Projekt Kalkwerk Lengefeld im Erzgebirge

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Warum wird hier nur so rumgemeckert, über Dinge die der ortsansässige Harald jeden Tag zum Gesicht bekommt und 1:1 übernommen hat.

    Er gibt sich hier überaus große Mühe und soll sich doch nicht mit solchen Schreibereien zu befassen.

    Viele Grüße aus Sachsen

    Dietmar

    i7-2600K, 3,4 GHz, 64 GB RAM, Geforce GTX1050 (4 GB), 512 GB SSD (für EEP 13), 2 x 2 TB HDD, Windows 10

    ASUS VE278 und ASUS VS247

  • Zum Bild: Da hat irgendein Heimatfuzzi es gut gemeint, aber schlecht gemacht, übrigens in einer moderateren Fraktur als die im Modell verwendete. Je stilreiner die Fraktur, desto schlimmer jedenfalls das Zahnweh, das solche falsche Aufschriften bei manchen auslöst.

    Man muss ja nicht jeden typografischen Irrsinn in ein Modell übernehmen.

    Und zum Icke-Beitrag: Ich bat dich, meinen ersten Beitrag noch einmal zu lesen. Stattdessen hast du dich an dem, was dann später von dritter Hand daraus wurde, festgebissen. Mein Beitrag bezog sich auf das Modell.

    Uli

    Hardware: XMG Notebook P507; 16 GB RAM; NVIDIA Geforce GTX 1060

    Software: eep13

    NOS DEV 13


    Eigene Modelle

  • Warum wird hier nur so rumgemeckert, über Dinge die der ortsansässige Harald jeden Tag zum Gesicht bekommt und 1:1 übernommen hat.

    Weil man zu dem Zeitpunkt nicht wusste, dass er es 1:1 kopiert hatte, Dietmar.

    Und Hans-Werner hat nicht gemeckert, sondern auf etwas hingewiesen, was allem Anschein nach falsch war.

    So, wie andere auf eine falsche Aufschrift an einem Waggon hinweisen oder die richtige Aufteilung auf einem Zugzielanzeiger erklären.


    Konstruktive Kritik ist kein Meckern!

  • DAss die Anschrift am Originalgebäude den selben Fehler aufweist, konnten Hans Werner und ich nicht ahnen.

    Aber nachfragen... und das per PN


    Zudem werden Modelle nochmals durch die Tester begutachtet und wenn wer von den Kons möchte, der ist herzlichst dazu eingeladen daran teilzunehmen. Dort kann man dann, wie Du sicherlich weißt Goetz nochmals solche Dinge berichtigen.


    Aber lassen wir es gut sein. Ich weiß das Ihr nur helfen möchtet, aber manche Dinge lassen sich eben unter Konstrukteure schneller per PN oder anderen Kommunikationswege klären, ohne dass der Thread derart vom eigentlichen Thema abweicht.



    Gruß icke


    Die Menschen müssen lernen, dass manchmal nicht nur das Herz, sondern auch der Kopf etwas verkraften kann!

    (Maria Mitchell)

    5438-banner-see-jpg

  • Hallo allerseits,


    nun was soll ich sagen, die Diskussionen um den Text hier haben mich natürlich zum nachdenken angeregt und das ist gut so.

    Ich dachte mir dann versuchst Du einfach mal die neue Funktion der Textänderung mit in dem Modell einzubauen, so ist es nun möglich das der Kunde seinen eigenen Text einbringen kann.

    Ja also das Problem ist folgendes ...

    es ist mir gelungen mit Hilfe des Home Nos14 DEV der dummerweise verschieden Funktionen bei mir nicht mehr zulässt, trotz mehrfach Installation zumindest klappt das mit dem integrieren der neuen Funktion und was wichtig ist der Transport funktioniert auch.

    Kurz gesagt, ich konstruiere mit dem Home Nos 11DEV und mache den Rest mit dem Home Nos 14DEV


    Nun sind noch paar Kleinigkeiten zu erstellen und dann geht es ans Projekt Kalkwerk


    Ein Dankeschön einem Kollegen, ich weiß leider nicht ob er genannt werden möchte, der mir sehr bei der Umsetzung der neuen Textfunktion geholfen hat,.


    Hier mal kurz paar Bilder und einen schönen Tag wünscht Harald



    hier kann man den Name der Straße und der Aufschrift ändern


    der Text der Aufschrift vorn und die des Schildes kann geändert werden ...


    der Anbau mit dem neuen Eingang ist nun auch fertig, noch ein paar Kleinigkeiten die da fehlen aber alles wird nicht verraten


    bei Nacht von oben im Hintergrund fehlt dann noch das Kalkwerk

    AMD Ryzen 5 2600X Six-Core Processor 3.60GHz

    Installierter RAM 16,0 GB

    64-Bit Betriebssystem, x64-basierter Processor

    NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

    Windows 10 und den Home Nos zum basteln

  • Hallo alle miteinander,


    Das erste Set von der Gegend um das Kalkwerk ist nun zum Test hochgeladen und wartet auf die Freigabe.

    Ich habe diese beiden ich nenne sie mal Tafeln oder wenn Ihr wollt auch Hinweisschilder mit in dieses Set integriert.

    Der Kunde der dieses Set erwirbt hat nun die Möglichkeit die Tafeln mit der neuen Möglichkeit der Text Änderung seinen Bedürfnissen anzupassen, so ist das Tagesangebot oder der Ruhetag bzw. die Öffnungszeiten immer auf dem neuesten Stand, ich finde das es eine feine Sache ist, die es so in EEP noch nicht gibt, wenn ich falsch liege, dann bitte berichtigt mich.


