Gremlin112 und Blender

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Nach der erfolgreichen Importierung eines Cubus Modells in EEP habe ich nun begonnen ein eigenes Modell zu entwickeln. Grundlage ist der TSA (Tragkraftspritzenanhänger) unserer Jugendfeuerwehr. Nach dem Erlernen der Grundlagen in Gimp und Blender nachfolgend das Ergebnis von 4 Stunden Arbeit am gestrigen Abend. 1,5 Stunden habe ich mit Gimp verbracht um die von mir gemachten Bilder in Richtung zu bringen. Ein mächtiges Programm in dem man mit wenigen Klicks tolle Ergebnisse erzielt. Anschließend die ersten Versuche in Blender. Es geht immer schneller, da die Tastenkürzel in Fleisch und Blut übergehen. Hier mal 3 Bilder dazu. 1. Import des in Gimp erstellten Bildes, 2. Einrichten des Bildes für die weitere Bearbeitung, 3. Das Ergebniss

    [IMG:http://mfranz.de/bilder/Blender/Blender_01.jpg]

    [IMG:http://mfranz.de/bilder/Blender/Blender_02.jpg]

    [IMG:http://mfranz.de/bilder/Blender/Blender_03.jpg]


    Sollte jemand einen Fehler entdecken oder mir Tipps geben wie ich das ein oder andere besser machen kann, wäre ich sehr dankbar. Die Grundlagen habe ich mir durch sehr viel lesen von Tutorials und das schauen von YouTube Videos beigebracht.

    Es grüßt aus dem Hohen Westerwald


    Michael


    Intel Core i7 i7-6700K (3,4 GHz) 24 GB Speicher

    Nvidia GeForce GTX970

    Windows® 10 Home Premium 64bit


    EEP 6, EEP11, EEP13 mit Plugin 1 + 2, EEP14 mit Plugin 1, EEP15,

    Modellkatalog, HomeNos 14, Tauschmanager

  • Hallo Michael,


    nur als kleiner Tipp: Der Home-Nostruktor mag keine konkaven Flächen, wie Du sie im Moment noch an den Radkästen hast. Die wirst Du noch zerlegen müssen, bevor es an den Export Richtung Home-Nostruktor geht. Überhaupt empfehle ich Dir frühzeitig eine probeweise Übernahme in den Home-Nostruktor, weil es schade um die Mühe wäre, die sich vielleicht gar nicht (oder nicht wie erwartet) überführen lässt.


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1 (Dev), 15 (Dev); HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

  • Danke Christopher. Diese Tipps sind der Grund meiner Veröffentlichung. Nur so lerne ich frühzeitig Fehler zu vermeiden. :be_1:

    Es grüßt aus dem Hohen Westerwald


    Michael


    Intel Core i7 i7-6700K (3,4 GHz) 24 GB Speicher

    Nvidia GeForce GTX970

    Windows® 10 Home Premium 64bit


    EEP 6, EEP11, EEP13 mit Plugin 1 + 2, EEP14 mit Plugin 1, EEP15,

    Modellkatalog, HomeNos 14, Tauschmanager

  • Ich sehe einen Mirror Modifier, aber das Modell sieht nicht danach aus, als ob es nur "halb" modelliert und dann (bzw. gleichzeitig, durch den Modifier) gespiegelt wurde, denn das würde ein vollkommen symmetrisches Gitter ergeben. Das Modell ist ja symmetrisch, würde sich also auch anbieten, es so zu machen. Weiß aber nicht, was dein Plan ist/war. Vielleicht ist der Mirror Modifier ja für was ganz anderes gedacht.

    Gigabyte GA-Z97P-D3 | Intel Core i5-4690 @ 4.2 GHz | 16 GB RAM DDR3 1600 | Nvidia Geforce GTX 1070 Ti 8GB | Windows 10 Home 64bit
    EEP 13.2 Expert + Plug-ins 1,2 , Home-Nos 13, Modellkatalog, Bilderscanner, Tauschmanager, Hugo


    "Give me convenience OR give me death" (Jello Biafra/Dead Kennedys)

  • Doch ich habe es halb modelliert. Funktioniert sehr gut.

    Es grüßt aus dem Hohen Westerwald


    Michael


    Intel Core i7 i7-6700K (3,4 GHz) 24 GB Speicher

    Nvidia GeForce GTX970

    Windows® 10 Home Premium 64bit


    EEP 6, EEP11, EEP13 mit Plugin 1 + 2, EEP14 mit Plugin 1, EEP15,

    Modellkatalog, HomeNos 14, Tauschmanager