Dreileben GBS

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • wo sie jetzt zu finden sind

    ... sie sind unter EEP13 und 14 noch vorhanden (EEP15 habe ich noch nicht aktiviert)


    unter z.B. c:\Trend\EEP14\Resourcen.unp\Signale\Signale\GBS\


    allerdings haben die *.3dm-Dateien noch eine zusätzliche Endung *_2.3dm


    :aq_1:

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13, MK, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • eine zusätzliche Endung *_2

    Sehr gut.

    Der Pfad ist unverändert geblieben, aber der Dateiname nicht.

    Mit dem Zusatz _2 bekomme ich alle Stellpultelemente zurück, bis auf die vier Knöpfe links.

    Ohne diese vier Knöpfe lässt sich das Pult aber nicht in Betrieb nehmen.

    Bei diesen Knöpfen gibt es den Zusatz _2 im Dateinamen nicht. Aber das Stw von Stw_v7 ist bei diesen Dateien groß geschrieben. Also STW. Ist es möglich, dass EEP das unterscheidet?

    "What would Jesus do if someone stole his mobile? Would he forgive him?"

    - Ben -

  • hast du es ausprobiert?

    Dann dürfte ja auch ein Signal mit STW nicht funktionieren.


    Der Knopf Knopf_Zaehl_Stw_v7_2 hat allerdings diesen Zusatz.


    Aaaaaber,


    mir ist im Moment nicht mehr der konkrete Zusammenhang zwischen


    ini-Eintrag und Dateinamen


    geläufig.


    In den 4 Knopf-inis steht nämlich eine andere "Namensbezeichnung". :as_1:


    :aq_1:

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13, MK, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • der konkrete Zusammenhang zwischen ini-Eintrag und Dateinamen

    Die beiden Dateinamen müssen übereinstimmen.

    Denn EEP sucht beides - die 3dm und die dazugehörige ini - mit ein- und demselben Namenseintrag in der anl3


    Der Name, welcher dann in der ini Datei steht, ist der Name, welcher in der Auswahlliste in EEP angezeigt wird. Für die richtige Darstellung des Modells auf der Anlage hat der keine Bedeutung.

    "What would Jesus do if someone stole his mobile? Would he forgive him?"

    - Ben -

  • Wo ist dann dein "Problem" mit den 4 Knöpfen?

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13, MK, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • Hallo,


    ich habe das Stellpult jetzt soweit, dass bis auf die 4 linken 'Knöpfe' wieder alles da ist.

    Diese Vier werden bei mir aber zum Problem, ich habe zwar die *.ini, nicht aber die dazugehörigen *.3dm. Wenn man in der Anlagendatei GBS_ gegen Knopf_ austauscht, erhält man die entsprechenden neueren? Teile auf dem Stellpult. Aber Vorsicht: diesen Tausch nicht bei GBS_Logo... , da existiert nichts. Mir ist allerdings noch nicht klar inwieweit sich die Funktionalität der Teile mit GBS_ und Knopf_ voneinander unterscheiden. Mir ist außerdem nicht klar welche Funktion der 'Knopf' mit der Bezeichnung Logo ( linke obere Ecke) hat.

    Weiß jemand Rat?


    VG Botho


    PS: Keine Unterscheidung zwischen Gross- und Kleinschreibung.

    :co_k:



    Rechner i5-7500 3,4Ghz | RAM 16GB | GeForce GTX 1060 6GB | W10 Home 1803


    EEP10 - EEP13, EEP14

    The post was edited 1 time, last by bhg9451: PS: ().

  • Wenn man in der Anlagendatei GBS_ gegen Knopf_ austauscht

    Aaahh - das ist in dem Fall die relevante Namensänderung.

    Exzellent, Botho :be_1:


    Das Logo ist für die Funktionalität egal. Das kannst du rausschmeißen. Es ist ein PlanEx Logo, weil das EEP 10 Stellpult im Zusammenhang mit dem damaligen PlanEx stand. Im Gegensatz zu den anderen drei Knöpfen schaltet das Logo nichts.


    Die Funktionen der Knopf_ und GBS_ Bauteile müssten identisch sein.

    "What would Jesus do if someone stole his mobile? Would he forgive him?"

    - Ben -

  • Ich kann mir übrigens vorstellen, warum das GBS bei einigen Anwendern noch funktioniert und bei anderen nicht (mehr).


    Wer in einer älteren EEP-Version die Ressourcen entpackt hat, der hat die "alten" entpackten Dateien beim Umstieg auf höhere EEP-Versionen mit importiert und besitzt nun beide Versionen der .3dm Dateien. Somit funktioniert die Anlage Dreileben weiterhin problemlos.

    Alle anderen verwenden lediglich die jeweils in der Ressourcen.pak enthaltenen Modelle, somit fehlt den Anwendern ab einer Version x (keine Ahnung welche genau ist) die Grundlage zum Betrieb älterer GBS.


