Fahrstraße in beide Fahrtrichtungen benutzen.

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo an alle Fahrstraßen-Experten.


    Macht es Sinn eine angelegte Fahrstraße auch für die umgekehrte Fahrtrichtung zu benutzen, also vom Ziele zum Startpunkt?

    Bei dieser Anwendung würde eine Fahrstraße eingespart.

    Der Nachteil ist, dass man die Fahrstraße per Kontaktpunkt auflösen muss, wenn man sie in der umgekehrten Richtung durchfahren hat.


    Gibt es da noch mehr Punkte die da gegen sprechen?


    Viele Grüße Schmiermax

    EEP 15.0 Expert(x64), Patch 1

    EEP 14.1 Expert, PlugIn 1

    EEP 13.2 Expert, Patch 1, PlugIn 1 und 2

    PlanEx 3.1

    PlanEx-Easy

    Hugo 3.4.2


    Notebook Dell Inspiron 7720

    Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1809, Betriebssystembuild 17763.437
    Virenscanner McAfee LiveSafe

  • Gibt es da noch mehr Punkte die da gegen sprechen?

    Ja.. ein Einziger. Es geht nicht.


    Fahrstraßen fangen bei A an und Enden bei B. Egal welche Richtung. Sprich: Je Fahrstraße ein Start- und ein Zielsignal

    Gruß icke


    Die Menschen müssen lernen, dass manchmal nicht nur das Herz, sondern auch der Kopf etwas verkraften kann!

    (Maria Mitchell)

    5438-banner-see-jpg

  • icke


    Hallo Icke,

    da besteht bei Dir leider ein Irrtum.


    Die Fahrstraßen lassen sich in beide Richtungen mittels Kontakte schalten und befahren.

    Ich kann sie an Ende B mit einem Kontaktpunkt aktivieren und an Anfang A mittels Kontaktpunkt wieder aufheben.

    Im Prinzip geht es mir nur darum die Züge mittels der Fahrstraßen an den richtigen Bahnsteig zu leiten.


    Gruß Schmiermax

    EEP 15.0 Expert(x64), Patch 1

    EEP 14.1 Expert, PlugIn 1

    EEP 13.2 Expert, Patch 1, PlugIn 1 und 2

    PlanEx 3.1

    PlanEx-Easy

    Hugo 3.4.2


    Notebook Dell Inspiron 7720

    Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1809, Betriebssystembuild 17763.437
    Virenscanner McAfee LiveSafe

  • Moin Schmiermax,


    dafür sind Fahrstraßen eigentlich nicht gedacht. In der Realität gibt es Fahrstraßen von einem Startsignal (z.B. ESig) zu einem Zielsignal (z.B. ASig, Sperrsignal). Selbst wenn es nur einen Fahrweg für beide Richtungen gibt, sind es immer 2 Fahrstraßen, die zufällig über den selben Fahrweg führen. Und da in Fahrstraßen meist Signale eingebunden sind, geht dein Vorhaben nicht, wenn man es realitätsnah haben will.


    @all Bitte korrigiert mich, wenn ich etwas falsch beschrieben habe.


    Gruß

    Sebastian

    Gruß

    Sebastian



    EEP 15

  • Der Nachteil ist, dass man die Fahrstraße per Kontaktpunkt auflösen muss ...

    und das muss nicht einmal wirklich ein Nachteil sein, denn in den meisten Fällen ist es ratsam Fahrstraßen per KP aufzulösen und nicht per Zielflagge.

    Fahrstraßen für die Gegenrichtung zu nutzen widerspricht zwar ihrem ursprünglichen Zweck, macht aber technisch keine Probleme.

  • Theoretisch geht das.

    Das Auflösen durch KP ist auch kein Nachteil, mache ich oft so.

    Ob das mit Signalen in beiden Richtungen so toll funktioniert, weiß ich nicht.

    Die müssen ja alle in die FS eingebunden werden.


    Praktisch würde ich das nie machen.
    Ist genau so viel Arbeit, wie eine eigene FS für jede Richtung.

    Nur unübersichtlicher und so nicht gedacht.


