30er Eilzugwagen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Hans Joerg


    Es freut mich wirklich das die 30er Eilzugwagen nun zu erwerben sind , habe erstmal für die Ep. IIIb zugeschlagen - mal schauen was noch kommt .


    Aber wahrscheinlich muß die Farbwahl wieder neu erfunden werden - warum wird die Farbgebung nicht den schon vorhandenen Wagenmaterial angepasst ?


    Kann man das Bitteschön nochmal ändern ?


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter 1.3.6 / EEP 7 / EEP 8.2 Update 3 / EEP 9.1 Patch 3 / EEP 12 / EEP 13.2 Plug-In 1/2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

    The post was edited 1 time, last by nohabs ().

  • Hallo Hans-Jörg,


    dem Wunsch möchte ich mich anschliessen ( wobei... die Modellvielfalt in dem Bereich klasse ist und ich mich über die Modelle sehr gefreut habe und sie gerne einsetze! -also - Dank erstmal für alles was da ist und sicher noch kommen wird! ) Ein einheitliches "Look&Feel" ist schon wichtig.


    Grüsse aus dem Harz

    Gonz/Gerhard

    Rechner: Intel i5-4460 CPU 3.2 GHz, 12 GB RAM, GeForce GTX 760, Windows 10, EEP 13.2 Update 2

    Anlagen : Klein Mahner, Goslar, Börßum (als es noch ein Bahnhof war), Altenau/Oberharz,

  • Hallo zusammen,


    ich kann es gerdae nicht belegen, aber es besteht die Möglichkeit, dass die Wagen bei der DB tatsächlich ein anderes grün erhalten haben. Stichwort Flaschengrün und Chromoxidgrün - dann wäre die Farbe vielleicht korrekt.


    Gruß

    Andreas

    EEP6 / EEP 13.2 / EEP 14 - Modellkonverter - TM14.3.2.1.4 - MK 2.03.006
    win 8.1 64-bit * Intel Core i7-4710HQ CPU 2.50GHz - 8GB RAM - NVIDIA GTX 860M

  • Hallo zusammen,


    aus meiner Erinnerung die allerdings auch falsch sein, vieles verklärt sich etwas mit den Jahren.


    Ich kann mich in den 60ern und 70ern nicht an einheitliche Grüntöne bei den alten Wagen, ob Byg, die letzten Schürzenwagen, die letzten Donnerbüchsen oder die Eilzugwagen erinnern. Da waren alle Grüntöne, von leicht glänzend bis verwaschen wobei im letzteren Fall auch schonmal der Farbton ins gelbliche oder gar bläuliche wechselte, dabei.


    Nur die modernen 26,5 m Wagen, ob Eilzug oder D-Zug waren oft in gleichmäßig glänzender Farbe unterwegs.


    Die vollen, glänzenden Farben bei restaurierten Wagen welche bei Museumsbahnen oder von der Bahn AG gerne bei Sonderfahrten eingesetzt werden, gab es historisch vermutlich nur bis kurz nach der Ablieferung.


    Für meinen Geschmack ist unser Wagenmaterial sehr oft zu sauber, homogen texturiert. Da fehlt mir ein bischen die Realitätsnähe.


    Also, wünsche ich mir ein etwas bunteres grün. :-)

    Doreami :bc_1:


    Desktop i7-5820K 6x3,3 GHz (bis 4,3 GHz hochziehbar) - NVidia Geforce GTX750 TI 2 GB - DDR4 16 GB 2400 MHz - 500 GB SSD
    WIN 10 Pro 64 Bit - EEEC bis EEP14 - div Tools

  • Für die Wagenkästen von Personen-, Post- und Gepäckwagen wurde von 1939 bis 1959 RAL 6007 "Flaschengrün" verwendet, die Absetzlinien RAL 9005 Tiefschwarz, danach RAL 6020 "Chromoxydgrün" (bis 1975). Die Wagen erster Klasse wurden in dieser Zeit RAL 5013 "Kobaltblau" gestrichen.

