[gelöst] Problematik mit der Modellgrenze bei 65500 Modellen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo

    Leider ist der Fehler der schon in EEP 14 war auch in EEP15 vorhanden ! ( Modellgrenze )

    Ich habe über 70000 Modelle und möchte die auch für die Anlagen zur Verfügung haben .

    Es sollen ja bis zu 225000 Modelle möglich sein.

    Es lassen sich keine Splines in 3 D Einsätzen ( siehe Bild ) es werden nur Rollmaterialien angezeigt .

    Damit lässt sich nicht Arbeiten und EEP 15 ist da auch nutzlos.

    Der Fehler ist schon seit September im Bug-Tracker eingetragen und auch hier im Forum bekannt.

    Mit Hoffnung auf schnelle Berichtigung

    Firebird000

    bild1 eep15.jpg


    EEP 6.1 und was dazu gehört. Ca >~72000 Modelle / Viele Tool´s / Zubehör / EEP13.2 Plugin 1+2 / EEP14.1 Plugin 1/ EEP15 Patch 3


    Desktop: Intel i5 7600K 4x3.80 MHz ,32GB DDR4 Ram ,Nvidia GTX 1050 Ti 4GB ,2 x SSD 250GB ,3500GB Platten ,Win10 Pro


    Laptop: Intel i5 4200M 2x2.5 MHz Nvidia GT 750M 17 Zoll HD 8GB DDR3 SSD 120GB + 750GB Platte Win 10 Home

    The post was edited 1 time, last by icke: Überschrift geändert ().

  • Hi auf die frage von MeckerKopf im Forum :

    Patch 2 zu EEP 15 ist verfügbar


    mich würde mal interessieren ob sie die modell gernze wieder in ordnung gebracht haben oder ob die wieder bei 63 tausend oder so ist und dad frag ich zum zweiten mal


    Also ich kann nur von mir aus gehen und da sieht es so aus

    bild1 eep15.jpg


    Also immer noch lassen sich keine Splines in 3D einfügen ( Was bedeutet die Modellgrenze ist wieder nur bei 65000 und ein paar zerquetschten )

    Steht ja auch schon seit EEP 14 im Bugtracker (14.09.2018) auch für EEP 15 ist ein Eintrag vorhanden .(15.11.2018 )

    Also kann man nur hoffen das es mal beseitigt wird .

    Mit Gruß Firebird000


    EEP 6.1 und was dazu gehört. Ca >~72000 Modelle / Viele Tool´s / Zubehör / EEP13.2 Plugin 1+2 / EEP14.1 Plugin 1/ EEP15 Patch 3


    Desktop: Intel i5 7600K 4x3.80 MHz ,32GB DDR4 Ram ,Nvidia GTX 1050 Ti 4GB ,2 x SSD 250GB ,3500GB Platten ,Win10 Pro


    Laptop: Intel i5 4200M 2x2.5 MHz Nvidia GT 750M 17 Zoll HD 8GB DDR3 SSD 120GB + 750GB Platte Win 10 Home

    The post was edited 1 time, last by firebird000 ().

  • Mal abgesehen davon, daß Dein pic nicht zu sehen ist ...


    hast Du die models.db gelöscht & neu gescannt?

    CPU: Athlon X4 880K @4.4GHz | MEM: 16GB DDR3 (2400) | GPU: Asus GTX 1050Ti Strix 4GB GDDR5 @1506MHz

    Win7 Prof. (64bit) | EEP 6.0 & EEP 14.1 Expert Patch2 Plugin1 + div. Tools


    Früher war mehr Lametta

  • Hallo

    Ja sicher hab ich das schon gemacht habe sogar EEP neu installiert und sonst alles mögliche versucht was so als Hilfe angeboten wurde .

    Auch den Services hab ich bemüht aber auch dort konnte man mir nicht helfen.

