Streckenzubehoerset 1 V11NGK30047

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • [IMG:http://up.picr.de/32080183ij.jpg]

    Hallo an Alle!

    Habe leider Probleme mit den in den oben genannten Set enthaltenden Gleisschotterplatten -zweigleis bzw eingleis mit und ohne Gleisbett Farbe Grau.

    Und zwar habe ich da denn ungewollten Durchblick, ich hoffe man erkennt es auf den Bild. An der Seite des Splines scheint es als wuerden die darunter liegenden

    Objekte, es liegen sowohl eine Stahlplatte als auch eine Bruecke darunter ausgeblendet so das die unter der Bruecke liegenden Gleise zu sehen sind.

    Meine Bitte nun, waere es moeglich wenn es mal ein anderer testet so das Ausgeschlossen ist das der Effekt nur an einer moeglicherweisen ungluecklichen

    Einstellung meinerseits besteht.

    Meinen Dank im vorraus die Rangierlok aus Berlin

    Kurzer Nachtrag der Effekt tritt nur im Fahrmodus auf, im Baumodus ist kein Durchblich zu sehen. In den anderen Farben Braun bzw Dunkelgrau ist

    alles so wie es sein soll.

    Win 10 Pro 64 Bit / CPU AMD Phenom 4*3,50 Ghz / 16 GB Arbeitsspeicher / Grafik NVidia GeForce GTX 1050 TI 4GB Speicher
    EEP 6/7/8/12/13.2 Patch1 PlugIns 1,2_ Konverter_ Tauschmanager

    The post was edited 1 time, last by Rangierlok ().

  • Hallo an Alle!

    Schade nach ueber 24 Stunden und 200 Zugriffen keine Antwort. Sollte ich wirklich der einzige sein der das Set gekauft hat?

    Kann mir wenigstens jemand einen Tip geben wie GK3 zu erreichen ist, im Konstrukteursbereich habe ich ihn leider nicht gefunden.

    Einen schoenen Abend allen und schoen fleißig weiter Bauen bzw Spielen.

    Gruß die Rangierlok

    Win 10 Pro 64 Bit / CPU AMD Phenom 4*3,50 Ghz / 16 GB Arbeitsspeicher / Grafik NVidia GeForce GTX 1050 TI 4GB Speicher
    EEP 6/7/8/12/13.2 Patch1 PlugIns 1,2_ Konverter_ Tauschmanager

  • Rangierlok


    ich habe dieses Set auch im Einsatz und habe ein ähnliches Erscheinungsbild bei Überlagerung der Schotterplatten über andere Elemente festgestellt. Es scheint so, als ob die gefranste Kante alle darunter liegende tranparent macht.


    Gruß Herbert

    EEP15.0 Patch 3

    EEP14.1PlugIn 1

    Anlagenverbinder 7.0.1
    EEP Zug-Explorer

    Tauschmanager 15_V3_2_2_2

    EEP-Modellkatalog

    EEP-Modell-Explorer

    Modellkonverter 1.3.7
    Windows 10 Home, Intel CoreI7-6700 3,4 GHz, 32 GB DDR4 RAM, ASUS GeForce GTX 1060/ 6 GB

  • Hallo


    Mal ausprobiert , ja ist so , die Ränder verfärben sich in die Untergrundfarbe - bei mir die grüne Textur - und sind dann durchsichtig .

    Da kann aber nur GK3 etwas zu sagen oder ändern .


    [IMG:http://up.picr.de/32093122np.jpg]


    Im Übrigen - bei Deiner Stahl Brücke würde ich nur Betonschwellen oder Stahlschwellen auflegen .


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15 Patch3
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hallo,


    der genannte Effekt ist im Grunde ja gewünscht weil die Platte in aller Regel auf der EEP-Landschaft aufliegt und dann das durchscheinen des Untergrundes für einen fließenden Übergang sucht. Dass hier im gezeigten Fall das darunter liegende Objekt transparent gemacht wird ist denke ich ein Problem von EEP und Transparenz generell und ließe sich wahrscheinlich nur mit den üblichen Verrenkungen zum Thema Transparenz abstellen. Auf der gezeigten Brücke würde ich entweder nur die Schotterbetten ohne ebene Schotterfläche darunter einsetzen oder diese separat verwenden und so skalieren dass die ausgefransten Seiten in den Brückenbegrenzungen verschwinden (beim Vorbild geht das Schotterbett nämlich sonst auch über die komplette Breite.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Hallo Antworter!

    Danke erstmal fuers Ausprobieren an Herbert und Lothar, den Rat nur Beton- bzw. Stahlschwellen zu nehmen werde ich mir mal durch den Kopf

    gehen lassen.

    Danke auch an Michael fuer die Antwort. Der Vorschlag mit den Skalieren der Schotterplatte in der Breite um die Splinesseite in der Brueckenbegrenzung verschwindet zu lassen funktioniert leider nicht weil da diese Durchsichtig wird. Sieht zwar nett aus ich fuerchte aber um die

    Statik der Bruecke. Auch gebe ich Dir Recht das der Spline in der Regel auf der Landschaft aufliegt. Die Probleme fangen aber an wenn man zB.

