Jetzt geht die Post so richtig ab

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo an alle,


    Ralph RG2 und Jürgen JE1 habe zur Zeit zum Thema Post einiges in der Pipeline. Den fertigen Post mr-a/26 von RG2 möchte ich Euch hier auf einem Bild (auf meiner Anlage Hbf. 1960) kurz zeigen.


    Da rollt was Tolles auf uns zu.




    Viele Grüße

    Lothar (DB54)

    EEP6, EEP14, EEP15.Patch3 - PC: Win 10 Pro 64 bit , SSD 2,5 SA3 Samsung 850 EVO, MB Asus Z390-F Gaming , CPU Intel Core i9- 9900k Coffee Lake, ASP 32 GB RAM , GK Nvidia Palit RTX 2080Ti Gaming Pro

    The post was edited 1 time, last by icke: Bild als Dateianhang eingefügt. Gruß Lutz ().

  • Hallo,

    Glaube ich auch

    ich weiß nicht, ob es am Glauben liegt, aber wenn die 2 Leute im Bild sich weiter unterhalten, weiß ich auch, warum die Post immer zu spät kommt. :ae_1:

    MfG. Jörg
    Notebook: i7-6700K, 4[8]x4.0 GHz, 32GB RAM DDR4, NVIDIA GTX 980M 8GB, Windows 10, 64-Bit
    installiert: EEP6.1; EEP15.1 Patch2 mit Plugin 1; EEP16.0

    Zusatzprogramme: JWGleisEditor, ResourcenSwitcher2

  • Moin,


    da es sich um ein Epoche III oder Anfang IV Modell wohl handelt, wird der Preis =1 Euro eine Mark sein. Dafür könnte man oder Frau über die Farbgebung etwas den Mantel des Schweigens legen. :aq_1:

    Gruß

    Mischa


    (Satire Ende)




    Erklärung


    Hiermit erkläre ich, dass ich die vorliegenden Arbeiten selbstständig und ausschließlich unter Zuhilfenahme von Fachliteratur und Hilfsmittel angefertigt habe.

  • Mir kommt es eher so vor, dass der gesamte Screenshot etwas zu hell ist. Das Blöde ist, dass Lothar den Bahnpostwagen von der Schattenseite und damit aus der ungünstigsten Perspektive zeigt. Möglicherweise sieht die ganze Sache schon ganz anders aus, wenn man die Lichteinfallsrichtung um 180 Grad dreht. Nichtsdestotrotz bin ich davon überzeugt, dass der Wagen wie das gesamte Set in gewohnter EG1-Qualität auf die Userschaft losgelassen werden wird.

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GeForce GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home, EEP15, HomeNOS15
    Meine Webseite
    Meine Blender-Tutorials, meine X-Plane-Videos (OT), Uwe bei Instagram

    _____________________________________________________________________________
    Hier baut der Chef noch selbst ...

  • Hallo Uwe ( UF1 ),


    ich wollte es nicht direkt sagen, aber Lothar, denke ich, legt mehr sein Augenmerk auf die spezielle Atmosphäre der Anlage. Das die Sonne so ungünstig stand, war eindeutig eine Zeitfrage. :bn_1:

    Da ich Lothar auch persönlich kenne, nehme ich stark an, dass er die "Post" auch ins rechte Licht rückt.:ae_1:

    MfG. Jörg
    Notebook: i7-6700K, 4[8]x4.0 GHz, 32GB RAM DDR4, NVIDIA GTX 980M 8GB, Windows 10, 64-Bit
    installiert: EEP6.1; EEP15.1 Patch2 mit Plugin 1; EEP16.0

    Zusatzprogramme: JWGleisEditor, ResourcenSwitcher2

  • Ich denke, dass es grundsätzlich keine gute Idee ist, ein Modell mit einem Screenshot seiner Schattenseite zu präsentieren. Da EEP keine diffusen Schatten darstellen kann, saufen gerade dunklere Farben schnell in einer undefinierbaren Soße ab. Oft hilft dann nur noch der Griff zum Helligkeitsregler. Ich würde den Wagen jedenfalls gerne mal von der Sonnenseite sehen.

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GeForce GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home, EEP15, HomeNOS15
    Meine Webseite
    Meine Blender-Tutorials, meine X-Plane-Videos (OT), Uwe bei Instagram

    _____________________________________________________________________________
    Hier baut der Chef noch selbst ...

  • Meiner Meinung nach gibt es keinen Grund zur Beunruhigung. Einmal, weil alle Modelle von RG2 und JE1 bisher in allen Details sehr gut gestaltet wurden, und zum anderen, weil in einem anderen Forum (darf man eigentlich darauf hinweisen? oder höre ich dann das Eis knacken?) die Vorab-Bilder einen etwas anderen Eindruck vermitteln. Sehr gediegen, wie ich meine :aa_1:.

    Mit freundlichem Gruß aus Vennhausen

    Martin

    Ryzen7 2700X, 16GB RAM, Radeon RX470, Win10Pro 64Bit, EEP 15.1P2 + Update1 (EEP X, 11, 12 und 14 im Ruhestand), Tauschmanager, Modellkatalog, Modell- und Zug-Explorer. Alles auf SSD: herrlich entspannend! :co_k:

  • Hallo an alle,


    erst einmal vielen Dank für die vielen Likes und Antworten.


    Habe den Wagen mal von der anderen Seite (Sonnenseite) abgelichtet. Hoffe, das es so besser mit der Farbe aussieht.


    Viele Grüße

    Lothar (DB54)



    EEP6, EEP14, EEP15.Patch3 - PC: Win 10 Pro 64 bit , SSD 2,5 SA3 Samsung 850 EVO, MB Asus Z390-F Gaming , CPU Intel Core i9- 9900k Coffee Lake, ASP 32 GB RAM , GK Nvidia Palit RTX 2080Ti Gaming Pro

  • Hallo Lothar


    Schieb mal nen anderen grünen z.B. 2te Kl. Wagen von SK2 ran , dann kann man das besser sehen das der Postwagen heller ist und nicht in den vorhandenen D - Zug Wagenpark paßt .


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Aber das macht doch eben das realistische aus, wenn nicht 12 D-Zug Wagen in einem Zug akkurat den selben Farbton haben. Manch einer kommt frisch von der Untersuchung, und wurde auflackiert, andere laufen schon seit Jahren und bleichen aus. Dann wurde zwischendurch der RAL Ton leicht variiert.


    Gruß Rene

    PC AGANDO agua 2665r5 - AMD Ryzen 5 2600 6 x 3,9 GHz - Asus PRIME B450M-K - 32 GB DDR4 Ram, Geforce GTX 1660 6144MB - 120GB M.2 SSD - 1TB HDD - Win 10 Pro 64 Bit - EEP 14, und wenns da is 16

  • Hallo,

    ein sehr schönes Modell, bereichert die Anlage enorm, besonders wenn die anderen Post-Modelle noch dazukommen.


    Nur die Texturierung solle nochmals überarbeitet werden, denn so ist dieser Wagen mit Sicherheit nicht unterwegs gewesen.

    In meinen Unterlagen ist das Grün etwas dunkler und hat keinen Gelbstich, das Posthorn und die Beschriftungen waren auf dem

    Wagenkasten aufgemahlt und nicht, wie hier farblich abgesetzt. Ich denke aber doch, dass RG2 das noch ändert, bisher waren seine

    Modelle meist korrekt.


    MFG

    EEPSepp-Josef :aq_1:

  • Aber das macht doch eben das realistische aus, wenn nicht 12 D-Zug Wagen in einem Zug akkurat den selben Farbton haben. Manch einer kommt frisch von der Untersuchung, und wurde auflackiert, andere laufen schon seit Jahren und bleichen aus. Dann wurde zwischendurch der RAL Ton leicht variiert.

    Hallo,

    der Meinung bin ich auch, gebrauchspuren sollten schon vorhanden sein.


    LG
    Rolli:aq_1:

  • Hallo an die Farben Kritiker,


    hier einmal eine kleine Anmerkung zur Farben Diskussion in meinem Screenshot.


    Genauigkeit hinsichtlich des Farbtons des Wagens kann aus diesem Screenshot nicht abgeleitet werden. Farbunterschiede entstehen bereits dadurch, dass jeder Monitor hinsichtlich Helligkeit und Kontrast unterschiedlich eingestellt werden kann. Daher dient dieser Screenshot nur der orientierenden Übersicht.


    Es wäre schön, wenn man auch mal seine Meinung über das Modell als solches schreiben würde. Es handelt sich hier um ein Modell, das es so noch nicht (auch nicht in EEP6) für EEP gibt. Es ist die erste Lieferserie der Postwagen ma-r/26 für die deutsche Bundesbahn. Kenner werden sicherlich die Unterschiede späterer Bauarten kennen.


    Nichts für Ungut und viele Grüße

    Lothar (DB54)

    EEP6, EEP14, EEP15.Patch3 - PC: Win 10 Pro 64 bit , SSD 2,5 SA3 Samsung 850 EVO, MB Asus Z390-F Gaming , CPU Intel Core i9- 9900k Coffee Lake, ASP 32 GB RAM , GK Nvidia Palit RTX 2080Ti Gaming Pro

  • Hallo Lothar,


    also ich freue mich auf das "fahrende Postamt" - mir ist als erstes das Dach aufgefallen; das war wohl bei den ersten Wagen so, was man bei der Suche nach Bildern mit der richtigen Wagenbezeichnung nachvollziehen kann.

    Über Beschriftung und Farbe kann ich auch aus den von dir genannten Gründen nichts sagen - gehe aber davon aus, dass noch weitere (Beschriftungs)varianten der späteren Einsatzjahre folgen werden.


    Gruß

    Andreas

    EEP 13.2 / EEP 14 - HomeNOS 13 - TM14.3.2.1.4 - MK 2.03.006 - Blender 2.79
    win 10 64-bit * Intel Core i7-9750H CPU 2.60GHz - 16GB RAM - NVIDIA GTX 1660Ti

  • Hallo Andreas,


    die Wagen der ersten Lieferserie (Baujahre 1954-1957) hatten allesamt Runddächer. Erst die 2 Lieferserie wurde mit sogenannten Steildächer ausgeliefert, aber auch Wagen mit Runddächer wurden noch geliefert. Die größten Bauunterschiede der neueren Wagen waren die Ladetüren , die zbs. größer in der Ausführung dimensioniert waren und andere Fenster Anordnungen.


    Ich hatte diesen Faden eigentlich gestartet, um die neuen Post Modelle (Epoche3) von Ralph und Jürgen im passenden Bahnumfeld in Scene zu setzen.


    Viele Grüße

    Lothar (DB54)

    EEP6, EEP14, EEP15.Patch3 - PC: Win 10 Pro 64 bit , SSD 2,5 SA3 Samsung 850 EVO, MB Asus Z390-F Gaming , CPU Intel Core i9- 9900k Coffee Lake, ASP 32 GB RAM , GK Nvidia Palit RTX 2080Ti Gaming Pro