    Deshalb ja auch die Einträge im Bugtracker . ( und ich bin ja auch nicht der einzige der die Probleme hat )


    P.s. Hoffe das Bild ist nun zu sehen (ist auch nur das gleiche wie das im vorigen Absatz nur in groß )

    Mit Gruß Firebird000


    EEP 6.1 und was dazu gehört. Ca >~72000 Modelle / Viele Tool´s / Zubehör / EEP13.2 Plugin 1+2 / EEP14.1 Plugin 1/ EEP15 Patch 3


    Desktop: Intel i5 7600K 4x3.80 MHz ,32GB DDR4 Ram ,Nvidia GTX 1050 Ti 4GB ,2 x SSD 250GB ,3500GB Platten ,Win10 Pro


    Laptop: Intel i5 4200M 2x2.5 MHz Nvidia GT 750M 17 Zoll HD 8GB DDR3 SSD 120GB + 750GB Platte Win 10 Home

  • mich würde mal interessieren ob sie die modell gernze wieder in ordnung gebracht haben oder ob die wieder bei 63 tausend oder so ist und dad frag ich zum zweiten mal

    Wir haben doch keine DDR -Zeit mehr wo ein Herr E.H. gesagt und in Wahrheit gemeint hat --Vorwärts nimmer--Rückwärts immer-- oder so ähnlich . In EEP geht es nur- Vorwärts immer- . Das wurde doch hier schon irgend wo geschrieben das die Modellobergrenze nicht wieder runtergesetzt wurde.


    Gruß manni48

    PC Win10 64bit,Board Intel DX79SR; Prozessor Intel Core I7-3970X;Netzteil Enermax Revolution 87+750W ATX23;Graka.Sapp.3GB D5X HD 7970;Sound Creativ SB Recon 3D Fatal1ty Pro; Festpl.1x 250GB SSD. 1x 2 TB Festplatte 32 GB. Ramm CORSAIR---EEP 6.1, EEP9; EEP11; EEP12; EEP13, EEP14, EEP15

  • Erstmals darüber gesprochen wurde im Februar diesen Jahres


    sollte schon mit dem letzten Patch für EEP14 so sein. Mittlerweile haben wir Anfang Dezember UND eine neue Version ...


    ... und das geht immer noch nicht ?!?

    CPU: Athlon X4 880K @4.4GHz | MEM: 16GB DDR3 (2400) | GPU: Asus GTX 1050Ti Strix 4GB GDDR5 @1506MHz

    Win7 Prof. (64bit) | EEP 6.0 & EEP 14.1 Expert Patch2 Plugin1 + div. Tools


    Früher war mehr Lametta

  • Hallo Leidensgenossen,
    ich habe dieses Verhalten schon Anfang EEP 14 im Bugtracker eingetragen.

    Erfolg gleich null.

    Habe dann Modelle in den Resourcen Ordnern gelöscht, bis die Modelle in den Ordnern wieder richtig eingetragen waren.

    Die Grenze lag bei 27500 kb.

    Jetzt habe ich unter EEP15 wieder die Grenze überschritten und wieder das gleiche. Es werden die Modelle aus dem Ordner Rollmaterial \ Schiene\

    in den Immobilienordner als Immos installiert. Bis jetzt ist es mir nicht gelungen die Ursache hierfür herauszufinden.

    Das schlimme ist, ich kann keine Modelle und Anlagen mehr installieren.

    MfG

    Role 25

  • Hi und guten Tag.

    Ja mit diesen Problem, haben wohl alle zu kämpfen, die sehr viele Modelle haben. Eine Lösung scheint wohl erstmal nicht in Sicht.

    Ich für mich selber, habe ersteimal eine, sagen wir mal Notlösung gefunden. Nicht die schönste, aber es geht.

    Ich nehme den Ordner Immobilien aus den Resourcenordner raus. (Aber nicht löschen, nur woanders hin.)

    Jetzt EEP starten und Modelle scannen. Wenn das fertig ist, EEP wieder beenden.

    Jetzt geh ich in Recourcen / Categories und kopiere die Datei Models.db. Diese nenne ich dann Models - Ohne Imo.

    Jetzt füge ich den Ordner Immobilien wieder in den Resourcenordner ein.

    Nun nehme ich den Ordner Rollmaterial aus den Resourcenordner raus.

    Jetzt EEP starten und Modelle scannen. Wenn das fertig ist, EEP wieder beenden.

    Jetzt geh ich in Recourcen / Categories und kopiere die Datei Models.db. Diese nenne ich dann Models - Ohne Roll.db.

