ResourcenSwitcher

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo,


    ich würde gerne wissen, ob ich den ResourcenSwitcher auch in Kombinatin EEP13 und EEP15 nutzen kann?

    Ich nutze das Tool von BH2 momentan für die Version EEP12 und EEP13.

    Ich müsste es auch weiterhin nutzen, da ich kein Speicherplatz mehr habe beide Veriosnen mit den jeweiligen Resourcen laufen zu lassen. Ttrotzdem soll EEP 13 weiterhin auf mein Rechner laufen.

    Kann ich nun die Resourcen von EEP13 in EEP15 importieren und dann mit Hilfe des ResourcenSwitcher EEP13 auf EEP15 verweisen? :as_1:

    Oder gibt es da komplikationen, da ja EEP15 die Resourcen neu einteilt.

    Würde mich über antworten freuen, denn wenn es machbar ist, dann kaufe ich mir EEP15 als "Vorbesteller". :av_1:

    Lg Stephan :aa_1:


    ______________________________________________________________________________

    ______________________________________________________________________________

    - Rechnerinformation:

    Asus ROG

    AMD Ryzen 5 1600 6x 3,2GHz

    8GB DDR 4

    Radeon RX 580 4GB GDDR5


    - EEP Versionen:
    EEP 13-Expert; EEP 12-Expert; EEP 11; EEP X-Expert; EEP 9;EEP 8; EEP 7; EEP 6; EEP 5

    ______________________________________________________________________________

  • Hallo Stephan,

    ja, das sollte gehen. Seit gerade eben kennt der ResourcenSwitcher auch EEP15 (nachdem du einmal den Update-Knopf gedrückt hast).


    Die Neu-Einteilung der Resourcen in EEP15 sollte dich nicht betreffen. Dabei geht es nur um die Grundresourcen. Wenn du alle deine Modelle aus EEP13 importieren lässt, sollte im Resourcenordner nichts mehr fehlen.


    Um minimalen Platz auf dem Laufwerk zu belegen, würde ich so vorgehen:

    1. EEP 12 deinstallieren
    2. EEP 15 installieren
    3. Die Resourcen.pak (die enthält die alten Modelle) löschen/woanders sichern
    4. Mit EEP 15 die Resourcen1.pak entpacken lassen
    5. Den entstehenden Ordner Resourcen.unp umbenennen in Resourcen, dadurch wird er mit dem (größtenteils leeren) Resourcenordner verschmolzen
    6. Die Resourcen1.pak löschen/woanders sichern
    7. EEP 15 auf Werkseinstellungen zurücksetzen und die Resourcen aus EEP 13 übernehmen lassen
    8. Per ResourcenSwitcher EEP 13 auf den EEP 15-Resourcenordner umleiten
    9. EEP 13 starten und testen, ob noch alles funktioniert
    10. Den EEP 13-Resourcenordner löschen/woanders sichern


    Viele Grüße

    Benny