    Ein wenig Werbung für sich selbst zu machen kann doch nichts schaden ...


    Einen schönen Abend und viele Grüße Harald (HG1)



     

    AMD Ryzen 5 2600X Six-Core Processor 3.60GHz

    Installierter RAM 16,0 GB

    64-Bit Betriebssystem, x64-basierter Processor

    NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

    Windows 10 und den Home Nos zum basteln

  • und wieder ein paar Bilder vom noch nicht fertigen Kalkwerk, ein Teil davon steht zumindest schon.

    Es fehlen noch viele Details, die Aufbauten mit den Schienen und Geländern die Übergänge zum Steinbruch und die rechte Seite des Kalkwerkes sowie der Anbau links auch die Tore und Beschilderung usw. ...

    aber zur Zeit komme ich gut voran.


    Viel Spaß und eine gute Nacht wünscht HG1






    AMD Ryzen 5 2600X Six-Core Processor 3.60GHz

    Installierter RAM 16,0 GB

    64-Bit Betriebssystem, x64-basierter Processor

    NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

    Windows 10 und den Home Nos zum basteln

  • Hallo Volkmar,


    na vielleicht hätte ich hinzufügen sollen, das dieses Modell im Original heute als funktionstüchtiges Museum dient und wenn Du damit das Tor also die Durchfahrt meinst, die ist in den Abmessungen mittlere Höhe 2,20 und Breite 2,70m eher begrenzt evtl. noch für Kleintransporter geeignet.

    Früher waren Pferdewagen die Transportmittel, dennoch lässt sich damit so einiges anstellen da hast Du sicher Recht.


    hier noch ein Bild, da kommen dann noch Tore dran ..


    Viele Grüße Harald

    AMD Ryzen 5 2600X Six-Core Processor 3.60GHz

    Installierter RAM 16,0 GB

    64-Bit Betriebssystem, x64-basierter Processor

    NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

    Windows 10 und den Home Nos zum basteln

    The post was edited 1 time, last by Tarzan ().

  • Das kann ein schönes Modell werden! Der Gesamteindruck von weitem ist stimmig. Bei näherem Hinsehen stören mich die Symmetrien (Schmetterlingseffekte) an den Mauerkanten der Pyramiden. Vgl. hierzu auch die neuen MBR.

    Grüße von Uli

    Hallo Uli,


    Danke, ja das ist genau das was mich auch stört, ich bin mir noch nicht sicher ob ich da noch eine zweite Textur genau für diese Türme in meiner bisherigen Textur einbringen kann, die eine beachtliche Größe (2048 x2048) um genau das zu verändern, weil es real ja auch so sein muss.

    Ich werde es auf jeden fall versuchen, da die Licht und Farbeffekte bei jedem Wetter anders sind werde ich gezwungen sein diese eine Textur so zu verändern das es gut aussieht ob es mir gelingt werden wir sehen.


    Viele Grüße Harald

    AMD Ryzen 5 2600X Six-Core Processor 3.60GHz

    Installierter RAM 16,0 GB

    64-Bit Betriebssystem, x64-basierter Processor

    NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

    Windows 10 und den Home Nos zum basteln

  • Hallo allerseits,


    es gibt mich noch und es geht weiter, die Feiertage liegen hinter uns und es wird wieder gewerkelt, bei dieser Gelegenheit nochmals allen Beteiligten ein gesundes Neues Jahr.


    hier der erste Teil des noch nicht fertigen Kalkwerkes.

    Die LOD Stufen müssen noch erstellt werden und dann geht es ans nächste Teil besser es sind noch zwei Anbauten mit Türmen zu erstellen und ein paar Kleinteile, mehr wird aber noch nicht verraten.


    und was die Schmetterlingseffekte betrifft, das war mit allerhand Abänderungen an der Textur verbunden und ist anhand der vorhandenen Bilder auch nicht ganz einfach gewesen, aber es hat sich am Ende gelohnt bei näherer Betrachtung sieht man das es zum größten Teil verschwunden ist.



    Viel Spaß beim anschauen HG1







    AMD Ryzen 5 2600X Six-Core Processor 3.60GHz

    Installierter RAM 16,0 GB

    64-Bit Betriebssystem, x64-basierter Processor

    NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

    Windows 10 und den Home Nos zum basteln

  • Einfach toll!

    Harald mach weiter so und auch noch ein gesundes neues Jahr,

    Dir und Deiner Familie

    LG aus Geringswalde

    Dietmar

    i7-2600K, 3,4 GHz, 64 GB RAM, Geforce GTX1050 (4 GB), 512 GB SSD (für EEP 13), 2 x 2 TB HDD, Windows 10

    ASUS VE278 und ASUS VS247

  • Hallo und einen schönen Abend


    Es geht nicht immer so voran wie man das gerne möchte, aber man sieht so denke ich den Fortschritt am Modell.

    Der erste Anbau ist fast geschafft noch das Tor die Dachrinnen und Fallrohre und ein Geländer, danach geht es an die LOD Stufen und letztendlich an den zweiten Anbau und ein paar kleinere Modelle die das Projekt dann komplett machen.


    Viele Grüße und viel Spaß beim anschauen


    Das wünscht HG1







    AMD Ryzen 5 2600X Six-Core Processor 3.60GHz

    Installierter RAM 16,0 GB

    64-Bit Betriebssystem, x64-basierter Processor

    NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

    Windows 10 und den Home Nos zum basteln