Fahrzeuge der Stuttgarter und Esslinger Straßenbahn

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo liebe EEP-Kollegen,


    sicher kennt ihr die EEP 6 Modelle von MK1 vom Stuttgarter GT 4, Stuttgarter T2 und vom Stuttgarter Stadtbahnwagen DT8.9/DT8.10.

    Diese Modelle sind entstanden, da ich Kopien von den Originalen Maßzeichnungen besitze und ich ihn mit allen nötigen Fotos und Infos versorgte.

    Leider sind die Modelle nicht mehr auf Höhe der Zeit.


    Den DT8.10 hat MK1 zwar für EEP 7 adaptiert aber ohne meine Hilfe weswegen einige Fehler vorhanden sind.

    Vielleicht findet sich ja wieder ein Kon der sich der Stuttgarter Straßenbahngeschichte oder Omnibusgeschichte widmen möchte.


    Als Mitglied des Straßenbahnmuseum Stuttgart habe ich Zugang zum Museum um Fotos zu machen.

    Je nach Fahrzeug habe ich Kopien von Maßzeichnungen vorhanden.


    Um einen ersten Eindruck zu gewinnen habe ich hier den Link zur Homepage meines Vereins.


    Schöne Grüße

    Stephan

    Win 7 64-SP1, AMD A10-5800K APU with Radeon(tm) HD Graphics 3,8 Ghz, 8GB Speicher, GTX 750,

    EEP 6, EEP 14-Patch 3, Modellkonverter 14


    Mit freundlichen Grüßen

    Stephan Früh


    Wir machen Geschichte erfahrbar.

  • Hallo,


    ich habe hier mal ein paar Bilder von Stuttgarter Fahrzeugen.

    Zur Größeren Ansicht auf das Bild klicken.


    Stuttgarter GT 4, Baujahr 1959


    TW 222 Typ 5, Baujahr 1904



    Stadtbahnprototyp 3001, Baujahr 1981


    Win 7 64-SP1, AMD A10-5800K APU with Radeon(tm) HD Graphics 3,8 Ghz, 8GB Speicher, GTX 750,

    EEP 6, EEP 14-Patch 3, Modellkonverter 14


    Mit freundlichen Grüßen

    Stephan Früh


    Wir machen Geschichte erfahrbar.

  • Hallo stephan0812 ,


    Ich kann mich deinem Wunsch nur anschließen. Vor allem, da ich den Gt4 als eine der schönsten Staßenbahntriebwagen sehe. Aber auch die Stadtbahntriebwagen haben es mir angetan.


    Viele Grüße

    Eisenbahner 2001

    Liebe Grüße

    Eisenbahner 2001 :bm_1:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    EEP 10 (deinstalliert) | EEP 12:av_1:

    Win7 64 Bit | Intel Core CPU M 370 @ 2.40GHz | 4GB RAM

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mein YouTube Kanal:ap_1::

    hier klicken ;-)

  • Hallo,


    Manfred

    du hast PN zurück.


    Jetzt habe ich doch tatsächlich die Stuttgarter Schmankerl vergessen, na so was.

    Dabei haben wir die einzige im Linienbetrieb eingesetzte Zahnradbahn (bei uns genannt Zacke) und Standseilbahn (heißt bei uns Witwenexpress).


    Zacke Typ ZT4, Baujahr 1982




    Seilbahnwagen 1, Baujahr 1929




    Im Museum behandeln wir auch die Geschichte der Esslinger Straßenbahn


    END TW 2, Baujahr 1928


    Win 7 64-SP1, AMD A10-5800K APU with Radeon(tm) HD Graphics 3,8 Ghz, 8GB Speicher, GTX 750,

    EEP 6, EEP 14-Patch 3, Modellkonverter 14


    Mit freundlichen Grüßen

    Stephan Früh


    Wir machen Geschichte erfahrbar.

  • Hallo,


    neben Straßenbahnen und Stadtbahnen setzen die SSB auch seit 1926 Omnibusse von verschiedenen Typen ein.

    Hier ein paar Eindrücke.


    Bustyp O6600-H/MB O 320 in Arbeitswagenlackierung (Restaurierung geplant), Baujahr 1951



    Bustyp MB O 307, Baujahr 1973



    Bustyp MB O 405, Baujahr 1984



    Win 7 64-SP1, AMD A10-5800K APU with Radeon(tm) HD Graphics 3,8 Ghz, 8GB Speicher, GTX 750,

    EEP 6, EEP 14-Patch 3, Modellkonverter 14


    Mit freundlichen Grüßen

    Stephan Früh


    Wir machen Geschichte erfahrbar.