Fragen zu "EEP15 stellt sich vor"

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Frankeh ,


    wenn Dein System die Mindestanforderung erfüllt, solltest Du auch EEP 15 spielen können.


    Hier einmal die Systemvoraussetzungen zu EEP 15


    Systemvoraussetzungen:
    Minimal Empfohlen
    Windows 7, 8, 10 (64 Bit) Windows 7, 8, 10 (64 Bit)
    Dual-Core-Prozessor mit 2,5 GHz Quad-Core-Prozessor mit 3,2 GHz
    Grafikkarte ab 1 GB mit Pixelshader 3.0 Grafikkarte ab 2 GB mit Pixelshader 5.0
    DirectX 9.0c DirectX 9.0c
    4GB RAM 16GB RAM
    DVD-Laufwerk DVD-Laufwerk
    2.0-Soundkarte 5.1-Soundkarte
    12 GB freien Festplattenspeicher 12 GB freien Festplattenspeicher
    Internetzugang und E-Mailadresse für die Onlineregistrierung. Internetzugang und E-Mailadresse für die Onlineregistrierung.



    Die Resourcen werden nach der Installation und Registration aus einer Vorgängerversion übernommen, sofern diese noch installiert ist.

    Viele Grüße

    marler1957


  • Hallo Goetz, Hallo Marler1957!


    Die Frage hatte ich gestellt, da auch über "EEP-Shops" bei Amazon oder auch Ebay die Vorbestellung möglich ist. Dort ist auch der Trend-Verlag als Anbieter angegeben und auch der Geschäftsführer, der Herr Ludwig.


    Muss mich halt dann entscheiden, ob ich 'nen 10er sparen möchte oder ein Besonderes Modell erstehe.


    Danke und Gruß


    Dirk

  • Hi,


    Außerdem kann dir EEP keinen Zugriff auf eine Datenbank gewähren, die gerade umgeschrieben wird.

    Danke für die INFO, Goetz.


    Marler1957,


    Das kann ich dir im Moment auch nicht sagen, ob es einen neuen HomeNos 15 geben wird.

    Das wäre durchaus Wünschenswert dies zu erfahren, vor allem in der Dev Version. Also wie immer, hin und her kopieren. :az_1:


    Gruß Rollipit

    Win10 ,64 Bit , Intel i7 Core 4.20GHz, Board ASUS Maximus Hero, 16 GB Ram ,Geforce GTX 660 Ti, DirectX 11,
    HomeNos 14 Dev. ,User EEP 15 Patch3_64 , EEP 15 _Patch3_ Dev. 64

  • Hallo !


    Ich habe unter EEP14 festgestellt das nach mehreren Modelscan einige Modelle mehrmals im Vorschaufenster vorhanden waren, mitunter vier, fünf mal was das ganze nicht übersichtlicher macht. Ist es jetzt unter EEP 15 möglich doppelte Modelle aus dem Vorschaufenster zu entfernen und werden diese bei der Modellübernahme wieder Doppelt übernommen.


    Gruß manni48

    PC Win10 64bit,Board Intel DX79SR; Prozessor Intel Core I7-3970X;Netzteil Enermax Revolution 87+750W ATX23;Graka.Sapp.3GB D5X HD 7970;Sound Creativ SB Recon 3D Fatal1ty Pro; Festpl.1x 250GB SSD. 1x 2 TB Festplatte 32 GB. RAM CORSAIR---EEP 6.1, EEP9; EEP11; EEP12; EEP13, EEP14, EEP15

  • Ich habe unter EEP14 festgestellt das nach mehreren Modelscan einige Modelle mehrmals im Vorschaufenster vorhanden waren

    Schau mal bitte, ob diese Modelle in deinen "Resourcen"-Ordnern auch mehrfach vorhanden sind. Typischerweise mit einer Zahl in Klammern hinter dem Dateinamen. Das sind dann Duplikate, die du vermutlich unfreiwillig beim Hin. und Herkopieren deiner Ressourcen erstellt hast. Passiert leicht mal. Und die führen dann auch zu doppelten Einträgen in der Datenbank. Denn EEP kann nicht unterschieden, ob es sich um gewollte Kopien (sprich: Klone) oder ungewollte Duplikate handelt.

  • zu # 293

    ja ich habe mich da verschrieben. Bei mir stürzt EEP 14 öfter mal ab beim Start und währen des Betriebs, auf meinem Großen Rechner und auf meinem Notb..Dies wurde auch mehrere Male automatisch nach EEP gesendet und nichts geschieht. Jedenfalls ist schon lange kein Update von EEP 14 erschienen. Wegen der Öfteren Abstürze bin ich sauer. Und bestimmt nicht gerade mit der Wortwahl zimperlich. Denn die Fehler die in EEP14 sind, sind nicht erst seit gestern. Und diese Fehler werden anscheint nicht mehr behoben. Also hat man ein Produkt erworben mit Mängeln.

