Miniaturwunderland Hamburg, Abschnitt Mitteldeutschland

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo zusammen

    Die Felsen sehen für meine Begriffe tatsächlich etwas gekünstelt aus. Aber gerade bei Felsen ist das wohl nicht so einfach die pefekt ausehen zu lassen.

    Was mich an dieser Diskusion stört das mal wieder aus einer Mücke ein Elefant gemacht gemacht wird.

    Wie schon so oft .

    Der Komentar im 2. Betrag war sicher nicht die feine Art.

    Aber muß Fimaker gleich so beleidigt Reagieren. Ich meine nein.

    mit freundlichem Gruß :aa_1: wubl

    Windows 10 - 64 Bit - 8,0 GB Speicher

    2 - AMD A6 - 6400 K - APU - HD Graphics

    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti

    EEP 4 - 14.2 Exp.







  • Hallo


    und rechtherzlichen Dank an alle, die diesen "kleinen Test" mitgemacht haben. :bd_1:

    Gleich zum Anfang, ich habe natürlich das Dislike von boesir gelöscht :ae_1: Dazu hätte ich mir aber eine bessere Aussage seinerseits mit seinem Beitrag gewünscht, wenn man schon im IT-Vertrieb beschäftigt ist. Noch ein Tipp meinerseits, man brauch sich nicht hinter seinem Nicknamen verstecken, Brust raus. :ae_1:

    Dazu auch die Bemerkung von wubl58

    Aber muß Fimaker gleich so beleidigt Reagieren. Ich meine nein.

    Jeder der mich kennt, weis das ich eigentlich ganz anders "ticke". Also nun mal zum Grundgedanken. Ich wollte sehen wie Ihr auf das Geschriebene und auf die Bilder reagiert. Wobei ich wiedermal feststellen musste, dass man doch nicht so genau zwischen den Zeilen gelesen hat. Vielleicht habe ich mich auch nicht richtig ausgedrückt, aber nun mal das Ganze in der Aufklärung. Ich hatte ja geschrieben:

    Auch habe ich mal ein paar Bilder ausgesucht, die ich zwischenzeitlich mal gemacht habe

    Damit war eigentlich gemeint, dass es Bilder aus der Bauphase sind, die ich irgendwann mal gemacht hatte. Diese sind natürlich nicht der Endstand.

    Das mit den sogenannten Bergen, die so natürlich geplant waren, solch eine Disskusion entsteht, hätte ich nicht gedacht, denn diese sind frameschonend gebaut worden (wenige Polygone/Dreiecke). Ich hatte auch mit Uwe ( saphir ) Kontakt und er bestätigte mir, dass seine erstellten Felsformationen (Set 3 entspräche der Farbgebung wie im Miwula) dazu nicht passen würden. Danke nochmal Uwe für die Tipps, die Du mir da noch gegeben hast. :be_1:

    Da die Berghänge im Steinbruch auch in EEP nicht korrekt dargestellt werden können, in dem man diese nur mit einer Textur belegt (eckige Darstellung den Höhen in der Oberflächengestaltung), dass wissen wir alle selber, dass dies nicht schön aussieht. Egal, ich habe mich mal diese Woche auf meiner Dienstreise hingesetzt und einiges probiert, da musste ich feststellen, dass dies immer wieder "noch" künstlicher aussah, als ich es bis dato gebaut habe. Auch ein Austausch gegen andere Teile des Bergsets und deren unterschiedliche Skalierung ergab kein besseres Ergebnis.

    Um nochmal den Grundgedanken aufzufassen, es ist ein "Nachbau" dessen, für was es angekündigt wurde. Auch muss man sehr viele Kompromisse eingehen, denn auch ein User mit einem schwächeren Rechner soll diese Anlage betreiben können und Ihr könnt Euch garnicht vorstellen, was so mancher Anlagenbauer da für Kopfstände macht, dass das dann auch so umgesetzt werden kann.

    Nun aber nochmal kurz zu den "kleinen" Bergen im Steinbruch. Da gab es ja eine Aussage von Manfred ( Kju ):

    Das ist ja wohl ein Steinbruch. Wenn ich dann das Foto mit den zweiten Bild aus Beitrag #1 vergleiche, gibt es da große Unterschiede. Im Foto erkennt man einen Steinbruch mit den Terrassen, im Modell nicht.

    Dies ist ja aus der Ansicht nicht so genau zu erkennen, dazu mal eine "kleine Seitenansicht" derer:



    Es wurden Terrassen "erzeugt" Manfred, aber ebend aus gewissen Blickwinkeln schlecht zu erkennen.

