Brücken für Bahndämme, als Immobilien

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Roland,

    Ich habe vor einiger Zeit imm EEP Shop Deine Brückenmodelle V80NRE10097 mir zugelegt, und schon recht häufig davon im meinen Anlagen Gebrauch gemacht.

    Ich wünsche mir diese Varianten als Immobilien, und zwar damit man diese skalieren kann. Leide sind mir die Modelle häufig eine Idee zu niedrig, und es ist sehr aufwendig die Höhe mit anderen Bauelementen auszugleichen.

    An einigen stellen habe ich sie auch als Kreuzung zweier Gleise verwendet und da gibt definitiv die Problematik mit der Gleishöhe in Verbindung mit der Oberleitung.


    Vielleicht kannst du da was machen, Es ist einfach nur ne Frage


    Gruß Ulli

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • Hallo Ulli,


    ich habe mir die Sache eben mal angesehen, ist ja nun schon eine Weile her, dass ich die Brücken erstellt habe.


    Mal kurz gesagt: theoretisch möglich, praktisch mit einigen Problemen verbunden.

    Wenn, dann würde es ein eigenständiges Modellset werden (wer die Gleisobjekte hat, bekäme selbstverständlich einen Preisnachlass). Denn es handelt sich hier um 20 Modelle, und bei jedem muss ja neuerdings die ini-Datei für mehrere Sprachen übersetzt werden, weiterhin müssen neu x-files erstellt werden, damit die Brücken nicht im Boden stecken (hat was mit den Referenzpunkten für die Gleise zu tun). Das ist noch nicht alles, denn da gibt es noch ein anderes Problem: die Brücken sind abgestimmt auf die Bahndämme des Gleisspline-Systems von UB3, das bedeutet, sie sind 6m hoch. Es kämen dann garantiert wieder Fragen/Wünsche/Forderungen bezüglich einer Anpassung an die Bahndämme von GK3, welche wohl 9m hoch sind. Hier muss ich leider sagen: das ist definitiv nicht möglich!


    Ich muss mir die Sache deshalb nochmal reiflich überlegen.


    Grüße

    Roland

    Intel i5/3,4-3,8 GHz, 8GB RAM, GeForce GTX1050 TI (4GB), Win 10 Home, EEP13.2, EEP14, EEP15

  • Ja ,ich verstehe. Das macht dann aber auch keinen Sinn. Vielleicht ist es dann Sinnvoller ganz neue Modelle zu bauen für diese Anwendungsfälle.

    Man könnte das vielleicht mit zwei gegeneinander gesetzten Tunnelportalen ebenfalls realisieren.

    Ich fand halt Deine Modelle so schön und elegant. Aber vielleicht muss ich Gleis-Unterführungen einen anderen Weg gehen.


    Erst mal vielen Dank für Deine Info


    Gruß Ulli

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • Hallo Ulli, wenn Du die Bruecken Gleisobjekte in eine neue Test Anlage setzt und abspeicherst,

    Dann diese Testanlage in dem Tauschmanager öffnest können die Gleisobjekte unter " Immos/LE/GOs"gelöst werden,

    danach neu speichern.

    Die neu gespeicherte Anlage in EEP laden, dann im Gleislayer die Gleise löschen und dann im Immo Layer die Brücken

    als Block erfassen und speichern. diese Blöcke können als Immos in jeder Anlage ein gesetzt werden und scaliert werden.

    lokbi

    AMD Phenom II X4 955 /8 GB Arbsp.1333C9 DDR3 /Motherboard / GA-AMD 790XTA-UD4
    NVidia GeForce GTX 660 TI 2Gb
    Win7 64 bit
    EEP6/EEP7/EEP8//EEP13/EEP14 Pluin 1+2
    Asus N76V Intel Core i7 3610 QM DDR3 16Gb
    nvidia Geforce GT 650M 2Gb
    WIN 10 64 bit

  • Hallo


    Es kann sein, dass ich mich jetzt irre, aber kann man nicht durch den TM Gleisobjekte trennen, also als Einzelteile - einmal das Gleis und dann das andere als Immobilie?

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 Gaming M7 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64; EEP 15.1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • kann man nicht durch den TM Gleisobjekte trennen, also als Einzelteile - einmal das Gleis und dann das andere als Immobilie?

    Hallo Reinhard :)


    schau mal direkt über Deinem Beitrag:

    wenn Du die Bruecken Gleisobjekte in eine neue Test Anlage setzt und abspeicherst,

    Dann diese Testanlage in dem Tauschmanager öffnest können die Gleisobjekte unter " Immos/LE/GOs"gelöst werden,

    Gruß Ingo

    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6 Patch 1; EEP8.3 Expert; EEP9 Expert Patch 1; EEP10.2 Expert Patch 3 Plugin 1; EEP11.3 Patch 1; EEP12.1 Expert Patch 1; EEP13.2 Patch 2 Plugins 1,2; EEP14.1 Expert Patch 2 Plugin 1; EEP 15.0 Expert Patch 3

  • schlingo


    oK. Muss ich übersehen haben, da mir diese Idee nicht gleich beim Lesen von Beitrag 1 eingefallen ist.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 Gaming M7 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64; EEP 15.1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • OK, Ich habe den Tauschmanager noch nicht. Aber vielen Dank an Euch alle, Ich werde mir die Lösungen mal anschauen

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • eine Alternative von Benny (BH2) wurde hier erklärt: --> GO --> Immo

    Der Trick scheint der ideale Weg zu sein. Den werde ich mal ausprobieren

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • Der Trick scheint der ideale Weg zu sein

    Das dürfte im Prinzip auch die Vorgehensweise des Tauschmanagers sein. Nur dass es so auch ohne externes Programm geht. Es lassen sich so im Prinzip alle Modelle in Immobilien umwandeln. Rollmaterial lässt sich aber leider nicht skalieren. Ich hätte gerne mal eine Lok in doppelter Breite irgendwo aufgestellt.

  • Ich hätte gerne mal eine Lok in doppelter Breite irgendwo aufgestellt.

    Dafür habe ich immer noch meine H0 Modelle von Märklin in meiner Vitrine

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1