Bericht: Bahn muss hohe Strafe im Regionalverkehr zahlen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo :)

    • Weil ihre Züge so unpünktlich sind, muss die Bahn offenbar eine Strafzahlung in Höhe von 500 Millionen Euro an die regionalen Verkehrsverbände zahlen. Das berichtet der Tagesspiegel.
    • Dem Staatskonzern fehlt ohnehin eine Menge Geld - die Strafzahlung würden die Lage der Bahn weiter verschlechtern.

    Quelle: Bericht: Hohe Strafe im Regionalverkehr für die Bahn


    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 2 Plugins 1,2; EEP14.1 Expert Patch 2 Plugin 1; EEP 15.0 Expert Patch 3

  • Hallo


    Zitat : die Strafzahlung würden die Lage der Bahn weiter verschlechtern


    Die meinen bestimmt die Lage der Börsianer


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15 Patch3
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Die meinen bestimmt die Lage der Börsianer

    Eher die Lage der Steuerzahler....Die finanzieren auch die Prestigeobjekte wie STR21, jetzt bis zu vorr. 10Mrd. Euro. Gelder, die überall in der Fläche fehlen!


    Dieser neue Bahnhof wird - auch nach Fertigstellung - weitere Kosten verursachen, weil die Konzeptionierung der Peripherie des Bahnhofes vollkommen falsch bedacht wurde.

    Das gesamte Projekt ist vollkommener Unfug; Wird die Verkehrssituation rund um Stuttgart verschärfen - und nicht entlasten. Ich weiß nicht so recht, was mich eher aufregt: Die Unverfrorenheit der Politiker, ein solches Projekt - wider besserem Wissen - durchzusetzen, was ich als kriminell betrachte, oder die relative Ohnmacht der Bevölkerung so etwas zu dulden.


    Thorsten

    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM

    eep13 Patch2

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld +

    Schmalspur in Sachsen + Oevede (in Bau)

  • "Dem Staatskonzern fehlt ohnehin eine Menge Geld - die Strafzahlung würden die Lage der Bahn weiter verschlechtern"


    Dazu muss man allerdings auch mal bemerken, dass die Bahn viele Millionen von den Städten und Gemeinden für den Regionalverkehr bekommt. Der OPNV ist zu mehr als 50% von den Kreisen/Städten/Gemeinden finanziert.
    Wenn man für eine Leistung bezahlt will man die ja auch bekommen, das ist da nicht anders als im "normalen" Leben.
    Das nur mal als Bemerkung..:as_1:

    Gruß Volker