Lohnt sich ein Upgrade von Version 11 auf Version 14, natürlich Expert, und warum?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Leute!

    Lohnt sich denn ein Upgrade von Version 11 auf Version 14, natürlich Expert-Version? Ich habe schon mal raus bekommen, dass in Version 14 ja sämtliche Plugins der Vorgängerversionen enthalten sind. Ist doch so, oder? Von daher würde sich ja ein Umstieg per se schon lohnen. Was hat sich alles in LUA getan? Das soll ja nun in Abhängkeit von Fahrzeugen programmierbar sein. Das wäre ja schon toll. Was ist mit Straßenkreuzungen. Da gibt es ja welche im Plugin-Pack 1 zur Version 11. Sind die da nun auch mit drin?

    Was ist Eure Meinung dazu?

  • Moin

    Ein Umstieg von EEP 11 auf EEP 14 lohnt sich alle mal, denn viele Funktionen die in den neueren Anlagen verbaut sind hat man in EEP 11 noch nicht eingebaut..... EEP 14 ist ein sehr stabil laufendes und schönes Programm, ich finde das die Anlagen (auch größere ) sehr viel schneller laden als in den Vorgängerversionen ) und auch die Frate sehr viel besser ist gerade bei Ressorcenlastigen Anlagen..... Da ich allerdings auch einen sehr guten Rechner habe auf dem EEP läuft habe ich sowieso in der Hinsicht wenig Probleme )

    Es sind in Sachen Lua einige Unterschiede zu merken gerade weil es auch einige neue Befehle gibt die dort verarbeitet werden können.Mit Straßenverkehr beschäfttige ich mich mehr am Rande aber in Sachen Straßenkreuzungen und deren Schaltung mit Lua gibt es auch einiges neues ...und auch einige Videos bei Youtube ...auch zum Thema Lua

    Mein Fazit... Am Anfang als ich EEP 14 neu hatte war ich skeptisch weil zu EEP 13 optisch keine größeren Änderungen auffallen aber die Arbeit bringt sehr viel Spaß ... auch da man weiß das es sehr stabil und zuverlässig ist.

    Ich hoffe meine Meinung hat dir geholfen

    Gruß aus HH

    Stefan47

    AMD FX 4300 Quadcore 3,80 GHz

    16 GB RAM

    Geforce GTX 960

    Window 10

    EEP 6,7,8,9,X, 12 und 13 mit allen Updates und Plugin´s

    Albert,Zugziel Edit,Konverter,Analgenverbinder

    alle Kaufanlagen aus dem Shop ab EEP 7

    :be_1::be_1::be_1::be_1:

  • Wenn es wie im plug in für EEP14 angekündigt, eine LUA-Funktion geben wird die rückwärts Zählen kann, so wäre das für mich schon ein Grund die 14 zu kaufen. Weil hier auf eine ganz einfache Weise ein Kreuzung frei gezählt werden kann, sagt jemand der immer noch mit 7 baut

    und mit 14 fährt.


    Aber auch das Gleis-Stell-Pult hat viele neue Funktionen bekommen, die mir lieb geworden sind.


    gRuß Horst der Anachoret

    Von EEEC - EEP 14 (außer 8 u 11) ..... bauen mit EEP 7+5 Plugins....fahren mit EEP 14


    BilderScanner/Konverter(defekt)/Albert/Catedit/HomeNonsense 5/8/13/SplineMagic/Schilderknecht/

    Hugo/PlanEx2.6/Analgenverbinder aus 6 u.14/TM-7/CTR-TexEdit/QuickVorschau-7

    Laptopf Asus /i7- 4720 @4x 2,6- - -16GB- - - GTX950 M- - - Win10@64 pro zum Bauen

    Tower CSL"HydroX" /i7-7700K, @ 4x 4,2- - - 32GB- - - GTX1080-A8G - - - Win10@64 home /2 Monitore zum Fahren


    Ein Schloß sagt mehr als tausend Worte

  • Wenn es wie im plug in für EEP14 angekündigt, eine LUA-Funktion geben wird die rückwärts Zählen kann, so wäre das für mich schon ein Grund die 14 zu kaufen.

    Freudige Nachricht: Lua kann schon rückwärts zählen, da war es noch gar nicht in EEP verfügbar.

  • mein Grund war, dass in EEP14 alle (?) Fahrzeuge auf den 1spurigen Straßen fahren können.


    Gruß


    Paul

    Desktop
    i5 3570 mit 3.4 GHz und 16GB RAM, Win7 Home Premium, Asus GTX 660 2GB RAM, EEP14.1 Expert 64bit Patch2, EEP-Modellkatalog


    Laptop
    i7 6820 mit 2.7 GHz und 16GB RAM, Win10 Pro, NVIDIA Quadro M3000M, EEP14.1 Expert 64bit Patch2, EEP-Modellkatalog

  • eine LUA-Funktion geben wird die rückwärts Zählen kann,

    Freudige Nachricht: Lua kann schon rückwärts zählen, da war es noch gar nicht in EEP verfügbar.

    Danke für den Hinweis, und sorry das war die irreführende

    Zu-Kurzfassung.

    Natürlich meine ich die Interpretation für die Signalrückstellung die jetzt rückwärts Zählen kann, die vorher nicht möglich war.


    gRuß Horst der Anachoret

    Von EEEC - EEP 14 (außer 8 u 11) ..... bauen mit EEP 7+5 Plugins....fahren mit EEP 14


    BilderScanner/Konverter(defekt)/Albert/Catedit/HomeNonsense 5/8/13/SplineMagic/Schilderknecht/

    Hugo/PlanEx2.6/Analgenverbinder aus 6 u.14/TM-7/CTR-TexEdit/QuickVorschau-7

    Laptopf Asus /i7- 4720 @4x 2,6- - -16GB- - - GTX950 M- - - Win10@64 pro zum Bauen

    Tower CSL"HydroX" /i7-7700K, @ 4x 4,2- - - 32GB- - - GTX1080-A8G - - - Win10@64 home /2 Monitore zum Fahren


    Ein Schloß sagt mehr als tausend Worte

  • Eine von mir zunächst unterschätzte Funktion von EEP 14 ist die Mehrfachauswahl im 3D Editor, die ich nun nicht mehr missen möchte.

    Ob beim Gleisbau, dem Verschieben von eigenen zusammenhängenden Konstruktionen aus mehreren Objekte (z.B. Brücken und Häuserzeilen) oder dem Absenken von 100 Gräsern und Büschen auf einen Schlag: es ist ein super Feature!

    Gruß, Andi


    The sun always shines in EEP :ae_1:


    Intel i5-2500K, Geforce GTX 1060 6GB, Asus P8 P67, 8 GB Ram, Samsung SSD, Win 7 (64bit)


    In Betrieb nur EEP14.1 Plugin1