EEP: Ein Eisenbahnsimulator wider Willen?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • ... Ausserdem bin ich nicht glücklich, wenn mein Zug den Berg nicht hochkommt, nur weil das realistisch wäre ...


    :aq_1:Gruss Jürg

    Dann musst Du eben überlegen wie Du das ändern kannst. Sanftere Steigungen, kürzere Züge, Vorspann, Doppeltraktion, Nachschub, alles Möglichkeiten die die Bahn vorgibt. Deshalb gibt es für Strecken und auch Lokomotiven Lastgrenzen.


    LG Rene

    PC Lenovo ThinkCentre M90 Intel Core i5-650 2 x 3,2, 12GB DDR3-SDRAM, Nivida Geforce GT 730 2 GB DDR3, 128GB SSD, 1 TB HDD, WIN 7 Pro 64bit
    Wiedereinsteiger mit EEP 12 - 5 Jahre ohne gewesen da dann ne Zeitlang pausiert

    Jetzt mit EEP 14 wieder angefangen

  • Was kann ich da ändern? Und wo bekomm ich annähernd realistische Werte her. Bin letzthin fast verzweifelt, weil ich nen Endbahnhof habe und da 41er fahren lassen wollte, auf dem Rückweg Tender voraus, das geht aber nur mit 60 Km/h, es gab aber für die 41 Zulassungen für 80 Km/h auch. Das selbe bei der 38, aber da bräuchte man ein komplett anderes Model, weil die, die 80 nur mit geschlossenem Führerhaus fahren durfte. Aber wenn ich eine meiner 41 per Sondergenehmigung schneller bekommen würde wär toll. Sonst muss man wieder Legenden basteln. Tender voraus hinweg, Rauchkammer voraus auf dem Rückweg um die Verspätungen niedrig zu halten für die Anschluss Güterzüge (bei einem Nahgüterzug, der Stundenlang zum verteilen und wieder einsammeln aufm Bahnhof rumsteht). Sag nochmal einer EEP hat nix mit Eisenbahn zu tun. :af_1:


    LG Rene

    PC Lenovo ThinkCentre M90 Intel Core i5-650 2 x 3,2, 12GB DDR3-SDRAM, Nivida Geforce GT 730 2 GB DDR3, 128GB SSD, 1 TB HDD, WIN 7 Pro 64bit
    Wiedereinsteiger mit EEP 12 - 5 Jahre ohne gewesen da dann ne Zeitlang pausiert

    Jetzt mit EEP 14 wieder angefangen

  • Ausserdem bin ich nicht glücklich, wenn mein Zug den Berg nicht hochkommt

    das kommt ganz auf die Situation an. Als ich noch mit dem Dampfzug zur Schule fuhr, schauten wir immer neugierig auf das Nachbargleis, wieviel Güterwagen da bereitstanden, die an unseren Zug dann angekoppelt wurden. Wir hofften immer, dass es recht viele und schwere waren, so dass der Zug dann den Berg zwischen Wullenstetten und Witzighausen nicht mehr hinaufkam und wieder bis Senden zurückfahren musste, um dann in Wullenstetten nicht mehr halten musste und somit eine längere Anlaufstrecke zur Verfügung zu haben. Das gab immer eine saftige Verspätung in der Schule und unsere Freude war unermesslich groß.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Wollte man Verlags-seitig Wert auf solche Dinge legen, dann wäre es mit der Freiheit der Konstrukteure vorbei. Die Konstrukteure lassen sich ihre Freiheit aber nicht nehmen. "Ich mach, wie ich will - oder gar nicht." Ist ja ein Hobby und kein Beruf.

    Na ja, ganz so pessimistisch sehe ich das nicht. Ich halte es für eine wesentliche Aufgabe des Verlags, eine vernünftige Balance zwischen den Interessen der Konstrukteure und denen der Kunden hinzukriegen. Und da ist nun mal wirklich der Verlag gefragt!

