Neuauflage Landhandel der Grundversion

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Neben den ganzen komplizierteren Projekten, muss es zwischendurch zur "Entspannung" auch mal ein etwas einfacheres Modell sein. So ziemlich auf jeder meiner Anlagen habe ich irgendwo den Landhandel aus der Grundversion herumstehen. Auch auf vielen Anlagen anderer EEP-Nutzer sehe ich dieses Gebäude-Ensemble immer wieder. Das betagte Modellset stammt aus dem Jahr 2002 und entstand seinerzeit nach einer Modellvorlage vom Hersteller PIKO. Zu meiner Gartenbahn-Zeit war dieser Bausatz ein Wunschtraum, der angesichts eines Anschaffungspreises von über 600,- € leider nie realisiert werden konnte. Da alle Kon-Dateien aus EEP6 noch vorhanden sind, geht der Neubau relativ flott und wird von den Maßen her mit den "alten" Modellen identisch sein. Güterschuppen, Speicherturm und Silos stehen bereits und sind weitgehend texturiert. Auf den schneeweißen Flächen fehlt momentan noch die Textur. Aktuell werden die Dächer gedeckt und Regenrinnen angebracht.


    Nach und nach werde ich alle Modelle der Grundversion von mir neu auflegen. Auf den Landhandel wird das Kieswerk folgen. Damit die Neuanschaffung nicht so schwer fällt, wird es zusätzliche Bonusmodelle geben. Mir schweben da z.B. passende Fahrzeuge vor. Beim Landhandel wäre ein Volvo F88 mit Plane + Anhänger denkbar ...


    Grüße,

    D.Kanus.





  • ui toll(aua mein Handgelenk) da freu ich mich drauf.

    Wär dann toll wenn die türen/tore zum auf und zu machen sind.

    Und ein Schüttrohr das an beiden Seiten ist um das Getreide sowohl auf Bahn als auch auf Strasse verladbar ist

    Danke

    EEP 13.2 Expert Plugin 2

    Kein passender Laptop zur Verfügung

    Das Warum kann ich via PN beantworten :ac_1:

  • Hallo Dirk


    Deine Neuauflage des Landhandels aus der Grundversion für EEP 8+ sieht echt sehr gut aus. :be_1:


    Sehr gut finde ich, dass du dafür deine alten vorhandenen Kon-Dateien aus EEP 6 verwendet hast, wodurch der Bau dieser Gebäude recht schnell fertig ist. :af_1:


    Auch sehr gut finde ich, dass du auch dein Kieswerk und deine anderen Modelle für EEP 8+ neuauflegst und bei diesen, wie auch dem Landhandel noch zusätzlich Bonusmodelle baust.


    Bleibt mir nur zu sagen: Mach weiter so und bau fleißig weiter.


    MfG Christopher (Motsi_94) :aq_1:

  • Hallo Dirk,


    ich finde es auch sehr gut, dass Du Dich nochmal mit Deinen älteren Modellen befasst.


    Ich hätte auch gerne einen Wunsch geäußert, nämlich das Schotterwerk mit etwas Patina zu versehen und eventuell noch eine skalierbare Bandbrücke (in offenener Bauart mit Gleisschotter) dazu zu konstruieren.


    Grüße

    Joe

    EEP 14
    PlanEx 3.1
    | KontaktEx 64bit | HomeNos 8 | Modelkatalog
    EEP13, EEP12, EEP11, EEPX | 9.1 Expert | 8.2 Expert Patch 2 | 7.5 Plugin 1,2,3
    6.0 | 5.2 Plugin 1,2,3,4,5 | 4.0


    Betriebssys: Win 7 64bit
    ASUS-Gamer-PC
    Prozessor: Intel Core i5 3770K 4 x 3,40 Ghz; Motherboard: ASUS P8 Z77 M
    Grafik: NVIDIA GeForce 670 GTX 2048 Mb Speicher: DDR3 , 1600 MHz, 16GB (4x4)
    HDD: 4 x 1,5 TB Seagate/WD

  • Hallo Dirk,


    Ohne viel ins Detail zu gehen:

    Ich finde es Grundlegend überragend, wenn der Grundbestand modernisiert wird. Denn diese Modelle stehen auf vielen Anlagen rum und verdienen eine bessere Optik :bp_1:

    Auch wenn du keine neuen Funktionen Hinzufügen magst, sondern einfach nur das Optische auf den neuen Stand bringst :bn_1:


    Liebe Grüße

    Stefan

    EEP 13.2 x64

    Windows 10

    EEP Versionen: 5,6,8,X,13

  • Danke für eure Anregungen, Kommentare und Likes, diese habe ich vorerst zur Kenntnis genommen. Was davon umsetzbar ist, werde ich mir überlegen. Türen/Tore zum öffnen wahrscheinlich eher nicht, dann ist ja wieder ein Innenausbau nötig.


    @ Christopher:

    Nur kurz zur Erklärung, die alten Kon-Dateien aus EEP6 nutze ich nur um die Modellmaße abzulesen. Die Modelle entstehen selbstverständlich wieder komplett neu in Blender.


    Grüße,

    D.Kanus.