP 16.0 Patch 4
    PlanEx 3.1
    | KontaktEx 64bit | HomeNos 8 | Modelkatalog
    14 / 13 / 12 / 11 / X | 9.1 Expert | 8.2 Expert | 7.5 Plugin 1,2,3, / 6.1 / 5.2 Plugin 1,2,3,4,5 | 4.0


    Betriebssys: Win 10 Pro 64bit
    PC
    Prozessor: Intel Core i7 9700K 8 x 3,70 Ghz; Motherboard: MSI Z390 GAME PRO Carbon AC
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX 2060 Super 8GB GDDR6 Speicher: Corsair Vengance 3200 MHz, 32GB (2x16)
    SSD: Samsung M.2 NVMe 500GB HDD: 12TB (WD Blue, Seagate, Samsung)

  • Hat niemand noch eine Idee?


    Wollte die Bestellung nicht stornieren, aber wenn ich die

    Anlage nicht zum Laufen bring, dann muss ich es tun.


    Grüße

    Joe

    EEP 16.0 Patch 4
    PlanEx 3.1
    | KontaktEx 64bit | HomeNos 8 | Modelkatalog
    14 / 13 / 12 / 11 / X | 9.1 Expert | 8.2 Expert | 7.5 Plugin 1,2,3, / 6.1 / 5.2 Plugin 1,2,3,4,5 | 4.0


    Betriebssys: Win 10 Pro 64bit
    PC
    Prozessor: Intel Core i7 9700K 8 x 3,70 Ghz; Motherboard: MSI Z390 GAME PRO Carbon AC
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX 2060 Super 8GB GDDR6 Speicher: Corsair Vengance 3200 MHz, 32GB (2x16)
    SSD: Samsung M.2 NVMe 500GB HDD: 12TB (WD Blue, Seagate, Samsung)

  • Hallo Sven,


    ich habe die Anlage neu gestartet (startet bei mir mit weißem Bildschirm und erst nach vielen Sekunden kommt ein Anlagenbild) und bei weißem Bild Pause gedrückt, die 3D-Ansicht so zurück genommen das ich eine Frate von 29 habe (sonst sind es 11) und die Kameraübersicht West-Ost aufgerufen (Wechsel durch Kontaktpunkt abgeschaltet). Es steht der GZ07 mit der Lok hinter dem FS-Signal, es folgt der GZ06 der bis zum Signal durchfährt. Dann kommt die gelbe 229, danach der GZ05. Soweit ist es ja richtig, aber dann kommt der Fehler. Das Signal bleibt auf ROT und der GZ04 fährt bei ROT durch den GZ05 durch.


    MfG


    Norbert

    PC: Intel(R) Core(TM) i3 CPU 530 @ 2.93GHz; NVidia GeForce GTX 460 mit 1024 MB GDDR5 RAM; 16 GB DDR3 RAM; 1 x 500 GB HDD mit WIN 10 Pro 64 2004; 1 x 1 TB für allg. Daten; 1 x 2 TB für EEP, EEP6.1 wg. Modellkonverter; MK, TM, ME, Tools von NR1, EEP15.1 mit Plugin 1, EEP16 mit allen Patches in Rente.

  • Hat niemand noch eine Idee?

    Nein Joe, leider nicht.

    Habe die gleiche Grafikkarte wie Du.
    Aber so sehr ich auch "in der Gegend" herumgesucht habe, ich kam nie auf eine Framerate unter 17.
    Und mein Rechner ist ja auch nicht mehr der neueste.

    Und das Gleiche auf dem Notebook probiert. Das ist i.d.R langsamer; aber auch darauf kann ich die Anlage problemlos betreiben.
    Natürlich muss ich überall die Schatten wegschalten; ohne dem wäre es überall ein Problem.
    Die Sichtweite habe ich allerdings nicht verändert.


    Gruß Fried

    Desktop: WIN 10, 64 bit/ AMD FX-8350, 8x4.0 GHz / Kingston VR - 16 GB DDR3 / MSI GeForce GTX 1050 Ti X 4G / 2 TB SATA 3 Festplatte
    eep6; / eep16, Modellkatalog,Modell-Explorer

    Notebook: WIN 10; Acer Predator Helios 300 PH317-51-78H7; Intel Core i7-7700HQ 2,80 GHz; 8 GB Arbeitsspeicher / 256 GB SSD + 1 TB HDD; NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti-Grafik
    Stand: 11/2019
    _____________________________________________________________________________________
    Wer aufgehört hat zu spielen, hat aufgehört zu leben ...

