Wunsch zum Modellkatalog

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo,


    ich möchte den hier schon geäußerten Wunsch nach einer Suchmöglichkeit von .3dm Namen

    im Modellkatalog nochmals wiederholen. Gespeichert sind diese Namen im MK.

    Das Fehlen stellt für mich einen wirklich großen Mangel dar denn EEP stellt mir bei fehlenden

    Modellen einer Anlage eben nur diesen Namen zur Verfügung.

    Ich würde mich sehr freuen wenn diese Suchmöglichkeit eingefügt werden könnte.


    Gruß

    Frank

    Windows 7 Ultimate64 / Intel i7-6700 3,4 GHz / 32 GB RAM NVIDIA Geforce GTX 980 Ti / 6 GB GDDR5 DirectX 11.0

    Acer Windows 10 Home64 I7-6700HQ 2,6 GHz / 16 GB RAM Geforce GTX 960M 4096 MB GDDR5

    EEP bis 15

  • Das Fehlen stellt für mich einen wirklich großen Mangel dar denn EEP stellt mir bei fehlenden

    Modellen einer Anlage eben nur diesen Namen zur Verfügung.

    Hallo Frank,

    das ist sehr einfach möglich....

    Du lädst im MK die Anlage.

    Dann bekommst DU alle Modelle der Anlage angezeigt.

    Jetzt wählst Du im Dialog "Modelldetails auswählen..." die Option "Modelle im eigenen Bestand" anklicken. (2 x klicken, damit Du die Modelle angezeigt bekommst, die nicht im eigenen Bestand sind) .

    Jetzt hast Du in der Anzeige nur noch die fehlenden Modelle... :ae_1:

    Gruß Volker

  • Hallo Volker,

    danke für die altersgerechte Erklärung.:be_1:

    Du hast mir gezeigt das es auch für mich ein Leben nach der Dummheit gibt.:ma_1:

    Da hätte ich auch alleine drauf kommen müssen. Aber manchmal sieht man den Wald vor

    lauter Bäumen nicht und manchmal steht man schon drin und sieht ihn trotzdem nicht.


    Also nochmals Danke für die schnelle Antwort und ein gesundes neues Jahr für Dich.

    Frank

    Windows 7 Ultimate64 / Intel i7-6700 3,4 GHz / 32 GB RAM NVIDIA Geforce GTX 980 Ti / 6 GB GDDR5 DirectX 11.0

    Acer Windows 10 Home64 I7-6700HQ 2,6 GHz / 16 GB RAM Geforce GTX 960M 4096 MB GDDR5

    EEP bis 15

  • Hallo Volker


    Ich habe auch einen Wunsch zum Modellkatalog, deshalb hänge ich mich mal hier dran. :ay_1:


    Wäre es möglich, die Bearbeitung von eigenen Modellen auch im 'Modelldetails' Fenster zu ermöglichen ?



    Bisher geht es nur aus der Übersicht und man muss sich durch die ganzen Ressourcen hangeln. Speziell bei Immos kein Vergnügen. Da die Details im o.a. Fenster angezeigt werden, wäre ein Zeiger auf die benutzte .mkdata ja bereits vorhanden. (Stelle ich mir so vor :aw_1:)


    Und eine Frage habe ich auch noch : Gibt es eine Möglichkeit die Shopsets der vorhandenen Modelle anzuzeigen ? Ich habe gestern beim durchsuchen des MK auf interessante Modelle wieder drei Sets gefunden, die ich gekauft aber nicht geladen habe . :ma_1: Ich hatte darüber in einem Beitrag zu Problemen beim Sammeldownload geschrieben. Da ich mittlerweile 2735 Shopsets (ohne 6er und Anlagen) gekauft habe, ist das händisch einfach zu langwierig. Evtl. habe ich ja eine Möglichkeit dazu übersehen. :ao_1:


    Gruß

    Detlef

    Wegen DSGVO kein Avatar und keine Signatur mehr.

  • Gibt es eine Möglichkeit die Shopsets der vorhandenen Modelle anzuzeigen ?

    Hallo Detlef,

    die Shopsets kennt der MK, klar. Wenn Du wissen willst, welche Modelle im Set vorhanden sind, dann im Dialog "Modelldetails auswählen..." oben rechts das Set als Suchkriterium angeben. Wenn Du ein Modell ahst und wissen willst in welchen Sets das angeboten wird, dann ist das in der Detailansicht unten sichtbar. Beim Klick auf die Modellsets (Strg + Mausklick) macht der MK den Shop auf und zeigt das Set an. Du kannst aber auch links von den Sets auf das Wort "Modell-Set:" kicken, un bekommst die Modelle, die zum Set gehören angezeigt, bzw. wenn das Modell in mehreren Sets vorhanden ist, dann kannst Du zwischen den Sets wechseln.

    Das mit der mkdata editieren, habe ich mal auf die Liste der Wünsche geschrieben....

    Gruß Volker

  • Hallo Volker

    Das mit der mkdata freut mich sehr, es würde die Arbeit deutlich vereinfachen.


    Bei den Schopsets habe ich mich leider unverständlich ausgedrückt. Es nutzt mir nichts die Setnummer für einzelne Modelle zu sehen. Da bin ich ja Jahre beschäftigt um die (evtl.) fehlenden Sets zu ermitteln. Ich benötige eine Funktion die Shopset Nummern ALLER Modelle in einer Liste. Ich versuche gerade über die Exportfunktion eine solche Liste zu erstellen. Wenn das klappt, würde mir das schon weiter helfen.


    Gruß

    Detlef

    Wegen DSGVO kein Avatar und keine Signatur mehr.

  • Hi


    Ich habe ein Problem beim Zugverband ändern.

    Wenn ich ein neues Modell einfügen möchte, dann werden die Filtereinstellungen für Kategorien leider zurückgesetzt.

    Für Modelldetails bleiben sie scheinbar eingestellt.

    Wie kann ich verhindern, daß ich immer wieder neu z.B. "Güterwagen" bei den Kategorien einstellen muß, wenn ich zurück im Zugverbandsfenster war?

    EEP15, HomeNos15, Modellkatalog, Blender 2.8, Tauschmanager, Hugo :aq_1:

  • Hallo Detlef,

    ja das ist doch kein Problem, Die gefilterten Modelle in eine CSV Datei exportieren und dann in Excel sortieren.....

    Gruß Volker

    Hallo Volker

    Das Problem ist, das die Liste nach Modellnamen sortiert ist und viele Modelle zu mehreren Sets gehören. Leider kann man den Modellnamen nicht abwählen. Somit musste ich alle Modelle mit mehreren Seteinträgen von Hand ändern. Dann nach Excel, die gekauften Shopsets hinzufügen, sortieren und beide Dubletten (Set im Shop gekauft und in EEP installiert) löschen. Übrig blieben 203 Shopsets die nur einen Eintrag hatten. :ad_1: Leider ist für eine solche Bearbeitung die Auswahl der Shopsets im MK sehr umständlich. Hier wäre ein Eingabefeld sehr viel 'bequemer' als eine Liste in der ich nach Wahl des Kons teilweise hunderte Sets durchsuchen muss. :ay_1: Zumal man nach der Anzeige den Haken bei den Modellen auch wieder entfernen muss. Zu meinem 'Glück' stellten sich alle 203 Sets als unterschiedliche Anlagenversionen, Sparsets bzw. deren Einzelsets, geschenkte (z.B beim TSM) und Bonusmodelle heraus. Viel Arbeit aber dafür die Gewissheit alle gekauften Modelle auch geladen und installiert zu haben.:co_k:


    Meine Wünsche, im Text rot markiert, wären also das man beim Export den Modellnamen abwählen kann und die Auswahl der Shopsets über ein Eingabefeld erfolgt / erfolgen kann.


    Gruß

    Detlef

    Wegen DSGVO kein Avatar und keine Signatur mehr.

  • Hallo Volker

    Ich möchte im MK gerne alle Modelle ausblenden, von denen es zwei Versionen (z.B. V7 und V8) gibt. Ich habe die V8 Version gekauft und möchte die V7 nicht mehr angezeigt bekommen. Damit ich sie nicht fälschlicherweise mal im Angebot kaufe. Ich kann das zwar über die Stichwörter machen, aber bei den Modellen die ich NICHT im Bestand habe wird es nicht gespeichert. Gibt es eine andere Möglichkeit, übersehe ich etwas oder ist es gar nicht möglich die 'doppelten Modelle' dauerhaft auszublenden ?