    Meiner Einschätzung nach dürfte das Problem also nicht auf das GBS der Anlage Dreileben begrenzt sein, sondern durchaus auf weitere (ältere) Anlagen zutreffen.

    Viele Grüße Ralf

    -----------------------

    EEC, EEP 2.43 - 6, EEP 9 - 12, EEP 13.2 Expert OHNE Plug-Ins, EEP 14.1 Expert OHNE Plug-In

    Hugo + Tauschmanager + Modellkatalog + Modellkonverter + Bilderscanner

  • Wer in einer älteren EEP-Version die Ressourcen entpackt hat, der hat die "alten" entpackten Dateien beim Umstieg auf höhere EEP-Versionen mit importiert und besitzt nun beide Versionen der .3dm Dateien. Somit funktioniert die Anlage Dreileben weiterhin problemlos.

    Dies kann ich bestätigen. Anlage funktioniert bei mir mit EEP 15 ohne Probleme.

    Es grüßt aus dem Hohen Westerwald


    Michael


    Intel Core i7 i7-6700K (3,4 GHz) 24 GB Speicher

    Nvidia GeForce GTX970

    Windows® 10 Home Premium 64bit


    EEP 6, EEP11, EEP13 mit Plugin 1 + 2, EEP14 mit Plugin 1, EEP15,

    Modellkatalog, HomeNos 14, Tauschmanager

  • Es ist vollbracht,


    Das Stellpult funktioniert nun wie es soll.


    Notwendig sind dazu die im Verzeichnis ..\Resourcen\Signale\Signale\GBS\

    befindlichen Dateien mit *stw_v7_2.3dm und die dazugehörigen *.ini. Zusätzlich werden noch die Dateien mit Knopf_*.3dm und *.ini benötigt.

    Die Anlagendatei in einen XML-fähigen (zwecks der Übersicht) Editor laden und mittels 'Suchen und Ersetzen' folgende Textstellen _stw_v7 gegen _stw_v7_2 ersetzen. Aber Vorsicht, es ist nicht bei allen notwendig, am besten einen Ausdruck des Verzeichnisses zu Hilfe nehmen.

    Anschließend noch GBS_ gegen Knopf_ austauscht, Aber nicht bei GBS_Logo, dies führte zu eienm Crash.

    Anlagendatei speichern und in EEPxx öffnen. Zu guter Letzt noch das links oben übrig gebliebene Signal löschen. Sichern!! Ausprobieren. Fertig.


    Viel Spaß.


    PS: Ich habe als Editor Notepad++ benutzt.

    :co_k:



    Rechner i5-7500 3,4Ghz | RAM 16GB | GeForce GTX 1060 6GB | W10 Home 1803


    EEP10 - EEP13, EEP14

  • Hallo,


    im Bild unter #1 gibt es 2 Kacheln, die keine Fragezeichen enthalten. Laut Dokumentation soll es sich um blinkende (Warn-)Leuchten handeln.

    Im Stellpult-Editor kann ich nichts dergleichen finden.

    Wo finde ich die? Kann ich die irgendwie aktivieren? (Ich habe immer alles aus jeweils früheren Versionen importiert.) Und wenn ich sie einbauen kann, wie kann ich sie ansprechen, dass sie blinken?

    Fried-liche Grüße:aq_1:


    Laptop: i7-4710HQ 2,5GHz, 8GB RAM, Intel HDGraphics 4600, NVIDIA GeForce GTX860M, Windows 10 Pro 1803 64bit

    EEP: (7, 10, 12 alle Basic), 14.1 Expert Plugin1, 15 Expert Patch 3, ModellKatalog, TauschManager, Modell-Explorer


    Rentner sein ist wie Urlaub, nur 365 Tage im Jahr!

  • Im Stellpult-Editor kann ich nichts dergleichen finden.

    Das ist auch kein Stellpult Element.

    Sondern die Landebahn Randbefeuerung



    Meines Wissens gehört sie zum Grundbestand.

    Aber in das neue GBS im Radarfenster kannst du diese Lampe nicht integrieren,

    "What would Jesus do if someone stole his mobile? Would he forgive him?"

    - Ben -

  • Hallo,


    diese beiden 'Lampen' nicht verändern. Sie zeigen bei korrekter Funktion die Einfahrt eines neuen Zuges aus dem Schattenbahnhof an. Sie werden vom Stellpult bzw. den dahinterligenden Schaltkringeln direkt angesteuert.

    (Slider bei Immobilien wenn ich mich nicht irre.)


    VG Botho.

    :co_k:



    Rechner i5-7500 3,4Ghz | RAM 16GB | GeForce GTX 1060 6GB | W10 Home 1803


    EEP10 - EEP13, EEP14