Wie der Titel des Bereiches schon sagt: Ein Blick in die Zukunft

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • In den letzten Jahren sind im Bereich 3D unglaubliche Fortschritte gemacht worden, die eine völlig andere Arbeitsweise erlauben als zu der Zeit in der die Grundlagen für EEP gelegt worden sind. Wir haben heute nicht nur leistungsfähigere Grafik-Engines, auch das gesamte "Drumherum" (Animationen, Terrainerstellung) ist einfacher und effizienter geworden. Mittlerweile gibt es in den Game Engines (die heute auch für Visualisierungen in Industrie, Wirtschaft und Forschung eingesetzt werden) spezielle Lösungen sowie zusätzliche Tools durch Drittanbieter. Die bedeutendsten Engines wie Unity und Unreal sind unterhalb bestimmter Umsatzgrößen kostenlos, während die Tools oder auch Assets kostenpflichtig sind. Insoweit lässt sich ein Vergleich mit dem EEP-Shop ziehen.


    Zwar mag es richtig sein, dass diese Tools viele Anwender überfordern, aber sie sind in erster Linie für Entwickler gedacht. Die Entwickler können dann diese Lösung als Middelware in ihr Programm einbauen. Bei den von mir genannten Beispielen liefern die Autoren auch gleich den gesamten Sourcecode mit (ohne Sourcecode oder fbx-Dateien kaufe ich keine Assets). Es ist dann auf dieser Grundlage relativ leicht den Usern eigene Optionen (sicherlich vereinfacht) anzubieten. Übrigens gab es ähnliche Tools auch im EEP-Shop. Ein Konstrukteur brachte ein Tool heraus mit dem möglich war, Heightmap Data und Satellitenbilder aus realen Weltkarten zu extrahieren und als Vorlage für EEP-Gelände zu nehmen. Der Entwickler des Terrain Composer hat ebenfalls ein solches Tool ("World Composer") geschaffen. Die Preise sind übrigens vergleichbar (World Composer 20 Euro / Terrain Composter 40 Euro + MWSt) und aufgrund der Qualität mehr als angemessen und sollte für kommerzielle Entwickler (ich bin nur Hobbyist) kein Faktor sein.


    Mit den Angaben zur Erstellung der Insellandschaft in 60 Minuten lag ich nicht ganz richtig, das entsprechende Video dauert nur 25 Minuten ( https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=eBiAX2aW0bw ). Es ist übrigens ein anderes Tool, das ich nicht benutze (kein Sourcecode und Support von Multi-Tile Terrain).

  • Die neuen Funktionen sind trotzdem sehr nützlich, da die Probleme mit dem Lückenschließen und der ungewollten Gleiserhöhung gerade Anfänger abschrecken können.

    Sagt mal, verstehe ich diesen ganzen Thread hier richtig das man die Beseitigung der ungewollten Gleisüberhöhung nun als neue Funktion verkaufen möchte?

    Gruß aus Berlin

    Michael



    System: Win 10 Pro (1809)


    Eigenbau PC: Intel(R) Core(TM) i5-CPU @ 3.6Ghz, GigaByte Z77X-UD3H mit 32GB
    4 HDs mit 500GB Samsung Spinpoint, Grafik MSI GeForce GTX1060 6GB,


    EIZO 2455 (1920x1200)


    EEP 6, EEP8-Demo, EEP 9, EEP 11.3. EEP 12, EEP 14. (Patch 4.1), EEP 16 (Patch 1)

  • Nein.

    Das Gleissystem wird komplett neu programmiert, unter anderem mit dem Ziel, die ungewollte Gleisüberhöhung loszuwerden.

    Bei der Neuprogrammierung kommen auch gleich noch einige neue Funktionen dazu, die guten Gewissens als neu verkauft werden dürfen.


    Viele Grüße

    Benny

  • ...Das Gleissystem wird komplett neu programmiert...

    Werden dann auch neue Gleise (Splines) benötigt?


    camyy

    Intel Core i3-6100 CPU @ 2x 3.70GHz, ASUS STRIX GTX 960 4GB, 16GB DDR4-2132, Win7prof64
    EEP 5, 6.1, 8.3, 10, 11.3, 12.1, 13.2, 14.1, 15.0 patch 3
    Modellkatalog, Modellkonverter, Anlagenverbinder, Res-Swi ...


    Suche Modelle Epoche II:
    - Reichsbahn Güterwagen
    - Drehkran
    - Bahnsteigsperren
    - LKW/PKW mit Beschriftung Reichsbahn, Reichspost, sowie zeitgenössischer Unternehmen
    - Fabrikantenvillen
    - Großer Kopfbahnhof der Gründerzeit mit Bahnsteighalle

  • Hallo,

    Werden dann auch neue Gleise (Splines) benötigt?

    kurz und knapp, nein. Die bisherigen Splines lassen sich weiter verwenden. Es ändert sich rein die Art und Weise wie der Gleisverlauf berechnet wird. Alte Anlagen lassen sich aber weiterhin problemlos öffnen.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.0 Expert

  • Das Gleissystem wird komplett neu programmiert

    Hoffentlich nicht mit der Bezier-Kurven Technik. Dann hat man den Teufel mit Beelzebub ausgetrieben.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Von dem was ich in den Testversionen bisher sehen durfte bin ich eigentlich ganz angetan.

