Altes Rollmaterial vervielfältigen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Moin.

    Nur mal ganz kurz.

    Mein EEP 15 hat auch alte Sachen übernommen.

    ABER

    Da fährt z.B ein VT 98 Zug.Ich möchte nun noch einen zusätzlichen VT 98 fahren lassen.

    Jetzt siehste aber alt aus.

    Block geht nicht und Auswahl hat keinen VT 98 mehr.

    Lösung, mit EEP 15 eine alte Anlage aufrufen,bei mir EEP10.

    Jetzt einfach einen alten Zug oder einen neuen zusammenstellen und als Zug abspeichern.

    Kann dann jederzeit in einer EEP 15 Anlage unter ZUG laden abgerufen werden.



    LG

    nandi

    XP Quadro Win7 Win10 EEP 10 EEP 15 Expert (x64) Patch 3

  • Oh weia, Nandi


    Erstens:

    Du kannst den VT98 auf deiner Anlage auswählen und dann oben unter Datei den Menüpunkt "Zug speichern" wählen, um ihn als Zugverband zu speichern. Anschließend kannst du den beliebig oft wieder laden.

    Beachte dabei: Um einen Zugverband zu laden und einzusetzen, musst du im 3D Editor sein.

    Sorry - das hattest du ja schon selbst vorgeschlagen.

    Du schriebst nur vorher "Block geht nicht" weil du nicht wusstest, dass ein gespeicherter Zugverband genau das ist: Ein Block.


    Zweitens:

    Wenn du beim Rollmaterial unten den haken bei "veraltete Modelle ausblenden" entfernst, dann siehst du auch deinen VT98 wieder. Vorausgesetzt, du hast den kostenlosen Grundbestand aus dem Shop geladen, instaliert und anschließend die Modelle gescannt.


    Aber der Weg über den gespeicherten Zugverband ist einfacher.

  • Und ich ergänze...


    Drittens:

    Fahrenden Zug auswählen, STRG+C drücken und mit der linken Maustaste an einer anderen Stelle das Rollmaterial erneut einsetzen.

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M

  • Moin.

    Danke,geht doch.:aa_1:

    Nur ne Lok anklicken und das Ganze ist ein Block,sollte ich das irgendwo gelesen haben,oder muss ich Einfaltpinsel das erahnen?:af_1:

    Unter zweitens,genauso umständlich.

    Am besten gefällt gefällt mir SB3

    Wat nich all jibt.:bg_1:

    nandi

    XP Quadro Win7 Win10 EEP 10 EEP 15 Expert (x64) Patch 3