Blöcke speichern und laden

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo ab welcher Version funktioniert das ganze eigentlich?


    Ich will das nämlich mit eep x machen und da ist das grau hinterlegt.


    PBahner

    ich habe die 14 und die ist Spitze.

    i7-2600K, 3,4 GHz, 64 GB RAM, Geforce GTX1050 (4 GB), 512 GB SSD (für EEP 13), 2 x 2 TB HDD, Windows 10

    ASUS VE278 und ASUS VS247

  • Hallo an alle,


    gibt es nicht auch die Möglichkeit, einmal abgespeicherte Blöcke auch zu verschließen, damit sie nach dem Einsetzen geschützt sind. Zum Beispiel bei Straßenkreuzungen, ist der Erhalt der Funktion der Weichen sehr wichtig. Versehentlich kann es vorkommen, wenn der Block eingesetzt wurde, dass er bei weiterer Anpassung ungewollt verändert wurde. Er zerfällt ja auch in seine Einzelteile. Wenn er also als fertige "Menge" weiter verschoben werden kann oder als Modul behandelt wird, wäre einiges einfacher.


    Gruß Eberhard

  • oder als Modul behandelt wird

    Das ist ein Wunsch den ich schon seit Jahren äußere.

    Gruppieren, und Gruppe lösen.

    Aber da scheint es Gründe zu geben warum das nicht realisiert werden kann.

    viele Grüße aus Köln

    Peter


    Win 7/64; INTEL i7 - 4770 , 3,40 GHz ; 16 GB RAM ; NVIDEA GeForce GTX 770/2 GB ; EEP 2,4 bis 13 Expert