Züge fahren verkehrt

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Für eine mehrwöchige Bauphase habe ich den Zugverkehr auf der Anlage eingestellt. Dazu muss ich nur ein Signal auf HALT stellen, zur Wiederaufnahme des Zugverkehrs lediglich wieder auf FAHRT stellen. Vom Weiterbau waren ausschließlich Immobilien und Landschaftselemente betroffen, es fanden keinerlei Veränderungen an Gleisen, Signalen oder LUA statt! Doch nun fahren Züge auf verkehrte Gleise, fahren los, obwohl das Signal auf HALT steht oder werden von Zügen ausgelöst, die das Signal garnicht beeinflussen dürften! :ma_1:

    Beste Grüße :bm_1:


    Wolfram


    Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,

    von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

    (Otto von Bismarck)

    EEP14 auf MEDION AKOYA P2350 E Intel Core i5-6400 NVIDIA GeForce GTX 750 Ti, 128 GB SSD, 2 TB Festplatte, 8 GB Arbeitsspeicher, Windows 10

  • Hallo Domi,


    wie man aus der Signatur von Wolfram erkennen kann, mit EEP 14.

    viele Grüße,:aq_1:Jürgen

    Ich betreibe virtuelle Eisenbahn, seit ich eine Demo-Version von EEEC in den Händen hatte. Zur Zeit ist bei mir EEP 13 PL. 1 und 2 aktuell. :be_1:


    "Es ist immer wieder schön, nach Hause zu kommen"  (Alexander Gerst - ESA Astronaut und erster deutscher Kommandant der ISS)

  • Sorry, ich habe nicht aufgepasst! :ao_1:


    Ich hatte das gleiche Problem mit einem Projekt unter EEP13. Nach zwei oder drei Monaten ohne Berührung hatte ich Probleme mit dem Display, als ich weiterarbeiten wollte.


    Was mich betrifft, so war es nach einer langen Suche!!!:ma_1:, nur ein Update des Grafiktreibers. Danach wurde alles wieder normal.


    Ich weiß nicht, ob das bei unserem Freund Wolfram der Fall ist. Ich gehe davon aus, dass der Automatikbetrieb aktiviert ist, also sollten die Züge beim STOP-Signal anhalten.


    Domi

  • Dazu muss ich nur ein Signal auf HALT stellen, zur Wiederaufnahme des Zugverkehrs lediglich wieder auf FAHRT stellen.

    So wie Du das beschrieben hast ist Deine Frage nicht zu beantworten da wir keine weiteren Informationen zu dieser Anlage haben. Also verlege ich mich aufs raten.

    Immer vorausgesetzt, dass die Halt und Start-Funktion Deiner Anlage auch wirklich funktioniert würde ich jetzt einfach mal sagen.


    Du hast nicht lange genug gewartet. Alle Züge müssen zum Stillstand gekommen sein, bevor Du die Anlage speicherst. Das kann je nach Anlage schon recht lange dauern.


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / Intel HD Graphic und NVIDIA Geforce 840M
    Sandisk SSD U100 SMG2 / ST1000M014-SSHD-8GB
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP15 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    ________________________________________________________________________

    Äh ... … … (Angela Merkel)

  • Hallo, Wolfram.


    ich hoffe, du hast diese Anlage als Kopie undd besitzt die Anlage im Ursprungszustand auf deinem Rechner.(oder andere Kopie)


    Wenn ja,. dann verabschiede dich von der zerschossenen Anlage und rufe die Ursprungsanlage oder andere Kopie auf.

    Ich speichere und schließe meine Anlagen immer im 2D Modus.

    Ich rate, beim Bauen immer wieder Anlage unter anderem namen abzuspeichern.

    Vielleicht hilft mein rat.

    mit Gruß


    Günter

  • Erst mal DANKE für eure Antworten!


    Ich speichere meine Anlagen aus bösen Erfahrungen immer unter 4 verschiedenen Namen und Datum. Allerdings "verabschiede" ich mich auch nicht so schnell, wenn ein Fehler auftritt - ich versuche zu finden!


    In vorliegendem Fall habe ich zwar den Fehler nicht gefunden, konnte diese aber umgehen, indem ich die auf falsche Gleise fahrenden Züge mit manueller Weichenschaltung richtig geleitet habe und bei den falsch losfahrenden Zügen ein zusätzliches Signal geschaltet habe.


    Nachdem die wieder alle richtig standen, habe ich diese Signale wieder entfernt - und seither fahren die wieder wie sie sollen - merkwürdig, aber der Versuch hat sich gelohnt!


    Jetzt habe ich natürlich für den Weiterbau ein "Kribbeln" im Bauch!

