strassenset

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • hallo bin am verzweifeln,habe eep 15 und kann machen was ich will,die lok`s knallen immer an die waggon`s habe lok und wagen in die gleiche Richtung und die schienen auch kann mir jemand helfen?danke

  • Hallo,


    anhand des Titels vermute ich mal dass du die entsprechende Option vorher aktiviert hast. Wenn die Fahrzeuge dennoch aneinanderstoßen hast du vermutlich die Kupplungen nicht aktiviert. Geh mal in den Steuerdialog, die Punkte müssen da neben den Symbolen mit den Haken sein und nicht neben denen mit den Puffern. Siehe auch Handbuch Seite 129 unten.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • die leuchtenden punkte sind beim hacken

    Äh … was?


    Also:

    erstens müssen die Kupplungen sowohl bei der Lok als auch beim Waggon "scharf" gestellt sein. Und zwar jeweils die Kupplungen, welche du verbinden willst.



    Außerdem muss die Lok im Automatik-Modus fahren!

    Das heißt: gleich unter diesen Kupplungssymbolen muss stehen Handsteuerung: AUS oder, wenn du im Steuerdialog für Automatikbetrieb bist: Automatik: EIN


    Und in der Anlageninformation muss die Option "sanftes Ankuppeln" aktiviert sein.


    Wenn das alles so stimmt und die Lok trotzdem noch in den Waggon reinrasselt, dann steht der Waggon ungünstig in einem Signalbereich. Die Lok darf auf dem Weg zum Waggon kein "Halt"-zeigendes Vorsignal überfahren.