Unvergessen: Die Innerstetalbahn zu Zeiten der KPEV!

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Wie angesprochen, habe ich mir eine Auszeit genommen, und während dieser mich, zusammen mit einem EEP-Freund aus dem schönen Wildemann im Harz, mich auf meine "Urlaubsanlage" zurückbesonnen. Diese habe ich hier schon einmal vorgestellt, nun möchte ich, neben den zur Zeit entstehenden Modellen, an dieser Herzensangelegenheit meinerseits, weiterarbeiten.

    Da mein Arzt mir geraten hat, hin und wieder einfach etwas zu machen, was mich entspannt, und wo ich wenig Druck dahinter verspüre, schien mir dies ein dankbares Objekt. Trotzdem werden auch diese Modelle später den Weg in den Shop finden, allerdings so wie sie fertig werden, es kann also noch viel Wasser die Innerste hinungerfliessen. Auch die Vorstellung der einzelnen Modelle hier wird nicht umfangreich ausfallen, sondern nur aus kleinen Bildern mit dem Fortschritt und einer kleinen Erläuterung bestehen. Wer tiefer einsteigen möchte, sollte dazu den gleichnamigen Thread im DED oder die Anlagenvorstellung dort von Gonz "Altenau" verfolgen, dort sind Umfangreichere Recherchen dargeboten.

    Hier nun einzelne Projekte aus Clausthal-Zellerfeld und von der Strecke Langelsheim - Altenau im Harz zu Zeiten der Königlichen Preußen:

    Lokomotive K.P.E.V. T2 "Magdeburg" ex MHE (Magdeburg Halberstädter Eisenbahn)


    Lokomotive K.P.E.V. T5.1


    Beide Maschinen waren nachweislich auf der Innerstetalbahn eingesetzt. Ich werde sie nach und nach umsetzen, und dabei auch Varianten, unter anderem des Gattungsbezirks "Berlin", berücksichtigen, was wohl die Berliner Stadtbahn-Fans freuen dürfte.


    Dazu passend erscheinen dann auch zweiachsige Abteilwagen kurzer Bauart (4,5 m Achsstand).

    Gruß und Freundschaft,

    Hein vom Niederrhein


    Ein echter Freund spricht nicht zu Dir von oben herab, wenn Du am Boden liegst. Er legt sich neben Dich, und sagt:" Was für eine bescheidene Aussicht! Lass uns aufstehen."

    Autor unbekannt.


    "Man darf mir auch mal auf die Füsse treten. Man darf nur nicht darauf stehenbleiben!"

  • Hier die kurzen Zweiachser:

    Der C pr83 mit Bremserhaus,


    der C pr83 ohne Bremserhaus (und ohne Bremse) und


    und der C pr 91, mit Bremserhaus und Abort (zwischen Abteil 3 und 4 auf der linken Seite.


    Der C pr83 hatte nur in den Türen Fenster, der C pr91 auch neben den Türen.

    Gruß und Freundschaft,

    Hein vom Niederrhein


    Ein echter Freund spricht nicht zu Dir von oben herab, wenn Du am Boden liegst. Er legt sich neben Dich, und sagt:" Was für eine bescheidene Aussicht! Lass uns aufstehen."

    Autor unbekannt.


    "Man darf mir auch mal auf die Füsse treten. Man darf nur nicht darauf stehenbleiben!"

  • Die zweiachser bekommen auch Post:


    Der Postwagen hat vorbildliche 5 m Achsabstand.

    Gruß und Freundschaft,

    Hein vom Niederrhein


    Ein echter Freund spricht nicht zu Dir von oben herab, wenn Du am Boden liegst. Er legt sich neben Dich, und sagt:" Was für eine bescheidene Aussicht! Lass uns aufstehen."

    Autor unbekannt.


    "Man darf mir auch mal auf die Füsse treten. Man darf nur nicht darauf stehenbleiben!"

  • O.K. Weil es so schön war noch das Projekt der Vierachser:


    Der D 4i pr11, später C 4itr pr11, Abort-Seite


    und andere Seite,


    und das Drehgestell der Bauart Langenschwalbach. noch nicht fertig.

    Gruß und Freundschaft,

    Hein vom Niederrhein


    Ein echter Freund spricht nicht zu Dir von oben herab, wenn Du am Boden liegst. Er legt sich neben Dich, und sagt:" Was für eine bescheidene Aussicht! Lass uns aufstehen."

    Autor unbekannt.


    "Man darf mir auch mal auf die Füsse treten. Man darf nur nicht darauf stehenbleiben!"

  • Auch die Gebäude des Bahnhofes Clausthal - Zellerfeld sollen einst entstehen, hier das EG:



    Gruß und Freundschaft,

    Hein vom Niederrhein


    Ein echter Freund spricht nicht zu Dir von oben herab, wenn Du am Boden liegst. Er legt sich neben Dich, und sagt:" Was für eine bescheidene Aussicht! Lass uns aufstehen."

    Autor unbekannt.


    "Man darf mir auch mal auf die Füsse treten. Man darf nur nicht darauf stehenbleiben!"

  • Hallo,

    sehr interessantes Projekt. Wir haben seit den 70' er Jahren eine FEWO in Wolfshagen bei Langelsheim, daher kenne ich die Bahnstrecke noch , vor Allem den Abschnitt neben der Innerste-Talsperre. Damals fuhren dort VT98. Leider wurde dann die Strecke abgerissen und durch einen Radweg ersetzt.:ai_1:

    Gruß Hufteli

    Viele Grüße Hufteli


    EEP5 - EEP 16.2 Patch 4 , Knuffingen, Gotthard Nordrampe

    EEP Train Simulator Mission V1.1

    EEP Modellkatalog / Resourcen Switcher 2.6
    PC
    Win10 64 Home Premium, Intel Core i7-7700 3,6Ghz, Nvidia GeForce GTX 1060, 32 GB Ram, 550W Netzteil

    Laptop
    Win10 64 Home Premium, Intel Core i5-7200U 3,1GHZ, Nvidia GeForce GTX 950M, 12 GB Ram


                                                                          Praktisch denken , Särge schenken !