  • Hat niemand noch eine Idee?

    Hallo Joe, so wie ich das hier interpretieren, scheint es ein Problem mit Deiner Grafikkarte zu geben. Es könnte vlt. eine falsche Einstellung sein bzw. Du hattest zwischenzeitlich ein Update von Nvidia oder Windows bekommen, wo sich die Graka sich zurückgestellt hat, bzw. nur die interne Grafikkarte angesprochen wird, die sich ja noch auf Deinem Mainboard befindet. Für Einstellungen Deiner Grafikkarte findest Du unter FAQ's einen Beitrag dazu. Kontrolliere mal auch ob Deine Grafikkarte auf Deinem Mainboard deaktiviert ist und somit nur die GTX angesprochen wird. Jatzt mal der Link zum Beitrag zum Einstellen einer Grafikkarte, den findest Du "HIER".


    LG Thomas

    TB1


    P.S. Kann unter Umständen sein, dass es durch neuere Grafikkarten eine kleine Änderung in der Anzeige der Einstellungen geben kann;

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 64Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Pro 64bit
    Lap Asus ROG Strix G17 6x2,6 Turboboost 5,0; 32Gb Ram; Nvidia RTX2070Super 8Gb; NVMe m.2 2x1Tb; Win10 Pro 64bit


    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:

    und

    Ich glaube es erst, wenn ich es sehe. alles andere ist nur Glaskugel. :ba_1:


    Liebe Grüße aus der Lausitz


  • Hast Du das Problem auf dem Desk oder dem Lap? Es hört sich so an, dass alles den Lap betrifft. Neben der Grafikkarte kann/wird der eine

    onBoardLösung haben. Kann sein sein, dass EEP nur die abgreift und nicht die GTX760M. Das muss in den NVIDIa Systemeinstellungen geregelt werden.

    Was sagt der Gerätemanager, eine oder zwei Grafikkarten?

    Gruß Uwe


    [Intel i7 8700K auf ASUS Prime Z370-P| 64 GB RAM DDR4-3200 | GeForce RTX 2070 | 1TB SSD M.2 |OS: Win10_64 - SW: EEP6.1 & 11|14|15|16]

    Meine WebSite

    Mein Wahlspruch: Laßt uns an dem Alten, so es gut ist halten, und auf diesem Grund, Neues bauen jede Stund !

    Hilfsweise: Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!
    Meine Projekte: <Betriebswerk "Dampf"
    > | <Bf Hameln> | <MONTAN-Industrie>

  • Guten Morgen,


    KeyJay

    ich muss mich leider meinen Konstrukteurs-Kollegen und deren Vermutung anschließen...

    Irgendetwas scheint in deinen Einstellungen der Grafikkarte nicht zu stimmen.

    In meiner ersten Einschätzung hatte ich ja bereits geschrieben, dass ich die Konfiguration deines Rechners meinem eigenen überlegen ist, und die Anlage laufen sollte.

    Da auch Fried nun bestätigt die Anlage mit der identischen Grafikkarten verhältnismäßig problemlos betreiben zu können, liegt die Vermutung nahe, dass die Hardware falsch konfiguriert ist.


    Balthazar59

    Danke Norbert für die Schilderung!

    Leider kann ich deinen Ausführungen nicht ganz folgen, denn du schreibst "es steht", "es folgt" und dann "bis zum Signal"

    Wenn ich mir das so vorstelle, dann kracht es doch schon viel früher, denn in deiner Schilderung verlässt kein Zug die Anlage am anderen Ende... der GZ07 fährt in deiner Beschreibung nicht los, der GZ06 stoppt am Signal, usw...


    Was mich aber auf jeden Fall wundert, ist die Tatsache, dass bei dir "erst nach vielen Sekunden" ein Anlagenbild kommt. Das dürfte eigentlich nicht der Fall sein... zwischen dem Anlagenstart (weißer Bildschirm) und der Einblendung des Bildes sollten maximal 2 Sekunden vergehen.

