Kilometersteine

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Jein.


    Zum Einen muß ich mich erst mal mit dieser neuen Funktion befassen, und zum Zweiten (viel entscheidender): So weit ich weiß funktioniert diese Funktion nur mit in Windows installierten Schriften.

    Die KM-Steine benutzen aber vorbildgerecht eine von der DIN-Schrift abweichende Schriftart - ob es die als WIN-Schrift gibt wage ich zu bezweifeln.


    Aber ich schau mir die Sache mal an (und Danke für den guten Grund, die Schriftfunktion mal auszuprobieren).

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Hallo Klaus,

    ob es die als WIN-Schrift gibt wage ich zu bezweifeln

    hast du einen Namen von der Schriftart? Dann würde ich mal auf die Suche gehen. Die "normalen" DIN-Schriften gibt es nämlich im Netz zum herunterladen.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.0 Expert

  • Die Ziffern haben keinen eigenen Namen.
    Sie sind in der DV843 enthalten.


    Da es ja "nur" 10 Ziffern sind, kann man da vielleicht eine "eigene" TTF-Schrift daraus machen (irgendwo in den Tiefen meiner Backups müßte ich noch so ein Programm haben - aber ob das auch unter WIN10 zum Laufen zu bewegen ist?).



    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Hallo Klaus,


    Ich habe die Zahlen als OTF vor ein paar Wochen erstellt. Wenn du 3 Wochen warten kannst dann kann ich sie dir gerne überlassen.

    Die Beschriftungsfunktion hat leider den Nachteil, dass die Schriftart installiert sein muss. Sonst sind die Modelle nicht zu gebrauchen. Wenn die Schriftart nicht vorhanden ist wird Arial von EEP benutzt. Da die verschiedenen Schriftarten verschiedene Eigenschaften haben (Grundlinie, Unterlänge, sogar verschiedene Höhen bei eigentlich gleicher Größe) ist es manchmal schwierig eine andere passende Schrift zu finden. Ich weiß nicht, ob es jedem zuzumuten ist, zu jedem Modell einen neuen Zeichensatz zu installieren. Aus dem Grund liegen auch meine neuen Reisebusse auf Eis. Wenn ich die Kennzeichen mit dem Kennzeichen-Font beschrifte und der Benutzer hat diesen nicht installiert, so wird Arial angezeigt. Und das ist dann völlig verschoben. Erstelle ich sie mit Arial, ist es umgekehrt. Da ist viel Anpasserei und Probiererei nötig.


    Manfred

    Hier geht es zu --> Kjus EEP.

    Meine freien Modelle, Tools und Tutorials gibt es hier.

    Der Autorenerlös meiner Modelle geht zu 100% an ECPAT Deutschland e.V., Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung.

    Mitglied des Kontinuums, Reisender durch Zeit und Raum, zur Zeit Gast auf dem dritten Planeten eines unbedeutenden Sonnensystems.

  • Wenn du 3 Wochen warten kannst

    Zeit spielt keine Rolle (also fast keine - wenn Du 3 Jahre gesagt hättest ...).


    Da ich noch diverse Baustellen offen habe, sind ein paar Wochen mit Sicherheit nicht das Problem.
    Auf jeden Fall schon mal danke für das Angebot, dann brauche ich mir um die Schrift zunächst keine Gedanken machen.


    So weit ich bisher gesehen habe, kann man die "neue" Schrift leider auch nicht vertikal verschieben / anpassen.
    So gesehen erscheint mir im Moment die Variante mit Tauschtextur doch vielseitiger zu sein. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

    The post was edited 1 time, last by wbf (KK1) ().

  • Hallo Klaus,

    vertikal verschieben

    ich weiß zwar nicht was du genau bezwecken möchtest, aber ggf. hilft der Haken bei "zentrieren", der greift nämlich meiner Beobachtung nach auch vertikal.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.0 Expert

  • Viele Schriften, gerade auch Eisenbahnschriften lassen sich auf dieser Seite finden, downloaden und installieren:


    http://www.peter-wiegel.de/Fonts/index.html

  • Hallo Klaus,

    man kann den zu beschriftenden Bereich auf einer entsprechenden Textur Textur{ id(xxxxx) name(xxxxx) automipmap() texttexture1() }

    frei definieren. So kannst Du von vornherein den Bereich vorgeben.

    Darüber hinaus wirkt sich der Eintrag in der System.ini Center  = 1 dahingehend aus, dass der Text sowohl horizontal als auch vertikal zentriert wird.
    Auf einer geeigneten Textur (s.o.) können auch mehrere Felder definiert werden.


    Gruß

    Dieter

    Schalten und walten ist mein Hobby, aber nur in EEP ;)
    __________________________________________
    EEP alle ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,HomeNos11 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz,16 GB RAM, NVidia GTX 970 4GB, Direct x V11, Windows 7 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 16GB RAM, 500GB SSD, 2 TB HDD, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

  • Moin Hektometer Liebhaber,

    z. Zt. wird noch nach der alten Methode mit vielen Tauschtexturen gearbeitet. Es sind "nur" die Steine vom Kilometer 132,0 bis 138,0 zu basteln. Am besten geht das im Bordrestaurant zur Fahrt zum EEP Stammtisch, bzw. der Rückfahrt bei einem Glas Pils Bier. :bg_1:



    Gruß

    Mischa

    Erklärung


    Hiermit erkläre ich, dass ich die vorliegenden Arbeiten selbstständig und ausschließlich unter Zuhilfenahme von Fachliteratur und Hilfsmittel angefertigt habe.

  • ich habe auch gern die meditative Seite von EEP in "Anspruch" genommen,


    "Basisstein" km-Stein-2er-hell von MS4

    +

    die einstellbaren Schilder Hektometertafel3_o_A_SW1 von SW1; :av_1::at_1: (und dann positionsmäßig "hinpfriemeln" :at_1:)

    selbige auch für die Masten


    :aq_1:



    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13+15, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

    MK, ModellKonverter 1.0 wo nicht mehr tut. Ganz schnell ausgeschrieben, wg. Mod-Drohung: Ansonsten ... :am_1:

    The post was edited 1 time, last by eep_gogo ().

  • ggf. hilft der Haken bei "zentrieren", der greift nämlich meiner Beobachtung nach auch vertikal

    Eintrag in der System.ini Center = 1 dahingehend aus, dass der Text sowohl horizontal als auch vertikal zentriert wird.

    Irgendwo habe ich mal gelesen, daß die Schrift immer an der oberen linken Ecke angesetzt wird - das scheint ja dann falsch zu sein.
    Erste Versuche sind vielversprechend, wenn auch noch nicht Alles so funktioniert, wie ich mir das vorstelle, aber es wird langsam.


    Hier ein erster Versuch für ein "altes" Straßenschild:



    Wahrscheinlich wird es dann beide Versionen geben.
    Mit Schriftoption für EEP15 und mir Tauschtextur für EEP 8-14

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Eine gute Nachricht für alle Freunde von Km-Steinen (und der neuen Beschrifftungs-Funktion von EEP15).


    Ich hab die passende Schrift von Manfred (Kju) erhalten, und da meine Straßenschilder so weit fertig sind - sind heute in den Testbereich geladen worden - steht einer Neuauflage der Km-Steine eigentlich Nichts mehr entgegen.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg