Meine Grossanlage

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Moin.

    Ich bin noch da.

    Nur mal so nebenbei.

    Immer noch mit EEP 10

    2 mittlere Anlagen sind fertiig und sollten als freeware rausgehen.

    Das hat sich aber durch den Datenschutz erledigt.

    Jetzt will ich einfach wissen, was es mit einer grossen Anlage auf sich hat.

    Ich mache gerade eine Monsteranlage und bin begeistert.

    bisher 6x3 km 210 knoten Schienenlänge 90 km 80 Signale Höhenunterschiede 0 bis 60 m.

    Es gibt 2 laufende Strecken,schon in Betrieb. 2 Tage Arbeit.

    Eine Fernstrecke und eine Güterstrecke, welche ihren eigenen Weg geht, aber oft auch neben der Fernstrecke verläuft.

    Unterirdische Gleisharfen sind Vergangenheit.

    Blockstellen an die 20 pro Richtung und Einzelgleis.

    Immer mal wieder Überholgleise damit nicht immer die gleichen Züge hinterher fahren.

    Die Blockstellen liegen so weit auseinander, dass man die anderen Züge nur noch als Punkte sieht.

    Es sind permanent an die 80 Züge gleichzeitig am laufen, was aber die Framerate nicht beeinflusst.Dank LOD.

    Im Grund dreht sich alles im Kreis, durch die Grösse der Anlage sieht man es nicht weil optisch alles so weit auseinander liegt und noch entsprechend hohe Hügel dazwischen die Sicht verdecken.

    Und endlich kann man auch auch traumhafte Radien duchfahren Die Langwagen bleiben über dem Gleis und nicht mehr optisch daneben.

    Und was die Framerate betrifft, da kann man auch tricksen.

    Entweder man ändert die Draufsicht,oder was ich mache,im Fahrmodus fahren.

    Da hat man ja 2 Fenster,Lok und Strecke.

    Diese Fenster beeinflussen die Framerate gewaltig,

    Wenn man die Fenster entsprechend verschiebt und vor allem verkleinert

    kann sich die Framerate gewaltig verändern.

    Und keine Angst vor der Grösse der Anlage und wie fülle ich Diese.

    Ich richte mich da ein wenig nach der Remstalstrecke.

    Jede Menge Hügel,Wald,Wasser und Felder.

    und noch ein Bahnsteig tipp.

    Da gibt es Welche ohne Abschluss.

    Da war mal die Frage,wo finde ich Diesen.

    Hat man den Abschluss,geht ein Mordsgefummel los.

    Objekte auf Boden abschalten!

    Im Baumodus hänge ich einfach nur noch ein Bahnsteigstück an.klicke die Eigenschaften an,trage 10m Länge und eine Steigung von minus 90 ein. Fertig.

    Wenn die 90 verringert wird,gibt es auch ein schräger Aufgang

    Noch eine Frage.

    Anlagen von EEP10,können Diese problemnlos in EEP14 gestartet werden ?

    MfG

    nandi

    XP Quadro Win7 Win10 EEP 10 EEP 15 Kein Zukauf nötig

  • Hallo Nandi, Anlagen aus EEP10 kannst du problemlos in EEP14 öffnen und betreiben. Ggf. diese nochmals neu abspeichern.

    Gruß Stefan


    EEP: EEP 15.0 Expert (x64), Patch 2
    PC: Windows 10 Pro 64-Bit / AMD Ryzen 5 1600x, 3,6 GHz / 32 GB RAM / Asus Strix R9 390 DirectCU III 8 GB
    Laptop: Windows 10 64 Bit / Intel Core i7-3632QM, 3200 MHz / 8 GB RAM / AMD Radeon HD 7650M
    Mein aktuelles Anlagenprojekt: Mirow - Eine virtuelle Umsetzung in EEP

  • Hallo Stefan.

    Danke,dann lohnt es sich weiter zu machen.

    Die Anlage wird sich schnell füllen.

    Ich ziehe mir einfach grosse Blöcke aus Anlagen,welche ich habe rüber.