    Wenn du mir bitte deine Mailadresse (gerne per PN) mitteilst, wäre das super!


    Grüße

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

    The post was edited 2 times, last by SB3 ().

  • Hallo Sven!


    Ich betreibe immer noch eep12. Es wurde ja schon mehrfach beschrieben, dass, bzw. wie die Anlage in eep13 installiert werden kann. Ist dies grundsätzlich auch mit meiner "12" möglich - oder ist davon eher abzuraten? Über die Einschränkungen der Anlage bei einem Betrieb "unter eep14" bin ich Dank dieses Fadens informiert.


    Grüße,


    Thorsten

    weitere Bilder von mir gibt´s hier

    in der Downloadbase: Braunbach, Braunbach/Niederohme, Ronsdorfer Feld, Toddlitz - Eine 750mm Schmalspurbahn, Treysa, W-Heubruch, Flegert

    System: i7-6700k, 32 GB RAM, nVidia 3080Ti


    "Macht braucht nur wer böses vorhat. Für alles andere reicht Liebe" Sir Charles Chaplin

  • Hallo Sven, das mit dem weißen Bildschirm und lange kommt kein Bild kann ich bestätigen. Jedoch nur beim erstmaligen Starten der Anlage. Das Originalfoto kam nach ca. 10 Sekunden, danach ging es dann normal weiter. Bei zweiten und dritten Start keinerlei Probleme.

    VG

    Jan

    Intel i7 6700K @4.00 GHz, 16 GB RAM, Win10 Home 64 Bit, GeForce GTX 1070 8 GB

    EEP 14 Expert, Home-Nos 14

    Als Neuling (Februar 2018) derzeit im Bau:

    Götzenhof nach Miba Anlagen-Vorbilder

    Nürnberg-Nord-Ost aus Miba Spezial 21 nach Rolf Knipper

    Geplant: Nürnberg-Dutzendteich, Nürnberg-Fischbach, Nürnberg Zollhaus mit jeweiligen Spezialbauten

    Interessen: LUA Programmierung, Modelle gestalten

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank an alle Tipp-Geber und auchan Sven.


    Leider ist es mir nicht gelungen die Anlage zum Laufen zu bringen.


    Am Wochenende hab ich meinen PC innen und außen gereinigt, alles unnötige deinstalliert und auch die Grafikkarte auf verschiedene ältere Versionen gebracht und dann EEP getestet. Leider ohne Erfolg. Auch mit Minimaleinstellungen in EEP macht die Frame keine großen Sprünge.


    Wer kann mir sagen, wie ich die Anlage im EEP-Shop zurückgeben kann?


    Durch das Update von dieser Woche, dass ich Heute versehentlich installiert habe, Ist nun Schluß mit EEP. Nichts geht mehr.


    Grüße

    Joe

    EEP 16.0 Patch 4
    PlanEx 3.1
    | KontaktEx 64bit | HomeNos 8 | Modelkatalog
    14 / 13 / 12 / 11 / X | 9.1 Expert | 8.2 Expert | 7.5 Plugin 1,2,3, / 6.1 / 5.2 Plugin 1,2,3,4,5 | 4.0


    Betriebssys: Win 10 Pro 64bit
    PC
    Prozessor: Intel Core i7 9700K 8 x 3,70 Ghz; Motherboard: MSI Z390 GAME PRO Carbon AC
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX 2060 Super 8GB GDDR6 Speicher: Corsair Vengance 3200 MHz, 32GB (2x16)
    SSD: Samsung M.2 NVMe 500GB HDD: 12TB (WD Blue, Seagate, Samsung)

  • Durch das Update von dieser Woche, dass ich Heute versehentlich installiert habe, Ist nun Schluß mit EEP. Nichts geht mehr.

    Hallo Joe :)


    da Du laut Signatur Windows 7 hast, befürchte ich, dass auch Du von dem Aero-Problem betroffen bist. Bitte lies im Thread Update 1 zu EEP 14 ist verfügbar und die darauf folgende Diskussion. Dort findest Du auch einen Workaround.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0