Model Multiplier & Texture Multiplier : die Zukunft

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Da EEP15 vor der Tür steht, ist eines der neuen Features die Fähigkeit, Modelle (Textfelder) zu texturieren und die Modelle mehr als einmal zu verwenden, ohne die Modelle zu duplizieren.

    Ich mag diese neue Funktion. Es wird einige Dinge vereinfachen.


    In der Zwischenzeit frage ich mich über die Zukunft meiner Tools Model Multiplier & Texture Multiplier. Für den Moment habe ich beschlossen zu beobachten, was passiert und eventuelle Updates auf Eis gelegt.

    Natürlich wird Support und die Tools noch verfügbar sein.


    Liebe Grüße,


    EepNolie

    Desktop : Windows 10 Pro 64Bit - i7-4790 4.0Ghz - 32Gb RAM - Asus Geforce GTX-06G 1060 (6Gb) - Dual screen Asus VS247 24"
    Laptop : Windows 10 Home 64Bit - i7-4750HQ 3.2Ghz - 16Gb RAM - NVidia GTX960M


    Ich bin dabei seit EEP 6 und benutze jetzt EEP 15


    Free EEP-tools : Model Multiplier / Texture Multiplier / Registry Tool


    4089-banner2018-jpg

  • Hallo eepnolie ,


    auch wenn 15 jetzt auf den Markt kommt und später 16 etc. wird es immer noch User geben die nicht das Kaufen werden, sondern die Version darunter und die alle

    werden dann deine Programme benötigen, also würde ich das nicht aufgeben sondern weiter entwickeln....

    Viele Grüße Rüdiger


    EEP6/10/11/12/13.2 und 14.2 /15

    - Anlage "Klarenthal" und verschiedene EEP Blender Projekte

    - EEP Anlagen / Blender EEP Modellbau auf Twitch und YouTube ( Links dazu auf meinem Profil )


    Rechner: Intel Cor i7-8700K CPU / 32 GB Ram / Win 10 64 Bit / GPU Geforce 1070 Ti E / SSDs 2.5 TB + Festplatte 2TB u.a

    Programme: EEP15 / NOS14 / Blender 2.79B / Gimp 2.10 / Paintnet / OBS Studio / Makehuman / Skype / Discord uvm..

  • Hallo Noel

    Natürlich kann ich Dich verstehen, zumal Du Deine Tools kostenlos abgegeben hast. Ich fände es allerdings sehr traurig, da die bisherigen Nutzer nun gezwungen werden EEP15 und die neuen Modelle zu kaufen. Für Nutzer von EEP14 und früher ist die neue Funktion nicht verfügbar und in EEP15 auch nur für entsprechende, neu konstruierte, Modelle. Für alle bisherigen TT-Modelle sind Deine Tools weiterhin sehr hilfreich! :be_1:


    Gruß

    Detlef

    Wegen DSGVO kein Avatar und keine Signatur mehr.

  • Hi, Noël!

    Natürlich sind die Tauschtexturen nicht aus der Welt. Verschiedenes lässt sich weiter nur über diese realisieren (z. B. Symbole). Da Deine Tools sich zu sehr starken Programmen entwickelt haben, denke ich, werden sie auch in den folgenden Versionen für viele unverzichtbar sein, ich zähle mich selbst dazu. Weiter sind auch einige Kons noch skeptisch, was die TexText betrifft. Daher werden wohl auch künftig noch einige Modelle stattdessen mit Tauschtexturen konstruiert, und einige der "alten" Tauschtexturmodelle werden wohl auch kein Update auf TexText bekommen.

    Ich hoffe daher, dass auch künftig Dein Tool uns das Leben erleichtert. :bp_1:

    Gruß und Freundschaft,

    Hein vom Niederrhein


    Freundschaft ist nicht nur ein köstliches Geschenk, sondern auch eine dauernde Aufgabe.

    (Ernst Zacharias)


    "Man darf mir auch mal auf die Füsse treten. Man darf nur nicht darauf stehenbleiben!"

  • Hallo Noel.


    auch wenn ich geschrieben habe dass ich hunderte geklonte Modelle löschen werde, so bezieht sich das nur auf einen Bruchteil von Basis-Modellen.

    Ich glaube dass es noch Jahre dauern könnte bis alle Modelle auf das neue System angepasst sind.


    Aber es ist ja nicht zu leugnen dass durch diese Klone-Modelle der Speicherplatz für EEP enorm zugenommen hat. Und ein Ende war ja nicht abzusehen.

    Ich denke auch so wie Detlef es geschrieben hat.

    Dein Tool wird auch weiterhin noch lange eine Daseinsberechtigung haben.