    Steigungen oder Bahndaemme auf einer Seite begrenzt von einer Gleismauer erstellen will. In der Regel verwendet man ja da die Tunneltextur,

    hat also einen grauen Untergrund. Natuerlich koennte man die Seiten in der Gleismauer verschwinden lassen muß aber da meistens die Mauer

    in der Breite skalieren was unter Umstaenden zu Recht großen Mauerkronen fuehrt. Will man dann auch noch zB. einen Grasstreifen bzw Weg

    an der Seite anfuegen hat man wieder den freien Durchblick auf die graue Oberflaeche. Aber nun gut, es gibt groeßere Probleme, EEP fordert eben

    die Kreativitaet, werde also eine andere Loesung finden. Ware nur schoen gewesen GK3 mal anzufragen ob es Moeglich waere seine Gleisschotterplatten auch ohne diese Transparenzfunktion in einen weiteren Set anzubieten, sie passen meiner Meinung nun mal am Besten

    unter seine Gleise.

    So genug nun, alle fleißig weiter Bauen/Spielen Es grueßt die Rangierlok aus Berlin

    Win 10 Pro 64 Bit / CPU AMD Phenom 4*3,50 Ghz / 16 GB Arbeitsspeicher / Grafik NVidia GeForce GTX 1050 TI 4GB Speicher
    EEP 6/7/8/12/13.2 Patch1 PlugIns 1,2_ Konverter_ Tauschmanager

  • Hallo Rangierlok,


    da ich momentan auch viel mit dem Set arbeite werde ich mal noch ein paar Versuche anstellen wie man das Ganze vielleicht umgehen kann, wird aber sicher erst morgen.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Hallo Michael!

    Probiere auch das eine oder andere, eine Erleuchtung ist mir aber noch nicht gekommen. Ansonsten immer mit der Ruhe, kann auch erst morgen Abend weitermachen. Gute Nacht und Gruß die Rangierlok

    Win 10 Pro 64 Bit / CPU AMD Phenom 4*3,50 Ghz / 16 GB Arbeitsspeicher / Grafik NVidia GeForce GTX 1050 TI 4GB Speicher
    EEP 6/7/8/12/13.2 Patch1 PlugIns 1,2_ Konverter_ Tauschmanager

  • Hallo,


    ich habe jetzt gerade mal probiert, wenn ich den Rand des Splines in einen anderen Spline oder eine Immo hinein schiebe, dann habe ich kein Problem mehr mit irgendwelcher Transparenz. Wenn ich den Schotterspline nur drüber lege, dann scheint allerdings der Untergrund tatsächlich durch.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Hallo Michael!

    Entschuldige das ich erst jetzt Antworte aber die Arbeit. Das was Du scheibst stimmt schon nur habe ich Gleismauern verbaut die oben Flach sind

    und nur von einen Zaun begrenzt wird. Ist also nichts mit irgendwo reinschieben. Einen Splin daneben legen ginge schon, hab es auch schon probiert

    nur sieht der Bahndamm dann irgendwie unnatuerlich wie mit den Messer abgeschnitten also zu gerade aus. Aber lassen wir uns darueber keine grauen Haare wachsen, irgendwann gibts vielleicht einen grauen Schottersplin mit unregelmaeßigen Kanten ohne Transparenz oder jemand findet eine Loesung. Ich behelfe mir erstmal indem ich die Luecke mit einen Grasspline fuelle. War eben lange kein Unkrautbekaempfungszug auf der Strecke.

    Ich Danke Dir fuer Dein Interesse und Deine Hilfe

    Gruß die Rangierlok

    Win 10 Pro 64 Bit / CPU AMD Phenom 4*3,50 Ghz / 16 GB Arbeitsspeicher / Grafik NVidia GeForce GTX 1050 TI 4GB Speicher
    EEP 6/7/8/12/13.2 Patch1 PlugIns 1,2_ Konverter_ Tauschmanager

  • Hallo,


    es gibt zum Beispiel für die Brücken von LD1 extra ein Schotterbett,


    zum Beispiel für Zweigleisige Stabbogenbrücke "Peiskerbrücke"

    Best.-Nr.: V80NLD10007

    die Immobilie

    Resourcen\Immobilien\Verkehr\Bruecken\

    STBBR1_Schotterbett_LD1.3dm (komplettes Schotterbett für Überbau u. WL)

    Sicherlich kann man auch alle anderen Schottersplines im Bereich von Brücken verwenden.

    Und nicht das Gleiszubehör, nämlich die Zwangsschienen im Brückenbereich vergessen.

  • Hallo Klaus!

    Danke fuer Deinen Beitrag, werde mir mal das mal ansehen. Vermute aber das es weil wie Du schreibst es sich um eine Imo handelt es sich nicht als Spline zu gebrauchen ist. Natuerlich geht es einen anderen Spline zu verwenden, nur finde ich zum einen die Farbe passend zu den Betongleisen von GK3, zum anderen gefaellt mir die unregelmaeßige Kante der Splines, sieht fuer mich natuerlicher aus als die gerade Kante der meisten anderen Splines. Und an die Zwangsschienen werde ich Denken.

    Gruß aus Berlin nach Berlin die Rangierlok

    Win 10 Pro 64 Bit / CPU AMD Phenom 4*3,50 Ghz / 16 GB Arbeitsspeicher / Grafik NVidia GeForce GTX 1050 TI 4GB Speicher
    EEP 6/7/8/12/13.2 Patch1 PlugIns 1,2_ Konverter_ Tauschmanager