    Jetzt füge ich den Ordner Rollmaterial wieder in den Resourcenordner ein.

    Nun ist die Geschichte fertig. Jetzt kannst du eine Anlage bauen. Und du wirst auch alles auswählen können.

    Nur kein Rollmaterial. Dieses kannst du nur als Block öffnen.

    Wenn du jetzt aber Rollmaterial suchst. Kannst du die Datei Models.db löschen, Models - Ohne Imo kopieren und in Models.db umbenennen.

    Jetzt hast du Zugriff auf Rollmaterial. Aber nicht auf Immobilien. Aber was auf der Anlage drauf ist, das bleibt.

    Wenn du damit fertig bist, kopierst du die Datei Ohne Roll.db und machst daraus Models.db.

    Also, es muss nicht der Ordner getauscht werden. Sondern nur diese eine Datei. Beim zweiten Tausch hat man das Prinzip verstanden.

    Wenn du neue Modelle kaufst muss das ganze wiederholt werden.

    Ich weiss, es ist nicht die schönste Lösung. Aber bis das Problem gelöst ist, kann ich damit ersteinmal leben.

    Und bitte bloss keinen Ordner löschen. Nur woanders hin. Und beim kopieren und umbennenen, EEP immer aus.

    Ich hoffe, ich konnte helfen.

    Mit freundlichen Grüssen.

  • Hallo manni48

    Das wurde doch hier schon irgend wo geschrieben das die Modellobergrenze nicht wieder runtergesetzt wurde.

    Leider wurde aber die Grenze runter gesetzt mit dem 3. Patch für EEP 14 und seit dem nicht wieder hoch gesetzt .

    Mit Gruß Firebird000


    P.S. Übrigens hab nicht ich das geschrieben sondern die Frage kam von MeckerKopf von mir ist die Antwort darauf .


    EEP 6.1 und was dazu gehört. Ca >~72000 Modelle / Viele Tool´s / Zubehör / EEP13.2 Plugin 1+2 / EEP14.1 Plugin 1/ EEP15 Patch 3


    Desktop: Intel i5 7600K 4x3.80 MHz ,32GB DDR4 Ram ,Nvidia GTX 1050 Ti 4GB ,2 x SSD 250GB ,3500GB Platten ,Win10 Pro


    Laptop: Intel i5 4200M 2x2.5 MHz Nvidia GT 750M 17 Zoll HD 8GB DDR3 SSD 120GB + 750GB Platte Win 10 Home

  • Aber bis das Problem gelöst ist ...

    Das ist kein Problem, sondern von offizieller Seite zugesagtes & bestätigtes Feature

    CPU: Athlon X4 880K @4.4GHz | MEM: 16GB DDR3 (2400) | GPU: Asus GTX 1050Ti Strix 4GB GDDR5 @1506MHz

    Win7 Prof. (64bit) | EEP 6.0 & EEP 14.1 Expert Patch2 Plugin1 + div. Tools


    Früher war mehr Lametta

  • Leider wurde aber die Grenze runter gesetzt mit dem 3. Patch für EEP 14 und seit dem nicht wieder hoch gesetzt .

    Das steht im Gegensatz zu einem anderen Beitrag, dass da nichts heruntergesetzt wurde und nach wie vor die 225.000 Modelle gelten. Für mich ist das jetzt ein herumstochern im Nebel. Das kann meiner Meinung nach nur von einem offiziellen Mitarbeiter seitens Trend klar gestellt werden.


    Mich betrifft es noch nicht, da ich mit 45.000 Modellen noch weit von den 63.000 entfernt bin und das werden viele User sein. Somit kann ich also weder das eine noch das andere bestätigen

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Für meine Anlagenbilder verwende ich für Bodentexturen unter anderem Texturen von https://www.textures.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 Gaming M7 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64; EEP 15.1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • P.S. Übrigens hab nicht ich das geschrieben sondern die Frage kam von MeckerKopf von mir ist die Antwort darauf .

    In diesem Fall bin ich unschuldig. Habe es aus deinem Thread mit zitieren eingefügt und du wurdest dafür automatisch ausgesucht. Entschuldige mich aber trotzdem für diesen Irrtum da Meckerkopf in diesem Thread nicht vertreten ist.