    Und da Dein Tool ja auch kostenlos ist, bleibt auch mir nur zu sagen: " Vielen lieben Dank für Deine mühevolle Arbeit !"

    viele Grüße aus Köln

    Peter


    Win 7/64; INTEL i7 - 4770 , 3,40 GHz ; 16 GB RAM ; NVIDEA GeForce GTX 770/2 GB ; EEP 2,43 bis 14 Expert

  • Hallo Noel,

    für alle Besitzer von EEP bis einschließlich Version 14 sind Deine Tools auch weiterhin eine echte Bereicherung und sehr nützlich. :be_1::be_1::be_1:


    Viele Grüße,

    Andreas

    AMD FX 8350, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1060, 6 GB RAM, Windows 7 SP1, 64 Bit,

    EEP 10.2 Expert (x64), Patch 3, EEP 12.1 Expert (x64), Patch 1, Plugins: 1,

    EEP 13.2 Expert (x64), Patch 1, Plugins: 1,2, EEP 14.1 Expert (x64), Patch 2, Plugins: 1,

    EEP 15.0 Expert (x64), Patch 1, HOME-Nostruktor 13.0, HOME-Nostruktor 14.0, Tauschmanager,

    EEP Train Simulator Mission, EEP TSM Gotthardbahn Nordrampe Modul Erstfeld,

    Meine EEP Videos

  • Moin Hein, selbstverständlich gehen auch Symbole. Man muss nur seinen eigenen Schriftsatz machen und dem Set beilegen. Werde mich demnächst, in Kürze damit befassen.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


    XPS 8910, Intel Core i7-6700K (4,2 GHz 8 MB Cache), Memory 16 GB , NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB GDDR5, Festplatte M.2-SSD 256 GB + Festplatte 2TB 7.200 upm, Win 10 - 64 bit
    EEP15, EEP14, EEP13, EEP 12, EEP 11, EEP X, EEP9, HN8user, HN11, HN13, HN14, AC3D, uvm.

  • Hallo :)


    Serpentiner63 (DB2) ist ja schon an einem solchen (wie ich finde sehr schönen) Modell dran.


    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 2 Plugins 1,2; EEP14.1 Expert Patch 2 Plugin 1

  • eep 15 hin oder her - ich werde auch weiterhin modelle für bzw ab v10 anbieten.


    Und das auch solange wie das möglich sein wird.

    Also brauchen wir auch weiterhin deine tools :be_1:

  • eep 15 hin oder her - ich werde auch weiterhin modelle für bzw ab v10 anbieten.


    Und das auch solange wie das möglich sein wird.

    Also brauchen wir auch weiterhin deine tools :be_1:

    Finde ich erstens prima und zeigt uns zweitens das wir die Tools auch weiterhin brauchen werden. Modelle unter V15 wird man auch in einigen Jahren noch verbauen.


    Und Danke an EepNolie für den prima Job den er mit den Tools macht!

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1 und 14

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Die Delitzscher Kleinbahn, Projekt Eilenburg.

    Aktuell: Beucha- Trebsen


    Musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich!


    Und ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Hallo Noel,


    auch ich arbeite schon lange mit Deinen Tools und finde sie sehr gelungen und hilfreich.

    Mir würde eine ganze Menge fehlen, wenn Du sie nicht mehr weiterentwickeln würdest.


    Überflüssig wird hier nichts. Im Gegenteil. Vielfalt erhöht die Möglichkeiten und die Freude an der Arbeit.

    Und was sollen die Nutzer machen, die sich mit EEP 15 noch etwas Zeit lassen möchten, oder die EEP 15 überspringen wollen? Ich habe auch nicht alle Versionen von EEP gekauft.


    Viele Grüße und große Hoffnung, dass es mit Deinen Tools weiter geht.


    Hans aus Wolfen

    PC: Windows 7 Home Premium, 64 Bit, Sp1; Intel Gore i5-3570, 3,4 GHz; 8,0 GB RAM; NVIDIA GTX 660;
    EEP 6.1;
    EEP 15.0 Expert (x64), Patch 3

    The post was edited 1 time, last by Hans ().

  • Hallo Noël,


    bedenke bitte, dasss in Sachen neue Beschriftungsmöglichkeiten in EEP 15 im Moment bloß "viel heiße Luft" ist. Die geeigneten Modelle (bis auf ein paar Straßennamensschilder) müssen ja erst noch konstruiert und zur Verfügung gestellt werden.

    :ax_1:Ich bleibe dabei, Deine Tools auch weiterhin gern nutzen zu wollen.

    BG

    Hertwig

    Acer-Notebook, Intel i7, 16 GB RAM, 1 TB HDD, 256 GB SSD, WIN 10 (64), NVIDIA Geforce GTX 960M, EEP 3, 5, 6, 8 - 14, Anlagen Waldeslust, Nossen, Blumenberg, Schiefe Ebene (Rem.), Vorstadt-Nordost, Nidda, Stadtbahn Ost, Braunbach, Kreifels, Rittersgrün, Bahn 2000, VEV 1+2

  • Hallo,

    Es war nicht dazu gedacht, einige Panikreaktionen zu machen oder die Idee zu geben, dass ich alles über meine Tools fallen lasse. Im Moment folge ich der Evolution über die Texturmöglichkeiten von EEP, und es sieht so aus, dass diese wachsen.


    Wie ich schon schrieb, begrüße ich das. Aber im Moment ist dieses Feature noch auf Text beschränkt, und vielleicht auf Symbole die auch Schriftarten sind. Ich denke nicht, dass diese Funktion weit genug gehen wird, um Bilder auf Ebenen zu bearbeiten z.B. wie die Autobahnschilder von PB1.


    Der Modell Multplier hat die Spitze der Funktionalität erreicht, in diesem Tool kann ich nichts mehr hinzufügen. Der Texture Multiplier kann vielleicht noch erweitert werden, wenn die Gelegenheit dafür kommt.


    EepNolie

    Desktop : Windows 10 Pro 64Bit - i7-4790 4.0Ghz - 32Gb RAM - Asus Geforce GTX-06G 1060 (6Gb) - Dual screen Asus VS247 24"
    Laptop : Windows 10 Home 64Bit - i7-4750HQ 3.2Ghz - 16Gb RAM - NVidia GTX960M


    Ich bin dabei seit EEP 6 und benutze jetzt EEP 15


    Free EEP-tools : Model Multiplier / Texture Multiplier / Registry Tool


    4089-banner2018-jpg

  • Hallo,


    nur wegen der neuen Beschriftungsfunktion in EEP15 werden Tauschtexturen und somit auch dein Tool keinesfalls übejrflüssig !

    das sehe ich ähnlich. Ich denke beide Funktionen können sich je nach Anwendungszweck gut ergänzen. Vor allem erhoffe ich mir durch die leichtere Handhabung der neuen Beschriftungsfunktion aber eine größere Verbreitung, z.B. grundsätzlich änderbare Loknummern (soweit sinnvoll).

    neue Beschriftungsmöglichkeiten in EEP 15 im Moment bloß "viel heiße Luft"

    Da die entsprechenden Infos zur neuen Funktion dies Mal rechtzeitig an die Kons verteilt worden sind, sind bereits einige Modelle dazu im Bau. Ich denke von "heißern Luft" zu sprechen ist dabei etwas übertrieben.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Hallo Noel,


    ich glaube, das Deine Tools auch noch für längere Zeiten benutzt werden. Zwar wird es immer mehr Objekte in EEP geben, die man direkt verändern kann, was ich sicher viel nutzen werde. Aber zum einen gibt es viele Modelle (und wird es sie auch weiterhin geben), wo eine Tauchtextur besser ist. Ich denke, das beide Funktionen immer parallel verwendet werden.

    Ich denke nicht, das alle Objekte, die jetzt noch eine TT haben, auch für ab EEP15 ein Update bekommen. Und für Nutzer, die EEP15 nicht haben, werden sicher froh sein das es Dein Tool gibt.

    Und ich werde sicher noch lange froh sein, das es Deine Tools gibt.


    Schönen Sonntag

    Peter

    Betriebsystemname: Microsoft Windows 10 Pro Education

    Prozessor: AMD Ryzen 5 1600 Six-Core Processor, 3200 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    PC:RAM 16 GB

    Grafik Karte: Name NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB


    EEP6 mit allen Plugins und Patches
    EEP7 bis13 mit allen Patches und Plugins

    EEP 14 und EEP 15
    Modelkonverter
    PlanEx 3.1
    Home-Nostruktor 13.0
    Modellkatalog
    Bodentextur Tool



  • Hallo


    Nun , vieles ist in den Jahren mit neuen Versionen gekommen und wieder unter gegangen .


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15 Patch3
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • vieles ist in den Jahren mit neuen Versionen gekommen und wieder unter gegangen

    … nur leider nicht die Gleisüberhöhung!:an_1:

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Für meine Anlagenbilder verwende ich für Bodentexturen unter anderem Texturen von https://www.textures.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 Gaming M7 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64; EEP 15.1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo Noel,

    ich hätte mal einen Vorschlag für die Zukunft:

    Könnte man die Farbe der Schrift auswählbar machen?


    Für dieses Schild bräuchte ich die Schrift eigentlich in rotbraun- so bin ich auf die Idee gekommen.


    btw Danke für die aktuellen Updates!



    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1 und 14

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Die Delitzscher Kleinbahn, Projekt Eilenburg.

    Aktuell: Beucha- Trebsen


    Musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich!


    Und ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!