Projekt Kalkwerk Lengefeld im Erzgebirge

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo allerseits,


    hier schon mal ein Blick auf mein nächstes Projekt, ein Arbeiter Wohnhaus als erstes Gebäude, das bis auf Dachrinnen und Fallrohre und ein paar kleinen Details fast fertig ist


    Abendliche Grüße Harald





    AMD Ryzen 5 2600X Six-Core Processor 3.60GHz

    Installierter RAM 16,0 GB

    64-Bit Betriebssystem, x64-basierter Processor

    NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

    Windows 10 und den Home Nos zum basteln

  • nun sind zwei Gebäude fast fertig die in unmittelbarer Umgebung des Kalkwerkes stehen, danach geht es direkt ans Projekt Kalkwerk, da steht noch ein Haufen Arbeit an doch vor den Weihnachtfeiertagen sollte es fertig sein.


    Hier ein paar Bilder vom Fortschritt zum anschauen ..


    Viel Spaß und Glück auf sagt Harald (HG1)











    AMD Ryzen 5 2600X Six-Core Processor 3.60GHz

    Installierter RAM 16,0 GB

    64-Bit Betriebssystem, x64-basierter Processor

    NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

    Windows 10 und den Home Nos zum basteln

  • Hallo Harald :)


    Super schöne Modelle! Mir gefällt der Kaputte Putz, gerade im unteren Bereich der Fassade sehr gut!


    Was mir als Laie auffällt, wenn ich das so sagen darf, ist die Textur des Steinernen Türrahmens bei dem Größeren Gebäude. Sieht irgendwie verwoschen bzw. Unscharf aus, im Gegensatz zu den restlichen Wänden.


    Ausserdem bei der beleuchtung des grossen Gebäudes: auf dem letzten Bild sind alle 4 Fenster auf einer Seite beleuchtet. Macht auch Sinn, wenn man sich vorstellt wie die räume dahinter aufgeteilt sind. Aber dann müsste zumindest das erste Fenster auf der Rückseite des Gebäudes auch Beleuchtet sein. Die müssen ja zu dem Beleuchteten Raum dazu gehören.


    Aber das ist mir nur aufgefallen, dennoch wunderbare Modelle!



    Liebe Grüße

    Stefan

    EEP 13.2 x64

    Windows 10

    EEP Versionen: 5,6,8,X,13

  • Hallo Stefan,


    zuerst Danke fürs Gefallen, ja also bei dem Steinernen Türrahmen das scheint Sandstein zu sein und da gibt es zahlreiche Farben und Formen, deshalb hebt sich das von dem übrigen Mauerwerk ab und sieht demnach auch anders aus.

    Bei den beleuchteten Fenstern, da hast Du gut hingeschaut und auch Recht das muss geändert werden komisch das mir das selbst nicht aufgefallen ist, also nochmals Danke für den Hinweis.


    Viele Grüße Harald

    AMD Ryzen 5 2600X Six-Core Processor 3.60GHz

    Installierter RAM 16,0 GB

    64-Bit Betriebssystem, x64-basierter Processor

    NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

    Windows 10 und den Home Nos zum basteln

  • Alle Daumen hoch !

    Harald hat sich da wieder einmal an ein schönes Projekt herangewagt.

    Mach weiter so und liebe Grüße aus Geringswalde

    Dietmar

    i7-2600K, 3,4 GHz, 64 GB RAM, Geforce GTX1050 (4 GB), 512 GB SSD (für EEP 13), 2 x 2 TB HDD, Windows 10

    ASUS VE278 und ASUS VS247

  • Hallo Harald,


    schöne Modelle. Nur so ausm Bauch raus würd ich sagen tausch mal die Beschriftungen. Das Wirtshaus mit dem Türmchen, ich weiß nicht. Wobei ich schon als das erste Modell kam es für ein Wirtshaus hielt. Hab Kalkwirt statt Kalkwerk gelesen damals :ag_1:. Aber ist wie gesagt nur so ein Bauchgefühl.


    Gruß Rene

    PC Lenovo ThinkCentre M90 Intel Core i5-650 2 x 3,2, 12GB DDR3-SDRAM, Nivida Geforce GT 730 2 GB DDR3, 128GB SSD, 1 TB HDD, WIN 7 Pro 64bit
    Wiedereinsteiger mit EEP 12 - 5 Jahre ohne gewesen da dann ne Zeitlang pausiert

    Jetzt mit EEP 14 wieder angefangen

  • Gefallen Mir gut die Häuser :be_1:



    PS: Das Wirtshaus sieht Mir zu steril aus ..fehlt irgendwie ne art Deko an der Fassade zb ..ne Bier-Werbungs usw Speisekarte im Glasfenster usw..:aa_1:

    No Berg ,No Fun...No Alpenbahn... :bn_1:

    I'm a Fan of Austria....:bl_1:

  • ... und Schornsteinabdichtungen zum Dach hin wären auch noch ganz schick.

