ResourcenKopierer.exe enthält einen Trojaner?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo,

    ich habe heute von F-Secure die Meldung bekommen, dass die Datei ResourcenKopüierer.exe in EEP einen Trojaner enthält????

    Bin ich da allein, oder ist das anderen auch passiert? kann ich das einfach zu den erlaubten hinzufügen??

    mfG

    Der Gleiser

    Joachim

  • Hallo Joachim :)


    da Deine Frage nichts mit dem ursprünglichen Thema zu tun hat, habe ich sie abgetrennt und in einen geeigneten Bereich verschoben. Bitte achte zukünftig selbst darauf, um das Forum übersichtlicher zu halten. Vielen Dank.

    ich habe heute von F-Secure die Meldung bekommen, dass die Datei ResourcenKopüierer.exe in EEP einen Trojaner enthält?

    Das ist mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Falschmeldung.

    kann ich das einfach zu den erlaubten hinzufügen??

    Auf jeden Fall solltest Du den Fehler an den Hersteller Deines Virenscanners melden, damit der Fehler in einem der nächsten Signaturupdates korrigiert wird.


    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 2 Plugins 1,2; EEP14.1 Expert Patch 2 Plugin 1

  • Woher hast du die Datei "ResourcenKopierer.exe"?

    Hallo Götz :)


    das dürfte das Tool von Benny sein. Ich habe die Frage deshalb verschoben. Dabei (und während meiner Antwort) hast Du geantwortet.


    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 2 Plugins 1,2; EEP14.1 Expert Patch 2 Plugin 1

  • Zweite Meinung einholen und so

    Hallo Timmy :)


    das hilft aber nicht, dass der Hersteller den Fehler bemerkt und korrigiert.


    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 2 Plugins 1,2; EEP14.1 Expert Patch 2 Plugin 1

  • Bei mir hat Avira auch schon den Modellkonverter und den Anlagenverbinder in die Quarantäne verschoben. Habe sie da wieder raus geholt in in die Ausnahmen eingetragen.


    Gruß, j.krae

    AMD A8-7600 3,16GHz, 4G-Ram ,Geforce GT610 mit 2GB, Win8-64 Pro für Sohn EEP 6,10-13

    AMD A8-610 2GHz, 4G-Ram, Radeon R5 shared Memory Win10 Home 64, HP-Laptop EEP6, 10,12

    Intel Core i5-3570 3,8GHz, 8G-Ram, Nvidia Geforce GTX560, Win 10 Pro 64 auf SSD, 2TB-HD, LCD Asuss 22+19" - EEP6, 10-14

    Home-Nostruktor 13, Train-Simulator,Modell-explorer, -katalog, -konverter, Zug-Explorer,MET,Bilderscanner


    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan

  • Hallo zusammen,

    vielen Dank für das Interesse und die Beteiligung.

    ... also der Vierenscanner sagt, dass deie Datei (die jetzt in Quarantäne ist) sich im Odrnder EEP14/RessourcenKopierer befunden hätte. Woher ich die Habe weiß ich nicht, ich wäre davon ausgegangen, dass ich sie von EEP habe oder vom Anlagenverbinder oder vopm EEPModellExplorer, das sind die Programme, die ich habe.

    Ich lasse die Datei mal in Quarantäne, da schadet sie nicht.

    mfG

    Der Gleiser

    Joachim

  • dass deie Datei (die jetzt in Quarantäne ist) sich im Odrnder EEP14/RessourcenKopierer befunden

    ich habe mal mein gesamtes Trend Verzeichnis, in welchem alle mit EEP zusammenhängenden Programme installiert sind nach *kopierer durchsucht. Diese Datei gibt es nirgends bei mir. In Quarantäne kann sie auch nicht sein, da der gesamte Ordner als Ausnahme deklariert ist.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Für meine Anlagenbilder verwende ich für Bodentexturen unter anderem Texturen von https://www.textures.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 Gaming M7 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64; EEP 14.2 - 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Goetz


    habe ich schon gelesen. Aber das sollte Gleiser doch wissen, von wo er was heruntergeladen hat. Dann kann er sich die Frage sicherlich beantworten, ob es sich eventuell um einen Virus handelt.


    Aber es soll auch Leute geben, die alles aus dem Netz herunterladen, was "Tool" heißt. Da verliert man natürlich schnell den Überblick und handelt sich hier am ehesten einen Bösewicht ein.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Für meine Anlagenbilder verwende ich für Bodentexturen unter anderem Texturen von https://www.textures.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 Gaming M7 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64; EEP 14.2 - 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Habt ihr den Hinweis von Schlingo gelesen?

    Ja. Deshalb warten wir jetzt darauf, was Benny dazu sagt. :co_k:

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / Intel HD Graphic und NVIDIA Geforce 840M
    Sandisk SSD U100 SMG2 / ST1000M014-SSHD-8GB
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP14 / EEP13, EEP14
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    ________________________________________________________________________

    Nein Mutter. Pfefferminztee! (Inge Meysel)

  • Was soll ich groß dazu sagen? Ich kann nur sagen, dass ich in meine Programme keine Trojaner eingebaut habe. Aber das würde ich auch dann sagen, wenn ich es doch getan hätte. Eine gesunde Portion Misstrauen ist eigentlich immer angebracht.

    Ich weiß auch nicht, ob bei Joachim wirklich "meine" Datei als Trojaner erkannt wurde, oder eine andere, die zufällig (oder auch gerade nicht zufällig) den gleichen Namen hat.

    Deshalb kann ich mich nur den Empfehlungen von Timmy (Zweitmeinung) und schlingo (Hersteller informieren) anschließen.


    Solange du den ResourcenKopierer nicht brauchst, kann er auch in der Quarantäne bleiben. Und wenn doch, kannst du ihn auch schnell wieder von meiner Homepage herunterladen. Hoffentlich ohne neuen Trojaner-Alarm.


    Viele Grüße

    Benny



  • huhu huhu

    Was soll ich groß dazu sagen? Ich kann nur sagen, dass ich in meine Programme keine Trojaner eingebaut habe. Aber das würde ich auch dann sagen, wenn ich es doch getan hätte. Eine gesunde Portion Misstrauen ist eigentlich immer angebracht.

    hab den kopierer gestern noch mal bei dir gezogen(hatte noch ältere Version.. auf DVD)

    keine Probleme weder beim runterladen noch bei der instalation bzw. Ausführung des programms

    bis denn dann

    Schensi


    Win 10 auf AMD 4x 3.20 GHz , RAM 12.0 GB, GF GTX 1050Ti 4GB

    EEP 12/13 Installiert EEP 14 EEP 15 :av_1:

  • Ok, Leute, ich laß ihn in der Quarantäne bis ein Programm danach schreit.

    Heruntergelade hab ich, Reinhard, jedoch außer EEP14, nur wie schon gesagt: EEP-Modell-Konverter und Anlagenverbinder sonst nix... Sonst hätt ich schon erst mal selber geguckt.

    Aber ich werd nächste Woche nen neuen PC kriegen und dann eh alles neu installieren, dann ist da hoffentlich ein Problem von gestern. Ich hab mich halt auch gerührt, weil - wenns ein Trojaner ist, - kanns ja andere auch noch treffen. Will ich das? Nein! Sag ich also vorher mal Bescheid, oder? Und die Meldung von F-Secure kommt ja nicht von ungefähr.

    Also Danke für alle Beiträge und Hilfestellungen und Gednaken dazu. Hat mir geholfen, dass es keine EEP-Stammdatei ist, und dass Benny sagt es kommt nicht von seinem tool und der Tipp, es einfach da in der Quarantäne zu lassen bis ein Programm meckert. DANKE.

    Schönes WE und einen guten Sonntag

    mfG

    Der Gleiser

    Joachim

  • moin moin

    lösch mal den instalierten ResourcenSwitcher

    dann geh mal auf diese seite:

    https://emaps-eep.de/downloads/programme

    lade dir den ResourcenSwitcher 2.5 runter der steht ganz unten bissel runter scrollen

    sollte dein virenscaner anschlagen auf ignorieren oder freigeben gehen.

    dann installieren und benutzen!

    ein bissel vertrauen solltest du schon haben, sonst hätten sich nicht so viele die

    Code-Schnipsel uvm. von benny's seite auf den rechner gezogen.

    bis denn dann

    Schensi


    Win 10 auf AMD 4x 3.20 GHz , RAM 12.0 GB, GF GTX 1050Ti 4GB

    EEP 12/13 Installiert EEP 14 EEP 15 :av_1: