Oberhof - ein Wintermärchen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Ich war mal so frei, zwecks einer Frage ein Stückchen aus deinem Bild zu kopieren. Im Weichenbereich liegen immer nochmal Schienenstücke innerhalb der Schienen. Wofür sind die? Bringt man dort vielleicht Achsenzähler unter, um sicherzustellen, daß ein Zug eine Stelle komplett passiert hat?

    Board: Asus Gigabyte P55-UD3, Intel Core i7 - 860 @ 2,8 GHz, 16GB DDR3 RAM Dual Channel,

    Geforce GTX 960 m. 4 GB RAM, Windows 7 - 64 Bit

    EEP 15 Patch 3, EEP Modellkatalog

    The post was edited 1 time, last by Blumenfaust ().

  • Hallo Blumenfaust,


    ich glaube eher soll das die Radlenker einer Weiche darstellen, mehr nicht.

    Da dieser Gleisstil keine "Winterweichen" besitzt.


    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    _______________

    EEP 6.1 classik / EEP 13.2 Plugin 1+2 / EEP 14.1 Patch 4 / EEP 15.3

    EEP Modellkatalog, EEP Modellkonverter, Home-Nostruktor 14.0 + 15.0 DEV, Blender 2.79b, Substance Painter, GIMP 2.10
    Win 10 x64 Pro, Desktop, i7-8700K, Asus Z370 PRO, Nvidia GeForce GTX 1060 6GB, Ballistix Sport 32GB
    AOC-4K Monitor mit 1920 × 1080 Pixel, Zoom 100% & ACER Full-HD 1920 × 1080 Pixel, Zoom 100%
    Win 7 x64 Pro, Laptop, i5-3210M (4x2,5), Nvidia GT650M, 16GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA

  • Andreas, vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr, dass dir die Umsetzung des Bahnhofs gefällt und würde mich natürlich freuen, wenn du auch zukünftig noch gerne hier rein schaust und die Bilder ansprechend sind.

    Die Anlage "Winterfels" war eigentlich entstanden, weil sich das von mir ursprünglich vorgesehene Winter-Thema "Oberhof" nicht umsetzen ließ. Es lag mehr oder weniger am Modell des Bahnhofsgebäudes, welches dem Original nachkonstruiert werden sollte. Da dieses Objekt aber sehr schwierig zu konstruieren und zudem so speziell ist und sich im Nachhinein in keine andere Anlage hätte einsetzen lassen, wurde das Projekt gekippt und wir hatten uns auf das fiktive "Winterfels" geeinigt.

    Du hast Oberhof aber mit vorhanden Mitteln und den nötigen Improvisationen sehr gut umgesetzt.:be_1:

    Grüße Andreas

  • Hallo zusammen, vielen herzlichen Dank für eure Reaktionen!

    Blumenfaust

    Wie Uwe (@Mctotty) schon komplett richtig geschrieben hat, sollen das kleine Führungsschienen darstellen, wie sie (denke ich) an fast allen Weichen vorhanden sind. Aber, wie auch schon richtig geschrieben, gibt es keine fertigen Weichen für das Set. Wäre die Anlage kein möglichst realistischer Nachbau, hätte ich die kleinen Stücke bestimmt weggelassen...:ae_1:



    Die Anlage "Winterfels" war eigentlich entstanden, weil sich das von mir ursprünglich vorgesehene Winter-Thema "Oberhof" nicht umsetzen ließ. Es lag mehr oder weniger am Modell des Bahnhofsgebäudes, welches dem Original nachkonstruiert werden sollte.

    Hallo Andreas, eine kleine Frage zu deinen ursprünglichen Plänen: Für welche Zeit hattest du den Bahnhof umsetzen wollen DR oder Ep. VI?

    Jürgen (JE1) erklärte uns letztes Jahr, als ich von der Schließung des Bahnhofs schrieb, wieso der Bahnhof nicht gebaut werden würde. Eigentlich schade, aber natürlich auch völlig nachvollziehbar, er ist halt schon sehr speziell. :aa_1:

    Bei mir auf der Anlage besteht er (also das Gebäude an sich) so wie er ist aus etwas über 130 Einzelmodellen, davon eine Vielzahl Geoobjekte mit eigenen Fototexturen...:bj_1:(wenn man sonst nix zu tun hat)


    lotus

    Solange der Winter nicht durch den Bildschirm kriecht...:af_1:

    Grüße, Nils


    EEP 15


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • Hallo Andreas, eine kleine Frage zu deinen ursprünglichen Plänen: Für welche Zeit hattest du den Bahnhof umsetzen wollen DR oder Ep. VI?

    Hallo Nils, natürlich DR in Epoche III-IV ! :be_1:

    Der auf den ersten Blick unscheinbare Bahnhof hätte mehrere verrückte Betriebssituationen zugelassen.

    Die kräftige Steigung bis zum Tunnel erforderte oft Vorspann- oder Schiebeloks, die in Oberhof abkuppelten.

    Aber das Beste: Güterzüge mussten hier eine obligatorische Bremsprobe durchführen, wozu sie in die aufgeschütteten (durch den Tunnelaushub) Nebengleisgruppe gedrückt wurden,

    weil das eben nur auf horizontalen Gleisen gestattet war (ist).

    Hinzu kamen auf diesem Gleisgefüge noch Zwischenabstelllungen von Sonder- Urlaubs und Sportler Zügen.


    Grüße Andreas

  • Hallo Andreas, vielen Dank für deine Ausführungen! :be_1:

    Wenn ich jetzt hier lese, was man da noch so hätte draus machen können, finde ich noch viel schader, dass es mit der Umsetzung nicht geklappt hat.

    Auch die Information der Bremsproben war mir noch völlig unbekannt.

    :aq_1:

    Grüße, Nils


    EEP 15


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • Hallo Lothar, :aq_1:

    das stimmt natürlich. Winterfels ist eine klasse Anlage und verbreitet wunderbare Winteratmosphäre.

    Aber wenn man mit Oberhof zusätzlich noch solch wunderbare Zugmanöver durchführen könnte, das hätte schon was. Winterfels ist aber auf jedenfall ein sehr achtbarer Ersatz geworden. (auch wenn die Bergregion in Oberhof noch imposanter gewesen wäre :ba_1:)


    Ich hatte mich auch schon einmal für einen "Rückbau" in Ep. IV interessiert. Allerdings fehlen mir hierfür einfach gute Quellen. Sowohl Bildmaterial vom Bahnhof als auch Informationen über Loks und Waggons, da ist das Internet leider alles andere als aussagekräftig...zumindest habe ich nichts hilfreiches gefunden. :au_1:

    Grüße, Nils


    EEP 15


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • Hoher Besuch am beschaulichen Bahnhof


    Guten Abend in die Runde,

    im winterlichen Oberhofer Bahnhof konnte ich heute eine alte Dame treffen. :ao_1:

    Auch wenn diese Strecke eigentlich nicht ihr Revier ist/war, gab es tatsächlich auch schon 03-bespannte Züge, die in Oberhof hielten. :bn_1:


    Ein Sonderzug, gezogen von einer BR03, auf dem Weg nach Meiningen am Vormittag:





    Und am Nachmittag auf dem Rückweg. Beide Bilder von der Straße geknipst, die über dem Brandleitetunnelportal führt. :aa_1:




    Ich hoffe, ihr findet wieder etwas Gefallen an den Bildchen. :bl_1:

    :bg_1::bm_1:

    Grüße, Nils


    EEP 15


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • Hallo zusammen,

    so langsam aber sicher zieht sich der Winter zurück, auch im Thüringer Bergland.

    Eine paar letzte Bildchen vom Winter am Bahnhof konnte ich allerdings noch erhaschen.

    Ein letztes Aufbäumen des Winters ist auch zu sehen, ein paar vereinzelte Flocken fallen noch auf die (noch) verschneiten Bäume und Anlagen.

    Entsprechend der Witterung werden das jetzt wohl für eine lange Zeit die letzten Bilder von der Winteranlage sein. :aj_1:





    Familie Winter steigt in den letzten RE7 des Tages in Richtung Meiningen...



    Und Abfahrt... :aq_1:




    Ich hoffe, euch gefallen auch die vorerst letzten Bilder. Auch zum Abschluss freue ich mich nochmals über Kommentare und Anmerkungen. Mal schauen, wohin es mich demnächst zieht (Ich müsste mal wieder bei der aktuellen Anlage weiterbauen...)

    :bg_1::bm_1:

    Grüße, Nils


    EEP 15


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -