Weilburg (Lahn) nachempfunden

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Was ist das für ein Strassenspline, mit dem Gehweg?

    Ich glaube das könnte ich dir sagen :ae_1:

    Wenn ich das richtig erkenne sind das Einspurige von mir oder aber das alte Set Teerstrassen...


    Gruß

    Dieter

    Schalten und walten ist mein Hobby, aber nur in EEP ;) 
    __________________________________________
    EEP alle ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,HomeNos11 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz,16 GB RAM, NVidia GTX 970 4GB, Direct x V11, Windows 7 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 8GB RAM, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

  • Krumm und schief sieht halt immer (meistens) gut aus.

    Der Fußgängersteg über die Lahn (Sorry Klaus [ wbf ], ich musste Deine Kleinbahnbrücke zweckentfremden

    Grundsätzlich finde ich es immer toll, wenn man Modelle etwas "zweck entfremdet" verwenden kann.

    Aber die Brücke ist leider nicht von mir sondern von Lutz (LD1).

    Es gibt halt auch noch ein paar andere Kons, die der Feldbahn was abgewinnen können.

  • Hallo Christopher,


    ´habe Deine Bilder schon heute Morgen auf dem Smartphone betrachtet, aber natürlich viel zu klein. Jetzt endlich, kann ich sie in voller Pracht geniessen.


    Was Du da "erschaffst" ist wirklich einzigartig. Die ganz hohe Schule.


    Bin begeistert!

    Gruß, Andi


    The sun always shines in EEP :ae_1:


    Intel i5-2500K, Geforce GTX 1060 6GB, Asus P8 P67, 8 GB Ram, Samsung SSD, Win 7 (64bit)


    In Betrieb nur EEP14.1 Plugin1

  • Hallo zusammen,


    Ihr macht mich ganz verlegen:ay_1: mit Euren Komplimenten. :ao_1: Vielen Dank dafür. :bn_1:

    Ich versuche doch nur, der Tatsache Rechnung zu tragen, dass die Welt keine (flache) Scheibe ist. Und die Erhebungen waren nun mal schon da, bevor die Eisenbahn kam (und die Straßen, Häuser etc.). Meine letzten realen Modellbahnen waren auch nicht mehr auf einer Platte gebaut und mit ein paar Fertigtunnels bestückt.

    Beim Planen und Bauen stelle ich mir immer die Frage: Wenn die Landschaft zuerst da gewesen wäre, hätte man den Streckenverlauf dann wirklich genau so gewählt?

    Oder: Wie muss die Landschaft aussehen, damit mein Streckenverlauf in dieser Landschaft sinnvoll / kostengünstig / angemessen wäre?

    Ein bisschen Neugier über die Entstehung von Geländeformen hilft auch immer wieder: U-Tal oder V-Tal? Prallhang oder Gleithang? Und so weiter...


    Aber die Brücke ist leider nicht von mir sondern von Lutz (LD1).

    Oh, sorry Klaus, da habe ich Dir doch glatt falsche Lorbeern angehängt.

    EEP-Fred : Bitte verzeih mir, dass ich Deine wunderschöne Kleinbahnbrücke mit Klaus (KK1), und nicht mit Dir, assoziiert hatte. Hoffentlich wirkt dieser Thread als ein bisschen Werbung für Deine Modelle — als Wiedergutmachung sozusagen.


    Was ist das für ein Strassenspline, mit dem Gehweg?

    Hängt davon ab, was Du meinst:

    • Die Asphaltstraßen sind die alten, zweispurigen Teerstraßen von DH1 (Modellset V70NDH10032). Und nein, Dieter, es sind nicht die einspurigen. (Bei all den Steigungen und Kurven wollte ich nicht auch noch damit kämpfen müssen, die beiden Hälften auf eine Höhe zu bekommen.)
    • Die Kopfsteinpflasterstraßen sind "Pflasterstrasse-Gwg-V7_LBE_SM1" von Steffen Mauder, zu finden auf seiner Home-Page.
    • Der Marktplatz (und einige andere Stellen) hat einfach eine Bodentextur und die nur-Gehwege von Teerstraßen-Set.

    Hast Du den Mittelstreifen separat angelegt?

    Nö, die Teerstraßen gibt es ohne, mit unterbrochenen und mit durchgezogenen Mittellinien.

    Wie hast Du die Ausfahrt linkes so sauber hinbekommen, gerade bei einer Steigung, ist das doch ne Tortour, ohne Kanten bei den Übergängen auszulösen.

    Welche genau?

    Generell versuche ich, die Splines immer am vorherigen Stück einrasten zu lassen. Damit ist die Anfangssteigung festgelegt, und es gibt keinen Knick. Anschließend biege ich es, wie ich es brauche. Seitdem die Spline-Enden einen vertikalen Pfeil zum Verbiegen haben, ist das wesentlich einfacher geworden. Zum Teil zerlege ich eine Kurve in einer Einmündung auch in zwei Stücke, um in der Mitte auf Biegung und Verwindung (!) Einfluss nehmen zu können.

    In allen Fällen ist einfach Geduld gefragt. Und mit etwas Erfahrung geht's dann auch leichter...


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1; HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

  • Ihr macht mich ganz verlegen mit Euren Komplimenten. Vielen Dank dafür

    Von meiner Seite aus immer wieder gerne.

    Bei EEP sind wir alle irgendweie, wie Kinder, die mit offenem Mund unterm frisch geschmückten Weihnachtsbaum stehen. In 3D (also dem non-virtuellem Leben - aka. "reales Leben") stehe ich auch vor Modelleisenbahnanlagen (geiles Wort) mit offenem Mund :ad_1: und schwelge zwischen "Ooooooooo" und einem Reigen von Komplimenten.

    Rechner:


    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 7 64-bit

    EEP:

    EEP 5.0: Patch 2; PLugins 1, 2, 3 /EEP 10 /12.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP 13.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP 14.1 Expert: Patch 1, 2, 3, 4; Plugin 1 Patch 1, 2

    Derzeitiges Projekt:

    Nachbau des Bahnhofs von Plattling (Niederbayern)

  • Auch von mir ein Kompliment für diese Bilder. Es macht Freude sie anzusehen.

    Weiter so.


    Peter

    Betriebsystemname: Microsoft Windows 10 Pro Education

    Prozessor: AMD Ryzen 5 1600 Six-Core Processor, 3200 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    PC:RAM 16 GB

    Grafik Karte: Name NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB


    EEP6 mit allen Plugins und Patches
    EEP7 bis11 mit allen Patches und Plugins
    EEP 13 und EEP 14
    Modelkonverter
    PlanEx 3.0
    Home-Nostruktor 13.0
    Modellkatalog
    Bodentextur Tool


    Mein Projekt Bernstadt 

  • Wenn ich das richtig erkenne sind das Einspurige von mir oder aber das alte Set Teerstrassen

    Bekomme ich die im Shop?

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 8GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    Onboard Intel(R) HD Graphics 1,6 GB

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • Generell versuche ich, die Splines immer am vorherigen Stück einrasten zu lassen

    Ja, das muss ich bei mir auch mal versuchen. Bisher habe ich bei Weichen immer die automatischen "Gleis- schließen" Verbindungen genutzt. Bei geraden Flächen kein Problem, aber bei Steigungen sieht das immer doof aus.

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 8GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    Onboard Intel(R) HD Graphics 1,6 GB

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1