    Nandi

    XP Quadro Win7 Win10 EEP 10 EEP 15 Kein Zukauf nötig

  • Moin.

    In meiner Monsterstrecke bin ich als Fahrer 30 Minuten unterwegs für eine Runde.

    In den Diesel 218 halte ich den sound nicht aus.

    Mit 3 Ordner habe ich es geändert.

    Original sound gesichert

    Zwischengelagert 220_219 umbenannt in 218 Reihe

    Neue Daten in EEP eingetragen.

    Nun fahren diese Diesel mit dem sound von 220_019

    Als Privatperson für den Eigenbedarf darf ich das.

    Die Weitergabe meiner Free-Anlagen entfällt schon aus dieser einfachen Änderung.

    Es soll auch keine Rüge sein,ich weiss wie schwierig es ist einen guten sound zu erzeugen.

    Aber in diesem Fall geht es,

    LG

    nandi

    XP Quadro Win7 Win10 EEP 10 EEP 15 Kein Zukauf nötig

  • Hallo Nandi


    I am looking forward to seeing more of your layout, the size of it does sound daunting but i await further posts with interest


    Craig


    In not so sunny Scotland


    Online translation


    Ich freue mich darauf, mehr von Ihrem Layout zu sehen, die Größe klingt erschreckend, aber ich erwarte weitere Beiträge mit Interesse.

    Craig Im nicht so sonnigen Schottland

    :ak_1:Win10 home 64bit , HP Omen , 16 GB ram, Nvidia GTX 1060 3GB, intel i5-7400 @3GHz
    EEP3, EE5 (2008 version). RailroadX (Steam) Plugins 1 & 2 EEP 12

    & EEP 13 .2 (Steam) Expert version Plugin 1 & 2

    EEP 14 Expert (EN trend version) HomeNos 14.0

    EEP 15 Expert


    The more I learn, the more I realise I don't know.

    The post was edited 1 time, last by EEPCraig ().

  • translation-machine

    Oh no ……… I think ill just go and hide somewhere :aw_1:

    :ak_1:Win10 home 64bit , HP Omen , 16 GB ram, Nvidia GTX 1060 3GB, intel i5-7400 @3GHz
    EEP3, EE5 (2008 version). RailroadX (Steam) Plugins 1 & 2 EEP 12

    & EEP 13 .2 (Steam) Expert version Plugin 1 & 2

    EEP 14 Expert (EN trend version) HomeNos 14.0

    EEP 15 Expert


    The more I learn, the more I realise I don't know.

  • hope its fixed now :ac_1::ay_1:

    :ak_1:Win10 home 64bit , HP Omen , 16 GB ram, Nvidia GTX 1060 3GB, intel i5-7400 @3GHz
    EEP3, EE5 (2008 version). RailroadX (Steam) Plugins 1 & 2 EEP 12

    & EEP 13 .2 (Steam) Expert version Plugin 1 & 2

    EEP 14 Expert (EN trend version) HomeNos 14.0

    EEP 15 Expert


    The more I learn, the more I realise I don't know.

  • Moin.

    Alle Züge sind unterwegs.

    Dabei sind 3 Expresszüge, welche nicht überall halten.

    Es sind auch Bummelzüge unterwegs.

    Damit es nun auf der Strecke keine Signalstaus gibt,lasse ich in den Haltebahnhöfen die Express etwas länger halten, oder an Baustellen die Geschwindigkeit drosseln.

    Das klappt wunderbar.

    In 2 grösseren BHF fahren noch Rangierloks ungestört.

    Diese bringen einzelne Güterwagen zu Firmen mit Gleisanschluss und holen sie auch wieder ab.

    Jetzt bin ich dabei die kleineren Haltepunkte zu machen.

    Der Erste ist fast fertig,siehe Bild.Da wird noch der Schiffsverkehr ausgebaut.

    Das andere Bild soll mal zeigen,die unendliche Weite der Anlage.

    Das Bild zeigt nur 1/4 der Anlagengrösse.

    nandi


    PS

    Einfach die Bilder nochmal anklicken,dann werden sie vergrössert.