Modell Explorer

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Moin,

    seit gestern funktioniert bei mir der ME nicht mehr.


    Es erscheint folgendes POPUP:


    Wahrscheinlich kann ich "tagelang" auf WEITER drücken, es ergibt sich keine Änderung.

    Es bleibt nur der Button BEENDEN, und das wars.

    Kennt jemand das Problem, bzw. weiss jemand Abhilfe?:ma_1:


    LG aus Berlin

    Intel Core I5-7600 MSI Z720M 32GB NVIDIA Geforce GTX1060 6GB Win 7 prof. 64 EEP 14.1 Expert

  • Lindenau  


    Ich kann dir hier die Antwort geben. Beim letzten Update in Vorbereitung auf EEP 15 wurde eine Dateien nicht richtig ein gepflegt.


    Es handelt sich dabei um diese Datei.


    ME_DE.lng


    Gehe nun also in den Pfad, in dem der Modellexplorer installiert wurde. Öffne mit einem Texteditor die oben genannte Datei.


    Füge bitte am Dateiende die nachfolgenden 2 Zeilen ein.



    M105 = "EEP 15 ist nicht installiert"

    M106 = "EEP 15 - Resourcen sind nicht entpackt"


    Beende den Texteditor und vergiss bitte nicht die Datei auch abzuspeichern.
    Nun wird alles wieder funktionieren.


    Nachdem du dein Modell Explorer also dann erneut gestartet hast, lade dir das neueste update herunter. Es wird auf die Version 1.0.0.34 das update ausgeführt.


    Sorry für die Umstände


    Viele Grüße


    Dirk/DA1


    PS: die Ursache, die bei dir den Fehler hervorgerufen hat liegt schlicht darin, dass du auf den Reiter für EEP 15 geklickt hast. Nur in diesem Fall tritt dieser Fehler auf.

  • Post by juemei ().

    This post was deleted by the author themselves: Gelöscht wegen nicht mehr wichtig ().
  • Hallo zusammen,


    der Modell-Explorer ist eine prima Anwendung.

    Nur hat er ein Problem das ich auch schon bei der Entwicklung von Programmen welche Commands absetzen hatte.


    Ich habe bei meinem EEP 14 den AUTOSAVE eingeschaltet.

    Wenn ich nun eine Modell mit dem Modell-Explorer hole und gleichzeitig wird der Autosave aktiv, dann startet der Modell-Explorer den Autosave (denn er will ja irgendeinen Command absetzen).

    Anschliessend ist dann der Modell-Explorer so verstruwelt, dass er neu gestartet werden muss.


    Evtl. koennte man die "alten" Commands -vor dem Ausführen der neuen Abfrage- aus dem Buffer loeschen.


    Gruß

    Alfred

    Intel Core I5 3550; RAM 16 GB; Windows 10 (64 Bit),
    Nvidia Geforce GTX 960 (4 GB)
    Albert, EEP Modelconverter
    EEP 6, EEP 13, EEP 14 Patch 2

  • Moin,

    vielen Dank für die ausführliche Beschreibung zur Fehlerbereinigung.

    Hat alles funktioniert, und nach erstem Test funktioiert der ME wieder,

    der übrigens bei meinem total unübersichtlich gewordenem Modellbestand

    eine großartige Hilfe ist.

    Bewußt habe ich den Reiter EEP 15 nicht angeklickt, möglicherweise aber

    mein neugirieges Unterbewustsein.

    Ich gehe davon aus, daß Du beim nächsten Mal eine Sicherheitsabfrage für

    DAU`s wie mich einbauen wirst.:ae_1:

    Vielen Dank noch einmal.....


    LG Lindenau

    Intel Core I5-7600 MSI Z720M 32GB NVIDIA Geforce GTX1060 6GB Win 7 prof. 64 EEP 14.1 Expert