Frage an die Betatester...

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • ...ich habe ja in einem anderen Thread schon einmal gefragt: „Ist denn das Thema der Gleisüberhöhung in EEP15 beseitigt worden?


    Hierzu könnte doch einer der Tester einmal eine Auskunft geben. Dies wäre für mich ein Kaufargument.


    Warum tut man sich so schwer mit der Beantwortung der Frage?

    Gruß aus Berlin

    Michael



    System: Win 10 Pro (1809)


    Eigenbau PC: Intel(R) Core(TM) i5-CPU @ 3.6Ghz, GigaByte Z77X-UD3H mit 32GB
    4 HDs mit 500GB Samsung Spinpoint, Grafik MSI GeForce GTX1060 6GB,


    EIZO 2455 (1920x1200)


    EEP 6, EEP8-Demo, EEP 9, EEP 11.3. EEP 12, EEP 14. (Patch 4.1), EEP 16 (Patch 2)

  • Hallo,

    Warum tut man sich so schwer mit der Beantwortung der Frage?

    nein das Problem ist nocht nicht beseitigt, eben weil es nicht so einfach ist wie ihr euch das vorstellt.

    Es wird aber schon seit Längerem an einer Lösung gearbeitet, wie Nicci 53 hier ja letztens auch schon deutlich geschrieben hat.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.1 Expert

  • Hallo Michael,

    Danke, das ist doch mal eine klare Aussage. Den Hinweis von @Nicci53 habe ich nicht gefunden oder überlesen. Vielleicht kannst du zu der Antwort noch einmal verweisen.

    Gruß aus Berlin

    Michael



    System: Win 10 Pro (1809)


    Eigenbau PC: Intel(R) Core(TM) i5-CPU @ 3.6Ghz, GigaByte Z77X-UD3H mit 32GB
    4 HDs mit 500GB Samsung Spinpoint, Grafik MSI GeForce GTX1060 6GB,


    EIZO 2455 (1920x1200)


    EEP 6, EEP8-Demo, EEP 9, EEP 11.3. EEP 12, EEP 14. (Patch 4.1), EEP 16 (Patch 2)

  • ...Dies wäre für mich ein Kaufargument.

    Hallo Michi_56 ,

    ich hoffe doch nicht das einzige Kaufargument? :-)

    AKTUELLES PROJEKT | Fleischmanns H0-wunderland '76


    Desktop | Intel Core i7 | ASUS X99 Mainboard | Zalman CNPS12X | ASUS GeForce GTX 1070 8GB | 32 GB DDR4 RAM

    Software | WIN 7 Ultimate 64Bit | EEP 13 Expert-Plugin 1 & 2| Home-Nostruktor 13.0 | EEP 13.2, Pl. 1-2 | EEP 15.0 (Deutsch) | Blender | GIMP | Inkscape

    Laptop | Asus VivoBook Pro | Intel Core i7 6700 HQ | Nvidia GTX 950M | 32 GB DDR4 RAM

    Software | WIN 10 | EEP 15.0 (English) | Blender | GIMP | Inkscape

  • ...Dies wäre für mich ein Kaufargument.

    Hallo Michi_56 ,

    ich hoffe doch nicht das einzige Kaufargument? :-)

    Doch, sonst finde ich nicht wirklich etwas Neues für mich...

    Gruß aus Berlin

    Michael



    System: Win 10 Pro (1809)


    Eigenbau PC: Intel(R) Core(TM) i5-CPU @ 3.6Ghz, GigaByte Z77X-UD3H mit 32GB
    4 HDs mit 500GB Samsung Spinpoint, Grafik MSI GeForce GTX1060 6GB,


    EIZO 2455 (1920x1200)


    EEP 6, EEP8-Demo, EEP 9, EEP 11.3. EEP 12, EEP 14. (Patch 4.1), EEP 16 (Patch 2)

  • Hallo Michi_56 ,


    gern doch:


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.1 Expert

  • Aus dieser Antwort habe ich nicht entnommen dass das Problem In der Version 15 _NICHT_ behoben ist.

    Gruß aus Berlin

    Michael



    System: Win 10 Pro (1809)


    Eigenbau PC: Intel(R) Core(TM) i5-CPU @ 3.6Ghz, GigaByte Z77X-UD3H mit 32GB
    4 HDs mit 500GB Samsung Spinpoint, Grafik MSI GeForce GTX1060 6GB,


    EIZO 2455 (1920x1200)


    EEP 6, EEP8-Demo, EEP 9, EEP 11.3. EEP 12, EEP 14. (Patch 4.1), EEP 16 (Patch 2)

  • Hallo Michael,


    ok, ich fand das geht da einigermaßen deutlich draus hervor. Wenn es behoben wäre könnte die Polen nämlich an anderen Sachen programmieren. :ae_1:

    Aber wenn ich das nochmal klarstellen konnte ist ja alles gut.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.1 Expert

  • Hallo Michael,


    uns Betatestern ist aus gutem Grund nicht erlaubt etwas zur neuen Version zu schreiben, weder Positives noch Negatives, da alles das, was wir zu sehen bekommen, ja noch im Test ist und es nicht wirklich klar ist, was davon den Test auch besteht und Einzug in die neue Version halten wird. Wir wissen ja auch nicht, ob die noch vorhandenen Probleme - wie die Gleisüberhöhung - nicht bereits kurz vor der Lösung stehen und im endgültigen Produkt dann doch noch zu finden sind.

    Außerdem können wir schlecht der Marketingabteilung vorgreifen, indem wir irgendwelche Funktionen verraten.


    Da es ja von offizieller Seite inzwischen bestätigt wurde, dass das Problem noch nicht komplett gelöst ist, kann ich dazu ja jetzt auch einen Kommentar schreiben:


    Dass die Polen daran arbeiten, kann ich an den Reaktionen bei der Behebung der merkwürdigen Gleisüberhöhungen in EEP 15 feststellen. Ich habe den Eindruck, dass das manuelle Rückstellen der Gleisüberhöhung auf 0 - oder einen anderen gewünschten Wert - nun stabiler funktioniert.


    Ich mache es meist so, dass ich die Strecke erst zum Teil aufbaue, dann die Gleisüberhöhung in jedem Gleis auf 0 stelle, und dann weiter baue. Ich kontrolliere jedes Gleis aber nach dem Zurückstellen noch mal. Wenn dann immer noch ein falscher Wert eingetragen ist (übrigens - wenn überhaupt, dann nur am Ende des Splines, am Anfang behält er die 0), dann schreibe ich einfach ein Minuszeichen vor den Wert - bzw. entferne ein vorhandenes Minuszeichen. Damit stellt EEP die Gleisüberhöhung auf 0 - und zwar recht zuverlässig.


    Ich habe mich mit dem Berechnungsvorgang für Steigungen und Gleisüberhöhung mal auseinandergesetzt - im Rahmen der Toolprogrammierung. Dabei habe ich gemerkt, wie wahnsinnig kompliziert diese ganzen Berechnungen sind. Da ich aber auch sehr viel im Gebirge baue, freue ich mich natürlich, wenn die Programmierer das Thema in den Griff bekommen.


    Übrigens finde ich, dass es eine Menge interessante Neuerungen in EEP 15 gibt, wobei für mich das absolute Highlight die neue super-einfache Beschriftungsfunktion ist. Aber da hat ja jeder seine eigenen Prioritäten.

    Grüße aus dem Schwabenland,

    Dieter :bm_1: (DB2)


    Auch dieses Jahr wieder:

    Große Modellbahnausstellung in Senden bei Möbel Inhofer auf über 2.000 qm


    vom 29.11.2019 - 4.1.2020 (Mo - Sa 9:30 - 19:00 Uhr, So geschlossen)

    Anlagen bis zu 100 qm sind in Betrieb - wir freuen uns über Besucher und Helfer

    Mehr Infos hier im Kalender


    MET - Meine EEP Tools: met.db-eep.de

    Hardware: AMD Ryzen 5 1600, MB ASRock B450M, Grafikkarte RX570 8 GB GDDR5, 32 GB RAM, M2 256 GB, 3 x SSD + 1 x HDD, 3 Monitore

  • Ich kontrolliere jedes Gleis aber nach dem Zurückstellen noch mal.

    Und genau das ist für jemanden wie mich (Augenprobleme) einfach nicht zumutbar.

    Wenn man wenigstens die Koordinaten innerhalb von EEP vergrößern könnte.

    Hoffe sehr, dass man dieses Problem mit den Gleisüberhöhungen baldigst in den

    Griff bekommt.


    Gruß aus Köln

    NVIDIA GeForce GTX 1060, ASUS M5A97 R2.0

    Win 10 Version 1903 (Build 18362.175)

    EEP6/7/8/9/11/12/14/15.1/Plug-In1


    Darüber, wer die Welt erschaffen hat, lässt sich streiten.

    Sicher ist nur, wer sie vernichten wird.

    George Adamson

  • Hallo Dieter,

    und gerade das ist doch der Grund warum einige, wie zu lesen ist, unzufrieden mit der Informationspolitik sind. Warum wird nicht klipp und klar gesagt: „wir bekommen es nicht gelöst“. Aber ich möchte nicht auch noch in diesem Thread diese Diskussion anstoßen.


    Und warum muß ich bei jedem verlegen eines Gleises die Software überprüfen ob alles richtig ist, aber wie gesagt Schluss mit der Diskussion.


    Ich weiß das es nicht beseitigt ist und entscheide für mich wie ich damit umgehe.


    Aber Danke für deine Ausführungen.

    Gruß aus Berlin

    Michael



    System: Win 10 Pro (1809)


    Eigenbau PC: Intel(R) Core(TM) i5-CPU @ 3.6Ghz, GigaByte Z77X-UD3H mit 32GB
    4 HDs mit 500GB Samsung Spinpoint, Grafik MSI GeForce GTX1060 6GB,


    EIZO 2455 (1920x1200)


    EEP 6, EEP8-Demo, EEP 9, EEP 11.3. EEP 12, EEP 14. (Patch 4.1), EEP 16 (Patch 2)

  • Hallo in die Runde

    Quote

    Warum wird nicht klipp und klar gesagt: „wir bekommen es nicht gelöst“.

    . . . noch einmal

    Weil es eine Lösungsmöglichkeit gibt.

    Derzeit wird daran gearbeitet, diese Lösungsmöglichkeit umzusetzen.

    Wenn der entsprechende Test erfolgreich abgeschlossen ist, wird das neue Feature in EEP implementiert.


    Viele Grüsse

    vom Nicci

    EEP 6.1, EEP Modellkonverter
    EEP 13 Pl 1 und 2, EEP 14 Pl 1 und 2, EEP 15 Pl 1; HomeNos 14 (alle DEV und User)
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-6700 HQ; 8 x 2,6 GHz; 8 GB RAM, NVIDIA GForce GTX 970M - Laptop

  • Wenn der entsprechende Test erfolgreich abgeschlossen ist, wird das neue Feature in EEP implementiert.

    Das ist doch eine erfreuliche Nachricht :be_1:. Also drücken wir alle unsere Daumen, dass die Tests erfolgreich verlaufen und wir es bald als neues Feature integrieren können :ba_1:

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16-P3;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo,


    ist denn die Fehlerbereinigung ein "neues Feature" bei EEP?


    Da bin ich nicht ganz einverstanden, ich hoffe dass man wenigstens auch die

    Version14 mit einem update versorgt.


    viele Grüße Max

  • Version14 mit einem update versorgt

    Du gehst von einem Update aus. In @Nicci 53`s Beitrag wird das eigentlich nicht so eindeutig festgelegt. Er schreibt zwar Feature. Daraus kann man auf eine neue Funktion schließen. Das kann auch beinhalten, dass die zur Zeit implementierte Gleisüberhöhung in dieser Form durch eine von Grund auf neu entwickelte Funktion ersetzt wird, was durch ein "Update" alleine nicht unbedingt bewerkstelligt werden kann. Es kann hier durchaus sein, dass dies durch irgend einen Umstand, den wir nicht kennen, nur mit EEP15 möglich ist.


    Aber das ist jetzt schon reine Spekulation. Deshalb sollten wir doch erst einmal abwarten, bis es so weit ist. Dann kann darüber diskutiert werden. Man muss eben jetzt noch seine Ungeduld etwas zügeln und die Programmentwickler mal ihre Arbeit in Ruhe fortsetzen lassen, dass dieses Projekt zum Erfolg wird.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16-P3;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Deshalb sollten wir doch erst einmal abwarten, bis es so weit ist. Dann kann darüber diskutiert werden. Man muss eben jetzt noch seine Ungeduld etwas zügeln und die Programmentwickler mal ihre Arbeit in Ruhe fortsetzen lassen, dass dieses Projekt zum Erfolg wir

    Bei einem Fehler der seit sechs Jahren bekannt ist kann man wohl nicht von Ungeduld sprechen.

    Und bei einer Fehlerbehebung, selbst wenn die Funktion neu geschrieben wird, von einem neuen Feature zu reden, halte ich für, ...na ich spare mir den Rest.

    Gruß aus Berlin

    Michael



    System: Win 10 Pro (1809)


    Eigenbau PC: Intel(R) Core(TM) i5-CPU @ 3.6Ghz, GigaByte Z77X-UD3H mit 32GB
    4 HDs mit 500GB Samsung Spinpoint, Grafik MSI GeForce GTX1060 6GB,


    EIZO 2455 (1920x1200)


    EEP 6, EEP8-Demo, EEP 9, EEP 11.3. EEP 12, EEP 14. (Patch 4.1), EEP 16 (Patch 2)

  • Bei einem Fehler der seit sechs Jahren bekannt ist kann man wohl nicht von Ungeduld sprechen.

    Diese Ungeduld bezieht sich jetzt auf das, wie diese Lösung jetzt implementiert wird, als "Update" oder ein neues Feature. Man kann darüber erst diskutieren, wenn es soweit ist. Hauptsache, es kommt Bewegung und die Sache und nicht schon wieder etwas aus dem Uralt-Klamottensack hervorzaubern. Das es jetzt 6 Jahre gedauert hat, ist nun mal so und wird dadurch auch nicht anders.


    Ich habe mich auch oft geärgert über diese Gleisüberhöhung. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es eben einmal so war. Deshalb freue ich mich darüber, dasas sich etwas tut und lass mir diese Vorfreude nicht schon wieder vermiesen durch noch ungelegte Eier. Es ist mir im Prinzip Wurst, wie das "Neue" nun angeboten wird. Hauptsache es kommt und darauf freue ich mich!

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16-P3;MK;ME;TM;Kaspersky

    The post was edited 1 time, last by SpeedyGonzales ().

  • Ich will's mal so ausdrücken: Der erste Absatz in Beitrag #16 ist ein schönes Beispiel dafür, dass das Nachdenken über Formulierungen in anderen Beiträgen (hier #13) recht interessante Ergebnisse liefern kann. :bn_1: Die bekommt man nicht, wenn man stattdessen einfach nur drauflosblökt.:ao_1:

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GeForce GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home, EEP15, HomeNOS15
    Meine Webseite
    Meine Blender-Tutorials, meine X-Plane-Videos (OT), Uwe bei Instagram

    _____________________________________________________________________________
    Hier baut der Chef noch selbst ...

    The post was edited 1 time, last by UF1 ().

  • Hallo Uwe,

    du meinst aber jetzt nicht wirklich das ich „drauf losgeblöckt habe“?


    Wenn ja, ist das schade, da hier Texte auseinandergerissen wurden.

    Gruß aus Berlin

    Michael



    System: Win 10 Pro (1809)


    Eigenbau PC: Intel(R) Core(TM) i5-CPU @ 3.6Ghz, GigaByte Z77X-UD3H mit 32GB
    4 HDs mit 500GB Samsung Spinpoint, Grafik MSI GeForce GTX1060 6GB,


    EIZO 2455 (1920x1200)


    EEP 6, EEP8-Demo, EEP 9, EEP 11.3. EEP 12, EEP 14. (Patch 4.1), EEP 16 (Patch 2)