    Gruß manni48 :bg_1:

    PC Win10 64bit,Board Intel DX79SR; Prozessor Intel Core I7-3970X;Netzteil Enermax Revolution 87+750W ATX23;Graka.Sapp.3GB D5X HD 7970;Sound Creativ SB Recon 3D Fatal1ty Pro; Festpl.1x 250GB SSD. 1x 2 TB Festplatte 32 GB. Ramm CORSAIR---EEP 6.1, EEP9; EEP11; EEP12; EEP13, EEP14, EEP15

  • firebird000

    kannst du mal bitte den Threadtitel abändern, z.b. in

    Modellobergrenze bei max. 65k Modellen oder

    Modellgrenze bei 65.000 oder oder oder


    so ist der doch nicht eindeutig genug

    CPU: Athlon X4 880K @4.4GHz | MEM: 16GB DDR3 (2400) | GPU: Asus GTX 1050Ti Strix 4GB GDDR5 @1506MHz

    Win7 Prof. (64bit) | EEP 6.0 & EEP 14.1 Expert Patch2 Plugin1 + div. Tools


    Früher war mehr Lametta

  • Hallo

    manni48

    Danke für die Entschuldigung und ich wollte es halt nur anmerke.


    Timmy

    Habe ich gemacht hoffe so ist es besser .


    Faustii1987 (DL1)

    Danke für den vor schlag hab es gleich eingefügt .


    Jetzt können wir halt nur warten was weiter passiert .


    Mit Gruß Firebird000


    EEP 6.1 und was dazu gehört. Ca >~72000 Modelle / Viele Tool´s / Zubehör / EEP13.2 Plugin 1+2 / EEP14.1 Plugin 1/ EEP15 Patch 3


    Desktop: Intel i5 7600K 4x3.80 MHz ,32GB DDR4 Ram ,Nvidia GTX 1050 Ti 4GB ,2 x SSD 250GB ,3500GB Platten ,Win10 Pro


    Laptop: Intel i5 4200M 2x2.5 MHz Nvidia GT 750M 17 Zoll HD 8GB DDR3 SSD 120GB + 750GB Platte Win 10 Home

  • wenn du jetzt noch einen richtigen Plural daraus machst --> "Modellen" :aq_1:

    CPU: Athlon X4 880K @4.4GHz | MEM: 16GB DDR3 (2400) | GPU: Asus GTX 1050Ti Strix 4GB GDDR5 @1506MHz

    Win7 Prof. (64bit) | EEP 6.0 & EEP 14.1 Expert Patch2 Plugin1 + div. Tools


    Früher war mehr Lametta

  • Hallo in die Runde


    Dann melde ich, dass das Problem erkannt ist und von der Programmierung bereits eine entsprechende Änderung in Arbeit ist.


    Viele Grüße


    vom Nicci

    EEP 6.1, EEP Modellkonverter
    EEP 13 Pl 1 und 2, EEP 14 Pl 1 und 2, EEP 15, HomeNos 14 (alle DEV und User)
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-6700 HQ; 8 x 2,6 GHz; 8 GB RAM, NVIDIA GForce GTX 970M - Laptop

  • Hallo Nicci 53,


    gefällt mir!

    Nicht deshalb, weil es mich jemals betroffen machen könnte, aber weil man auf User-Wünsche und-Klagen kurzum reagiert.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5, HomeNos 5/8/13, EEP 8, EEP 10, EEP 11, EEP 13, EEP 14, EEP 15.0 Expert Patch 2
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten!

  • Hallo

    Da möchte ich dann auch meinen dank sagen

    Mit Gruß Fitrebird000


    EEP 6.1 und was dazu gehört. Ca >~72000 Modelle / Viele Tool´s / Zubehör / EEP13.2 Plugin 1+2 / EEP14.1 Plugin 1/ EEP15 Patch 3


    Desktop: Intel i5 7600K 4x3.80 MHz ,32GB DDR4 Ram ,Nvidia GTX 1050 Ti 4GB ,2 x SSD 250GB ,3500GB Platten ,Win10 Pro


    Laptop: Intel i5 4200M 2x2.5 MHz Nvidia GT 750M 17 Zoll HD 8GB DDR3 SSD 120GB + 750GB Platte Win 10 Home