DKW von GK3 Radius falsch?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Den Anspruch vermag und will und soll EEP als "Spiel" (!!) wohl sowieso nicht erfüllen. Dieser Anspruch an Genauigkeit ist vielleicht etwas hoch gegriffen. Solange das Auge in einer Weichenstraße keine Schlangenlinie erkennt, sollte das reichen.

    Hey no offense!

    Wenn es dir und gewiss auch anderen reicht, mag ich damit ziemlich d'accord sein. EEP ist schließlich ein großer Baukasten, in dem sich jeder verwirklichen kann, wie er oder sie es mag.


    Jedoch muss ich dein Argument des "Spiels" entkräften: es wird als "extrem realitätsnahe Simulation beschrieben" (Quelle die Shopseite über EEP 14). Gleichzeitig lässt das "Spiel" Werte bis auf das Tausendstel in den Splines zu, was ich durchaus als Anspruch auf Genauigkeit annehme.


    Daher sehe ich es als durchaus berechtigt an, dass wenn jemand sich die Mühe macht etwas zu Konstruieren und für Geld anzubieten auch ein wenig Kritik zulässig ist, beziehungsweise auch zu erwähnen ob es Probleme gibt oder nicht.


    Schließlich möchte ich mit meinem ersten Statement nur betonen, dass man beim Bauen ggf. an diese Differenz denkt und ggf ausgleicht.

    EEP13 Expert Plugin 1 ## EEP 12 ## EEP11.1 Expert Update 3 Plugin 1 & 3 ## EEPX Expert Update 2 Plugin 1


    Windows 8.1 64 bit


    Wortmann Terra
    Intel Core i5 - 7600K 3,8 Ghz
    16GB Ram
    Nvidia GeForce GTX 1070

    The post was edited 1 time, last by Predoc ().

  • Hallo Predoc,


    für dieses Problem kann der Konstrukteuer aber nichts, da EEP bisher für die zugrunde liegenden Referenzpunkte im Gleisobjekt nur eine bestimmte Genauigkeit zugelassen hat, was eben bei den Winkeln nicht ausreichend war. Mit dem letzten Update zu EEP14 wurde das angepasst, das würde nun aber eine zumindest teilweise Neukonstruktion der DKW bedingen.

    Was die Deckungsgleichheit angeht, so sind einfachen Weichen und DKW auch beim Vorbild nicht zwingend identisch (außer beim Winkel und Mindestradius), hier hat GK3 halt sehr vorbildnah konstruiert.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Und um dem Ganzen noch eins aufzusetzen: Stellt Euch mal an Gleisvorfelder (bitte nicht in!) und schaut Euch die Gleise an. Ihr werdet staunen, was teilweise für Schlangen verlegt sind. :aq_1:

    Allzeit 'ne handbreit Wasser unter'm Kiel,
    Roman (RI1)
    -----------------------------
    AMD FX-8350 mit 8 x 4,2Ghz - Sapphire Radeon R9 390 Nitro 8GB GDDR5 - 16GB DDR3-RAM

    EEP-verrückt seit 2006. Konstrukteur und Tester seit 2011. Eisenbahn Exe Professional Version 14 Expert.

  • ziemlich d'accord

    Da bin ich nur ziemlich sondern voll bei Dir. Indessen ist es wohl auch so, dass es dafür nach meiner ganz dunklen Erinnerung sogar schon einmal in den Tiefen diverser Foren eine Erklärung zu diesem Problem gegeben hat. GK3 baut wohl sehr genau nach Vorbild und da scheint es vielleicht (?) solche Abweichungen geben. Was man sonst so von GK3 sieht, legt wohl nicht nahe, dass es sich dabei um ein Versehen oder Fehler handelt. Sollte es jedoch so sein, gehe ich davon aus, dass dann irgendwann auch korrigiert wird. Insofern und deswegen sind solche Hinweise und Fragen selbstverständlich angebracht und gerechtfertigt. Ich hab mich auch schon gelegentlich über diese feinen Abweichungen gewundert bzw. sie überhaupt bemerkt, sie jedoch hingenommen, weil sie sich auch immer irgendwie korrigieren ließen. Eine Stellungnahme aus dem Umfeld von GK3 wäre natürlich hilfreich.

  • Was die Deckungsgleichheit angeht, so sind einfachen Weichen und DKW auch beim Vorbild nicht zwingend identisch (außer beim Winkel und Mindestradius), hier hat GK3 halt sehr vorbildnah konstruiert.

    Danke Michael.

    Dass GK3 beim Konstruieren natürlich auch an die Grenzen des Systems gestoßen ist, hatte ich mir fast gedacht.


    Vielleicht sehe ich es auch zu fein. Doch bisher habe ich es immer so gemacht und muss wohl bei diesem System etwas chaotischer denken:at_1:

    EEP13 Expert Plugin 1 ## EEP 12 ## EEP11.1 Expert Update 3 Plugin 1 & 3 ## EEPX Expert Update 2 Plugin 1


    Windows 8.1 64 bit


    Wortmann Terra
    Intel Core i5 - 7600K 3,8 Ghz
    16GB Ram
    Nvidia GeForce GTX 1070

  • Danke Lothar,


    ich experimentiere bereits mit der Winkelkorrektur und verschiedenen Längen (so kurz wie möglich, so kosmetisch wie nötig) :an_1:


    Gleichzeitig schreibe ich schon für mich alle Werte für passende Geraden und Kurven für die Abzweigung der Weichen und DKWs auf (Parallelen gibt es wohl schon). .. Hier ist gut zu tun :av_1:

    EEP13 Expert Plugin 1 ## EEP 12 ## EEP11.1 Expert Update 3 Plugin 1 & 3 ## EEPX Expert Update 2 Plugin 1


    Windows 8.1 64 bit


    Wortmann Terra
    Intel Core i5 - 7600K 3,8 Ghz
    16GB Ram
    Nvidia GeForce GTX 1070

    The post was edited 1 time, last by Predoc ().