    Beste Grüße :bm_1:


    Wolfram


    Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,

    von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

    (Otto von Bismarck)

    EEP14 auf MEDION AKOYA P2350 E Intel Core i5-6400 NVIDIA GeForce GTX 750 Ti, 128 GB SSD, 2 TB Festplatte, 8 GB Arbeitsspeicher, Windows 10

  • Guten Morgen, Wolfram,


    mit einem "Kribbeln" im Bauch kann man nicht kreativ bauen.


    InEEP- Bauphasen ist es sinnvoll, immer alle paar Minuten die Anlage mit neuem Namen und nicht

    mit schon verhandenen Namen abzuspeichern. Wenn du mit schon vorhandenen Namen erneut

    abspeicherst,ist die Kontinuität , also Werdegang, unterbrochen.Veraltete Anlage kannst du löschen.


    Falls die Züge aus dem virtuellen Depot falsch herum ausfahren, ist das Ausfahrgleis nicht in Fahrtrichtung , also von West nach Ost, gebaut.(von links nach rechts) ..

    mit Gruß


    Günter

  • Guten Morgen,


    Alle Züge müssen zum Stillstand gekommen sein, bevor Du die Anlage speicherst.

    Hier melde ich mal Zweifel an. Ich hatte das früher auch so gehandhabt. Es gab eine neue Version, auf jeden Fall noch vor der 14 oder ein Update, ab der/dem das nicht mehr nötig sein sollte. Anfangs habe ich aus oben genanntem Kribbeln auch nicht getraut, dann aber immer öfter, ohne Probleme in dieser Richtung bekommen zu haben.
    Mittlerweile, aber sicher seit zwei Jahren halte ich nichts mehr auf die Weise an, dass alle Züge zum Stillstand gekommen sein müssen. Ich schalte maximal Pause ein oder gehe auf Baumodus und habe seither nach weit über einhundert Speicherständen, auch auf unterschiedlichen Anlagen, kein einziges Problem gehabt.

    Ich speichere allerdings jedes Mal komplett, d.h. mit allen vier Häkchen und öfter auch mal unter dem selben Dateinamen.


    Viele Grüße
    Thomas

    - - - - -
    MidiTower (i7 4790K 4×4GHz, 16GB RAM, AsusZ97, 4GB Zotac-GeForce GTX970 AMP! Omega, WIN 8.1prof)
    DELL-Notebook (Intel Core i7 3520M Quad Core, 2,9GHz, 8GB RAM, NVIDIA Quadro K1500M, WIN 10 Home Premium 64bit;
    EEP von 4 bis 14.1+P1; 15.1

    »Nach diesem Jahrhundert der großen Sprüche und schlimmen Illusionen hoffe ich auf eine Zeit, in der die großen Sprüche nichts mehr gelten, sondern nur noch das, was man wirklich und greifbar getan hat.«

    Gerhard Richter, 1999

  • Hallo,


    Dazu muss ich nur ein Signal auf HALT stellen, zur Wiederaufnahme des Zugverkehrs lediglich wieder auf FAHRT stellen.

    Ich habe das früher auch auf diese Weise versucht zu regeln.

    Nach mehreren Pleiten habe ich mich entschlossen die Vorgehensweise zu ändern und zwar auf diese Art:

    Wenn ich die Züge in Betrieb nehme, und dabei einen Fehler beseitigen oder eine Änderung vornehmen will, lade ich die Anlage neu, führe die Änderungen durch und speichere sie wieder.

    Danach kann ich wieder ohne Probleme weiter zusehen, ob alles wie gewünscht, abläuft.


    So habe ich immer den gleichen Ausgangszustand für die Überprüfung der Anlage und ich kann leicht feststellen ob der Fehler auch tatsächlich behoben ist.


    Viele Grüße

    Karl Heinz

    EEP 15.0 Expert(x64), Patch 1

    EEP 14.1 Expert, PlugIn 1

    EEP 13.2 Expert, Patch 1, PlugIn 1 und 2

    PlanEx 3.1

    PlanEx-Easy

    Hugo 3.4.2


    Notebook Dell Inspiron 7720

    Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1809, Betriebssystembuild 17763.134
    Virenscanner McAfee LiveSafe

  • Hallo Wolfram

    Du hattest geschrieben, das Du an LUA nichts geändert hättest. Hast Du den überhaupt ein Luascript laufen? Wenn Du die Anlage über Lua steuerst, muss bei einem Start der Anlage auch der Ausgangszustand laut Script vorhanden sein. Außer, Du speicherst alle Zustände zusammen mit der Anlage ab.


    Gruß Detlef

    Wegen DSGVO kein Avatar und keine Signatur mehr.