    Ich hoffe das diese Fehler in EEP 15 behoben sind dies würde mich sehr Freuen , damit man das Programm ohne Fehler wieder genießen kann. Sonst sollte der Programmentwikler besser noch mal in die Lehre gehn.

    EEP 7 bis EEP 14

    Rechner I7 3,4GHz

    18 GB Ram

    GeForce GTX 660

    Windows 10 Pro 64 Bit


    Notb. I7 Acer E15

    GeForce 940 M

    1TB Festplatte

    8GB Ram

    Windows 10 Pro 64 Bit

  • Hallo Johannes,

    ich habe EEP 14 von Anfang an laufen und es ist noch nicht einmal abgestürzt,

    könnte es sein das bei deinen Rechnern irgendetwas nicht stimmt


    Gruß

    Peter

    EEEC inkl. aller AddOn-CD's,EEP ab 2,4 bis EEP15 inkl. aller Patches& Updates
    Intell Core I7, 16GB DDR3, GeForce GTX760 2GB
    Win 8.1 64bit

  • Ich kann da Johannes nur zustimmen, auch mein EEP14 ist ab und an mal abgestürzt. Aber wie schon gesagt, die automatische Versendung der Mail funktioniert nicht.

    Und reproduzierbar war der Absturz nicht.


    Dies soll kein gemecker sein, ich möchte nur irgendwelchen Diskussionen vorbeugen, und das liegt nicht immer an den Rechnerkonfigurationen.

    Gruß aus Berlin

    Michael



    System: Win 10 Pro (1809)


    Eigenbau PC: Intel(R) Core(TM) i5-CPU @ 3.6Ghz, GigaByte Z77X-UD3H mit 32GB
    4 HDs mit 500GB Samsung Spinpoint, Grafik MSI GeForce GTX1060 6GB,


    EIZO 2455 (1920x1200)


    EEP 6, EEP8-Demo, EEP 9, EEP 11.3. EEP 12, EEP 14. (Patch 4.1), EEP 16 (Patch 2)

  • Hallo an Alle,


    Ich finde die bisher vorgestellten Neuerungen für EEP15 gut und nützlich.

    Was mich persönlich aber sehr ärgert, ist das wieder unzählige Neuerungen nur für LUA Nutzer sind.

    Die vielen Nutzer die nicht mit LUA arbeiten bleiben immer mehr auf der Strecke.

    Nicht jeder will noch zusätzlich eine Programmsprache erlernen, um bestimmte

    Abläufe in EEP zu händeln.

    Warum werden die, ich sage mal "normalen Anwender" immer mehr vernachlässigt ?

    Ich glaube so eine Strategie kann auch Käufer abschrecken.

    Wenn ich hier im Forum so lese wieviele User nicht mit LUA arbeiten, ist die Unterstützung

    genau für diese Gruppe von EEPlern, die noch mehr aus EEP herausholen zu wollen, sehr zurück gegangen.

    Ich wünsche mir für EEP 16 wieder mehr Unterstützung für den "normalen User".

    Will damit natürlich nicht sagen, dass die LUA Fans "nicht normal" sind.

    Nur um diese Diskussion gleich im Keim zu ersticken.


    Wie schon gesagt, ist nur meine Meinung und mein Empfinden ...


    Schönen Tag noch ...

    Gruß aus Halle

    EEP Fan



    Intell i7-2600 3,4GHz,32GB DDR3-RAM,NVIDA GeForce GTX 1070, 8GB, Windows 10 Pro 64bit
    EEP 5,6,7,8,9,X,11 Plugin 2, 12, 13 Plugin 1 und 2, 14.1 Expert, EEP15 Expert, EEP16 auf SSD


    Modellkonverter, Modell- und Texturemultiplier, PlanEx 3.2, MET, EEPH

  • Johannes

    nero0010

    Michi_56


    ich kann da eigentlich nur neroo10 zustimmen, abgestürzt ist mir EEP14 noch nie. Eine Zeitlang kam ab und zu die Meldung "Something has Happend … ". Die Fehlerursache konnte ich nach längerer Suchzeit finden. Er hat irgendwie bei einer mit dem Bodentexturtool erstellte Textur "Schluckauf" bekommen. Als ich diese herauslöschte aus dem Programm, ab da kam diese Meldung nicht mehr wieder. Also lag der Fehler nicht im Programm. Das Programm läuft sehr stabil und es gab nie Probleme bei einem Windows Update.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16-P3;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Also lag der Fehler nicht im Programm.

    na wo denn sonst? also manchmal wirklich ....


    wenn du gesagt hättest, der Graka-Treiber hätte sich verschluckt, ließe ich mir das noch eingehen, aber auch dann wäre es letztendlich die Anwendung


    EEP14 läuft bei mir bisher auf 3 Rechnern stabil

    CPU: Athlon X4 880K @4.4GHz | MEM: 16GB DDR3 (2400) | GPU: Asus GTX 1050Ti Strix 4GB GDDR5 @1506MHz

    Win7 Prof. (64bit) | EEP 6.0 & EEP 14.1 Expert Patch2 Plugin1 + div. Tools


    Früher war mehr Lametta

  • Hallo EEP Fan,


    wärst du zufriedener, wenn dieselben Neuerungen ohne die Lua-Befehle enthalten wären?

    Oder unterstellst du, dass man sicher mehr andere Funktionen eingebaut hätte, wenn man die Lua Befehle weggelassen hätte?

    Das eine wie das andere ist recht sinnlos, denn erstens ist es mit Sicherheit ein deutlich geringerer Aufwand eine vorhandene Funktion über die Lua Schnittstelle ansprechbar zu machen, als eine neue Funktion zu entwickeln und zum zweiten bist du ja nun mal nicht der einzige EEP User. Alle wollen ihre Bedürfnisse befriedigt sehen und viele nutzen eben gerne Lua!


    Einem jeden Recht getan, ist eine Kunst … die keiner kann!


    Viele

  • Hallo

    In jüngster Vergangenhheit musste ich EEP 14 auf beiden Rechnern neu installieren, Grund: "Validator64.dll fehlt, bzw.ist defekt". Sie ist aber vorhanden. Den Grund habe ich noch nicht eroiert, ich vermute den Wechsel von GDATA auf BitdefenderTotal als Ursache. Hat jemand zur Valitator64.dll schon Erfahrungen?

    Viele Grüße Reinhard



    PC: MSI Z270, Intel i7-7700, 32GB RAM, 2x M2 1TB, 3x SSD 500GB, Win 10Pro 64 Bit, NVIDIA GeForce 1060, iiyama 4K 28"

    HP17-X127NG, i7-7500, , 1TB SSD, 16GB RAM, Win 10Pro 64 Bit,

    EEP 6,8,10,11,12, 13, 14.1, 15, 16

    -----------------------------------------

    Die Widersprüche bringen uns voran!

  • na wo denn sonst? also manchmal wirklich ....

    an der Textur war was nicht in Ordnung, wahrscheinlich hervorgerufen vom Tool. Also ist nicht EEP der Verursacher, sondern wenn man es schon unbedingt einem Programm in die Schuhe schieben will, dann dem Tool odcer Widows, oder ein paar Bits vertauscht …. oder,o oder … , aber nicht EEP. Also manchmal wirklich …. na wo denn sonst :ar_1:.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16-P3;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Ein Programm, das keine fehlerhaften Texturen handeln kann, ist was?


    Reine Ansichtssache

    CPU: Athlon X4 880K @4.4GHz | MEM: 16GB DDR3 (2400) | GPU: Asus GTX 1050Ti Strix 4GB GDDR5 @1506MHz

    Win7 Prof. (64bit) | EEP 6.0 & EEP 14.1 Expert Patch2 Plugin1 + div. Tools


    Früher war mehr Lametta

  • ist was?

    Es ist normal, Timmy.

    Es kommt ja auf die Art des Fehlers an. Du kannst unmöglich jeden Fehler auffangen. Man gibt sich die größte Mühe, alle Fehler aufzufangen, die einem als theoretische Möglichkeit einfallen. Und all diejenigen, die man in der Vergangenheit schon beobachtet hat. Aber dann bleibt immer noch ein winziger Prozentsatz möglicher Fehler übrig, die das Programm nicht sauber abfängt. Ist wirklich unvermeidbar.

  • Vollkommen einverstanden, ich sage ja


    EEP14 läuft bei mir auf 3 Maschinen stabil !!!

    CPU: Athlon X4 880K @4.4GHz | MEM: 16GB DDR3 (2400) | GPU: Asus GTX 1050Ti Strix 4GB GDDR5 @1506MHz

    Win7 Prof. (64bit) | EEP 6.0 & EEP 14.1 Expert Patch2 Plugin1 + div. Tools


    Früher war mehr Lametta