!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Das Kapitel Ronsdorfer Feld geht in den nächsten Tagen zu Ende. Um mich einem neuen Thema zu widmen, muss ich damit wenigstens angefangen, einen Grundstock gelegt haben. Die neue Anlage wird ein Normalspur-Epoche 3/4 – Nebenbahnthema in Norddeutschland werden. Zeitlich wieder so um 1970 um die vollste Modell-Bandbreite ausnutzen zu können. (Noch) Nicht allles wurde optisch auf das neue EDV-System umgestellt, was es ermöglicht, beide Epochen (IIIb und IV) fahren zu lassen.


    Oevede, so heißt das fiktive Örtchen, liegt in der nördlichlichen Lüneburger Heide, vor den Toren Hamburgs inmitten einer sogenannten Bruchlandschaft. Selbst die "Fischköppe" (bin ja selbst einer) nennen diese Gegenden flach! (während die Lüneburger Heide selbst alles andere als flach ist, und die Ausläufer der Harburger Berge auch nicht weit sind)


    Die Anlage / der Bahnhof soll wieder äusserst realistisch gebaut werden. Damit aber auch vollkommen unspektakulär, wenn nicht sogar langweilig. Also halt nix mit "hoher Ereignisdichte" wie bei unserem geschätzten Jogibär.


    Hier sind ein paar erste Eindrücke.









    Thorsten

    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM

    eep13 Patch2

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld (in Bau) +

    Schmalspur in Sachsen (in Bau)


    "Es gibt Tage, da baut man nur Mist - und es gibt Tage, da bauen andere besser..."

  • DasKapitel Ronsdorfer Feld geht in den nächsten Tagen zu Ende.

    Das freut mich natürlich ungemein ...



    Oevede,so heißt das fiktive Örtchen, liegt in der nördlichlichenLüneburger Heide

    ... aber das hier nicht weniger. Da erhoffe ich mir - trotz der falschen Spurweite - doch einige Anregungen für die Ausgestaltung meiner "Wangerooge"-Anlage, die sich momentan noch sehr spärlich bewachsen darstellt.




    Etwa so in dieser Art ...


    ... oder so vielleicht.


    Ich freue mich auf jeden Fall auf das neue Projekt.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5 Patch 2 PlugIn 1-5, HomeNos 5/8/13, EEP 8.3, 10.2 Expert Update 2 Patch 1, EEP 11.3, EEP 13.2 Patch 2, EEP 14.1 Expert Patch 2
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten!

  • der BÜ ist ja mal "suupergeil", ich lieb diese Details :be_1:


    PS: Diese Begrenzung aus Mauerpfosten und U- Stahl, Gibt''s die als Spline?

    Gruß Thomas

    Desktop: Mobo ROG Maximus Hero; I7 6700 @4,8 Ghz; GTX1080; 16GB RAM; SSD 950Pro; SSD 850EVO; WIN10 64bit; EEP 14; Auflösung 2560x1440

  • Hallo Rainer,


    ich fürchte, rein vegetationsmässig, lassen sich die torfigen und moorigen Böden der Bruchlandschaften überhaupt nicht mit denen der vorgelagerten ostfriesischen Inseln vergleichen; Diese sind stark versandet und nur günstig für Heidegewächse, Strandgräser/-Hafer und Flechtengewächse. Bäume und Sträucher mussten gezielt und mühsam gepflanzt werden. Ansonsten wäre die Insel extrem vegetationsarm - und so solltest Du "Wooge" auch bepflanzen.


    Thorsten

    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM

    eep13 Patch2

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld (in Bau) +

    Schmalspur in Sachsen (in Bau)


    "Es gibt Tage, da baut man nur Mist - und es gibt Tage, da bauen andere besser..."

  • Hallo Thomas!


    Vielen Dank. Der BÜ hat mich Stunden und Nerven gekostet! Es sind 4 Splines verbaut, u.a. auch unsichtbare Straße, weil ich zwar die Rillen frei halten, den BÜ aber trotzdem natürlich befahren wollte.


    Der U-Stahl ist das "Winkelgeländer" und tatsächlich eine Spline, die sich easy verlegen lässt. Ich bin mir fast sicher sie gehört zum Grundbestand. Allerdings sehr wuchtig in der Ausführung und deshalb auf 0,5 runterskaliert. Die Steine sind die Begrenzungssteine von RE1


    Thorsten

    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM

    eep13 Patch2

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld (in Bau) +

    Schmalspur in Sachsen (in Bau)


    "Es gibt Tage, da baut man nur Mist - und es gibt Tage, da bauen andere besser..."

  • Hmmm. Anlagenbau à la Toddel...


    Bis Bild 1 in Posting 1 könnte ich noch mithalten. Besonders was die Ausgestaltung im vorderen Bildteil anbelangt. Danach wird es schwierig... :as_1:


    Ich bin wie immer begeistert. :be_1:


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / Intel HD Graphic und NVIDIA Geforce 840M
    Sandisk SSD U100 SMG2 / ST1000M014-SSHD-8GB
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP14 / EEP13, EEP14
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass


  • PS: Diese Begrenzung aus Mauerpfosten und U- Stahl, Gibt''s die als Spline?

    Bei den Anlagen Rittersgrün und Schnelle Kurve sind beide Elemente dabei, einmal "Gelaender_Winkeleisen_RE1" als Spline für Wasserwege und 4 solcher Begrenzungssteine ("Begrenzungsstein_1_RE1" bis "Begrenzungsstein_4_RE1"). Geländer und Steine sind aufeinander abgestimmt (Höhe des Splines passt sofort beim Einsetzen). Wenn man den einen oder anderen Stein nach dem Einsetzen mal um 90° dreht (sie sind vorn und seitlich unterschiedlich), kann man solch eine Begrenzung abwechslungsreich gestalten.


    Gruß Roland

    Intel i5/3,4-3,8 GHz, 8GB RAM, GeForce GTX1050 TI (4GB), Win 10 Home, EEP13.2, EEP14

  • Von diesen Winkeleisen wusste ich natürlich nichts....:ay_1: Stattdessen benutzte ich, wie gesagt, jene aus dem Grundbestand. Deine passen sofort, meine musste ich bearbeiten (Höhe ändern, skalieren) Im Ergebnis jetzt aber das gleiche. Bei näherem hinsehen sind Deine, Roland, allerdings deutlich besser texturiert. Danke für den Hinweis.


    Thorsten

    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM

    eep13 Patch2

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld (in Bau) +

    Schmalspur in Sachsen (in Bau)


    "Es gibt Tage, da baut man nur Mist - und es gibt Tage, da bauen andere besser..."

  • Danke für die detailierten Infos, Rittergrün hab ich. Ich würd´s gern in einer Steigung einsetzen (ziemlich steil); mal schauen wie das dann aussieht..

    Desktop: Mobo ROG Maximus Hero; I7 6700 @4,8 Ghz; GTX1080; 16GB RAM; SSD 950Pro; SSD 850EVO; WIN10 64bit; EEP 14; Auflösung 2560x1440

  • Hallo Thorsten,


    wieder bereichert ein spannender Thread das Forum :be_1:.


    Danke, werde interessiert verfolgen :aa_1:.

    Gruß, Andi


    The sun always shines in EEP :ae_1:


    Intel i5-2500K, Geforce GTX 1060 6GB, Asus P8 P67, 8 GB Ram, Samsung SSD, Win 7 (64bit)


    In Betrieb nur EEP14.1 Plugin1

  • Hallo Thorsten,

    das sieht ja wieder sehr vielversprechend aus.


    Viele Grüße,

    Andreas

    AMD FX 8350, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1060, 6 GB RAM, Windows 7 SP1, 64 Bit,

    EEP 10.2 Expert (x64), Patch 3, EEP 12.1 Expert (x64), Patch 1, Plugins: 1,

    EEP 13.2 Expert (x64), Patch 1, Plugins: 1,2, EEP 14.1 Expert (x64), Patch 2, Plugins: 1,

    HOME-Nostruktor 13.0, HOME-Nostruktor 14.0, Tauschmanager,

    EEP Train Simulator Mission, EEP TSM Gotthardbahn Nordrampe Modul Erstfeld,

    Meine EEP Videos

  • Wow Thorsten - This looks good... Let's take another tasteful and detailrich journey with you. I love each and everyone of them...!

    Wow Thorsten - Das sieht gut aus..... Lassen Sie uns mit Ihnen eine weitere geschmackvolle und detailreiche Reise unternehmen. Ich liebe jeden einzelnen von ihnen....!

    LiebeG
    Dennis

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • ich fürchte, rein vegetationsmässig, lassen sich die torfigen und moorigen Böden der Bruchlandschaften überhaupt nicht mit denen der vorgelagerten ostfriesischen Inseln vergleichen

    Hallo Thorsten,

    und ich fürchte, dass Du Dich in solchen Dingen eben besser auskennst und das deshalb auch besser ins Modell bringen kannst. Trotzdem danke für Deine Hinweise.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5 Patch 2 PlugIn 1-5, HomeNos 5/8/13, EEP 8.3, 10.2 Expert Update 2 Patch 1, EEP 11.3, EEP 13.2 Patch 2, EEP 14.1 Expert Patch 2
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten!

  • Es ist natürlich nur ein lapidarer BÜ. Eigentlich ja schnell gemacht: Bahn, Straße, Schranken - Fertig!

    Dieser hier hat allerdings ein paar "Innere Werte". Er liegt in einer (Bahn-)Kurve mit entspr. Gleisüberhöhung und die Rillen der Sraße sind frei.

    Ob ein solcher Aufwand für einen Bahnübergang sinnvoll ist? Keine Ahnung...ich sag mir: Der Weg ist das Ziel...


    Hier noch ein kleines Video(chen) dazu:




    Thorsten

    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM

    eep13 Patch2

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld (in Bau) +

    Schmalspur in Sachsen (in Bau)


    "Es gibt Tage, da baut man nur Mist - und es gibt Tage, da bauen andere besser..."

  • Ich find´s auch sagenhaft gut und, wenn Du mich fragst: der Aufwand ist sinnvoll.

    Gruß, Andi


    The sun always shines in EEP :ae_1:


    Intel i5-2500K, Geforce GTX 1060 6GB, Asus P8 P67, 8 GB Ram, Samsung SSD, Win 7 (64bit)


    In Betrieb nur EEP14.1 Plugin1

  • Da ist es ja schon - das informative Tutorial. Ich freu mich auf weitere Tipps!


    Grüß

    ruetzi

    EEP 5 Patch 2 PlugIn 1-5, HomeNos 5/8/13, EEP 8.3, 10.2 Expert Update 2 Patch 1, EEP 11.3, EEP 13.2 Patch 2, EEP 14.1 Expert Patch 2
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten!