Gibt es solch ein Tool für/in EEP

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Servus mitanand (hallo zusammen):aq_1:


    Gibt es für ein Tool oder in EEP eine Funktion, mit der ich eine ausdruckbare Liste erhalte, welche Modelle in einer Anlage und unter welchem Pfad verbaut sind?


    Der Hintergrund:

    Ich möchte mal meinen Modell-Ordner ausmisten. Mir dauert das Scannen mittlerweile viel zu lange. Das sicherlich nicht ohne Grund. Beim Bau ist es oft so, dass ich Modelle verbaue, die ich irgendwann durch neuere erstetze. Geht euch vielleicht auch so. Man hat Modelle verbaut und dann kommt von einem Kon ein Modell, dass mir viiiiiiiieeeeeel besser gefällt, als das alte.

    Mit der Zeit entsteht aber im Modell-Ordner ein solcher Haufen an Modellen, so dass teilweise die Anhzahl der nicht verbauten Modelle die, der verbauten übertrifft.


    Cool wäre noch, wenn das Teil erkennen könnte, ob das Modell vom Grundbestand ist. Jenen würde ich gerne erhalten, da ich sonst der Gefahr laufe, dass Tutorial-Anlagen nicht mehr funzen.


    Danke,

    liebe Grüße,

    Alex

    Rechner:


    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 7 64-bit

    EEP:

    EEP 5.0: Patch 2; PLugins 1, 2, 3 /EEP 10 /12.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP 13.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP 14.1 Expert: Patch 1, 2, 3, 4; Plugin 1 Patch 1, 2

    Derzeitiges Projekt:

    Nachbau des Bahnhofs von Plattling (Niederbayern)

  • Hallo Alex,


    Hinsichtlich des Grundbestandes bietet Benny s "Ressourcen-Switcher" die Funktion einen Ressourcenordner anzulegen der nur den Grundbestand enthält. Wenn du die Anlage dann in EEP versuchst zu laden werden dir alle Modelle angezeigt die "Fehlen", d.h. in dem Fall die nicht im Grundbestand sind.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Hallo Alex,

    ja, das kann der Modellkatalog. Damit kannst Du z.B. eine Liste der verbauten Modelle für eine Anlage als CSV-Datei

    ausgeben, die kannst Du dann mit Excel (o.Ä.) öffnen und berabeiten/drucken.

    Zu Deiner Bemerkung "Modelle löschen"; Ich würde das nicht empfehlen! Damit läufst Du Gefahr, dass Du Anlagen
    in denen diese Modelle verbaut sind, nicht mehr öffnen kannst. Der richtige Weg ist diese Modelle al "Veraltet" zu

    markieren, damit sind diese nicht mehr in EEP sichtbar. Das hilft Dir allerdings nicht beim Modellscan in EEP.

    Gruß

    Volker

  • Hallo Alex,

    Ich würde (wie Michael) vorschlagen, dass du mit meinem ResourcenKopierer (gibt's kostenlos auf meiner Homepage) einen Ordner nur mit Grundmodellen erstellst. Dann kannst du mit meinem ResourcenSwitcher zwischen dem alten und neuen Ordner umschalten.


    EEP wird dir dann melden, welche Modelle für deine Anlage fehlen. Die kannst du dann neu installieren (oder zur Not aus dem alten Ordner kopieren, der bleibt ja erhalten).


    Viele Grüße

    Benny

  • Michael89 & volker53


    Danke erstmal.


    ja, das kann der Modellkatalog.

    OK. Dann isser endlich mal fällig. Seit Jahren (kein Witz) überlege ich mir, ob ich mir den mal zulege.


    löschen ... würde ... [ich] nicht empfehlen

    Löschen tue ich eh nicht. Ich verschiebe die auf eine externe Festplatte.


    Damit läufst Du Gefahr, dass Du Anlagen ... nicht mehr öffnen kannst

    Na ja. Nu. Öffnen lässt sie sich schon. Es gibt halt blaue Quadrate und dafür eben die Liste der fehlenden Modelle.

    Da ich so lange an Anlagen baue, gibt es selten mehrere Anlagen unter einer EEP-Version. Insofern habe ich dann sowieso verschiedene Modell-Ordner.


    hilft Dir ... nicht beim Modellscan

    Jepp! Und das ist der springende Punkt.


    Merci für die schnellen Antworten (Ihr lebt EEP, oder :ae_1:)

    Rechner:


    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 7 64-bit

    EEP:

    EEP 5.0: Patch 2; PLugins 1, 2, 3 /EEP 10 /12.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP 13.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP 14.1 Expert: Patch 1, 2, 3, 4; Plugin 1 Patch 1, 2

    Derzeitiges Projekt:

    Nachbau des Bahnhofs von Plattling (Niederbayern)