    Gruß und Freundschaft,

    Hein vom Niederrhein


    Freundschaft ist nicht nur ein köstliches Geschenk, sondern auch eine dauernde Aufgabe.

    (Ernst Zacharias)


    "Man darf mir auch mal auf die Füsse treten. Man darf nur nicht darauf stehenbleiben!"

  • Hallo


    Ich sag,s mal anders - wenn alle Altbau-Wagen die gleiche Farbgebung haben - warum sind die 30er Eilzugwagen dann anders ?


    LG Lothar:aw_1:  

    EEP 6.1 / Konverter 1.3.6 / EEP 7 / EEP 8.2 Update 3 / EEP 9.1 Patch 3 / EEP 12 / EEP 13.2 Plug-In 1/2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

    The post was edited 1 time, last by nohabs ().

  • Farben sind ja ein Problem, seit es Modellbahnen gibt.


    Eine Frage und Antworten im N-Bahn Forum


    Dass z. B. die 3yg Wagen anders als die chromoxidgrünen 4yg bis zum Ende ihrer Tage flaschengrün unterwegs waren, wusste ich auch noch nicht, bzw. habe ich diesen Unterschied nie registriert, weder live noch auf Fotos. Neu war mir auch, dass der Lack in der Regel 12 und bis zu mehr als 20 Jahre dran blieb.


    Eine Frage mit Diskussion im Stummiforum


    "Freimanblau" kenne ich zwar von etlichen auffällig hellblauen 110ern, wusste aber nicht, dass es am AW lag.



    Auch mir kommt das Flaschengrün der Eilzugwagen irgendwie nicht ganz stimmig vor. Ich erlaube mir mal, das erste Bild verändert zu zeigen:



    Der Tonwert der Farbe mag stimmen, aber es ist vergleichsweise zu hell. Chromoxidgrün war nämlich heller als Flaschengrün. Auch die schwarze Linie sticht etwas zu deutlich ab.

  • Man, man, man, was ihr alles zu sehen glaubt: Ich seh nur dunkelgrüne Wagen ohne große Unterschiede. Aber ich hab auch nur meine Brille auf. Die Pixellupe habe ich irgendwo verlegt. Das sieht doch alles völlig oK aus. Da gibt es viel schlimmere und krassere Fehlgriffe mit Farben in EEP. Beispiele nenne ich jetzt nicht.


    Bei der Gelegenheit: Kann ich guter Hoffnung sein, dass irgendwann demnächst auch mal so schicke "Schürzenwagen" erscheinen? Natürlich zuerst für Epoche III DB. Ich glaube, sowas gibt es für EEP ab 7++ noch nicht?

  • Hallo

    Der Tonwert der Farbe mag stimmen, aber es ist vergleichsweise zu hell

    Das erscheint mir auch so , leider bin ich nicht so ein gleichgültiger Mensch das ich es " weggucken " oder weglachen kann - es erscheint mir auch ohne " Pixellupe " zu hell .



    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter 1.3.6 / EEP 7 / EEP 8.2 Update 3 / EEP 9.1 Patch 3 / EEP 12 / EEP 13.2 Plug-In 1/2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hier mal ein kurzes Zitat aus einem MIBA-Report über Bahndienstfahrzeuge:

    (weil ich das zufällig gerade gelesen habe und mich deshalb an die Fundstelle erinnere)


    Quote

    Die von den Länderstaatseisenbahnen beschafften Bahndiensttriebfahrzeuge waren in Preußen Braungrün (RAL 6008), in Baden Kieferngrün (RAL 6028) und in Bayern Flaschengrün (RAL 6007) lackiert. Bei der DRG erhielten umgebaute Altfahrzeuge und Neubaufahrzeuge eine Lackierung in Flaschengrün (RAL 6007).


    Quelle: Miba-Report Diensfahrzeuge Teil 1 von Axel Polnik, Seite 8 zur Farbgebung von Bahndienstfahrzeugen.