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home
    Notebook: uninteressant


    Meine Webseite

    Uwe bei: YouTube und Twitch

    _____________________________________________________________________________
    "Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." (Kurt Tucholsky)

  • Es freut mich dass das, was auch per PN geklärt hätte werden können, nun geklärt ist.

    Bei solchen Dingen können auch andere noch etwas lernen. Wie überhaupt auch bei der moderneren Rechtschreibung und Interpunktion.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5, HomeNos 5/8/13, EEP 8, EEP 10, EEP 11, EEP 13, EEP 14, EEP 15.0 Expert Patch 3
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten - mit Tendenz zum Besseren!

  • Bei solchen Dingen können auch andere noch etwas lernen

    Dann könnte man das aber auch an anderer Stelle des Forums machen, nicht aber in der Modellvorstellung, oder?

    Gruß icke


    Die Menschen müssen lernen, dass manchmal nicht nur das Herz, sondern auch der Kopf etwas verkraften kann!

    (Maria Mitchell)

    5438-banner-see-jpg

  • Quote
    Dann könnte man das aber auch an anderer Stelle des Forums machen,

    Na ja, Icke, lies doch bitte noch einmal meinen ersten Beitrag: Erst deutliches Lob und dann zwei winzige Fehlerhinweise. Dass sich daraus eine Diskussion entwickeln würde, konnte ich kaum absehen.

    Ich weiß ja, dass vernünftige Schreibung nicht jedermanns Sache hier ist und weiß auch, dass ich bei bestimmten Lesern und/oder Moderatoren damit immer wieder anecke. Trotzdem nehme ich es mir heraus, so etwas eben nicht per PN anzumerken, genau wie andere auf die falsch montierte Kolbenschieberstange oder zu grünes Grün hinweisen...

    Uli

    Hardware: XMG Notebook P507; 16 GB RAM; NVIDIA Geforce GTX 1060

    Software: eep13

    NOS DEV 13


    Eigene Modelle

  • Hallo Harald,


    schöne Modelle. Nur so ausm Bauch raus würd ich sagen tausch mal die Beschriftungen. Das Wirtshaus mit dem Türmchen, ich weiß nicht. Wobei ich schon als das erste Modell kam es für ein Wirtshaus hielt. Hab Kalkwirt statt Kalkwerk gelesen damals :ag_1:. Aber ist wie gesagt nur so ein Bauchgefühl.


    Gruß Rene


    Hallo Rene,


    das ist nicht ganz richtig und ich würde das auch nicht auf Deinen Wunsch hin ändern, ich setze hier mal zwei Original Fotos rein die ich selbst gemacht habe die erkennen lassen das die Beschriftungen so richtig sind, das einzige Mango ist das Straßenschild am älteren Modell da steht nur (Kalkwerk) drauf und das scheint also ich weiß es nicht genau mal ein Arbeiter Wohnhaus gewesen zu sein.


    übrigens schrieb ich oben .... nun sind zwei Gebäude fast fertig, also fällt mir da noch ne Menge dazu ein.


    Gefallen Mir gut die Häuser :be_1:



    PS: Das Wirtshaus sieht Mir zu steril aus ..fehlt irgendwie ne art Deko an der Fassade zb ..ne Bier-Werbungs usw Speisekarte im Glasfenster usw..:aa_1:


    Hallo Tonio1044,


    daran habe ich auch gedacht wie schön auf dem Original Bild zu erkennen ist hängt da weiter oben noch so ein Gaststätten Schild das muss ich mir aber nochmal genauer ansehen und Fotos machen wenn nötig.

    Der Eingang zur Gaststätte war früher vorn wo die Blumen stehen jetzt schwer zu erkennen befindet sich der Eingang an der hier rechten Stirnseite den sieht man aber so nicht, da ist ein Anbau vorgesehen zum anklicken also auch als GO, da hängt dann bestimmt auch eine Speisekarte Ihr Schlaumeier.

    im übrigen ist das Aussehen eine Betrachtungssache ich nehme an Ihr seht das auch so.


    ... und Schornsteinabdichtungen zum Dach hin wären auch noch ganz schick.

    Die Art der Detail Vielfalt legt der Konstrukteur am Modell fest, ob es dann jeden Wunsch erfüllt werden wir sehen.


    Schöne Modelle! Das wird was!

    Eine Anmerkung zum Gaststättenschild: falsche Schreibung (langes s),

    Grüße von Uli


    P.S. (Edit): Straßenname richtig "Am Kalkwerk" statt "am Kalkwerk".

    Eine Anmerkung zum Gaststättenschild: falsche Schreibung (langes s),

    Aber nur das erste S. Das S vor dem T in "Gast".

    Das zweite S in "stätte" ist richtig das kurze S.

    Hallo,


    mit den zwei beigefügten Bildern hoffe ich, das sich Eure Meinungen bei den Beschriftungen für mich nicht nachvollziehbar damit erledigt haben.


    Die Schriftzüge habe ich lediglich übernommen, also wenn Eurer Meinung nach da Fehler drin sind, dann bitte nicht diese nicht bei mir suchen.







    Viele Grüße zum Abend Harald

    AMD Ryzen 5 2600X Six-Core Processor 3.60GHz

    Installierter RAM 16,0 GB

    64-Bit Betriebssystem, x64-basierter Processor

    NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

    Windows 10 und den Home Nos zum basteln

  • Die Art der Detail Vielfalt legt der Konstrukteur am Modell fest, ob es dann jeden Wunsch erfüllt werden wir sehen.

    Du hast mich falsch verstanden. Das war kein Wunsch, sondern ich habe Dich auf das Fehlen eines wichtigen Details aufmerksam gemacht, dessen Anwesenheit das Modell glaubhafter und damit besser machen würde.

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home
    Notebook: uninteressant


    Meine Webseite

    Uwe bei: YouTube und Twitch

    _____________________________________________________________________________
    "Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." (Kurt Tucholsky)

  • Ich weiß ja, dass vernünftige Schreibung nicht jedermanns Sache hier ist und weiß auch, dass ich bei bestimmten Lesern und/oder Moderatoren damit immer wieder anecke

    Warum, und das ist eigentlich mein Hauptanliegen, kann man nicht einfach in der Laberecke einen neuen Faden auf machen, einen Link zum ursprünglichen Thema setzen und da dann das Thema besprechen, dass einem auf dem Herzen liegt und wo es augenscheinlich einer Verbesserung bedarf, insbesondere bei der Rechtschreibung oder andere nicht das Modell direkt betreffende Dinge?


    Grundsätzlich begrüßen wir es ja wenn auf Fehler hin gewiesen wird und wir wissen alle, dass sich auch die Konstrukteure freuen, sollten sie im Eifer des Modelle erstellen den einen oder anderen Fehler, auch bei der Rechtschreibung/Grammatik oder sonst wo gemacht haben. Wie man aber anhand der Vorbilder sieht, war die Diskussion in dieser Hinsicht überflüssig, da dass Orginal so ist wie es ist.


    Das Problem hierbei ist doch, lieber Uli, dass sich daraus eben eine seitenlange Diskussion entwickelt und das eigentliche Thema schnell ins Abseits gedrängt wird. Und das würden wir gern abgestellt wissen und würden uns freuen, wenn die Diskussionen eben in ein neuen Thread stattfinden. Wir möchten sie nicht abwürgen müssen, sie sollte nur eben an anderer Stelle stattfinden.

    Gruß icke


    Die Menschen müssen lernen, dass manchmal nicht nur das Herz, sondern auch der Kopf etwas verkraften kann!

    (Maria Mitchell)

    5438-banner-see-jpg

  • Warum, und das ist eigentlich mein Hauptanliegen, kann man nicht einfach in der Laberecke einen neuen Faden auf machen

    Weil es konkrete Verbesserungsvorschläge zum Modell sind, Icke.

    Dass mein Verbesserungsvorschlag falsch war, tut mir leid.

    Ändert aber nichts daran, dass sich mein Kommentar direkt auf die Schrift am Modell bezog und ein ergänzender Hinweis zu dem von Hans-Werner war. Er musste mich dann korrigieren. Auch das, damit das konkrete Modell die richtige Aufschrift bekommt.


    Solche Verbesserungsvorschläge für Modelle werden hier immer öffentlich gegeben. Und stören dich auch gewöhnlich nicht.


    Ich vermute, dass du in diesem Fall den Bezug zum konkreten Modell übersehen hast?


    Dass die Anschrift am Originalgebäude den selben Fehler aufweist, konnten Hans Werner und ich nicht ahnen.