Konstruktion der x-Wagen (S-Bahn Wagen, RheinRuhr, Nürnberg) der DB und DB AG

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo zusammen,

    derzeit baue ich an den x-Wagen, welche in den S-Bahn Netzen Rhein Ruhr und Nürnberg im Einsatz waren und teilweise noch sind.

    Ich weiß, RH2 hat vor zwei Jahren angefangen die Wagen zu bauen, sich aber aus gesundheitlichen Gründen schon ewig nicht mehr gemeldet.

    Da ich diese Wagen unbedingt für EEP haben möchte, baue ich sie jetzt selbst.


    Es sollen alle Farbvarianten mit der Zeit entstehen.


    Anfangs schon mal drei Bilder vom derzeitigen Stand:








    Ich hoffe es gefällt euch, über Tipps oder Lob freue ich mich natürlich.


    Gruß Marvin

    Infos zu meinen Anlagenprojekten und Modellprojekten in meinem Profil.


    Ich benutze EEP15 und den HomeNos 15

  • Hallo Marvin,


    sieht schon sehr schön aus das Modell. :be_1: Wenn du mit der Textur soweit bist kommen die Details sicherlich noch viel besser zur Geltung.


    Gruß Michael


    P.S.: Die ehemals vorstehenden Beiträge wurden von mir gelöscht, da Sie sich nicht auf das Threadthema bezogen.

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 17.0 Expert DEV

  • nabend mavin ....


    also sieht top aus (zuckerbrot)


    beweglich türen , fahrgester (peitsche)


    wurde mich mal interresieren ...


    P.s. sorry immer auf hohen nivo jammern und hinterher kommt ne gute müschung bei raus :ae_1::ae_1::ae_1:

  • Hallo Marvin,


    hatte schon einen Kommentar in der Galerie dazu geschrieben da ich diesen Beitrag erst jetzt gesehen hatte.

    Der Prototyp von RH2 war schon weit fortgeschritten aber er wird aus gesundheitlichen Gründen wohl nichts mehr weiterbauen können.

    Die größte Hürde waren die Drehgestelle und die Frage, wie weit man die Inneneinrichtung detailliert.


    Viel Erfolg beim weiterbauen.


    Gruß

    Andreas

    EEP (13) / 16.4, PI 1 u. 2 - HomeNOS 13 - TM14.3.2.1.4 - MK 2.03.006 - Blender 2.79
    win 10 64-bit * Intel Core i7-9750H CPU 2.60GHz - 32GB RAM - NVIDIA GTX 1660Ti

  • Hallo zusammen,

    danke für die große Interesse an meinen Modellen, das motiviert mich so schnell wie möglich weiter zu bauen.


    Michael89 : Ja denke auch das der Wagen mit Textur detaillierter aussehen wird, schön das dir das Modell gefällt.


    MeckerKopf : Die Türen werden sich selbstverständlich seitenweise öffnen lassen, Fahrgäste sind auch geplant, da weiß ich aber noch nicht wie ich das umsetzen soll, weil ich keine Erfahrung mit dem Bau von Menschen habe.


    Gast_04 : Ich hoffe ich beantworte hiermit deine Frage: Es sollen alle Varianten in den drei Lackierungen und den unterschiedlichsten Inneneinrichtungen entstehen. Auch Wagen mit Werbung und sonstigen besonderen Merkmalen werden entstehen. Dies betrifft den 2 Klasse Wagen Bx (s.o.), den 1/2 Klasse Wagen ABx und den Steuerwagen Bxf. Derzeit gibt es halt erstmal ein Grundmodell ohne Textur also Farbe.


    ap-ka (Andreas): Danke für diene Informationen, das mit RH2 wusste ich sonst würde ich die Wagen ja nicht bauen. Mit den Fenstern werde ich mich nochmal beschäftigen. Die Drehgestelle sind für mich auch die größte Herausforderung, da ich keine gute Zeichnung davon habe. Mal sehen wie ich das lösen werde.


    Weitere Bilder kommen in den nächsten Tagen


    Schöne Grüße

    Marvin

    Infos zu meinen Anlagenprojekten und Modellprojekten in meinem Profil.


    Ich benutze EEP15 und den HomeNos 15

  • Hallo zusammen,

    MeckerKopf : Bau dann mal eine S-Bahn Strecke daneben, damit die x-Wagen etwas zu tun haben:aa_1::be_1::bd_1:


    Auch wenn ich in den letzten Wochen nicht viel geschafft habe, bin ich mit der Textur im vollen Gange: Es fehlen aber auch noch die Drehgestelle und Sitze, sowie diverse Kleinteile. Einige Eindrücke vom derzeitigen Stand: (weiße Flächen müssen noch mit einer Textur versehen werden, auch Schattierungen fehlen noch).








    Ich hoffe ihr seid erstmal zufrieden :)


    Schöne Grüße

    Marvin

    Infos zu meinen Anlagenprojekten und Modellprojekten in meinem Profil.


    Ich benutze EEP15 und den HomeNos 15

  • Hallo zusammen,

    inzwischen habe ich alles was ich bisher konstruiert habe, mit einer Textur versehen. Zusätzlich habe ich die Farben teilweise überarbeitet, zum teil aber auch Korrekturen am Modell durchgeführt. Nun kann ich also die restlichen fehlenden Teile und Beschriftungen angehen. Zuerst aber mal wieder Bilder vom derzeitigen Stand der Dinge.






    Ich hoffe der Wagen gefällt euch schon mal.


    Gruß Marvin

    Infos zu meinen Anlagenprojekten und Modellprojekten in meinem Profil.


    Ich benutze EEP15 und den HomeNos 15

  • Guten Abend,


    MeckerKopf : Das sowieso unter Druck lasse ich mich nicht setzen, die BR143 werde ich nach den x-Wagen noch mal in Angriff nehmen, da muss ich einiges noch mal neu machen.


    Hatte vergessen das Bild in meinen letzten Beitrag einzufügen:



    Schöne Grüße Marvin

    Infos zu meinen Anlagenprojekten und Modellprojekten in meinem Profil.


    Ich benutze EEP15 und den HomeNos 15

  • Hallo Marvin,


    schön zu sehen, dass Du noch nicht aufgegeben hast :ae_1:


    Guck dir nochmal die Fensterrahmen beim Vorbild an. Bei den Türen habe ich noch immer den Eindruck, dass sie etwas zu breit sind.

    Das die Beschriftung auf hellem untergrund nicht schwarz ist, hast Du richtig recherchiert. Aber das ozeanblau ist viel zu hell.


    Mehr kann ich aktuell bei den Bildern nicht meckern.

    Viel Erfolg weiterhin.


    Gruß

    Andreas

    EEP (13) / 16.4, PI 1 u. 2 - HomeNOS 13 - TM14.3.2.1.4 - MK 2.03.006 - Blender 2.79
    win 10 64-bit * Intel Core i7-9750H CPU 2.60GHz - 32GB RAM - NVIDIA GTX 1660Ti

  • Hallo Andreas,

    danke für deinen Beitrag, das mit den Türen ist noch rätselhaft, werde ich aber auf jeden Fall noch verbessern. Das das oceanblau zu hell ist, ist mir auch sofort aufgefallen. Ich hatte nur schon die Beschriftungen in der Textur fertig und wollte das erst mal auf das Modell projizieren. Inzwischen habe ich den Farbton geändert. Aber gut das dir all solche Sachen auffallen!

    Keine Sorge ich habe nicht vor aufzugeben.:bh_1::ae_1:


    @all: Falls jemand Bilder oder Zeichnungen von den Drehgestellen und dem Innenraum hat, wäre ich sehr froh, wenn ihr mir die zukommen lassen würdet. Auch Bilder von der Seite, vor allem von den älteren Lackierungen kann ich gut gebrauchen. Ich möchte ja das Original so gut wie möglich wiedergeben. Meldet euch einfach per PN.


    Schönes Wochenende

    Gruß Marvin

    Infos zu meinen Anlagenprojekten und Modellprojekten in meinem Profil.


    Ich benutze EEP15 und den HomeNos 15

  • Hallo zusammen,

    nachdem ich einige Anpassungen am Modell und an der Textur machen musste, welche nicht mit der Modelloptik zusammen hängen, sondern es mir erleichtern, später Farb- und Schmutzvarianten zu erstellen, kann ich mal was neues präsentieren. Ich werde nun erstmal die Inneneinrichtung fertig machen, bevor ich noch die Drehgestelle baue und die restlichen Beschriftungen anbringe. So sieht derzeit eine Sitzbank aus, kann sich meines Erachtens sehen lassen.






    Ich hoffe es gefällt euch. Verbesserungsvorschläge sind gerne Willkommen.


    Schöne Grüße Marvin

    Infos zu meinen Anlagenprojekten und Modellprojekten in meinem Profil.


    Ich benutze EEP15 und den HomeNos 15

  • Hallo zusammen,

    nach fast zwei Monaten bin ich ein gutes Stück weiter. Bis auf die Drehgestelle und einige Kleinteile bin ich soweit mit dem Grundmodell fertig. Ich hoffe, dass diese Arbeiten bis Ende November abgeschlossen sind und ich dann die anderen Varianten erstellen kann.

    Somit ein Paar aktuelle Eindrücke:








    Für Einige von Euch ein Highlight; der erste Entwurf des verkehrsroten Farbschemas (noch lange nicht fertig und noch mit einigen Fehlern:




    Eure Meinung interessiert mich! Ich freue mich über Kommentare.


    Gruß Marvin

    Infos zu meinen Anlagenprojekten und Modellprojekten in meinem Profil.


    Ich benutze EEP15 und den HomeNos 15