    Dasselbe gilt hinsichtlich der Vielfalt von Grüntönen wahrscheinlich auch für solche Reisezugwagen. Ich glaube kaum, dass es da im Laufe der Zeit keinerlei Varianten gegeben hat. im Übrigen kann ich auch auf dem letzten Bild keinen nennenswerten Unterschied im Grünton erkennen. Der rechte Wagen ist vielleicht eine geringfügige Schattierung dunkler. Aber das kann doch der Lichteinfall sein. Ich glaube, da gibt es in EEP viel schlimmeres, ich sage nur Galzigbahn-Betontextur. Vielleicht war auch einfach die alte grüne Farbe im Bildbearbeitungsprogramm für die Textur alle und es musste ein neues Gebinde aufgemacht werden.


    Siehe ferner hier ...


    https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=96175


    und hier:


    https://www.tssf.eu/forum/index.php?topic=7205.0


    und natürlich hier:


    https://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCn#Eisenbahn


    und vor allen Dingen hier:


    https://de.wikipedia.org/wiki/Eisenbahnfarben

  • Zum Vergleich: Farbpalette. Da kommt der Unterschied aber ganz klar zum Vorschein! Und ohne Pixellupe einfach zu hell!


    Ich habe mal das Bild aus #9 herunter geladen!


    Auf der Linken Seite unterhalb 2 Klasse in Photoshop "gemessen": R 22, G 41 , B 2F

    Auf der Rechten Seite unterhalb DB in Photoshop "gemessen": R 29, G 38 , B 29

    Das sind schon gravierende Unterschiede! ( Laß mal in jeder Differenz einen Wagen neu Lakieren )! Da kommen aber einige Farbvarianten heraus!

    An manchen Tagen trete ich nicht ins Fettnäpfchen.

    Ich falle in die Friteuse!:aq_1:

    The post was edited 2 times, last by JoSo ().

  • leider bin ich nicht so ein gleichgültiger Mensch das ich es " weggucken " oder weglachen kann

    Ich bin wahrscheinlich so einer und deswegen werde ich wahrscheinlich nie solche Rollmaterialien bauen. Man sollte es vlt. nicht übertreiben, die wenigen Rollmaterial-Kons haben es doch schon schwer genug mit den Anforderungen an die Genauigkeit.

  • Moin zusammen,

    mir ist der Farbton zwar auch sofort aufgefallen, aber ich sehe das ähnlich wie Doreami .
    Mit der Zeit bleichen alle Lackierungen mehr oder weniger aus. Bis jetzt ist das vielleicht einfach noch nicht berücksichtigt worden, weswegen der erste seiner Art - zugegebenermaßen ein deutlicher »Ausreißer« - sich fast zu deutlich und noch als einziger von den anderen abhebt.
    Gäbe es schon zwei, drei Nuancen zwischen dem bis jetzt verwendeten und diesem Tschitscheriengrün hier, würde das sicher nicht so starke Resonanz hervorrufen.

    Zudem stelle ich mir vor, dass es ja eigentlich einfacher sein wird, einen einmal für »richtig« befundenen Farbton bei Folgemodellen wieder zu verwenden.

    Also sag ich mal: Ruhig mal etwas mehr Mut zu (vielleicht nicht gleich ganz so deutlichen) Farbabweichungen, wenn der Standard-RAL schon ein paar Mal vertreten ist.
    Ehrlich gesagt, fehlen mir bei den Diesel- und E-Loks schon lange ausgeblichene Vertreterinnen. Da gibt es nur ganz wenig rühmliche Ausnahmen.


    Viele Grüße
    Thomas

    - - - - - - - - - - - -
    MidiTower (i7 4790K 4×4GHz, 16GB RAM, AsusZ97, 4GB Zotac-GeForce GTX970 AMP! Omega, WIN 8.1prof)
    DELL-Notebook (Intel Core i7 3520M Quad Core, 2,9GHz, 8GB RAM, NVIDIA Quadro K1500M, WIN 10 Home Premium 64bit;
    EEP von 4 bis 14.1+PlugIn1, KE8, HE, HNos8, Modell-Expl. u. -Katalog, einige Anlagen

  • Hallo

    Ich seh nur dunkelgrüne Wagen ohne große Unterschiede

    Es freut mich das Dir die Farbgebung so gefällt und alle gleich aussehen .


