Neuinstallation von EEP und alte Anlagen behalten

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • 1. Habe versehendlich den integrierten Speicherpfad in EEP gelöscht. Kann mir jemand diesen mitteilen? Der wird doch automatisch von EEP angelegt.

    2. Auch finde ich die Option "Tauschtexturen" nicht. Habe mir die kostenlosen Bahnhofschilder aus dem Shop heruntergeladen. Wie kann ich hiermit arbeiten, wie gehe ich vor?

    3. Beim Speichern von meinen Arbeitsschritten in EEP werden die Gleise immer mehrfach übereinander gelegt. Man sieht es nicht, weder in 2D noch in 3D, nur wenn ein Zug an die entsprechende Stelle kommt, gehts nicht mehr weiter. Nehme ich dann die einzelnen Gleis weg, liegt immer noch ein weiteres darunter. Ich denke schon über eine Neuinstallation nach. Kann ich meine Anlage irgendwie in die Neuinstallation mitnehmen? Wie gehe ich da vor?

    Win 10 64bit, Intel Core i5 - 2320 CPU @ 3.0 GHz, 4.0 GB RAM, AMD Radeon HD 7400 Series

    EEP 11Platinum v.: 11.3 (x64) Patch1, Plugins: 1, 2, 3

    Blender 2.79

  • Hallo ag61

    Zu Punkt 1 kann ich Dir leider nichts sagen.

    Zu Punkt 3 : Speichere den Ordner Anlagen auf eine ander Platte.

    Instal. alles neu. Füge den abgespeicherten Ordner wieder in die 14 ein und die Anlage ist wieder da.

    Gruß: Jürgen ( NRW )

    Intel Core i7-7700K, 4x 4,2 GHz (bis zu 4,5 GHz, 8 MB Cache)

    MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC, 8192MB GDDR5X

    Festplatten: 240 GB SSD Kingston SSDNow UV400, 1 TB HDD + 3 TB HDD Toshiba Sata

    16 GB DDR4-RAM, 2400 MHz, Crucial,

    Windows 10 Home

    Maus, Tastatur, WLAN 300 MBit/s, USB 3.1

    Monitor:Terra 24 Zoll

    EEP10 - EEP12 - EEP13 - Arbeite mit EEP14 Patch4 - Modellexplorer

  • Hallo :)


    zunächst eine Bitte: bitte trage doch in Deine Signatur Deine relevante Konfiguration ein. Dann können wir zielgerichteter helfen. Eine bebilderte Anleitung befindest Du in der Forenhilfe unter Welche Einstellungen kann ich im Kontrollzentrum machen. Der Einfachheit halber gehe ich jetzt einmal von der aktuellen EEP-Version 14 aus.

    Habe versehendlich den integrierten Speicherpfad in EEP gelöscht. Kann mir jemand diesen mitteilen? Der wird doch automatisch von EEP angelegt.

    Du meinst den Ordner für die Anlagen? Der befindet sich in Deinem EEP-Ordner im Unterordner Resourcen und heißt auch Anlagen. Falls Du den EEP-Ordner bei der Installation nicht geändert hast, wäre das dann C:\Trend\EEP14\Resourcen\Anlagen. Ich bin mir zwar nicht sicher. Du könntest auch versuchen, EEP auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

    Auch finde ich die Option "Tauschtexturen" nicht. [...] Wie kann ich hiermit arbeiten, wie gehe ich vor?

    Die Suchmaschine Deiner Vertrauens liefert dafür mehrere Anleitungen. Eine davon findest Du in der EEP Hilfe unter Tauschtexturen für verschiedene EEP Programme. Auch die Tools von NR1 sind dazu extrem hilfreich, falls das Modell unterstützt wird.


    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 2 Plugins 1,2; EEP14.1 Expert Patch 2 Plugin 1

  • 3. Beim Speichern von meinen Arbeitsschritten in EEP werden die Gleise immer mehrfach übereinander gelegt. Man sieht es nicht, weder in 2D noch in 3D, nur wenn ein Zug an die entsprechende Stelle kommt, gehts nicht mehr weiter. Nehme ich dann die einzelnen Gleis weg, liegt immer noch ein weiteres darunter. Ich denke schon über eine Neuinstallation nach.

    Weil auf Deinen Punkt 3 noch niemand so richtig geantwortet hat, hier meine Meinung dazu:

    • Eine Neuinstallation wird daran rein gar nichts ändern. Diese Mühe kannst Du Dir sparen.
    • Dass es beim Speichern passiert, kann und will ich nicht glauben. Die Gleise liegen sicher schon vorher übereinander. Und daran werden weniger Computer und Programm schuld sein, sondern eine Person davor. :ae_1:
    • Am besten wird sein, Du fährst mal sämtliche Strecken mit einem Zug / einer Lok ab, um zu prüfen, ob sie korrekt verbunden sind. Und reparierst immer dann, wenn der Zug stehen bleibt. Danach bist Du sicher, dass die Züge fahren können.
    • Wenn Du immer noch das Gefühl hast, dass da Gleise doppelt sind, kannst Du probeweise ein Gleis löschen, nachschauen, ob noch etwas darunter ist, und mit Strg-Z das Löschen rückgängig machen.


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1; HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

  • Da wurde ich wohl missverstanden. Das Gleis konnte ich vorher mit einem Zug befahren. Im Nachhinein, nachdem ich die Anlage weitergebaut habe, ist der Fehler erst aufgetreten. Das mit dem wegnehmen usw. habe ich gemacht. Funktioniert auch. Wollte nur wissen, wie so etwas zustande kommt. Und doppelt habe ich die Gleise ganz bestimmt nicht verlegt.

    Win 10 64bit, Intel Core i5 - 2320 CPU @ 3.0 GHz, 4.0 GB RAM, AMD Radeon HD 7400 Series

    EEP 11Platinum v.: 11.3 (x64) Patch1, Plugins: 1, 2, 3

    Blender 2.79

  • Ich glaube Dir, dass es vorher funktioniert hat. Wenn mehrere Gleise übereinander liegen und Du eines davon bewegst / editierst, verbindet es sich anschließend wieder mit Gleisen, die nahe genug daran liegen. Nur müssen das nicht die Gleise sein, mit denen es vorher verbunden war.

    Wovon ich aber noch nie gehört habe, ist, dass sich Gleise durch Abspeichern (oder was auch immer) spontan vervielfältigen.

    Deswegen bin ich leider immer noch der Ansicht, dass Du die Gleise selbst doppelt gelegt hast. Und dass das nicht mit Absicht geschehen ist, glaube ich Dir weider gerne.


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1; HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)