    Daraus schließe ich, dass die Lösung des Problems der Gleisüberhöhung auf diese Lösung hinausläuft.


    In anderen Grafikprogrammen wie etwa Corel Draw habe ich diese Funktion gemieden wie der Teufel das Weihwasser, weil es eine ewige Fummelarbeit war. Somit wird die Fummelarbeit mit der Gleisüberhöhung durch die Fummelarbeit mit den Bezier-Kurven ersetzt. Ob das dann ein Fortschritt ist?


    Ich glaube, wenn viele ein Problem mit der Gleisverlegung in herkömmlicher Weise haben, wie hier schon angeklungen ist, werden sie es erst recht mit dieser Technik haben.

    Aber da EEP mein Hobby ist unter mehreren, werde ich mir diese Technik dann doch hineinziehen, nach dem Motto "Augen zu und durch". Man muß eben im ganzen Leben immer bereit sein, was neues zu lernen, auch wenn man schon zu den älteren Semestern zählt.


    Also lass ich mich überraschen. Bekanntlich wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo,


    achso, jetzt habe ich erst verstanden was du meinst. Nein, die von dir genannten "Bezier"-Kurven kommen (Stand heute) nicht. Wenn du in diesem Thread weiter nach vorn gehst, dann siehst du dass das Grundprinzip mit dem Gleiseditor in EEP eigentlich weitesgehend beibehalten wurden ist. Es gibt nun verschiedene Kurventypen mit spezifischen Eigenschaften und nicht mehr die eierlegende Wollmilchsau die wir bisher hatten. Die genaue Ausgestaltung der Benutzeroberfläche unterliegt aktuell noch der Diskussion.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.0 Expert

  • Anstatt den Bug zu beseitigen macht man ein paar bunte Blumen dran und verkauft es Neuerungen.


    Schönen Dank

    Gruß aus Berlin

    Michael



    System: Win 10 Pro (1809)


    Eigenbau PC: Intel(R) Core(TM) i5-CPU @ 3.6Ghz, GigaByte Z77X-UD3H mit 32GB
    4 HDs mit 500GB Samsung Spinpoint, Grafik MSI GeForce GTX1060 6GB,


    EIZO 2455 (1920x1200)


    EEP 6, EEP8-Demo, EEP 9, EEP 11.3. EEP 12, EEP 14. (Patch 4.1), EEP 16 (Patch 1)

  • achso, jetzt habe ich erst verstanden was du meinst. Nein, die von dir genannten "Bezier"-Kurven kommen (Stand heute) nicht

    ach wie schön, dass es ein Missverständnis war:bg_1:. Dann kann ich ja wieder beruhigt schlafen :ap_1:. Habe jetzt schon viele graue Haare, so dass wenigstens hierdurch nicht noch viele hinzu kommen werden:ba_1:.


    Michi_56


    Sei doch froh, dass die nervige Gleisüberhöhung endlich wegfällt. Auch du wolltest das doch immer. Aber man findet eben immer ein Haar in der Suppe.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo Michael,

    Anstatt den Bug zu beseitigen macht man ein paar bunte Blumen dran und verkauft es Neuerungen.

    kannst du mal bitte mit der ständigen Meckerei aufhören! Ich bestreite ja garnicht dass man den Bug mit der Gleisüberhöhung schon längst hätte beseitigen sollen, aber das was jetzt programmiert wird bringt einige neue Möglichkeiten und ist damit einen wesentliche Erweiterung der Funktionen von EEP. Die Beseitigung des alten Bugs ist eher ein Nebenprodukt.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.0 Expert

  • Michael89

    nur weil man unterschiedlicher Meinung ist, bedeutet das nicht das man Meckert. Und ganz ehrlich, wie lange existiert das Problem? Aber egal, ich Glaube manchmal...


    Lassen wir das, du möchtest das nicht verstehen.


    SpeedyGonzales

    das ist kein Haar in der Suppe, das ist ein Bug. Und für die Beseitigung des Bugs muß, nein falsch, soll ich bezahlen.


    Nein danke. Ganz ehrlich, so kann man auch die Kunden vergraulen.


    Ich glaube so langsam verstehe ich das Prinzip von Trend. Mir wird nun auch klar warum der eine oder andere Kon aufhört.


    Einen schönen Tag noch...


    Mir fällt gerade noch ein guter Vergleich ein:

    In deinem Autoradio springt immer dein Lieblingssender raus. Für die Beseitigung des Mangels baut er gleich noch ein CD Player ein ( du hast aber überhaupt keine CDs).

    Dafür kassiert er xxx,yy Euronen.


    Wäre das OK?

    Gruß aus Berlin

    Michael



    System: Win 10 Pro (1809)


    Eigenbau PC: Intel(R) Core(TM) i5-CPU @ 3.6Ghz, GigaByte Z77X-UD3H mit 32GB
    4 HDs mit 500GB Samsung Spinpoint, Grafik MSI GeForce GTX1060 6GB,


    EIZO 2455 (1920x1200)


    EEP 6, EEP8-Demo, EEP 9, EEP 11.3. EEP 12, EEP 14. (Patch 4.1), EEP 16 (Patch 1)

  • das ist ein Bug

    Es ist nicht ein Bug, also kein Programmfehler. Hier muss die ganze Funktionsweise umgeschrieben werden und das kostet eben mal Geld. Aber manche verwechseln ein Unternehmen, welches Gewinnorientiert arbeiten muss mit einem Wohltätigkeitsverein.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • das ist ein Bug

    Es ist nicht ein Bug, also kein Programmfehler. Hier muss die ganze Funktionsweise umgeschrieben werden und das kostet eben mal Geld. Aber manche verwechseln ein Unternehmen, welches Gewinnorientiert arbeiten muss mit einem Wohltätigkeitsverein.

    Also erst einmal scheint ja die Funktion falsch umgesetzt worden sein. Wenn ich mich recht erinnere ging es doch früher und wurde erst mit der Version ? „eingeführt“

    Gruß aus Berlin

    Michael



    System: Win 10 Pro (1809)


    Eigenbau PC: Intel(R) Core(TM) i5-CPU @ 3.6Ghz, GigaByte Z77X-UD3H mit 32GB
    4 HDs mit 500GB Samsung Spinpoint, Grafik MSI GeForce GTX1060 6GB,


    EIZO 2455 (1920x1200)


    EEP 6, EEP8-Demo, EEP 9, EEP 11.3. EEP 12, EEP 14. (Patch 4.1), EEP 16 (Patch 1)

  • n. Wenn ich mich recht erinnere ging es doch früher und wurde erst mit der Version ? „eingeführt

    Meines Wissens wurde es eingeführt, damit man die Gleise mit beliebigen Radien verlegen kann und um sanfte Neigungen (Wechsel von eben zu ansteigend) verlegen kann und hierzu war eben damals die Gleiserhöhung erforderlich. Diese Funktion ist nicht falsch umgesetzt worden, sondern es hat sich im Laufe der Zeit eben herausgestellt, dass diese Funktion auch Nachteile hat. Um diese Funktionen weiterhin beibehalten zu können und die Gleisüberhöhung zu umgehen, ist jetzt ein völlig neuer Programmansatz notwendig. Das mit dieser Lösung auch noch weitere Verbesserungen eingeführt werden, ist meines Erachtens doch zu begrüßen und nicht Trend als Missachtung der Kundenwünsche vorzuwerfen.


    Man kann eben nicht alles zum Nulltarif haben!

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • ...mit dem Ziel, die ungewollte Gleisüberhöhung loszuwerden. Bei der Neuprogrammierung kommen auch gleich noch einige neue Funktionen dazu, die guten Gewissens als neu verkauft werden dürfen.


    Viele Grüße

    Benny

    Und mit noch besseren Gewissens darf eine Firma der Verpflichtung nachkommen Fehler in seinen älteren Produkten auszubessern.


    viele Grüße Max

  • Hallo

    Wenn ich mich recht erinnere ging es doch früher und wurde erst mit der Version ? „eingeführt“


    Seit V8 ist das Problem bekannt - 2011 - mit der Version kam die Verschlimmbesserung .


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 / EEP 16 Patch1 / 2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Anstatt den Bug zu beseitigen macht man ein paar bunte Blumen dran und verkauft es Neuerungen.

    nur weil man unterschiedlicher Meinung ist, bedeutet das nicht das man Meckert.

    Es geht nicht um unterschiedliche Meinungen, sondern darum, dass Du behauptet hast, dass der Bug nicht beseitigt wurde. Durch die Neuprogrammierung mit bunten Blumen wurde der Bug offenbar in der Tat beseitigt.

  • Hoffentlich nicht mit der Bezier-Kurven Technik. Dann hat man den Teufel mit Beelzebub ausgetrieben.

    Bezierbub Reinhard. In diesem Falle Bezierbub.

    macht man ein paar bunte Blumen dran und verkauft es Neuerungen.

    Nun. Die bunten Blumen gab es vorher noch nicht. Die würde ich schon als Neuerungen durchgehen lassen.

    Allerdings weiss ich noch nicht, ob mir diese gefallen. Ich lass mich mal überraschen. Notfalls kann ich immer noch auf EEP 6 zurück. ...


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP16 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    _____________________________________________________________________

    Ein Land - 12 Std von mir entfernt