    Um Euch mal einen kleinen Einblick in diese Anlage geben zu können, habe ich noch ein paar Bildausschnitte von einem der letzten Bauphasen gemacht, die ich jetzt mal mit in diesen Beitrag einfüge. Da es Bilder sind die einen großen Teil der Anlage zeigen, habe ich leider keine Originalfotos, die dies so belegen können, denn ich hatte leider nie die Chance allein im Miwula unterwegs zu sein und es waren ja immer eine Menge an Besuchern unterwegs, die es mir nicht gestattet haben, dass ich Bilder aus solchen Blickwinkeln hätte machen können. Auch bitte ich daran zu denken, dass es Bilder aus weiter Ferne sind und je nach Grafikkarte die Bodentexturen anders dargestellt werden. Es sind auf den Bildern, noch ein paar Flecken zu erkennen, die noch etwas "heller" sind, diese werden gerade "bestückt" und "bemalt". :ae_1:



    Ansicht auf die linke Anlagenhälfte




    Ansicht auf die rechte Anlagenhälfte




    2D-Ansicht


    Dazu muss ich schreiben, dass die sogenannten Mauern, die man in den Bildern erkennen kann, die Schattenbahnhöfe sind, denn es wird ja in EEP 11 gebaut und da gibt es noch kein virtuelles Zug-Depot. :ae_1:

    Auch kann man bezüglich auf die Framerate nicht alles nachstellen, so wie man es vor Ort vorfindet. Dies ist würde so manchen Rechenknecht in die Knie zwingen, was wir ja nicht wollen. Eins habe ich mir aber nicht nehmen lassen. Dabei handelt es sich um den Wasserfall hinter der Burg von Schwarzburg, dem ich mein Free-Set Wasserfall "spendiert" habe.



    Ich hoffe Ihr seid mir nicht böse für diesen kleinen Test. Ich versuche es so gut wie möglich umzusetzen und die Arbeit, die da noch nebenbei erledigt werden muss, so wie z.B. Modelle "besorgen", Modelltests usw. so etwas bekommt man leider nicht immer mit.

    Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.


    LG Thomas

    TB1

    Desk 4x3,6GHz; 16Gb RAM; 2Gb Nvidia GTX760; SSD256Gb+HDD500Gb+1Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 16Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 256Gb+HDD 1T; Win10 64bit u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring

    The post was edited 2 times, last by Fimaker ().

  • Hallo Thomas,


    große Erleichterung !! Aber, welche Strafe hast Du denn jetzt verdient ? :au_1:

    Am besten, Du baust jetzt Alle Länderteile in einer bestimmten Zeit nach, hmmm :an_1::bp_1:


    VG Jürgen


    PS: Mein Sohn und ich gehören auch zu den großen Fans des MiWuLa HH seit der Eröffnung. "Schlimmster" Tag für uns beide war mal = morgens als einer der Ersten rein und abends als einer der Letzten raus. Danach hatten wir "Rücken" !


    Schade, dass wir nicht so viel Platz haben, um es in HO nachzubauen !!!

    Aber, dafür haben wir Dich ja jetzt ( für EEP ) :be_1::bn_1::bp_1:

  • große Erleichterung !! Aber, welche Strafe hast Du denn jetzt verdient ?

    weis nicht, vlt. eine Bierrunde beim nächsten EEP-Treffen? :bd_1::ag_1:


    Am besten, Du baust jetzt Alle Länderteile in einer bestimmten Zeit nach

    nachbauen vlt. ja, aber in einer bestimmten Zeit, dass wird dann schon schwieriger, das alles in einem Zeitplan zu halten. Es hängt an allem sehr viel dran, egal in welcher Richtung. :ae_1:


    LG Thomas

    TB1

    Desk 4x3,6GHz; 16Gb RAM; 2Gb Nvidia GTX760; SSD256Gb+HDD500Gb+1Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 16Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 256Gb+HDD 1T; Win10 64bit u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring

  • PS: Mein Sohn und ich gehören auch zu den großen Fans des MiWuLa HH seit der Eröffnung. "Schlimmster" Tag für uns beide war mal = morgens als einer der Ersten rein und abends als einer der Letzten raus. Danach hatten wir "Rücken" !

    Davon kann ich ein Lied singen, vor allem "Rücken". :bd_1:

    Ich war sehr viel im Miwula unterwegs, egal ob vor oder hinter der Anlage. Ich habe versucht bei jeder Dienstreise, wo ich in der Gegend war, dort mal vorbei zu schauen. Auch privat war ich öfters mal dort. Es ist immer wieder ein Erlebnis sich das Gesamte anzusehen. :ae_1:


    LG Thomas

    TB1

    Desk 4x3,6GHz; 16Gb RAM; 2Gb Nvidia GTX760; SSD256Gb+HDD500Gb+1Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 16Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 256Gb+HDD 1T; Win10 64bit u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring

  • Ja, dass MiWuLa, da bekommst Du beim Staunen gar nicht mehr den Mund zu. Der Sabber läuft so raus ! Wenn man es so einrichten kann, dann sollte es immer in der Woche und außerhalb der Ferien besucht werden.


    Ansonsten halten wir uns mit Youtube auf den laufenden.


    VG Jürgen


    ( schreibe gerade vom Handy )

  • Es ist immer wieder ein Erlebnis sich das Gesamte anzusehen

    eigentlich schon ein muss, dort mal vorbei zu schauen. Und auch Interessant für nicht Eisenbahner.

    gruß von der Nordsee

    Heinrich


    Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU@ 3.40 GHZ 3.40GHZ

    RAM 16,0 GB

    Grafikkarte : GeForce GTX 970

    System: Windows 10 Pro

    EEP 6 - 11 - 12 - 14