Das fast perfekte Modell !?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Nachdem HomeNos (getestet mit Version 11, 13 und 14) bei einem meiner letzten Projekten der Meinung war, daß viel zu viele Einzelobjekte darin verbaut wären und daher kurzerhand die Hälfte dieser Objekte einfach nicht mit in das fertige Modell geschrieben hat, habe ich nun endlich den perfekten Modellbau hinbekommen: Komplex, nicht zu viele Dreiecke (und die dann auch noch per LOD reduziert) und sehr resourcenschonend!


    Ein Objekt, daß ohne Speicher auskommt und somit so viele Achsen beinhalten kann wie es will. Denn Null mal wie viel auch immer ergibt nach wie vor Null.


    Hier mal die Zusammenfassung aus HomeNos:


    ZUSAMMENFASSUNG FÜR DEN TEST DES MODELLS:


    *** Belobigung: Dieses Modell hat perfekte Instanzierungseigenschaften!

    Das Modell besitzt 5 Objekte, 73536 Vertices, 36300 Dreicke, 6 Achsen.


    Das Modell besitzt 2 Texturen:

    Sys_1001.dds [DXT5] (2048x2048)

    Sys_5010.dds [DXT5] (1024x1024)


    Das Modell besitz folgende Tauschtexturen:

    Sys_5010.dds [DXT5] (1024x1024)


    Das Modell besitzt 3 LOD-Stufen:

    LOD 0 besteht aus 55856 Vertices, 28135 Dreiecken = 0 % Reduktion und schaltet in 0 m Entfernung

    LOD 1 besteht aus 12297 Vertices, 5556 Dreiecken = 78 % Reduktion und schaltet in 80 m Entfernung

    LOD 2 besteht aus 4478 Vertices, 2290 Dreiecken = 92 % Reduktion und schaltet in 200 m Entfernung

    LOD 3 besteht aus 905 Vertices, 319 Dreiecken = 98 % Reduktion und schaltet in 500 m Entfernung


    Modellexport am .......... als: Schiene/Güterwaggons.

    Finale Größe der exportierten Datei: 0 KB


    Das muß mir erst mal einer nachmachen: Belobigung: perfekt! Aber Null KB!

    Nur schade, daß nur die TXT-Datei im Ordner Release zu finden ist und keine 3DM- oder INI-Datei.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • ... und keine 3DM- oder INI-Datei.

    gibt' wahrscheinlich schon, sind aber eben nil  :bo_1:


    :aq_1:


    Hattest du aus Versehen parallel Lua laufen ? :ao_1:

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13+15, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

    MK, ModellKonverter 1.0 wo nicht mehr tut. Ganz schnell ausgeschrieben, wg. Mod-Drohung: Ansonsten ... :am_1:

  • (Ähnlich wie bei meinem kleinen Blender-Problem) Das Problem hat sich erledigt - aber auch hier weiß ich nicht so recht warum.


    Ich hatte nur HomeNos und PaintShopPro laufen. Ich habe alle Programme geschlossen und Windows neu gestartet.

    Projekt aufgerufen und - der gleiche Fehler - Größe der exportierten Datei: 0 KB


    Dann hab ich ein neuer Projekt angelegt und die Modellteile einzeln wieder eingefügt, die entsprechenden Einstellungen vorgenommen und die Achsen und Bewegungen wieder eingefügt. Das Projekt sieht genau gleich aus, wie das alte, gleiche Dateien und Dateistruktur, gleiche Einstellungen - aber jetzt werden 8500KB abgespeichert.


    Am Neustart von Windows lag es offensichtlich nicht, denn das "alte Projekt" bringt wieder die 0 KB.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg