Re-Installation Freemodelle in eep11 nach kompletter Neuinstallation

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo zusammen


    ich habe eep11 und musste das programm auf meinem laptop löschen und neu installieren, da ich allgemeine probleme mit der festplatte hatte. nach der neuinstallation konnte ich ohne probleme die gekauften modelle, die den 3DM-Installer benötigen, wieder installieren.


    meine frage ist jetzt aber: was mache ich mit den modellen, die entweder nur als zip-Datei vorliegen und in denen dann nur eine datei namens "Installation" sowie in Ordner "Install_00" enthalten sind (z.B. V10Bahnwaerterhaus-Set_SM1) ... oder andererseits nur ein ordner, der diverse BMPs sowie eine ANL3- sowie eine LUA-Datei enthalten.


    Da kann ich mit dem 3DM-Installer ja nichts bewirken.


    Grüße, Papa Christian und Sohn Yann-Philipp


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    (warum ist die Schrift jetzt weiss und ich sehe nicht, was ich schreibe?)

    Beste Grüße & vielen Dank für Eure Antworten hier!


    Papa Christian & Sohnemann Yann-Philipp

    aus Norddeutschland


    "Wir sind Eisenbahn-Fans" (YP)


    eep-Version, Rechner, Windows: ich verwende aktuell eep11.3 mit PlugIn 1 (11.1)

    auf einem acer Laptop mit Windows 10 (mit Admin-Rechten)

  • was mache ich mit den modellen, die entweder nur als zip-Datei vorliegen

    Hallo Christian und Yann-Philipp :)


    da EEP 11 noch keinen internen Installer hat, musst Du da zunächst das Archiv entpacken, z.B. mit 7-Zip.

    oder andererseits nur ein ordner, der diverse BMPs sowie eine ANL3- sowie eine LUA-Datei enthalten.

    Das sind keine Modelle, sondern Anlagen. Die ANL3 und die BMP gehören in Deinen Anlagenordner (Du kannst Dir darin auch einen Unterordner anlegen) und die LUA in den gleichnamigen Ordner in Deinem EEP-Ordner.


    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 2 Plugins 1,2; EEP14.1 Expert Patch 2 Plugin 1

  • musst Du da zunächst das Archiv entpacken

    ... und dann die Datei "Installation" doppelklicken.


    Manfred

    Hier geht es zu --> Kjus EEP.
    Der Autorenerlös meiner Modelle geht zu 100% an ECPAT Deutschland e.V., Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung.

    Mitglied des Kontinuums, Reisender durch Zeit und Raum, zur Zeit Gast auf dem dritten Planeten eines unbedeutenden Sonnensystems.

  • Oder Du Holst Dir aus dem Kostenfrei Bereich den 'Bulkinstaller', wählst den Ordner mit den gepackten Dateien aus und das Programme entpackt und installiert die Modelle und Anlagen selbständig. :ap_1:

    Gruß

    Detlef

    Wegen DSGVO kein Avatar und keine Signatur mehr.

  • Die ANL3 und die BMP gehören in Deinen Anlagenordner (Du kannst Dir darin auch einen Unterordner anlegen) und die LUA in den gleichnamigen Ordner in Deinem EEP-Ordner.

    Hallo,

    die Lua-Dateien mit dem gleichen Namen wie die Anlage <xyz.anl3> werden normalerweise ebenfalls im Ordner Resourcen\Anlagen gespeichert.
    Bei allen Anlagen ab EEP 10 sind die Lua-Dateien dabei, oft sind sie aber sozusagen "leer", beinhalten also außer dem Standard- Code mit Begrüßung und Counter keine weiteren ausführbaren Funktionen.


    Gruß

    Dieter

    Schalten und walten ist mein Hobby, aber nur in EEP ;)
    __________________________________________
    EEP alle ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,HomeNos11 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz,16 GB RAM, NVidia GTX 970 4GB, Direct x V11, Windows 7 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 8GB RAM, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

  • Vielen Dank für Eure Antworten. Wenn ich es nicht hinkriege, melde ich mich nochmal.


    Nächste Frage: mit eep10 hatte ich ein großes Bonuspaket bekommen. Viele Modelle, die in eep10 und dort drin sind, werden (wenn ich es richtig sehe) in meiner aktuellen Anlage mit "Fragezeichen in blauer Box" angezeigt.


    Wenn ich aber z.B. "V10Bonus-Platinum-A" doppelklicke (ist mit dem 3DM-Installer verknüpft) erscheint die Fehlermeldung "Kann gültige eep-Installation nicht finden".


    Was nun?

    Beste Grüße & vielen Dank für Eure Antworten hier!


    Papa Christian & Sohnemann Yann-Philipp

    aus Norddeutschland


    "Wir sind Eisenbahn-Fans" (YP)


    eep-Version, Rechner, Windows: ich verwende aktuell eep11.3 mit PlugIn 1 (11.1)

    auf einem acer Laptop mit Windows 10 (mit Admin-Rechten)

  • Was nun?

    Nun ist klar, dass du dein EEP 11 nicht mit derselben Registrierungsnummer (bitte nicht mit der Seriennummer verwechseln) registriert hast wie dein EEP 10.


    Diesen Fehler kannst du nur in Zusammenarbeit mit dem Kundensupport beheben.

    "Guess about all I got left now is doubts. Doubts and scars."

    John Marston


  • ok, das werde ich machen, Goetz.


    Eine weitere Frage tauchte gerade beim Startversuch mit eep11 auf.


    Egal ob ich versuche, mit der Datei "EEP11x64" oder "EEP11" zu starten, wird irgendwann das hier attachte Fenster angezeigt:


    "The D3D device has a non-zero reference count, meaning some objects were not released"


    Das habe ich vorher noch nie gehabt, weder bei eep10 noch eep11. In Folge passiert nix und das Programm startet nicht bzw. bricht ab.


    Was mag das nun bedeuten?

  • Was mag das nun bedeuten?

    Da bin ich leider kein Fachmann.

    Ich tippe auf einen Warnhinweis von DirectX


    Aber da du eh mit dem Support Kontakt aufnehmen musst, kannst du diese Frage gleich mit hinzufügen

    "Guess about all I got left now is doubts. Doubts and scars."

    John Marston


  • Hallo YPCP2017,


    Das hat mit dem "Direct3D" Treiber zu tun.

    Hast du mal deinen Graphiktreiber aktualisiert?


    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    EEP 6.1 / EEP 9.1 Expert mit Patch 3 / EEP 13.2 Plugin 1+2 / EEP 14.1 Patch 4

    EEP Modellkatalog, EEP Modellkonverter, Home-Nostruktor 13.0 DEV, Home-Nostruktor 14.0 DEV, Blender 2.79, GIMP 2.10
    Win 10 x64 Pro, Desktop, i7-8700K (6x3,7GHz), Asus Z370 PRO, Nvidia GeForce GTX 1060 6GB, 16GB
    AOC-4K Monitor mit 1920 × 1080 Pixel, Zoom 100% & ACER Full-HD 1920 × 1080 Pixel, Zoom 100%
    Win 7 x64 Pro, Laptop, i5-3210M (4x2,5), NV GT650M, 16GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA