Anlage Kreifels mit Gleisen und Weichen von GK3

  • Ich rüste diese wunderschöne Anlage lediglich mit den Gleisen und Weichen von GK3 um, weil die meiner Meinung nach sehr realistisch aussehen und die Anlage noch schöner machen als sie ohnehin bereits ist!


    Die eigentliche Anlage ist von Andiman und ihm gebührt hier das größte Lob! Er hat da etwas gebaut, was meiner Meinung nach seinesgleichen sucht. Sie ist eine Augenweide im Anlagenbau in EEP!

    Frage an Andiman und Christopher,

    wird es die Anlage auch mit dem Umbau auf GK3 Gleise und Weichen zum Download geben? Das wäre mehr als erfreulich. Soweit ich sehe, habe ich die richtigen Weichen reichlich auf Lager liegen (DB, elektrisch, Holz).

  • Hallo

    Bitte sagt mir doch bitte mal welche "richtigen" Weichen ihr nehmt.

    Das sind von GK3 ja so viel Sorten und Arten an Weichen.

    Danke Eckard

    Liebe Grüße und - danke Eckard der Alte


    Windows 10 Home Premium 64 Bit


    Graka: NVIDIA Geforce GTX 750
    Arb. Speicher: DDR Ram 16.0 MB
    Prozessor: AMD Athlon (tm)IIX4 640 EEP2.43 - 12.1 ,

    EEP2.43 bis 12.1 , EEP13 Expert Patch4

  • Könntest du mir bitte auch mal die Modellnummer für den Shop nennen, da ich mir die erst noch kaufen muss.

    Danke Eckard

    Liebe Grüße und - danke Eckard der Alte


    Windows 10 Home Premium 64 Bit


    Graka: NVIDIA Geforce GTX 750
    Arb. Speicher: DDR Ram 16.0 MB
    Prozessor: AMD Athlon (tm)IIX4 640 EEP2.43 - 12.1 ,

    EEP2.43 bis 12.1 , EEP13 Expert Patch4

  • Hallo Alter

    Das kann dir nur Christopher beantworten, was er verbaut hat.

    Um nichts falsch zu machen denke ich alle alle 190er Weichen in 1:9 und 1:7.5.

    Richte dich aber nach den Antriebsarten in welcher Bahn Direktion du Bauen möchtest.


    Meiner meinung nach sind die DB weichen am meisten verbaut, und wenn nicht kanst du die jederzeit gegen (z.B. DR) andere Tauchen.


    Und DR_Bahner hat dir ja schon die Links gegben. Hier ist das nach Antriebsarten sortiert.


    Günther

  • Alter :

    Ich habe die 190er und 300er- Versionen verbaut. Man muss da ein wenig ausprobieren. Alle in der DB-Version, teilweise mit manuellem Antrieb z.B. im BW-Bereich. Dazu kommen später auch noch Bilder. Ansonsten haben sie alle elektrische Antriebe und es sind alles Weichen mit Holzschwellen.

    Bei den DKW habe ich sowohl 190er als auch 300er verbaut. Auch hier muss man probieren wie es in den Gleisverlauf passt.


    Byronic :

    Andi hatte es mir bereits vorgeschlagen und es auch genehmigt, dass ich die Anlage in dieser Version zum Download bereitstellen darf.

    Nur wann dies soweit ist kann ich heute noch nicht sagen. Ich muss noch an vielen Ecken Kleinarbeiten machen. Das hält auf aber ich möchte die Anlage dann auch in einer einwandfreien Version bereitstellen. Das hat diese Anlage einfach nur verdient!


    Aber ich bin dran und werde es auch bleiben!


    Viele Grüße

    Christopher

    System: Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 * 16GB Ram * 2 x 24" TFT-Display BenQ G2420HDBL * Windows 10 Home (64 Bit) * EEP14 Expert auf SSD Samsung 850 EVO 250GB


    *** Meine Lieblingsepochen sind III und IV der Deutschen Bundesbahn ***

  • Ich habe die 190er und 300er- Versionen verbaut. Man muss da ein wenig ausprobieren. Alle in der DB-Version, teilweise mit manuellem Antrieb z.B. im BW-Bereich. Dazu kommen später auch noch Bilder. Ansonsten haben sie alle elektrische Antriebe und es sind alles Weichen mit Holzschwellen.

    Volltreffer, das sind genau die Typen, die ich in meinem Bestand habe.

    Im Übrigen habe ich Geduld und freue mich, dass es überhaupt in Aussicht steht, egal wann.

  • Byronic :


    Übrigens Klaus, Deine Videos auf Youtube haben mir am besten dabei geholfen, wie man die Weichen richtig verlegt. Auch das "Einschottern" war mit Deinen Videotutorials sehr gut nachzuvollziehen.

    Dafür vielen Dank! Ich hoffe sehr, dass Du neben Deiner Tätigkeit als Kon auch weiterhin so hilfreiche Videotutorials machst!


    Viele Grüße

    Christopher

    System: Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 * 16GB Ram * 2 x 24" TFT-Display BenQ G2420HDBL * Windows 10 Home (64 Bit) * EEP14 Expert auf SSD Samsung 850 EVO 250GB


    *** Meine Lieblingsepochen sind III und IV der Deutschen Bundesbahn ***

  • weiterhin so hilfreiche Videotutorials machst

    Ja gerne, nur fehlt es etwas an passenden Themen. Ich habe eigentlich fast immer spontan auf irgendwelche Fragen reagiert. Und momentan bin ich tatsächlich damit beschäftigt, erstmal ein paar Modelle in den Shop zu bekommen. Aber wenn ich ein passendes Thema habe, kann ich auch mal schnell ein Video erstellen, das ist ja kein erheblicher Aufwand. Jedenfalls bei den ungeschnittenen Videos, die ich bisher geliefert habe.

  • Hallo Klaus,


    muss dir mal vielen Dank für deine Videos sagen, hatte mich an das GK3 System nie so ran getraut. Mit den Splines daneben legen war schon etwas kompliziert und unübersichtlich. Da es jetzt aber mit den Splines aus dem Straßenbahnbahn Editor geht, nach deinem letzten Video, baue ich mich gerade eine Testanlage für Lua Schaltungen und so macht es Spaß das System zu verwenden.


    VG aus Nürnberg von Bodo

    PC: i7- 6700K CPU@ 4.00 GHz, Nvidia Geforce GTX 980 Ti 6 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 1709

    EEP 5+6, 12 -14


    Laptop: i7 - 7700HQ CPU @2,8 GHz, Nvidia Geforce GTX 1070 8 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 1709

    EEP 13+14

  • Weil es gerade zur Frage des Typs und Bauart der Gleise und Weichen passt habe ich noch mal ein Bild des Gleisvorfeldes West des Bahnhofs Hadmersleben eingestellt. Im linken Bereich sieht man, dass ich dort noch an der Schotterung nacharbeiten muss.



    Viele Grüße

    Christopher

    System: Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 * 16GB Ram * 2 x 24" TFT-Display BenQ G2420HDBL * Windows 10 Home (64 Bit) * EEP14 Expert auf SSD Samsung 850 EVO 250GB


    *** Meine Lieblingsepochen sind III und IV der Deutschen Bundesbahn ***

  • Hallo - Alle die mir ihre Erfahrungen mitteilten.

    Ich danke euch für eure Hilfe. Jedoch habe ich bei der

    Vielfalt der Meinungen und Hilfen, eingesehen, dass

    Es sicherlich für mich doch nicht in Frage kommt, diese

    GK3 Weichen einzusetzen. Mit fast 83 ist man doch schon lieber

    auf "alten Gleisen " unterwegs. Will sagen, dass ich doch die

    althergebrachte Bauweise bevorzugen sollte.

    Ist mir doch alles etwas zu komplex und zu kompliziert.

    Ich danke euch aber für eure Versuche mir zu helfen.

    Eckard

    Liebe Grüße und - danke Eckard der Alte


    Windows 10 Home Premium 64 Bit


    Graka: NVIDIA Geforce GTX 750
    Arb. Speicher: DDR Ram 16.0 MB
    Prozessor: AMD Athlon (tm)IIX4 640 EEP2.43 - 12.1 ,

    EEP2.43 bis 12.1 , EEP13 Expert Patch4

  • Hallo Eckard,


    wenn Du noch ein bisschen wartest kannst Du Dir ja die Anlage mit Gleisen und Weichen von GK3 herunterladen. Du musst sie ja dann nur noch kaufen, verlegt sind sie dann ja.

    Ich kann aber noch nicht sagen, wann es soweit ist. Das Einverständnis zur Bereitstellung zum Download von Andi, dem Urheber und Erbauer dieser Anlage, habe ich bereits.

    Es dauert halt noch etwas bis ich alles durch die neuen Gleise ersetzt habe.


    Ich finde es übrigens sehr lobenswert von Dir und es verdient Respekt, dass Du Dich in Deinem Alter (ist nicht negativ gemeint!!!!) mit EEP beschäftigst. Da gibt es ganz andere Fälle wo es nicht so ist oder mehr sein kann oder geht!

    Also weiterhin alles Gute und viel Spass mit EEP


    Viele Grüße

    Christopher

    System: Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 * 16GB Ram * 2 x 24" TFT-Display BenQ G2420HDBL * Windows 10 Home (64 Bit) * EEP14 Expert auf SSD Samsung 850 EVO 250GB


    *** Meine Lieblingsepochen sind III und IV der Deutschen Bundesbahn ***

  • Hallo Christopher

    Danke für die lieben Worte.

    Der Vorschlag ist sehr gut. Ich warte dann eben noch.

    Hauptsache ist dann jedoch, dass die Anlage auch öffentlich

    zu erhalten ist.

    Ich danke dir. Eckard

    Liebe Grüße und - danke Eckard der Alte


    Windows 10 Home Premium 64 Bit


    Graka: NVIDIA Geforce GTX 750
    Arb. Speicher: DDR Ram 16.0 MB
    Prozessor: AMD Athlon (tm)IIX4 640 EEP2.43 - 12.1 ,

    EEP2.43 bis 12.1 , EEP13 Expert Patch4

  • So, nun mal ein Einblick in das BW Hadmersleben.

    Es handelt sich um ein Dampflok-BW mit Großbekohlungsanlage, Drehscheibe und 11-ständigen Lokschuppen.


    Kompliment auch hier an Andi, dem Erbauer der Anlage! Das BW ist absolut sehenswert und hervorragend gebaut. Da passt einfach alles zusammen! Ein echter "Hingucker".







    Viele Grüße

    Christopher

    System: Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 * 16GB Ram * 2 x 24" TFT-Display BenQ G2420HDBL * Windows 10 Home (64 Bit) * EEP14 Expert auf SSD Samsung 850 EVO 250GB


    *** Meine Lieblingsepochen sind III und IV der Deutschen Bundesbahn ***

  • Hallo Zusammen,

    jetzt weiß ich endlich mal wer diese Anlage gebaut hat.

    Die habe ich schon vor über einem Jahr von irgendwen runtergeladen. Ich hatte sehr viele blaue Fragezeichen. Da habe ich mit und mit die fehlenden Shopmodelle gekauft.Es sind wzar immer kleine Beträge, aber die Masse machts. Zwischenzeitlich habe ich auch einiges in vorhanden Modellen getaucht. Sonst geht der Preis noch mehr in die Höhe.

    Aber die Anlage insgesamt ist einfach Klasse.

    Danke an den Erbauer.

    Viele Grüße

    Elimar

    EEP 13 Intel i3 8 GB RAM 4130 CPU 3.4 GHZ 64 Bit WIN 7

  • In der Nähe des Reiterstellwerks befindet sich eine Innenbogenweiche, deren Radien

    viel enger sind als die IBW´s von GK3.

    Wie ist dieses Problem gelöst worden?

    Gruß Bob

    Windows7 64bit, Intel(R) Core(TM) i7 CPU860@2,80GHz , 8,00GB RAM, ATI Radeon HD 5570
    Windows10 64bit Intel(R) Core(TM) i7-6700HQ CPU@2,60 , 16GB RAM, NVIDIA Geforce GTX 980M
    EEP6.1 EEP 8.3 Expert Plug In 1,2 , EEP 14

  • Bob :

    Ich denke mal Du meinst diese Weiche. Du hast Recht, das war einige Fummelei die einigermaßen einzubauen. Aber Du siehst es geht! Einfach probieren und schieben bis es passt!




    Viel Erfolg!


    Christopher

    System: Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 * 16GB Ram * 2 x 24" TFT-Display BenQ G2420HDBL * Windows 10 Home (64 Bit) * EEP14 Expert auf SSD Samsung 850 EVO 250GB


    *** Meine Lieblingsepochen sind III und IV der Deutschen Bundesbahn ***