    • Volles Kundeninteresse ⇒ keine Konstrukteure ⇒ keine Kunden ⇒ kein Umsatz
    • Volles Konstrukteursinteresse ⇒ keine Kunden ⇒ kein Umsatz

    Für mich heißt das, dass die Modellbaurichtlinien auch Richtlinien zu realistischen Gewichten, Leistungen, Beschleunigungen, Bremskräften, Reibungswiderständen, ... enthalten müssten.


    ... schreibt ein Konstrukteur, der sich bei seinen Kollegen wohl gerade in die Nesseln setzt,

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1 (Dev), 15 (Dev); HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

  • Wenn der Zug den Berg nicht hoch kommt, gibt man eben etwas Sand. So einfach ist das.

    Oder man kocht Dampf

    PC Lenovo ThinkCentre M90 Intel Core i5-650 2 x 3,2, 12GB DDR3-SDRAM, Nivida Geforce GT 730 2 GB DDR3, 128GB SSD, 1 TB HDD, WIN 7 Pro 64bit
    Wiedereinsteiger mit EEP 12 - 5 Jahre ohne gewesen da dann ne Zeitlang pausiert

    Jetzt mit EEP 14 wieder angefangen

  • Oder man schiebt!

    An manchen Tagen trete ich nicht ins Fettnäpfchen.

    Ich falle in die Friteuse!:aq_1:

    Computer MSI System:Windoof10 Home 1803

    Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU 2.80 GHz 2x16,0 GB

    EEP so etwas von langsam in Windoof 10 gegenüber Windoof 7 und 8.1 Prof.

    Viele Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt:bo_1:

  • In einem bestimmten Rahmen ist es durchaus möglich Sim-Programme zu einem üblichen Kaufpreis anzubieten, welche eigenständig physikalische, für das Thema spezifische, Berechnungen durchführt. Zum Beispiel mein Flusi X-Plane 11 https://de.wikipedia.org/wiki/X-Plane

    Das Zusi das nicht tut (wurde hier angesprochen) liegt einzig daran, dass dieser Simulator eher ein Verfahrenstrainer ist (Verhalten in bestimmten Betriebssituationen, Signale usw.) und weniger ein reiner Fahrsimulator.


    Die unzähligen Denkansätze und Meinungen zu diesem Thema zeigen doch erneut, dass eep für jeden von uns etwas anderes bedeuted. In einem Punkt scheinen wir uns aber einig zu sein: eep macht Spaß :af_1:


    Thorsten

    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM

    eep13 Patch2

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld +

    Schmalspur in Sachsen + Oevede (in Bau)

  • In einem Punkt scheinen wir uns aber einig zu sein: eep macht Spaß

    das ist der alles entscheidende Punkt. Bei diesem Punkt ist es doch mit anderen "Spielen" vergleichbar - auch diese machen ab und zu Spaß.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Neue Identität


    Was wirklich in EEP steckt, lernst du erst richtig kennen, wenn du es hast und selber Anlagen baust. Würde ich vielleicht als Neuling nur nach dem gehen, was ich so in Erfahrung bringe, würde ich mich vielleicht für den TS entscheiden.


    Hier käme dann unter Garantie früher oder später der Zeitpunkt, wo ich den TS als einzige Eisenbahnsimulation langweilig finden würde und dann doch zu EEP greifen. Nachdem ich mich hier dann einigermaßen eingearbeitet habe, müsste ich mir dann eingestehen, dass meine erste Entscheidung eine Fehlentscheidung war.


    Ich habe mich gleich von Anfang an für EEP entschieden und mir den TS erst viel später zugelegt, um gelegentlich mal Lokführer spielen zu können. Aber das nur zur Abwechslung.


    Meine Haupteisenbahnsimulation bleibt EEP und daran wird sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch in Zukunft nichts ändern.


    Das ist jetzt auch ganz unabhängig vom Konverter, den ich schon lange nicht mehr gebraucht habe.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Im TS kann man auch selber Strecken bauen..Ist halt mit neEinarbeitsszeit/Übung verbunden..Freie Objekte wie Häuser,Bäume gibt es auch zum Downloaden

    No Berg ,No Fun...No Alpenbahn... :bn_1:



    “Wenn du davon träumen kannst, dann kannst du es auch tun.“

    Enzo Ferrari :be_1:

  • Ich bin mittlerweile sehr faul geworden. Mein Ausflug in die Welt von Transport Fever hat mich entzückt. Geht schnell, ist einfach. Dann gibt es da noch OMSI 2 und den ETS 2. Ab und zu geht es in die Luft mit XPLANE. EEP 13 ist in den Hintergrund getreten, da ich mit meiner Anlage nicht wirklich spielen kann. Schaltprobleme, stehenbleibende Autos, Züge. Zu groß meine Anlage. Macht mir aber einzige Anlage Spaß. Ausbauen bringt nichts mehr.

    Grüße Detlef


    i7-8700K---------- RAM 32 GB---------- GTX1070Ti-------- WIN 10 pro

    EEP 13.0 Patch 4 - Endlos Projekt Anlagenname offen

  • Transport Fever ist toll und von einem kleinen Entwickler Team. Keine Folgekosten und gute Unterhaltung. Preiswert und gut. Auch mal für zwischendurch gespielt.

    Grüße Detlef


    i7-8700K---------- RAM 32 GB---------- GTX1070Ti-------- WIN 10 pro

    EEP 13.0 Patch 4 - Endlos Projekt Anlagenname offen

  • Hallo


    Schön das Ihr für euch eine Entscheidung getroffen habt:bp_1: - hier geht es um EEP


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • EEP ist eine Aufbau- und Steuerungssimulation. Und der Zug spielt nicht mehr die erste Geige. Im Beitrag Nummer 35 wird die Freizeitgestaltung mit diesem Programm sehr gut getroffen. Für mich war es sehr lange Zeit ein wahrer Zeitkiller. Da ich aber mit meiner Anlage an die Grenzen angekommen bin, nur noch lustlos unterwegs.

    Grüße Detlef


    i7-8700K---------- RAM 32 GB---------- GTX1070Ti-------- WIN 10 pro

    EEP 13.0 Patch 4 - Endlos Projekt Anlagenname offen

  • Neue Identität


    Wenn du das

    Für mich ist EEP virtuelle Modelleisenbahn, Landschaftsbaukasten, Programmiertraining, Zeitvertreib, Spiel, Beschäftigung, Erlebnis, Knobelei, Kreativitätstraining sowie von mir aus auch Simulation.

    für am besten getroffen findest, so ist für mich das

    nur noch lustlos unterwegs.

    unverständlich (unlogisch). Aber wenn dir was anderes Spaß macht, daran ist ja nichts auszusetzen


    Ich finde übrigens auch, dass mit der Aussage von zeleznicar alles auf den Punkt gebracht wurde.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Meine Anlage ist einfach zu gross. Immer wieder bleiben Züge einfach stehen. Bei Betrieb der Anlage und beim umschalten der Kameras friert EEP für kurze ein um sich neu zu sammeln. Wahrscheinlich rühren die Schaltungsprobleme daher. Und eben daher macht es auch keine Freude mehr weiterzubauen. Eben lustlos geworden.

    Grüße Detlef


    i7-8700K---------- RAM 32 GB---------- GTX1070Ti-------- WIN 10 pro

    EEP 13.0 Patch 4 - Endlos Projekt Anlagenname offen

  • Hallo,

    Meine Anlage ist einfach zu gross. Immer wieder bleiben Züge einfach stehen...............................................etc.

    dann bau doch einfach mal was neues, geh spazieren, trink einen Kaffee oder lese einfach mal ein Buch. :co_k: :bq_1:

    :bm_1: Gruß Jürgen


    Laptop: ASUS GL552VW, intel core i7-6700HQ CPU @ 2,60 GHz - 3,30 GHz, 16 GB DDR4 Arbeitsspeicher, SSD 500 GB, HDD 1TB,
    Graphikkarte: NVIDIA Geforce -GTX 960M mit 4G GDDR5 VRAM,
    Auflösung: 1920 x 1080
    Windows: 10 Home, 64Bit,
    EEP: 6, 7, 8, 9,10,11,12, 13, 14.1 ,15.1 Expert, Modellkonverter, Tauschmanager.