Fels-Formationen mit Tunnel

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Moin, Moin,


    wo fange ich an? Da gibt es nämlich jetzt einiges klärend zu bereden. Klar, erstmal Dankeschön für eure Infos! :bb_1:Nun muß ich nicht mehr ganz so dumm sterben, wenn ich dran bin.:bd_1:


    Ohja, ich hab's, ...am besten erstmal schimpfen (...hihi), weil das Thema hier nämlich "Tunnelfelsen" lautet!:am_1::an_1:


    Aber dennoch ist es ja nicht uninteressant, den Horizont etwas zu erweitern, im Gegenteil.:bn_1:


    @ Uwe06

    Das ist eine ganz prima gestaltete Seite, um überhaupt mal einen Überblick zu bekommen, was es da so alles gibt (gleich mal den Link gespeichert). Ein Extra-Danke dafür!:bb_1:


    @ Ruedi

    Ich nehme mal an (anhand deines Nicks), dass du die Schweizer Bergwelt meinst. Damit komme ich auch gleich zu deinen Bildern, lieber Enrique (ich habe sie lange angeschaut) und so langsam gehen bei mir jetzt endlich auch die Erkenntnis-Lichter an.:bn_1:


    Wir reden von ganz unterschiedlichen Tunnel-Regionen!


    Ähm ja, ...die Alpen sind eine ganz andere Tunnel-Welt, als ich jetzt vorhabe in Modelle umzusetzen, ...nämlich die Mittelgebirgstunnel im deutschen Raum. Das allein ist schon ein ziemlicher Batzen, den ich da zu "beackern" häbe und wird auch eine Menge Zeit benötigen.


    Ich muß auch leider zugeben, dass ich bisher nur spärlichen eigenen Kontakt mit der ganzen Alpen-Region hatte (ich war nur einmal im Gailtal in Kärnten und das auch nur, weil der schon mal erwähnte Schulkumpel mich auf einer Reise mit seinen Eltern mitgenommen hatte).


    Das heißt jetzt nicht, dass mich die Alpen-Gegend kalt läßt, nein, so ist es nicht. Ich hatte vor ein paar Jahren mehrere Führerstandsmitfahrt-Videos von den Schweizer Bahnen angeschaut und mir dann so gedacht, "wenn ich überhaupt mal eine nichtdeutsche Bahn in Erwägung ziehen würde, dann wären es die Schweizer Bahnen". Ich fand das alles ziemlich spannend auf den Strecken, was ich dort sehen konnte.


    Aber es ist auch in mehrfacher Hinsicht für mich irgendwie ganz weit weg und auch ziemlich fremdartig. Mir fehlt einfach der innere Bezug dazu. Das ist jetzt nix bös Gemeintes, sondern eher "ich hab's nicht in mir". ...Ach ich weiß nicht, wie ich das jetzt richtig erklären soll, dass ihr es nachvollziehen könnt. Mir fehlt einfach der Draht dazu.:aw_1:


    Auf jedenfall verstehe ich jetzt endlich besser, warum für euch "Alpianer" Netze, Ketten, Fang-Dingsbummse und sowas alles, so doll in den Fokus rückt.:bn_1: In den Mittelgebirgsregionen ist das nur selten nötig.


    Tut mir irgendwie leid, dass ich das jetzt so deutlich sagen muß, aber Alpen und Mittelgebirge sind schon zwei recht unterschiedliche Tunnel-Welten (das konnte ich deutlich in Enriques Bildern sehen).:bn_1:


    Tja, das mußte ich jetzt mal klärenderweise erzählen, weil mir das durch diese Bilder erstmal selbst so richtig bewußt geworden ist.:aw_1:


    Beste Grüße,

    Uwe

    EEP13.2.2, HN13, Modell-Konstruktion mit Blender,
    Intel Core i5 3570 3,4/3,8GHz, 8 GB Ram, Nvidia GTX750Ti, Win7Prof.

  • Ein Bekenntnis von mir, über mich !


    Es gibt so allerlei Banausen:

    Kunstbanausen,

    Gourmet-Banausen ( in einem Sterne-Restaurant Senf, Majonaise und ketchup dazu bestellen )....


    Und ich bin ein EEP Banause!


    Bei mir vermischen sich u.U. die Epochen,

    z.B. Eine V200 begegnet einer Vectron


    und ich würde nicht zögern einen Alpentunnel im Mittelgebirge und umgekehrt zu verbauen. ( Wenn es sie dann gibt )


    Genau das gefällt mir pers. an EEP .....

    Nichts ist unmöglich.....

    viele Grüße aus Köln

    Peter


    Win 10/64; INTEL i7 - 4770 , 3,40 GHz ; 16 GB RAM ; NVIDEA GeForce GTX 1070 Extreme 8 GB ; EEP 2,43 bis 15 Expert

  • Hallo


    Auch ich gehöre nicht zu den Pocken-Extremisten ( ähh Epochen-). :bj_1: Da wird eben verwendet, was vorhanden ist und obendrein noch wunderschöne Modelle :be_1:sind. Da bin ich dann völlig hemmungslos und plaziere dann eben den Mittelgebirgstunnel ins Hochgebirge (der kon möge mir hoffentlich verzeihen :ba_1:. Die paar Höhenmeter Unterschied.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo Peter

    Mr gehts wie Dir. Ich habe z.B. Gestern eine RE4/4 auf die Anlage Wildungen gesetzt. Immerhin hat sie passende Einheitswagen dabei.

    und ich würde nicht zögern einen Alpentunnel im Mittelgebirge und umgekehrt zu verbauen.

    Allerdings möchte ich sehen, wie Du ein Mittelgebirge in einen Alpentunnel baust. :ap_1:


    Hallo Uwe

    Toll, dass es weitergeht. :bp_1:


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP15 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    ________________________________________________________________________

    Olivgrün und andere SPleyens

  • Moin Peter,


    wie du persönlich die Modelle verwendest bleibt dir doch völlig überlassen.


    Es ist nur nicht korrekt, einen Steinschlag-Schutz anmerkend zu vermissen (weil man die Tunnelfelsen für alpine Anlagengestaltung einsetzen möchte), die Modelle aber eigentlich Mittelgebirgstunnel darstellen, wo solcher Steinschlag-Schutz nicht die Regel ist.


    Beste Grüße,

    Uwe

    EEP13.2.2, HN13, Modell-Konstruktion mit Blender,
    Intel Core i5 3570 3,4/3,8GHz, 8 GB Ram, Nvidia GTX750Ti, Win7Prof.

  • einen Steinschlag-Schutz anmerkend zu vermissen

    dieser ist auch nicht erforderlich am Modell, welcher das Modell obendrein verschandeln würde. Ich vermisse es auf alle Fälle nicht. Ein solcher Steinschlagschutz sollte sowieso dann als eigenständiges Modell gebaut werden, schon um diesen universell einsetzen zu können.

    Aber auch ohne solch ein Modell muss man sich eben etwas zurechtbasteln wie etwa ein kurzes Stück Galerie vor den Tunnel Ein- und Ausgängen.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo Uwe,

    deine Felsen sind bei meinen Anlagen noch nie abgebröckelt. :at_1: Also brauch ich auch keine Fangnetze. :bo_1:

    :bm_1: Gruß Jürgen


    Laptop: ASUS GL552VW, intel core i7-6700HQ CPU @ 2,60 GHz - 3,30 GHz, 16 GB DDR4 Arbeitsspeicher, SSD 500 GB, HDD 1TB,
    Graphikkarte: NVIDIA Geforce -GTX 960M mit 4G GDDR5 VRAM,
    Auflösung: 1920 x 1080
    Windows: 10 Home, 64Bit,
    EEP: 6, 7, 8, 9,10,11,12, 13, 14.1 ,15.1 Expert, Modellkonverter, Tauschmanager.





  • Hallo Uwe, es ist leider so das einen Bergrutsch nicht nur in den Alpen statt findet.

    Rheinland-Pfalz hat bekanntlich mit den Alpen nicht zu tun und der Rheintal schon gar nicht, ehr Mittelgebirgmäßig würde ich sagen...


    https://bilder4.n-tv.de/img/in…6_9-w1200/entgleisung.jpg

    https://img.br.de/baa7bea1-87c…6747c841.jpeg?w=800&h=450
    https://www.rhein-zeitung.de/c…vwallpaper_408690135.jpeg
    https://www.rhein-zeitung.de/c…mrvwallpaper_IMG_2335.jpg


    Das hat natürlich mit deine Tunnels nicht zu tun....die kaufe ich so wie die im Shop erscheinen....


    Es ging mir nur darum das Naturkatastrophen auch sonst wo passieren......dazu braucht man nur ein Gewitterchen und Plumps.....liegt der Berg auf den Gleisen....in EEP kann jeder der meint seine Berge absichern müssen auch dies irgendwie machen, ohne den Kons was auf zu zwingen wozu der kein Bock hat.

    Das ist auch gut so.....


    Uwe macht deine Tunnels wie es dir am besten gefällt, mir werden die Modelle auch gefallen....


    Gruß Enrique

  • Hallo, wer braucht denn Schutznetze da auch ich ein EEP Banause bin geht das auch so :an_1:


    Sperre

    aktuell installiert EEP 14 expert Vorgänger (4,6,8,9,12)


    Windows 10 , AMD FX tm -8350 Eight-Core Processor, 4000 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en), 8 GB Ram


    Grafikkarte; Sapphire NITRO Radeon RX 470, 8GB ,GDDR5

    Anti Virensoftware Avast

  • Guten Morgen

    Soeben meldet mir der Lokführer:

    Felsbrocken im Netz gelandet und sicher aufgefangen.


    Gruß: Jürgen

    Intel Core i7-7700K, 4x 4,2 GHz (bis zu 4,5 GHz, 8 MB Cache)

    MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC, 8192MB GDDR5X

    Mainboard: MSI H110M Pro-D, Sockel 1151, Intel® H110

    Festplatten: 240 GB SSD Kingston SSDNow UV400, 1 TB HDD + 3 TB HDD Toshiba Sata

    16 GB DDR4-RAM, 2400 MHz, Crucial,

    Windows 10 Home Version 1903 (15.06.2019)

    Maus, Tastatur, WLAN 300 MBit/s, USB 3.1

    Monitor:Terra 24 Zoll

    TeamViewer 14

    EEP10 - EEP12 - EEP13 - EEP14.1 - Patch2 - Arbeite mit EEP15 - Patch1 - Update 1 - Plugin 1 - Modellexplorer