Probleme bei der Installation V11NAG20023

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo ,

    ehe ich jetzt lange hier im Forum oder den Seiten suche , habe die Anlage gerade gekauft und nun eine knapp 730 MB grosse Datei erhalten , die sich nicht wie sonst gewohnt .... genauer überhaupt GAR NICHT installieren lässt , lediglich geht auf dem LAPPI nach dem Entpacken ein Feld auf " Mit welcher APP soll die Datei geöffnet werden ? " und auf dem grossen PC öffnet sich sogar ubgwohnt das komplette EEP 14 - Programm mit der Meldung " Datei nicht gefunden oder nicht lesbar "

    HÄÄÄH ... ??:aw_1:

    Nennt mir bitte einen Link zu den entsprechenden Lösungen oder erklärt gleich hier , warum es nicht geht :as_1:

    Gruß , Andreas


    IntelCore i7 4770 4(4)x 3,4 Ghz / ACPI x64 / 64GB ddr3 / 2x 3 TB Sata AHCI / NVIDIA GeForce GTX650 Ti BOOST
    WIN 8 64bit , ( EEP 9 , X expert , EEP 11 , EEP 12 expert , EEP 13 expert )

  • Moin Thomas,


    in diesem Ton Deiner Frage wird Dir wohl keiner helfen wollen.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


    XPS 8910, Intel Core i7-6700K (4,2 GHz 8 MB Cache), Memory 16 GB , NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB GDDR5, Festplatte M.2-SSD 256 GB + Festplatte 2TB 7.200 upm, Win 10 - 64 bit
    EEP16, EEP15, EEP14, EEP13, EEP 12, EEP 11, EEP X, EEP9, EEP8, HN8user, HN11, HN13, HN14, HN15, AC3D, uvm.

  • Hallo Andreas,


    die Anlage wird installiert wie jedes normale EEP-Modell auch. Also bei EEP14 über die internen Installer, bei EEP13 erst entpacken und dann die Installation.eep mit dem Modellinstaller ausführen.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.0 Expert

  • ehe ich jetzt lange hier im Forum oder den Seiten suche

    Hallo Andreas


    Wenn es dir zu umständlich ist, hier im Forum zu suchen und denkst, es ist bequemer andere suchen zu lassen, die dir dann den Link zur Lösung auf dem silbernen Tablett servieren, dann darfst du dich nicht wundern, wenn nur spärliche Antworten kommen oder auch keine. Die anderen haben dann zum Suchen auch keine große Lust, weil sie diese Zeit lieber an ihren Anlagen bauen wollen.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16-P3;MK;ME;TM;Kaspersky

  • .. eine knapp 730 MB grosse Datei erhalten ...

    Die ist entschieden zu groß, Andreas.

    Laut Shop-Beschreibung ist das Paket nur gut 200 MB groß. Auf meiner Festplatte wird die Datei mit einer Größe von ca. 187 MB angezeigt.


    Bevor du weitere Installations-Versuche unternimmst, lade die Anlage bitte noch einmal herunter. Da muss beim ersten Mal etwas schief gelaufen sein.

  • Entschiedener Einspruch, bei mir ist die 727MB groß, dat passt schon ...


    Trainhobbist

    check doch mal mit winrar, ob das Archiv intakt ist

    CPU: Athlon X4 880K @4.4GHz | MEM: 16GB DDR3 (2400) | GPU: Asus GTX 1050Ti Strix 4GB GDDR5 @1506MHz

    Win7 Prof. (64bit) | EEP 6.0 & EEP 14.1 Expert Patch2 Plugin1 + div. Tools


    Früher war mehr Lametta

  • Archiv ...entpackt über WINRAR alles korrekt :af_1:, ich kann sogar die schlanken Anlagen aufrufen , nur werden die nicht installierten Zusatzmodelle als " ? " gezeigt . Das kann nicht an der Registrierung liegen , denn dann würden auch alle anderen Zusatzmoedelle in vorhandenen Anlagen nur als " ? " gezeigt , was nicht der Fall ist

    IntelCore i7 4770 4(4)x 3,4 Ghz / ACPI x64 / 64GB ddr3 / 2x 3 TB Sata AHCI / NVIDIA GeForce GTX650 Ti BOOST
    WIN 8 64bit , ( EEP 9 , X expert , EEP 11 , EEP 12 expert , EEP 13 expert )

    The post was edited 1 time, last by Trainhobbist ().

  • Guten Morgen


    Ich habe jetzt bei mir nachgeschaut, bei mir ist die Datei wie bei Timmy genau 727.474 KB groß und ließ sich mit dem Installer aus EEP14 heraus ohne Probleme installieren.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16-P3;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo,


    die Größe kann ich auch bestätigen, die stimmt schon so.


    Trainhobbist

    Benenne mal die Datei um von .exe in .rar und dann kannst du entpacken. Möglicherweise stimmt aber auch was mit der Verknüpfung des Modellinstallers mit der .eep-Datei nicht (du hast EEP13, richtig?).


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.0 Expert

  • Einen Screenshot kann ich mir ja nunmehr sparen, da zwei Bestätigungen bezüglich der Filegröße vorliegen ...


    Archiv ... hm ??? das ist definitiv eine Anwendung mit dem Namen V11NAG2023

    Nooop, das ist ein selbstextrahierendes Archiv !!!


    ->> und daher auch mit winrar anfassbar

    CPU: Athlon X4 880K @4.4GHz | MEM: 16GB DDR3 (2400) | GPU: Asus GTX 1050Ti Strix 4GB GDDR5 @1506MHz

    Win7 Prof. (64bit) | EEP 6.0 & EEP 14.1 Expert Patch2 Plugin1 + div. Tools


    Früher war mehr Lametta

  • Ich glaube, ich erinnere jetzt wieder, warum das Paket bei mir eine andere Größe hat.

    Der Grund ist aber zu technisch und tut hier nichts zur Sache.


    Ich will nur sagen:

    Entschuldigt bitte, dass ich hier unnötig Verwirrung gestiftet habe.

  • Hallo,


    ich habe das Spielchen gerade mal bei mir durchgespielt. Wenn ich die exe-Datei ausführe, dann

    Nooop, das ist ein selbstextrahierendes Archiv !!!

    fragt er mich ob ich den Lizenzbestimmungen zustimme und entpackt anschließend das Archiv, hat soweit auch keiner betritten, im Anschluss versucht er die Installation zu starten, was bei mir nicht funktioniert weil EEP14 nur noch den eingebauten Installer hat. Wer eine Version vor 13 hat hat noch den Modellinstaller im EEP-Hauptverzeichnis und kann daher einfach durch ausführen der exe installieren. Seit EEP13 gibts den in EEP eingebauten Installer, ich muss also ganz normal wie bei jedem Modellset auch EEP starten und dann auf der Startseite "Modelle installieren" wählen und das Archiv auswählen und installieren. Mein Denkfehler war dass der Installer erst seit der 14 existiert. Trainhobbist muss also einfach aus EEP heraus die geladene Datei mit dem Installer auswählen und dann zieht er sich die Anlage ins EEP.

    Da scheint mir irgendwo der Wurm drin zu sein …

    Oder ich vertue mich und erkenne gerade nicht, wie und wo?

    Ich habe die Anlage von dieser geladenen Datei aus installiert und Sie läuft ohne Probleme. Möglicherweise ist die Angabe im Shop einfach falsch. Du hast die Anlage doch wahrscheinlich nicht aus dem Shop geladen oder? Da die dds-Dateien mitgeliefert werden, finde ich die Dateigröße schon plausibel.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.0 Expert

  • Mit 7zip ins Archiv geschaut sieht das so aus:

    ordner install_00 403046802 Modelle

    ordner install_01 247896535 Modelle

    ordner install_03 93792173 Anlagen

    Installation.eep 1090

    ergibt inm Modellpaket genau die 727,474 KB



    Gruß, j.krae

    IntelCore i7-4790 3,6GHz,16GB,GTX960 4GB,Win10-64Pro HD: 200GB+1TB für Sohn EEP 6,10,13,14,16

    AMD A8-610 2GHz, 4G, Radeon R5 sh.Mem, Win10 Home 64, HP-Laptop EEP6, 10,12+ Netbook 10" 2GB,320GBHD,Win10-32

    IntelCore i5-3570 3,8GHz,16GB-Ram, GTX970, W.10Pro64 > SSD 120G, 2TB-HD, LCD Asus 22+19" - EEP6,10-16

    Train-Sim,Mod.-expl.,-kat., -konv.,Zug-Explorer,MET,Bilderscanner

    Home-Nos13,Blender 2,79,Makehum. <lernen

    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan

  • Michael89 ....

    Das hat mir geholfen :aa_1::ap_1:.... wo immer das geschrieben steht oder nicht , im Shop bei der Anlage leider nicht

    Ich habe mit RAR entpackt , dann die EEP 14 gestartet und über den Installer die Datei " Installation " auf gerufen , nun
    funtzt es endlich ...

    ich beschäftige mich leider sehr wenig mit EEP derzeit ... also habe ich es wirklich überlesen ... übersehen ... oder auch nicht .
    Und bisher konnte ich alle Anlagen eben wie bereits erwähnt auch in der 14 noch auf herkömmliche Art installieren ,
    nur dieses Mal nicht mehr ... warum auch immer

    Mein DANK an alle , einen schönen 'Restsonntag und kommen wir nun wieder zum Hauptthema des Threads zurück

    Andreas :aq_1:

    IntelCore i7 4770 4(4)x 3,4 Ghz / ACPI x64 / 64GB ddr3 / 2x 3 TB Sata AHCI / NVIDIA GeForce GTX650 Ti BOOST
    WIN 8 64bit , ( EEP 9 , X expert , EEP 11 , EEP 12 expert , EEP 13 expert )

  • wo immer das geschrieben steht

    Es steht in den Anleitungen zu EEP 13 und EEP 14

    Und dort ist es richtig, weil es diese EEP Versionen betrifft. Die neue Installationsmethode musst du für alle Sets nehmen. Also auch für solche, die schon lange vor EEP 13 und 14 in den Shop kamen. Deshalb kann die Info nicht bei den Shop Sets stehen. :ae_1:


    bisher konnte ich alle Anlagen eben wie bereits erwähnt auch in der 14 noch auf herkömmliche Art installieren ,

    Das ging solange, wie du noch eine ältere EEP Version (bis 12) auf dem Rechner hattest. Weil damit auch der alte Installer noch vorhanden war.


    Aber die Hauptsache ist, dass du die Anlage jetzt nutzen und genießen kannst. :aa_1: