Neue Steinbrücke in Bau

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Moin,


    ich baue derzeit eine weitere Steinbrücke für das neue Straßensystem. Geplant ist diesmal, dass man die Brücke auch verlängern kann, damit man auch größere Flüsse überqueren kann. Bilder kommen später.


    Ich wollte nur schon mal vorab fragen, ob wie bei meinem ersten Steinbrücken-Set die Fußwege wieder weglassen soll, so dass jeder seinen bevorzugten Fußweg nehmen kann oder ob ich den Fußweg vorgeben soll. Was meint Ihr?

  • Moin Christian,


    mach mal mit ohne Gehwege. Das ist dann flexibler ...

    ich bin zb einer der oft in der ganzen Anlage den selben Gehweg verwendet :aa_1:

    und da gibs sicher noch einige mehr


    Werden das dann Gleisobjekte um die länge selbst zu bestimmen?

  • Hallo Christian,

    wenn wir uns schon Etwas wünschen dürfen, oder zumindestens um unsere Meinung gefragt werden, Beides separat. Dann kann man Deinen Bürgersteig auch woanders einsetzen bzw. andere Bürgersteige mit Deinen Brücken kombinieren. Ansonsten lieber ohne, so dass wir Eigene hinzufügen können.


    Gruß


    Paul

    Desktop
    AMD Ryzon5 2600 - 32GB RAM - Win10 Home - MSI GTX1060 6GB RAM - EEP14.1 Expert 64bit Patch2 - EEP-Modellkatalog


    Laptop
    i7 6820 mit 2.7 GHz und 16GB RAM, Win10 Pro, NVIDIA Quadro M3000M, EEP14.1 Expert 64bit Patch2, EEP-Modellkatalog

  • Ich werde demnach bei dem kommendem Brücken-Set wieder auf die Gehwege verzichten, so dass man seine bevorzugten nehmen kann. Eigene werde ich nicht bauen, da es schon genug schöne Gehwege gibt.

    Hier mal ein erstes Bild eines Brückenteils. Ist natürlich noch nicht ganz fertig und die Texturen spiegeln nicht zwangsweise die endgültigen dar.