EEP15 Resourcen1.pak

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Michael,

    hier nun die Listen noch einmal als ZIP


    NEIN, doch nicht. ZIP wird als ungültige Dateiendung abgelehnt. Kannst Du die als Admin packen und einstellen?

    Gruß Uwe


    [Intel i7 5820K auf ASUS X99| 32GB RAM DDR4-2400 | GeForce GTX 1070 | 1TB SSD M.2 |OS: Win10_64 - SW: EEP6.1 & 11|13|14]

    Meine WebSite

    Mein Wahlspruch: Laßt uns an dem Alten, so es gut ist halten, und auf diesem Grund, Neues bauen jede Stund !
    Meine Projekte: <LBE-Projekt
    > | <VEV_Herbstmanöver> |

  • Es ist momentan also nicht möglich, auf die Resourcen1.pak zu verzichten. Und das gefällt mir nicht Ich habe nur ungern knapp 5GB "sinnlos" auf meiner Festplatte rumliegen

    Mir gefällt es auch nicht. :ay_1:

    MfG. Jörg
    Notebook: i7-6700K, 4[8]x4.0 GHz, 32GB RAM DDR4, NVIDIA GTX 980M 8GB, Windows 10, 64-Bit
    installiert: EEP6.1; EEP14.1 expert Patch2 mit Plugin 1; EEP15.0 Patch3

    Zusatzprogramme: EEP Zug-Explorer, EEP Modell-Explorer, JWGleisEditor, ResourcenSwitcher2

  • Guten Abend,

    ich habe eine Frage und hoffe, daß sie mir auch beantwortet werden kann.

    Wenn ich den Resourcen-Extractor aktiviere, welche Resourcen-pak wird dann extrahiert, die Resourcen1.pak oder die Resourcen.pak?

    Gruß Peter

    12053-ice-banner-jpg


    EEP6.1; 8 Exp.; 12; 13.1+2; 14.1; 15; Modell-Katalog; Modell-Explorer; Tauschmanager; PlanEx 2.72+3.2; ModellConv.; HN8; Albert;

    PC = Win10 Pro 64bit; NVIDIA GeForce GTX 1060Ti; 16 GB RAM;

    LP = Win10 Pro 64bit; NVIDIA GeForce GT 650M; 8 GB RAM;


    "Wenn man über Dinge sprechen will,

    muß man sie zunächst kennen." (Theodor Fontane)

  • Die resourcen1.pak wird entpackt

    Gruß aus dem schönen Lochhofen in BY


    Martin


    NB:

    Windows 10 Pro

    i5, 16MB RAM, Geforce 960m 4GB


    Installierte EEP Versionen: 11, 12, 13, 14.1 & PlugIn 1, 15 jeweils die Expertversionen

    HomeNos13, PlanEx 3.2; Modellkatalog, Tauschmanager, div. Hilfstools


    Meine Meinung zum Modellkoverter: Abschaffen

  • Danke für die schnelle Antwort.

    Gruß Peter

    12053-ice-banner-jpg


    EEP6.1; 8 Exp.; 12; 13.1+2; 14.1; 15; Modell-Katalog; Modell-Explorer; Tauschmanager; PlanEx 2.72+3.2; ModellConv.; HN8; Albert;

    PC = Win10 Pro 64bit; NVIDIA GeForce GTX 1060Ti; 16 GB RAM;

    LP = Win10 Pro 64bit; NVIDIA GeForce GT 650M; 8 GB RAM;


    "Wenn man über Dinge sprechen will,

    muß man sie zunächst kennen." (Theodor Fontane)

  • Ich hatte es hier einfacher. Ich verwende den Modellexplorer, und damit ich mit dem alle meine Modelle ansehen kann musste ich zuerst die resourcen-pak1 entpacken. Habe nun einen Ordner Resourcen.unp mit einer Größe von 4,67GB (5.023.758.057Bytes) und 7900 Dateien in 150 Ordnern, aber etwas weniger Modelle wie in EEP14.



    Gruß, j.krae

    AMD A8-7600 3,16GHz, 4G-Ram ,Geforce GT610 mit 2GB, Win8-64 Pro für Sohn EEP 6,10-13

    AMD A8-610 2GHz, 4G-Ram, Radeon R5 shared Memory Win10 Home 64, HP-Laptop EEP6, 10,12

    Intel Core i5-3570 3,8GHz, 8G-Ram, Nvidia Geforce GTX560, Win 10 Pro 64 auf SSD, 2TB-HD, LCD Asuss 22+19" - EEP6, 10-15

    Home-Nostruktor 13, Train-Simulator,Modell-explorer, -katalog, -konverter, Zug-Explorer,MET,Bilderscanner


    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan

  • Hallo Zusammen.

    was mache ich, wenn ich keine Modellexplorer habe und trotzdem in EEP 15 einige alte Modelle (z. B. Kölner Dom, Ikarus-Bus als Immobilie) verwenden möchte.


    Ich hatte gestern dazu EEP 15 beendet, EEP 14 gestartet und diese Modelle in der aktuellen Anlage verbaut, dann wieder EEP 14 geschlossen und diese Anlage wieder in EEP 15 geöffnet. Das ist umständlich, aber es funktioniert.


    Geht es allerdings auch einfacher?


    Beste Grüße. Ralf.

    Beste Grüße. Ralf



    Intel Core i7; Prozessor 7700HQ 2,8 Ghz; 24 GB RAM; NVIDIA GeForce GTX 1060; Windows 10 Home Premium (64 Bit)


    EEP 7,8,9,-,11,12,13,14,15

  • Hallo Ralf,

    Geht es allerdings auch einfacher?

    Lösungen dazu gibt es schon in diversen Threads hier im Forum (Guck mal in dem Bereich Fehlermeldungen zu EEP15).

    In Kürze:

    1. Modelle in 14 als Block abspeichern, dann lassen Sie sich in 15 auch einsetzen

    2. Ressourcen in EEP14 extrahieren (Ordner Ressourcen.unp) und dann intergrieren (d.h. in den normalen Ressourcenordner hinein verschieben), anschließend in EEP15 noch mal die Modellübernahme machen (Rücksetzen auf Werkseinstellungen)


    Ich würde Variante 2 persönlich aber nicht empfehlen da du dir damit ALLE alten Modelle wieder in den Bestand holst und du wahrscheinlich mindestens die Hälfte eh nie brauchen wirst.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Hallo Ralf,


    ja, es geht. Z.Bsp. der Kölner Dom. In dem 3D-Fenster (F7), Modelle platzieren drücken, Immobilien darunter die Kategorie Modell suchen. Deinen Suchbegriff eingeben.

    In diesem Fall 'Koeln' (das reicht). Es wird im Vorschaufenster alles angezeigt das diesen Wortstring enthält. Du klickst auf das Modell was du benötigst und den Rest kennst du ja.

    Ist das gesuchte Modell noch nicht enthalten was du suchst, so ist es nicht in deinem Resourcen-Verzeichnis enthalten, oder es wurde noch nicht gescannt. Bei fehlenden Modellen

    (alten/ älteren) aus diesen Verzeichnissen kopieren in die 15er Version. Dabei die Ordner-Pfade gleich behalten damit die Alte Anlage das Modell an der richtigen Stelle findet.


    Viele Grüße Bernd

  • Hi Ralf

    Geht es allerdings auch einfacher?

    Ja es geht "einfacher".


    Genau die Modelle die man noch haben möchte,

    Von EEP 14 nach EEP 15 in den Ordner in den sie hingehören kopieren,

    danach scannen und fertig.

    Da hat man nicht alle alten Modelle wieder sondern nur die, die man möchte.


    Gruß Wilfried

    AMD Ryzen 7 2700x 8 Core 3,7-4,2 GH 16 Gb Ram NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB Ram Window 10 Prof 64 Bit

    Asus ROG GL753 / I7-7700HQ 16 GB Ram NVIDIA GeForce GTX 1050 4096 Ram Window 10 64 Bit

    EEEC EEP2,43 bis EEP 6.1 Nostruktor (HomeNos) 5, 8, 13,14 EEP7.5 bis EEP 15 Konvertierer Anl.Verbinder, Testversionen EEP 7 bis 14

    Lauscha SchiefeEbene St Gotthard Waldeslust Nordost Blumenberg Nossen American Dream usw.

    8. bis 28. EEP-Treffen in Bremen ich war da 29. Treffen ich komme auch wieder

  • Lösungen dazu gibt es schon in diversen Threads hier im Forum (Guck mal in dem Bereich Fehlermeldungen zu EEP15).

    In Kürze:

    1. Modelle in 14 als Block abspeichern, dann lassen Sie sich in 15 auch einsetzen

    2. Ressourcen in EEP14 extrahieren (Ordner Ressourcen.unp) und dann intergrieren (d.h. in den normalen Ressourcenordner hinein verschieben), anschließend in EEP15 noch mal die Modellübernahme machen (Rücksetzen auf Werkseinstellungen)

    Hallo an ALLE:
    Wenn Ihr die Versin 2 von Micheal benutzt, dann bitte auf KEINEN FALL den Untersordner "Parallels" mit kopieren!
    Damit verschwinden die "User definierten Bodentexturen"! - Also den bitte nicht kopieren!

    Gruß

    Volker