Korrigiertes Patch 4 zu EEP 14 ist verfügbar

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Das korrigierte Patch 4 zu EEP 14 ist verfügbar.


    Das korrigerte Patch 4 beinhaltet alle Korrekturen von Patch 1 – 4.

    Der mitgelieferte Anlagenverbinder wurde korrigiert.


    Wer das korrigierte Patch 4 manuell installieren möchte, hier dazu der Link:

    https://eep14.eu/EEP14_Patch41_Setup.exe


    Hinweis:

    Die Anzeige bleibt bei Patch 4 stehen, da es sich nur um eine Minimalkorrektur handelt.

    Viele Grüße

    marler1957


    Intel Core i7-7700 @ 3,60 GHz * Win 10 - 64 bit * 16 GB RAM * NVidia GeForce GTX 1060 - 6GB * 256 GB SSD * 1 TB HDD *


    EEP 15 DEV und User

    EEP 14 PlugIn 1 DEV und User

    HomeNos 14 DEV

  • Hi Marler,


    danke für den Patch.

    Bei mir führt er zu Problemen: Nach der korrekten Installation und dem Start von EEP wird ein erneuter Download ausgelöst, dann geht die Installation von vorne los, anschließend wieder ein Download etc...

    Ich bin scheinbar in einer Schleife gefangen und kann EEP nicht mehr nutzen.

    Was kann ich tun?


    Danke und viele Grüße

    Max

    EEP-Version: 14.4

    Rechner: Apple MacBook Pro 2016 13" // Intel i5-6360U 2,0GHz // 8,00GB RAM

    OS: Windows 10 Professional

  • Ich bin scheinbar in einer Schleife gefangen und kann EEP nicht mehr nutzen.

    Was kann ich tun?

    Ich habe das bereits weiter geleitet.

    Es wird bereits daran gearbeitet.

    Viele Grüße

    marler1957


    Intel Core i7-7700 @ 3,60 GHz * Win 10 - 64 bit * 16 GB RAM * NVidia GeForce GTX 1060 - 6GB * 256 GB SSD * 1 TB HDD *


    EEP 15 DEV und User

    EEP 14 PlugIn 1 DEV und User

    HomeNos 14 DEV

  • Zwischenlösung:

    Beim EEP-Start die Netzwerkverbindung trennen. Dann kann keine Installation ausgeführt werden, sollte noch jemand Probleme haben.

    Im Startbildschirm wird übrigens Patch 4 angezeigt, also scheint nur der Installationsauslöser einen Fehler zu haben.

    EEP-Version: 14.4

    Rechner: Apple MacBook Pro 2016 13" // Intel i5-6360U 2,0GHz // 8,00GB RAM

    OS: Windows 10 Professional

  • HILFE! :bf_1:

    Habe eben EEP14 gestartet. Es wurde das Update heruntergeladen und ich habe die Installationsfragen wie üblich bestätigt.

    Die Installation wurde - angeblich - erfolgreich durchgeführt.


    Danach startet das EEP14 ja direkt neu, und.... es wird wieder das Update heruntergeladen.... :ad_1:


    Das ganze habe ich jetzt schon mehrfach in Form einer Endlosschleife durchlaufen.


    Auch ein Abbrechen der Installationsfrage bringt nichts mehr. Dann Beendet sich EEP14 zwar, aber beim nächsten Start wird wieder der Download angestoßen.


    Somit ist EEP14 bei mir gerade nicht mehr lauffähig. :aw_1:


    Edit: Während ich getippt habe kamen die obigen Posts schon durch.

    Viele Grüße Ralf

    -----------------------

    EEC, EEP 2.43 - 6, EEP 9 - 12, EEP 13.2 Expert OHNE Plug-Ins, EEP 14.1 Expert OHNE Plug-In

    Hugo + Tauschmanager + Modellkatalog + Modellkonverter + Bilderscanner

  • Auch ein Abbrechen der Installationsfrage bringt nichts mehr. Dann Beendet sich EEP14 zwar, aber beim nächsten Start wird wieder der Download angestoßen.

    Hi Ralf,


    trenne deine Internetverbindung, starte EEP und verbinde dich, sobald EEP geladen ist, wieder mit dem Internet. Das klappt als Provisorium.


    VG Max

    EEP-Version: 14.4

    Rechner: Apple MacBook Pro 2016 13" // Intel i5-6360U 2,0GHz // 8,00GB RAM

    OS: Windows 10 Professional

  • HILFE,

    bei mir hängt dieses auch in einer Endlosschleife.

    Bei mir ist EEP 14 auch nicht lauffähig!

    CPU = AMD A8 - 7600 Radeon R7, 10Compute Cores 4C + 6G 3,10GHz/RAM = 32 Gb/Grakik = NVIDIA GEFORCE GTX 1050Ti 4Gb/Motherboard = Asus A88X Gamer/SSD 1 = 240 Gb Windows 7 Pro 64 Bit nur Betriebssystem/SSD 2 = 480Gb EEP und andere EEP - Programme/EEP 6.1 nur zum konvertieren/EEP 12 Expert / Update 1 / PlugIn 1/EEP13 mit allen Plugin und Patches/EEP14 mit allen Plugin und Patches/EEP15 mit allen Patches

    Tauschmanager/Modellkatalog/Modellkonverter 1.4/Bilder-Scanner/Modell-Explorer/Ressourcen-Switch


  • Bei mir ist es ebenso, bricht man allerdings die Installationsroutine ab startet EEP funktionsfähig. Nur mal so als Zwischenlösung.


    Gruß Herbert

    EEP15.0 Patch 3

    AnlagenVerbinder EEP_15

    EEP14.1PlugIn 1

    Anlagenverbinder 7.0.1
    EEP Zug-Explorer

    Tauschmanager 15_V3_2_2_2

    EEP-Modellkatalog

    EEP-Modell-Explorer

    Modellkonverter 1.3.7
    Windows 10 Home, Intel CoreI7-6700 3,4 GHz, 32 GB DDR4 RAM, ASUS GeForce GTX 1060/ 6 GB

  • Es wird doch dran gearbeitet, pfq615


    Nicht weinen... :bk_1:

    Tu ich nicht! :aa_1:


    Ich habe stattdessen per Filterregel der EEP14x64.exe den Zugang zum Internet gesperrt. Damit startet EEP14 nun wieder ohne dass ich immer die Netzwerkverbindung kappen muss. :af_1:

    Viele Grüße Ralf

    -----------------------

    EEC, EEP 2.43 - 6, EEP 9 - 12, EEP 13.2 Expert OHNE Plug-Ins, EEP 14.1 Expert OHNE Plug-In

    Hugo + Tauschmanager + Modellkatalog + Modellkonverter + Bilderscanner

  • Hatte auch das Problem, aber eben ging es. Also denke ich, der Fehler ist behoben:aa_1::aa_1:


    Peter

    Betriebsystemname: Microsoft Windows 10 Pro Education

    Prozessor: AMD Ryzen 5 1600 Six-Core Processor, 3200 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    PC:RAM 16 GB

    Grafik Karte: Name NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB


    EEP6 mit allen Plugins und Patches
    EEP7 bis13 mit allen Patches und Plugins

    EEP 14 und EEP 15
    Modelkonverter
    PlanEx 3.1
    Home-Nostruktor 13.0
    Modellkatalog
    Bodentextur Tool



  • Leider ist das Problem nicht behoben!


    Lande immer noch in einer Endlos-Schleife!

    Kann momentan nicht mit EEp 14 weiterbauen, das kann es doch nicht sein!

    CPU = AMD A8 - 7600 Radeon R7, 10Compute Cores 4C + 6G 3,10GHz/RAM = 32 Gb/Grakik = NVIDIA GEFORCE GTX 1050Ti 4Gb/Motherboard = Asus A88X Gamer/SSD 1 = 240 Gb Windows 7 Pro 64 Bit nur Betriebssystem/SSD 2 = 480Gb EEP und andere EEP - Programme/EEP 6.1 nur zum konvertieren/EEP 12 Expert / Update 1 / PlugIn 1/EEP13 mit allen Plugin und Patches/EEP14 mit allen Plugin und Patches/EEP15 mit allen Patches

    Tauschmanager/Modellkatalog/Modellkonverter 1.4/Bilder-Scanner/Modell-Explorer/Ressourcen-Switch


  • kauti ,


    lass den Patch noch einmal durchlaufen, und installieren. Danach sollte dein EEP 14 normal funktionieren. War bei mir eben auch der Fall.

    Gruß Stefan


    EEP: EEP 15.0 Expert (x64), Patch 2
    PC: Windows 10 Pro 64-Bit / AMD Ryzen 5 1600x, 3,6 GHz / 32 GB RAM / Asus Strix R9 390 DirectCU III 8 GB
    Laptop: Windows 10 64 Bit / Intel Core i7-3632QM, 3200 MHz / 8 GB RAM / AMD Radeon HD 7650M
    Mein aktuelles Anlagenprojekt: Mirow - Eine virtuelle Umsetzung in EEP

  • VORSICHT!

    Habe die Installationsroutine abgebrochen, Erhalte jetzt die Meldung ' Can't load language file'.

    Auch Start der Installations-DVD endet mit dieser Fehlermeldung.

    So....wat nu?


    Hatte eine aktuelle ACRONIS-Systemsicherung und damit den TREND-Ordner wieder rekonstruieren können.

    Der 'Endlos-Fehler' besteht zwar immer noch, aber man ist ja mit der Problemlösung beschäftigt und ich denke, das dürfte bald beseitigt sein.

    Aber Tipp: Nicht die Installationsroutine abbrechen, lieber warten.

    The post was edited 1 time, last by HaSt ().

  • Habe ich eben versucht,


    Lande noch immer in einer Endlos-Schleife!

    Sollten solche Updates vor Zwangsbeglückung nicht getesten werden?

    Ich sehe nicht ein das ich jetzt mit EEP 14 nicht weiterbauen kann!

    CPU = AMD A8 - 7600 Radeon R7, 10Compute Cores 4C + 6G 3,10GHz/RAM = 32 Gb/Grakik = NVIDIA GEFORCE GTX 1050Ti 4Gb/Motherboard = Asus A88X Gamer/SSD 1 = 240 Gb Windows 7 Pro 64 Bit nur Betriebssystem/SSD 2 = 480Gb EEP und andere EEP - Programme/EEP 6.1 nur zum konvertieren/EEP 12 Expert / Update 1 / PlugIn 1/EEP13 mit allen Plugin und Patches/EEP14 mit allen Plugin und Patches/EEP15 mit allen Patches

    Tauschmanager/Modellkatalog/Modellkonverter 1.4/Bilder-Scanner/Modell-Explorer/Ressourcen-Switch


  • Hat auch ein Gutes, habe Feierabend gemacht und mache mal etwas anderes.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


    XPS 8910, Intel Core i7-6700K (4,2 GHz 8 MB Cache), Memory 16 GB , NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB GDDR5, Festplatte M.2-SSD 256 GB + Festplatte 2TB 7.200 upm, Win 10 - 64 bit
    EEP15, EEP14, EEP13, EEP 12, EEP 11, EEP X, EEP9, HN8user, HN11, HN13, HN14, AC3D, uvm.

  • @Trend:

    Ihr nähert Euch beim Qualitätsmanagement langsam Microsoft an!!! :af_1:

    Freundliche Grüße aus Nürnberg-Eibach


    NAND


    PCs sind ausreichend vorhanden.

    seit eeec dabei, eep6 und eep13, beide aktiv

  • Ein guter Kompromiss wäre doch, im Startbildschirm einen deutlichen Hinweis zum verfügbaren Patch anzuzeigen. Dann könnte man wenigstens vorher nachlesen, ob der Patch sauber läuft.

    Viele Grüße

    Max

    EEP-Version: 14.4

    Rechner: Apple MacBook Pro 2016 13" // Intel i5-6360U 2,0GHz // 8,00GB RAM

    OS: Windows 10 Professional