KCollies (RR2) Blendereien

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Tonio1044  

    PS: Gebrauchspuren,eventuell ,wenn Machbar .......Dellen und Beulen,Kratzer

    Kommt noch, viel später, erstmal Design für Biker Peter Container festlegen....


    PS: Zu dem Thema Dreck / Beulen / Rost habe ich in diesem Tread schon öfters geschrieben

    Viele Grüße Rüdiger


    EEP6/10/11/12/13.2 und 14.2 /15

    - Anlage "Klarenthal" und verschiedene EEP Blender Projekte

    - EEP Anlagen / Blender EEP Modellbau auf Twitch und YouTube ( Links dazu auf meinem Profil )


    Rechner: Intel Cor i7-8700K CPU / 32 GB Ram / Win 10 64 Bit / GPU Geforce 1070 Ti E / SSDs 2.5 TB + Festplatte 2TB u.a

    Programme: EEP15 / NOS14 / Blender 2.79B / Gimp 2.10 / Paintnet / OBS Studio / Makehuman / Skype / Discord uvm..

  • Zu dem Thema Dreck / Beulen / Rost

    Es geht nicht nur um Dreck und Schäden.

    Diese glatten und zu kräftigen Farben lassen Modelle unrealistisch aussehen.

    Auch ein kräftig leuchtendes Orange sieht real anders aus als diese Farbflächen mit maximaler Sättigung.


    Halte deinen orangen Container doch mal bitte direkt neben dieses Bild aus dem Internet. Das ist eigentlich selbst schon zu kräftig in der Farbe, weil in gleißendem Sonnenlicht aufgenommen. Aber du liegst noch einmal ein gutes Stück drüber.


    Bei der Diskussion um Jürgens Autos habe ich aufgegeben. Weil niemand verstanden hat, was ich mit "Bonbonfarben" meinte. Dass es nicht um die Frage ging, ob eine kräftige Farbe passend ist. Sondern darum, dass auch kräftige Farben so gewählt werden müssen, dass das Ergebnis glaubwürdig aussieht.


    Konstrukteure wie NP1, DU1, JE1, SB3, JS2, RE1, RG2, AH1, GK3, UF1 und weitere zeigen doch regelmäßig, wie realistisch Modelle in EEP aussehen können. Auch "saubere" Modelle.

  • Moin mein lieber Goetz Götz, diese kräftige Farbe ist leider auch wenn Du es nicht wahr haben willst auch in Natura so. Ich dachte eigentlich auch an Rost, Beulen und Schmutz. Für Fabrik Neu ist er in Ordnung.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


    XPS 8910, Intel Core i7-6700K (4,2 GHz 8 MB Cache), Memory 16 GB , NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB GDDR5, Festplatte M.2-SSD 256 GB + Festplatte 2TB 7.200 upm, Win 10 - 64 bit
    EEP15, EEP14, EEP13, EEP 12, EEP 11, EEP X, EEP9, HN8user, HN11, HN13, HN14, AC3D, uvm.

  • Sharp colors are a problem in EEP - I totally agree.

    A good test for anyone who does textures is, to take anyone of your big textures, and turn down the saturation 50%. Just to test if you get closer to reality, eventhough the thought of doing it sounds almost unnatural. I used the same tecnique in music, when I went from making rythmic music to making ambient. No matter how long my pieces were, it sounded wrong. Then one day I forced my self to extend one of my tracks to four times length. Eventhough the thought sounded weird before I did it, I realised that I had to enforce doing something unnatural in order to make it sound natural.

    My guess is that it is the same phaenomenon here. The model looks bright, right and shiny, so why change it? Well sometimes the wrong thing to do is the right thing to do.

    LiebeG
    Dennis

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Hallo Rüdiger KCollies habe Dir über Skype noch ein paar Einstellwerte für den Nos gegeben.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


    XPS 8910, Intel Core i7-6700K (4,2 GHz 8 MB Cache), Memory 16 GB , NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB GDDR5, Festplatte M.2-SSD 256 GB + Festplatte 2TB 7.200 upm, Win 10 - 64 bit
    EEP15, EEP14, EEP13, EEP 12, EEP 11, EEP X, EEP9, HN8user, HN11, HN13, HN14, AC3D, uvm.

  • As a direct suggestion to the picture and texture in Beitrag 98, then the text looks like it was streched. Maybe it is the angle of the photo, but from this angle it looks like a logo and text, that is now wider than the original logo.

    Colors is a question of taste. And Rüdiger said a few times, that he will start with the clean versions and follow up with the dirt afterwards. If I understood it correct. And as we still haven't reached "afterwards" these are still the sauber-versions.

    Denn

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Hallo Goetz & Biker Peter und allen anderen EEPler,


    um hier keine Diskussion über Farben / Designs / Texturen o.ä aufkommmen zu lassen, in meinem Tread hier stelle ich euch die Blender Modelle vor, ob die so oder anders Farbig in den Shop kommen steht hier und jetzt NICHT fest.


    In diesem Stadium kann sich vieles ändern, auch das ich das sein lasse und in den "Virtuellen" Papierkorb werfe - siehe Tread #1.

    Viele Grüße Rüdiger


    EEP6/10/11/12/13.2 und 14.2 /15

    - Anlage "Klarenthal" und verschiedene EEP Blender Projekte

    - EEP Anlagen / Blender EEP Modellbau auf Twitch und YouTube ( Links dazu auf meinem Profil )


    Rechner: Intel Cor i7-8700K CPU / 32 GB Ram / Win 10 64 Bit / GPU Geforce 1070 Ti E / SSDs 2.5 TB + Festplatte 2TB u.a

    Programme: EEP15 / NOS14 / Blender 2.79B / Gimp 2.10 / Paintnet / OBS Studio / Makehuman / Skype / Discord uvm..

  • Ooops - sorry. I didn't look at the thread title - I just started replying.

    My bad...
    D

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Hallo Rüdiger

    ch das ich das sein lasse und in den "Virtuellen" Papierkorb werfe

    das wäre Jammerschade,denn die Modelle sind für meinen Geschmack wirklich toll. Wir brauchen für die Vielfalt der Gestaltung solche Modelle.


    Gruß und ein schönes Wochenende

    Wolfgang

    Windows 10, 64 Bit, i7 7700 4x3,6 GHz,NVIDA GeForce GT 730 4GB,16GB DDR 4 PC 2133, 1000 GB HDD, 500 GB SSD, EEP 14.1

  • Hallo,


    ich finde das der gezeigte Container für den ersten Entwurf in Blender doch sehr schön aussieht. Man muss dann auch sehen wie er in EEP wirkt und an der Textur ist Rüdiger ja nach eigener Aussage auch lange noch nicht fertig.

    Bedenken sollte man auch dass in dem fraglichen Schweizer Container Altpapier transportiert wird und die Vorbildcontainer daher lange nicht so abgeranzt aussehen wie man das vielleicht geprägt von Baucontainern etc. gerade im Koof hat.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Danke an Michael89 ,


    gut geschrieben....


    In diesem Stadium haben die selbst in EEP keine Funktionen, das kommt auch erst später, wenn das Modell:

    a: Fehlerfrei ist

    b: keine Änderungen vornehmen muss


    Ich will keine Arbeiten doppelt machen, dafür habe ich als Arbeitender und allein Erziehender Vater keine Zeit.


    Also alles gut und laßt euch überraschen, was am Ende im Shop rauskommt oder auch nicht.

    Viele Grüße Rüdiger


    EEP6/10/11/12/13.2 und 14.2 /15

    - Anlage "Klarenthal" und verschiedene EEP Blender Projekte

    - EEP Anlagen / Blender EEP Modellbau auf Twitch und YouTube ( Links dazu auf meinem Profil )


    Rechner: Intel Cor i7-8700K CPU / 32 GB Ram / Win 10 64 Bit / GPU Geforce 1070 Ti E / SSDs 2.5 TB + Festplatte 2TB u.a

    Programme: EEP15 / NOS14 / Blender 2.79B / Gimp 2.10 / Paintnet / OBS Studio / Makehuman / Skype / Discord uvm..

  • Ich möchte keiner Seite etwas vorwerfen, man möchte nur das alle oder die meisten zufrieden sind und das Feedback zumindest nicht zu spät kommt - nicht das es im Shop ist und die User feststellen da Glänzt zu viel oder sonst was. Aus Sicherheit um eventuellen Updates oder Beschwerden vorzubeugen.


    Ich werde zu gegebener Zeit noch etwas schreiben, falls du es nicht selber schon auf dem Zettel hast. :aa_1:


    Vielen Dank für euer Verständnis.

    Viele Grüße,
    Damian Rutkowski


    Acer Aspire 5750G, Intel® Core™ i5-2430M 2.4GHz with Turbo Boost up to 3.0GHz, NVIDIA® GeForce® GT 540M, Up to 4095 MB TurboCache™, 8 GB DDR3 Memory, 8 GB DDR3 Memory
    EEP 6, EEP 11.3 mit Plug-In: 2, 3, EEP 13.2 mit Plug-In 2, EEP-Modellkonverter 1.3.7

  • Hallo Kollegen/innen,


    aufgrund diverser Fehler musste ich heute die Abrollcontainer neu z.T. bauen, um die DIN Norm einzuhalten.


    Dieses betraf den gesamten Unterbau:



    Und jetzt sind alle Container auf DIN Norm und freuen sich irgend wann von einem LKW

    aufgenommen zu werden..



    Dann gehts jetzt weiter, es gibt noch so viel zu tun.... Packe ich es mal an.....

    Viele Grüße Rüdiger


    EEP6/10/11/12/13.2 und 14.2 /15

    - Anlage "Klarenthal" und verschiedene EEP Blender Projekte

    - EEP Anlagen / Blender EEP Modellbau auf Twitch und YouTube ( Links dazu auf meinem Profil )


    Rechner: Intel Cor i7-8700K CPU / 32 GB Ram / Win 10 64 Bit / GPU Geforce 1070 Ti E / SSDs 2.5 TB + Festplatte 2TB u.a

    Programme: EEP15 / NOS14 / Blender 2.79B / Gimp 2.10 / Paintnet / OBS Studio / Makehuman / Skype / Discord uvm..