    Aber es geht nicht um die Farbgebung in Bayern - der Länderstaatseisenbahnen - Preußen oder der DRG , auch nicht um die der Galzigbahn-Betontextur .


    Die Frage war , warum ist die Farbgebung dieses EEP Altbauwagen nicht der Farbgebung der schon vorhandenen EEP Altbau Fahrzeugen angepaßt .


    Und ob man das vielleicht Bitte noch anpassen könnte .


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter 1.3.6 / EEP 7 / EEP 8.2 Update 3 / EEP 9.1 Patch 3 / EEP 12 / EEP 13.2 Plug-In 1/2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hallo


    Die DR-Bahner haben da etwas mehr Glück gehabt - das paßt gut zusammen .


    -

    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter 1.3.6 / EEP 7 / EEP 8.2 Update 3 / EEP 9.1 Patch 3 / EEP 12 / EEP 13.2 Plug-In 1/2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Es gibt die sogenannte "Wollskala", die sich auch mit dem Ausbleichen von Farben aller Art beschäftigt. Die jüngeren unter uns wurden oft mit neuen Designs verwöhnt, die sich vor dem Ausbleichen des Lacks änderten. Die älteren unter uns führen lange mit grünen (oder blauen) Wagen. Dazu kommt, daß der chemische Aufbau der Lacke sich änderte. Schlussendlich kann ich als Farblithograph sagen: die Farbe ist ok.

    Viele Grüße aus dem Bergischen

    Hans - Werner


    AMD Phenom II X6 / 3,2 Ghz, NVIDIA GeForce GTX760 Grafikkarte, Windows 7 Home Premium 64 bit
    eep 8.2 E, eep 9.1 E, eep 10.2 Patch 5, eep 11.3.3, eep 12.1, eep 13 Patch 4, eep 14.3


    [IMG:https://up.picr.de/30419451xi.jpg]

  • Hallo


    Schöne neue 1 / 2 Klasse Wagen der DB , aber mit der Farbgebung ist jetzt wohl alles daneben gegangen , drei Farbtöne haben die DB Bahner jetzt .


    Kann man hoffen das die 2te Klasse Wagen den 1/2 Klassewagen farblich angepaßt werden ?


    Und welche Farbe werden die vielleicht erscheinenden 1. Klasse Wagen haben ?


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter 1.3.6 / EEP 7 / EEP 8.2 Update 3 / EEP 9.1 Patch 3 / EEP 12 / EEP 13.2 Plug-In 1/2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Ich finde die Farben - auch die jeweiligen Unterschiede - sehr authentisch und sie gefallen mir gut. Merkwürdig, wie sich die Geschmäcker doch unterscheiden...

    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM

    eep13 Patch2

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld (in Bau) +

    Schmalspur in Sachsen (in Bau)


    "Es gibt Tage, da baut man nur Mist - und es gibt Tage, da bauen andere besser..."

  • Auf Facebook war zu Lesen, das Stefan die Wagen nach und nach Updaten möchte.

    Ich möchte mich an dieser Stelle für die Mühen bedanken, das diesem Wunsch nachgegangen ist.

    Viele Grüße,
    Damian Rutkowski


    Acer Aspire 5750G, Intel® Core™ i5-2430M 2.4GHz with Turbo Boost up to 3.0GHz, NVIDIA® GeForce® GT 540M, Up to 4095 MB TurboCache™, 8 GB DDR3 Memory, 8 GB DDR3 Memory
    EEP 6, EEP 11.3 mit Plug-In: 2, 3, EEP 13.2 mit Plug-In 2, EEP-Modellkonverter 1.3.7