    Ich rede nicht von einer automatischen Markierung, sondern nur über eine (wie auch immer geartete) Kennzeichnung die ich von Hand dem Modell zuordne und die bei den nicht im Bestand befindlichen Modellen auch beim Neustart erhalten bleibt.


    Gruß

    Detlef

    Wegen DSGVO kein Avatar und keine Signatur mehr.

  • Hallo Detlef ( eep-fan13 ),


    Du könntest zumindest die Modelle ohne LOD-Stufen per Filter ausblenden. Dann sind die V7-Modelle weg, weil sie keine LOD-Stufen haben. Dann siehst Du zwar auch keine V7-Modelle mehr, für die Du keinen Ersatz mit LOD-Stufen hast, aber die Framerate wird es Dir danken.


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1 (Dev), 15 (Dev); HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

  • Hallo Volker,

    Im MK taucht bei mir immer die Datei:

    \ImgKlein\Signale\Signale\Install.mkdata

    auf, obwohl es keine install.3dm im entsprechenden Resourcen-Folder gibt.

    Ein Löschen hat nichts gebracht, da beim nächsten MK Start eine neue mkdata angelegt wird.


    Beste Grüsse


    Guy

    Asus G752VY Laptop: Intel Core i7-6700HQ @ 2.6GHz - 32GB Ram * NVIDIA GeForce GTX 980M - 8GB Ram * NVMe Samsung MZVPV 256GB SSD * 1TB HGST HTS721010A9E630 * Win 10 Home/64 bit - 2 Monitore


    EEP6.0 & EEP X, EEP 12.1 Expert[x64], EEP 13 Expert[x64] Plugins 1&2, EEP 14.1 Expert[x64], patch 2

    Modellkonverter, Tauschmanager, Modellkatalog, Zug-Explorer, PlanEx 3.0, Home-Nostruktor 13.0, Bilder Scanner, TSM

    :be_1:

  • Hallo,

    Da kann der Volker leider auch nichts machen.

    Wer im Besitz der EEP 15 Version ist, muss Wohl oder Übel mit diesen "Install.3dm"-Dateien leben.

    Denn es wenden beim beim installieren von EEP 15 ZWEI Dateien mit dem Namen "Install.3dm" mit

    installiert (1x "Install.3dm" unter Signale und 1x "Install.3dm" unter Triebwagen).

    Diese müssen sich im Resourcen.pak befinden und werden jedesmal beim erneuten Modellabgleich

    vom MK wieder eingelesen. Darauf hatte ich schon kurz nach Erscheinen von EEP 15 hingewiesen.

    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    _______________

    EEP 6.1 classik / EEP 13.2 Plugin 1+2 / EEP 14.1 Patch 4 / EEP 15.3

    EEP Modellkatalog, EEP Modellkonverter, Home-Nostruktor 14.0 + 15.0 DEV, Blender 2.79b, Substance Painter, GIMP 2.10
    Win 10 x64 Pro, Desktop, i7-8700K, Asus Z370 PRO, Nvidia GeForce GTX 1060 6GB, Ballistix Sport 32GB
    AOC-4K Monitor mit 1920 × 1080 Pixel, Zoom 100% & ACER Full-HD 1920 × 1080 Pixel, Zoom 100%
    Win 7 x64 Pro, Laptop, i5-3210M (4x2,5), Nvidia GT650M, 16GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA

  • Das kann ich so nicht bestätigen.


    Bei mir gibt es diese Dateien nicht mehr. Habe sie händisch gelöscht, so wie in meinem vorherigen Post beschrieben. Man muss alle Dateien in den Resourcen und im MK in ImgKlein und ImGross löschen. Sprich alle install.3dm, install.ini, install.mkdata und install.jp. Danach Datenbestand neu einlesen (Strg + N) und der Spuk hat ein Ende.

  • Mir waren die seltsamen Dateien ebenfalls nach dem Umstieg auf EEP 15 aufgefallen und meine "Bereinigung" entsprach genau der oben beschriebenen Vorgehensweise.


    Ich kann also bestätigen, dass der Vorschlag von Georg einwandfrei funktioniert.

    Viele Grüße Ralf

    -----------------------

    EEC, EEP 2.43 - 6, EEP 9 - 13, EEP 14, EEP 15.0

    Hugo + Tauschmanager + Modellkatalog + Modellkonverter + Bilderscanner