    Aaaaah Goetz war 2 Min. schneller


    Gruß

    Thomas

    EEP14, HomeNos13, Modellkatalog, Blender, Tauschmanager, Hugo :aq_1:

  • Goetz ,

    HaNNoveraNer  


    vielen Dank für eure Antworten.

    Ich werde die Fahrstraßen in meiner Anlage in beide Fahrtrichtungen benutzen.

    Es sind so viele Fahrstraßen notwendig, sodaß man die Übersicht verlieren würde wenn ich in jede Richtung eine Eigne anlegen würde. Ich werde sie auch mit Kontaktpunkten auflösen, um sicher zu sein, dass sie wieder frei gegeben wurden.


    Viele Grüße Schmiermax

    EEP 15.0 Expert(x64), Patch 1

    EEP 14.1 Expert, PlugIn 1

    EEP 13.2 Expert, Patch 1, PlugIn 1 und 2

    PlanEx 3.1

    PlanEx-Easy

    Hugo 3.4.2


    Notebook Dell Inspiron 7720

    Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1809, Betriebssystembuild 17763.437
    Virenscanner McAfee LiveSafe

  • Um kurz aus der Realität zu sprechen:

    Je nach Stellwerkstechnik ist in die Fahrstraße bereits ein zugehöriges Signal eingebunden. Außerdem wirken die entsprechenden Auflösekontakte nur in eine Richtung. Somit muss für jede Richtung eine Fahrstraße eingerichtet sein.

    Im Störungsfall lässt sich die Fahrstraße der Gegenrichtung natürlich trotzdem nutzen, muss dann aber händisch aufgelöst werden.

    Allzeit 'ne handbreit Wasser unter'm Kiel,
    Roman (RI1)
    -----------------------------
    AMD FX-8350 mit 8 x 4,2Ghz - Sapphire Radeon R9 390 Nitro 8GB GDDR5 - 16GB DDR3-RAM

    EEP-verrückt seit 2006. Konstrukteur und Tester seit 2011. Eisenbahn Exe Professional Version 15.

  • halbseemann (RI1)


    Hallo Roman,


    vielen Dank für Deinen erklärenden Beitrag.


    Auch in EEP ist es eigentlich so vorgesehen, dass die Fahrstraße immer in Richtung

    Start- Ziel benutzt wird.

    Wie Goetz in #5 erklärt hat ist es aber auch in der anderen Richtung möglich.

    Nur muss dann die Fahrstraße per Kontaktpunkt aufgelöst werden.


    Gruß Schmiermax

    EEP 15.0 Expert(x64), Patch 1

    EEP 14.1 Expert, PlugIn 1

    EEP 13.2 Expert, Patch 1, PlugIn 1 und 2

    PlanEx 3.1

    PlanEx-Easy

    Hugo 3.4.2


    Notebook Dell Inspiron 7720

    Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1809, Betriebssystembuild 17763.437
    Virenscanner McAfee LiveSafe

  • Ich werde die Fahrstraßen in meiner Anlage in beide Fahrtrichtungen benutzen.

    Hallo :)


    ich habe immer noch Verständnisschwierigkeiten, wie das funktionieren soll. Angenommen, Du schaltest eine Fahrstraße, weil Du sie in entgegengesetzter Richtung (z.B. von Ost nach West) befahren willst. Dann wird damit ja auch das ESig in der "richtigen" Richtung (im Beispiel von West nach Ost) auf Fahrt gestellt. Was passiert wohl, wenn jetzt aus dieser Richtig ebenfalls ein Zug kommt?


    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 2 Plugins 1,2; EEP14.1 Expert Patch 2 Plugin 1; EEP 15.0 Expert Patch 3

  • Was passiert wohl, wenn jetzt aus dieser Richtig ebenfalls ein Zug kommt?

    Dann hängt alles weitere vom Zustand der Kupplungen

    der beiden Lokomotiven oder Steuerwagen ab. :bj_1: ... :an_1:


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP15 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    ________________________________________________________________________

    Probleme mit dem Zugfahrplan, dann greif halt schnell zum Baldrian (L. Otus)

  • Dann wird damit ja auch das ESig in der "richtigen" Richtung (im Beispiel von West nach Ost) auf Fahrt gestellt.

    Nur, wenn das E-Sig direkt in die Fahrstraße eingebunden ist.

    Für die Taktik, welche Schmiermax anwenden will, lässt man das E-Sig aus der Fahrstraße raus - man müsste es ja eh zusätzlich mit aufnehmen - und stellt stattdessen mittels Lua bei aktivierter Fahrstraße die passenden Signale.


    Übrigens kann man mit Fahrstraßen, welche entgegen der Fahrtrichtung definiert wurden, auch sehr gut eine Auflösung in Teilabschnitten erzielen. Weil dann jeder Teilabschnitt am selben Startsignal endet, kann man die lange Fahrstraße zu gegebener Zeit durch immer kürzere überschreiben ohne sie auflösen zu müssen.


    [IMG:http://up.picr.de/31677143ca.jpg]

  • Für die Taktik, welche Schmiermax anwenden will, lässt man das E-Sig aus der Fahrstraße raus [...] und stellt stattdessen mittels Lua bei aktivierter Fahrstraße die passenden Signale.

    Hallo :)


    das ist klar. Mir ist aber der Sinn noch nicht so recht klar. Ich persönlich finde es viel logischer, die Fahrstraßen wie vorgesehen zu verwenden. Aber wer möchte, kann das selbstverständlich so machen.


    Ich habe auch noch ein weiteres Verständnisproblem. Bleiben wir bei meinem obigen Beispiel. Das Esig (West) steht jedoch auf Halt. Die Fahrstraße wurde von einem Zug aus Ost geschaltet. Jetzt nähert sich ein Zug von West. Wie entscheide ich jetzt (per LUA oder sonstwie), ob und wann ich das Esig auf Fahrt stellen kann? Normalerweise würde ich einfach die Fahrstraße aktivieren. Das kann ich dann aber nicht mehr, denn die ist ja geschaltet, aber für den Zug aus Ost. Also muss ich mir dafür eine Logik ausdenken, was mich wieder zu der Frage bringt: welchen Vorteil hat das Ganze?

    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 2 Plugins 1,2; EEP14.1 Expert Patch 2 Plugin 1; EEP 15.0 Expert Patch 3

  • Hallo Ingo,

    welchen Vorteil hat das Ganze?

    der liegt aus der Sicht vom Schmiermaxen darin,

    Es sind so viele Fahrstraßen notwendig, sodaß man die Übersicht verlieren würde wenn ich in jede Richtung eine Eigne anlegen würde.

    einige Signale zu sparen. Irgendwie verständlich möchte man an einem Bahnsteig zwei oder mehrere Züge aus je einer anderen Richtung halten lassen, und sind diese dann auch noch unterschiedlich lang, wird das mit mehreren Signalen unübersichtlich. Auch und mit den Zielsignalen.


    Aus meiner Sicht aber lieber mehrere Signalsymbole am Gleis als Kontaktpunkte und eine mit Fahstraßensignalen abgesicherte Fahrstraße kann ich immer noch mal nachschauen, kontrollieren und nachbessern. Ob das bei der gewünschten Schaltung vom Schmiermaxen auch der Fall sein wird, weiß ich ehrlich gesagt nicht, es kommen aber auf jeden Fall mehrere Kontaktpunkte hinzu die alle schwerer zu kontrollieren sind als eine Fahrstraße. Meine Meinung.

    Gruß icke


    Die Menschen müssen lernen, dass manchmal nicht nur das Herz, sondern auch der Kopf etwas verkraften kann!

    (Maria Mitchell)

    5438-banner-see-jpg

  • einige Signale zu sparen.

    Hallo Lutz :)


    nur dafür ich mir die Logik der Fahrstraßen mehr oder weniger selber bauen muss? Hm, kann natürlich jeder machen, wie er will.


    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 2 Plugins 1,2; EEP14.1 Expert Patch 2 Plugin 1; EEP 15.0 Expert Patch 3

  • [Denkarbeit leisten]

    muss man bei einer Schaltung immer. Sollte man zumindest.

    Hallo Lutz :)


    die Fahrstraßen nehmen einem aber eine Menge (nicht nur Denk-) Arbeit ab. Ich persönlich möchte gerade dieses Feature nicht missen und das Rad neu erfinden. Das ist meine rein subjektive Ansicht, die andere durchaus anders beurteilen werden.


    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 2 Plugins 1,2; EEP14.1 Expert Patch 2 Plugin 1; EEP 15.0 Expert Patch 3

  • Hallo,


    das Thema hat ja eine schöne Diskusion erzeugt.


    Ich möchte deshalb noch einige Hinweise dazu geben für was ich die Fahrstraßen benötige und wie ich sie in meiner Anlage "Bahnhof Saarbrücken" einsetze.


    Es befinden sich keine Signale innerhalb der Fahrstraßen.

    Die Fahrstraßen haben auch nicht die Notwendigkeit die Züge abzusichern.

    Die Züge werden über einen originalen Fahrplan vom Bahnhof Saarbrücken zeitlich so gesteuert, dass es keine Kollisionen geben kann.

    Sie müssen nur die Weichen stellen um den Zug ans richtige Ziel zu leiten.


    Ich benötige die Fahrstraßen um ankommende und abfahrende Züge auf die richtigen Bahnsteige, bzw. in die gewünschten Zielrichtungen oder Abstellgleise zu leiten.


    Die Fahrstraßen werden durch den vom EEP-Fahrplan oder einem virtuellen Depot dem jeweiligen Zug zugeordneten Routen über einen Kontakt auf den Gleisen ausgewählt.

    Ich habe dadurch den Vorteil, das der gleiche Zug zu unterschiedlichen Zeiten in jeweils andere Bahnsteige einfahren kann.


    Das ist zum Beispiel bei Zügen, welche spät am Abend in Saarbrücken ankommen, der Fall.

    Sie fahren teilweise vom Bahnsteig weg auf Abstellgleise und werden von dort am nächsten Tag erst wieder abgerufen. Das Abfahrgleis kann dann ein ganz anderes sein als das Ankunftgleis.

    Ursprünglich hatte ich vor den ganzen Ablauf über Lua zu steuern. Bei dem Umfang von Zügen, welche in 24 Stunden im Bahnhof ankommen und abfahren aber nur sehr schwer durchzuführen und nur mit einer sehr genauen Vorplanung zu realisieren.


    Mit Routen, Fahrplan für jeden einzelnen Zug und virtuellen Depots läßt sich das relativ einfach gestalten und es treten dabei auch keine Fehler auf.


    Anbei ein Bild des Bahnhofs in Saarbrücken.


    [IMG:http://up.picr.de/31679526th.jpg]


    Viele Grüße

    Schmiermax

    EEP 15.0 Expert(x64), Patch 1

    EEP 14.1 Expert, PlugIn 1

    EEP 13.2 Expert, Patch 1, PlugIn 1 und 2

    PlanEx 3.1

    PlanEx-Easy

    Hugo 3.4.2


    Notebook Dell Inspiron 7720

    Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1809, Betriebssystembuild 17763.437
    Virenscanner McAfee LiveSafe

  • schlingo


    die Fahrstraßen nehmen einem aber eine Menge (nicht nur Denk-) Arbeit ab. Ich persönlich möchte gerade dieses Feature nicht missen und das Rad neu erfinden. Das ist meine rein subjektive Ansicht, die andere durchaus anders beurteilen werden.

    Mit dieser Aussage hast Du meiner Ansicht nach den Nagel genau auf den Kopf getroffen.

    Wenn man verstanden hat wie das funktioniert kann man es auch für komplizierte Steuerungen benutzen.


    Um die Fahrstraßen anzulegen, fahre ich mit einer Lok durch die Anlage und stelle dabei die Weichen in die richtige Stellung. Dann nur noch Start- und Zielsignal für die Fahrstraße aufstellen und schon klappt das ganz Prima.


    Die Denkarbeit wird dabei auf ein Minimum reduziert und man hat auch noch den Spaß dabei die Anlage vom fahrenden Zug aus zu betrachten.


    Gruß Schmiermax

    EEP 15.0 Expert(x64), Patch 1

    EEP 14.1 Expert, PlugIn 1

    EEP 13.2 Expert, Patch 1, PlugIn 1 und 2

    PlanEx 3.1

    PlanEx-Easy

    Hugo 3.4.2


    Notebook Dell Inspiron 7720

    Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1809, Betriebssystembuild 17763.437
    Virenscanner McAfee LiveSafe